Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

107 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Iran, Donald Trump ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 14:27
@Jedimindtricks

Siehst du nicht den Widerspruch?

Die Kataris sollen hunderte Millionen Dollar an Lösegeld an irakisch schiitische Milizen bezahlt haben, welche Mitglieder der katarischen Königsfamilie entführt haben sollen.

Wie passt es dann, dass Katar ein Verbündeter vom Iran seien soll? Entweder kontrolliert der Iran nicht die irakisch schiitischen Milizen, oder Katar ist doch kein Verbündeter vom Iran, such dir eins aus.

Die dritte Option wäre eine Verschwörungstheorie.... Zum Beispiel, die Entführung hat es so nie gegeben, die Entführung wurde erfunden um die Zahlung dieses Geldes legitimieren zu können, also eine Art Geldwäsche..... Was ich persönlich für weit hergeholt halte.


1x zitiertmelden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 14:31
@domovoi
Zitat von domovoidomovoi schrieb:Irgendwie gibt es Probleme mit der Logik in deiner Aussage... logisch wäre es so einen Hackerangriff zu erfinden... als Ausrede für den Konflikt. Ein bewiesener Hackerangriff wäre somit eine Stabilisierung der Beziehungen innerhalb der Arabischen-Liga.
Der Konflikt ist ja nun nicht neu...der Hackerangriff sollte den ja nur noch befeuern...und wer käme denn dafür in Frage?


melden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 14:32
Zitat von domovoidomovoi schrieb:Wessen Interesse? Die Hacker-Behauptung dienst mittlerweile als Universal-Ausrede und Universal-Schuldzuweisung... man braucht es auch nicht beweisen... Hauptsache in den Raum geworfen!
Fedaykin schrieb:
immer die USA da einbauen muss
Sollte man die USA denn künstlich raushalten? Die mischen da nun mal aktiv und offen mit.
Die Hacker Ausrede ist eben nicht zwingend immer ein Ausrede. Und es ist ja durchaus interessant das Russland sehr aktiv damit Arbeitet,

Und man sollte die USA nicht künstlich raushalten, aber scheinbar ignorieren viele die Dortigen Regionamächte deren Interessen und Positionen.

Katar ist immerhin im Grunde nur ne knappe halbe Mio Einwohnerschaft.


melden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 14:33
@canales

Saudi-Arabien und/oder Ägypten käme dafür in Frage. Sind es doch diese beiden, welche den Hacker Angriff und die darauffolgenden Dementis aus Katar ignorieren.


2x zitiertmelden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 14:34
Zitat von domovoidomovoi schrieb:als Ausrede für den Konflikt. Ein bewiesener Hackerangriff wäre somit eine Stabilisierung der Beziehungen innerhalb der Arabischen-Liga.
Genau, das ist ja das Ziel

Aber eine Destabilisierung ist wie immer auch in Russlands interesse, auch im bezug auf Syrien etc


melden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 14:36
Zitat von SouthBalkanSouthBalkan schrieb:Wie passt es dann, dass Katar ein Verbündeter vom Iran seien soll?
Wie man es dreht & wendet - Katar ist kein Verbündeter vom Iran . Gibt da auch noch andere Gruppen wie zb die Hamas - vielleicht hilft das weiter .

Naja, wurd vor Monaten belächelt als es hiess Russland wird die Opposition spalten .


melden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 14:37
@Jedimindtricks

Also könnte deiner Meinung nach Russland dahinter stecken, mit dem Ziel die Anti Assad Koalition zu spalten und zu schwächen?


melden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 14:39
@Jedimindtricks

Oder denkst du, dass eventuell Israel dahinter steckt, weil Katar die Hamas unterstützt?


melden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 14:41
@SouthBalkan
Zitat von SouthBalkanSouthBalkan schrieb:Saudi-Arabien und/oder Ägypten  käme dafür in Frage. Sind es doch diese beiden, welche den Hacker Angriff und die darauffolgenden Dementis aus Katar ignorieren.
Um was zu bezwecken, einen neuen Krisenherd?
Wollen die nicht vielmehr Katar in die arabische Gemeinschaft einbinden?


melden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 14:46
@canales

Saudi-Arabien ignoriert doch anscheinend alle Indizien welche auf einen Hacker Angriff deuten. Saudi-Arabien sucht derzeitig gezielt die Eskalation gegenüber Katar, aus einer Position der Stärke heraus.

Die USA bestätigen doch meines Wissens nach den Hacker Angriff, folgerichtig wäre es doch zwischen Katar und den anderen Staaten zu vermitteln, weshalb geschieht das nicht?

Diese Geschichte ist verworren komplex und nicht leicht zu überblicken.


