Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollte Deutschland Israel helfen?

169 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Israel, Iran
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 16:45
Wenn Israel in vorauseilender Notwehr sich militärisch gegen den Iran verteidigt, sollte Deutschland Israel dann helfen?


melden
Anzeige
Ja, in jeder Hinsicht, auch militärisch
42 Stimmen (20%)
Ja, aber in anderen Dingen, z.B. Logistik oder Geld
16 Stimmen (8%)
Nein, in keinster Weise
155 Stimmen (73%)
SayMyName
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 16:49
Nein.
Dies nur MEINE Meinung.
Die Politiker Israels und die Zionisten allen voran, sind durch ihre rachsüchtige Ader für die Demoralisierung des Deutschen Volkes verantwortlich.
Wir sollten Israel in absolut keinster Weise Hilfe zur Verfügung stellen!


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 16:52
@GrandOldParty
Was ist denn "vorauseilende Notwehr"? :D
Und wie soll Deutschland denn Israel helfen? Deutschland hat derzeit doch nicht mal eine ernstzunehmende Armee.

@SayMyName
SayMyName schrieb: Die Politiker Israels und die Zionisten allen voran, sind durch ihre rachsüchtige Ader für die Demoralisierung des Deutschen Volkes verantwortlich.
Wo haben sie denn das deutsche Volk demoralisiert? Und um rachsüchtig zu sein, hatten sie auch allen Grund, nur sehe ich nicht, wo sich Israel an Deutschland gerächt haben könnte.


melden
SayMyName
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 16:55
@Wolfshaag

Die Demoralisierung ist ein langer Prozess.
Darf man stolz auf sein Land sein? Nein.
Die große Mehrheit wünscht sich dies, einige nicht. Sie sehen keinen Grund dazu.
Jegliche Verbundenheit mit der deutschen Heimat wird systematisch untergraben. "Du bist stolz auf Deutschland, außerhalb des Fußballs? NAZI!"
Und bei der WM/EM kann man dann sehen, wie viele sich es wirklich wünschen, stolz auf ihr Heimatland zu sein.

Und natürlich haben sie allen Grund rachsüchtig zu sein, aber noch lange keine Berechtigung dazu, dies auch umzusetzen. Ich dachte, wir leben in einer modernen Welt.


melden

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 16:55
Die Politiker Israels und die Zionisten allen voran, sind durch ihre rachsüchtige Ader für die Demoralisierung des Deutschen Volkes verantwortlich.

Ja genau. Deutschland ist nur durch Israel völlig demoralisiert. Außerdem haben sie unsere Brunnen vergiftet!


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 16:56
Vorauseilende Notwehr:

Sagen wir mal, du bist mein Nachbar und magst mich nicht. Du stehst jeden Tag Stunden in deinem Garten und schreist in die Welt, wie du mich umbringen wirst. Wenn ich dann sehe, dass du dir eine Waffe kaufst, dann warte ich nicht seelenruhig ab, bist du zu mir kommst. Ich komme vorher zu dir.

@Wolfshaag


melden
SayMyName
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 16:56
Und anhand dieser Umfrage kann man sehen, dass ich Recht habe.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 16:58
Recht allein wird nicht durch die Mehrheit bestimmt. Oder ist die Welt etwa doch eine Scheibe, so wie es die "Mehrheit" in der Vergangenheit als wahr ansah? ;)

@SayMyName


melden

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 16:59
@SayMyName

Nimms mir nicht übel aber du erzählst Bullshit. Mehr als Israel haben die Besetzung der Sowjets als auch das Reduzieren Deutschlands auf 12 Jahre durch eigentlich die ganze Welt den Patriotismus in Deutschland zu einem Synonym für Faschismus gemacht. Das hier allein Israel in die Schuhe zu schieben klingt für mich eher....nunja, ich wills mal nich aussprechen. Doch ich wills aussprechen, es klingt für mich wie eine schlecht versteckte Form von Antisemitismus.


melden
SayMyName
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 17:00
@GrandOldParty

Es bezog sich darauf, dass viele meine Meinung der Untergrabung des Stolzes auf sein Heimatland, sind.