2x zitiertmelden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 14:51
Zitat von SouthBalkanSouthBalkan schrieb:Saudi-Arabien sucht derzeitig gezielt die Eskalation gegenüber Katar, aus einer Position der Stärke heraus.
Was ein Trugschluss ist da Trump sein Wort nix wert ist .wie verlinkt wollte er Ende Mai den kataris noch Waffen verkaufen und war Best Friend.
Was die aktuelle Fake news Kampagne gegen Katar betrifft so ist das wohl eher chefsache wenn du verstehst was ich meine .
Man kann das ja bei sputnik sehen wo es Original heisst das eine miliarde US Dollar von Katar zu al quaida gingen . Fake!


melden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 14:53
@Jedimindtricks

Derzeitg ist es doch Russland, welches sich hinter der Position von Katar stellt.


melden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 14:58
@SouthBalkan
Gibt es dafür was seriöses oder so Sputnik Geschreibsel alla " friedliche Atmosphäre " und " wir mischen uns nicht in innere Angelegenheiten von anderen ein " ?


melden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 15:09
@Jedimindtricks


Anscheinend wollen die USA und Russland vermittelnd tätig werden am Golf.

https://www.google.de/amp/s/amp.welt.de/amp/politik/ausland/article165258392/Trump-und-Putin-wollen-die-Lage-am-Golf-deeskalieren.html

https://www.google.de/amp/m.bild.de/politik/ausland/katar/warum-eskaliert-der-streit-gerade-jetzt-52053756,view%3Damp.bildMobile.html

Kreml-Sprecher Dmitri Peskow bezeichnete die Berichte über eine mögliche Verwicklung russischer Hacker als Lüge. CNN veröffentliche immer wieder Berichte unter Berufung auf ungenannte Quellen, meinte er. Der Emir von Katar habe das Thema in einem Telefonat mit Präsident Wladimir Putin am Vorabend nicht angesprochen.

http://www.allgemeine-zeitung.de/politik/thema-des-tages/us-ermittler-vermuten-russische-hacker-hinter-katar-krise_17944284.htm

Ich betrachte  hier die USA als unglaubwürdig, zuerst die Anschuldigungen gegenüber Katar, dass Katar Terroristen unterstützt, was natürlich stimmt, da fehlt mir jedoch die Verurteilung Saudi-Arabiens. Und keine 24 Stunden später sind diese Vorwürfe halb so schlimm und man will sich um eine Deeskalation bemühen. Was denn nun?


melden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 15:17
Selbstverständlich mischen sich die USA und Russland fortwährend in die inneren Angelegenheiten von anderen Staaten ein.

Mich erschreckt es, was für eine Macht mittlerweile Hacker haben. Hacker sind anscheinend heute in der Lage ganze Regionen und Regierungen zu destabilisieren.

Anarchistische Organisationen, terroristische Organisationen, geldgierige Kriminelle oder auch Psychopathen können sehr viel Schaden anrichten, bewaffnet mit einem PC.


melden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 15:25
Unklar war zunächst, ob die US-Ermittler hinter dem mutmaßlichen Hackerangriff eine kriminelle russische Gruppe vermuten oder sogar die russischen Sicherheitsdienste selbst. Das FBI und der Geheimdienst CIA wollten keinen Kommentar abgeben, wie CNN weiter berichtete. Eine Sprecherin der Botschaft Katars in Washington sagte, die Ermittlungen dauerten noch an. Die Erkenntnisse würden bald veröffentlicht.

http://www.allgemeine-zeitung.de/politik/thema-des-tages/us-ermittler-vermuten-russische-hacker-hinter-katar-krise_17944284.htm

Dann dürfen wir ja mal gespannt sein was die USA veröffentlichen werden.


1x zitiertmelden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 15:27
@SouthBalkan
Zitat von SouthBalkanSouthBalkan schrieb:Saudi-Arabien ignoriert doch anscheinend alle Indizien welche auf einen Hacker Angriff deuten. Saudi-Arabien sucht derzeitig gezielt die Eskalation gegenüber Katar, aus einer Position der Stärke heraus. Die USA bestätigen doch meines Wissens nach den Hacker Angriff, folgerichtig wäre es doch zwischen Katar und den anderen Staaten zu vermitteln, weshalb geschieht das nicht?
Das wird mit Sicherheit versucht...die Eskalation kann ja kaum im Interesse der USA liegen.
Und Saudi-Arabien will ebenso keinen weiteren Krisenherd...denke mal die wollen Katar die Grenzen aufzeigen bezüglich ihres Engagements in der Region insbesonders in Richtung Iran.
Aber wer könnte noch ein Interesse haben im Bezug auf Destabilisierung am Golf?


1x zitiertmelden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 15:27
Zitat von SouthBalkanSouthBalkan schrieb:Dann dürfen wir ja mal gespannt sein was die USA veröffentlichen werden.
Veröffentlicht wir dann leider wie immer nur die Aussage, dass die Beweise gesichert wurden und es somit nachweislich die Russen waren...


melden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 15:29
Zitat von canalescanales schrieb:Das wird mit Sicherheit versucht...die Eskalation kann ja kaum im Interesse der USA liegen.Und Saudi-Arabien will ebenso keinen weiteren Krisenherd...denke mal die wollen Katar die Grenzen aufzeigen bezüglich ihres Engagements in der Region insbesonders in Richtung Iran.Aber wer könnte noch ein Interesse haben im Bezug auf Destabilisierung am Golf?
http://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/321557/USRuestungsindustrie_Das-grosse-Geld-mit-dem-Krieg

Wikipedia: Kriegswirtschaft


melden

Vorbereitung auf den Krieg gegen Iran?

07.06.2017 um 15:58
Ach Gott der Unsinn wieder

einfach mal etwas mit Volkswirtschaft beschäftigen.


melden