@GilbMLRS

Natürlich, jedwede Kritik an Israel ist Antisemitismus. :D


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 17:00
Du kannst doch stolz auf Deutschland sein, wer hindert dich daran? Ich bin stolz auf dieses Land, sage es auch und habe noch nie Probleme damit erfahren. @GrandOldParty


melden
SayMyName
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 17:01
@GrandOldParty

Ich schon.
Und ich habe es schon oft genug bei mir und anderen erlebt.
Jedweder Stolz auf Deutschland wird belächelt oder mit dem Nazihammer bearbeitet.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 17:01
"Wenn Israel in vorauseilender Notwehr sich militärisch gegen den Iran verteidigt"

Größter Witz des Jahres. Israel will einen Angriffskrieg führen, nichts weiter. Deutschland sollte sich da auf jeden Fall heraushalten.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 17:04
Du musst dich davon doch nicht beeinflussen lassen. Wenn mir so etwas unterkommen würde, dann würde ich denjenigen auslachen und Ende. @SayMyName

@Paka Der Präsident des Irans hat mehrfach die Tilgung Israels von der Landkarte gefordert. Israel ist ein kleines Land mit wenigen Einwohnern. Drei oder vier Atombomben könnten es schon beinahe vollständig ausradieren. Wenn ich der israelische Präsident wäre, vor allem unter dem Hintergrund des Holocausts, würde ich dieses Risiko nicht eingehen.

Und wenn ich israelischer Bürger wäre, würde ich von meinem Präsidenten verlangen, dass er alles zum Schutze meines Landes tut.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 17:05
@SayMyName
SayMyName schrieb: Die Demoralisierung ist ein langer Prozess.
Darf man stolz auf sein Land sein? Nein.
Die große Mehrheit wünscht sich dies, einige nicht. Sie sehen keinen Grund dazu.
Jegliche Verbundenheit mit der deutschen Heimat wird systematisch untergraben. "Du bist stolz auf Deutschland, außerhalb des Fußballs? NAZI!"
Das ist aber nicht die Schuld Israels, sondern der Verdienst unserer ständig berufsbetroffenen und friedensbewegten Spacken, welche ja hier auf Allmy auch gegen jegliche Logik, den Kommunismus, oder Toleranz für ideologische und religöse Mörder und Diktatoren fordern.
SayMyName schrieb: Jedweder Stolz auf Deutschland wird belächelt oder mit dem Nazihammer bearbeitet.
Nö, nur so krude und an den Haaren herbeigezogene "Argumentationen". :D
GrandOldParty schrieb: Ich komme vorher zu dir.
Versprochen? :D


melden

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 17:05
@SayMyName

Naja...dafür dass Deutschland so ziemlich gar kein Thema in Israel ist, wenn wir mal von Forderungen des ZRdJ Deutschland absehen, lehnst du dich mit deiner "die Israelis sind dran schuld" ziemlich weit aus dem Fenster, ich habe noch kein groß publiziertes Statement eines israelischen Politikers gehört, welches in der Lage wäre, mich sonderlich zu demoralisieren.

Außerdem haben wir selber solche Knallkopfverbände in Deutschland, der Bund der Vertriebenen ist auch nicht grade berühmt für Skandalfreiheit. Und ich nehme ganz stark an, dass du die immer wiederkehrenden Schadenersatzforderungen einzelner Funktionäre jüdischer Organisationen hier anführst um deine Theorie vom demoralisierenden Israeli zu versuchen, aufrecht zu erhalten.

Israels Politiker haben andere Probleme als ihre Energie zur "Demoralisierung des TEUTSCHEN VOLKES" zu verschwenden. Demzufolge muss man ja die Überlegung anstellen, dass du mit deiner abstrusen Theorie irgendwas zu erreichen versuchst.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 17:05
@GrandOldParty

Und du glaubst auch an Märchen? Der Iran will die aktuelle Regierung Israels loswerden, aber nicht den Staat.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 17:07
Wolfshaag schrieb:Versprochen?
Aber nur, wenn du vorher Kaffee und Kuchen bereitlegst. :D

Man kann ja vorher noch schön Kaffeekränzchen machen, danach ist immer noch Zeit, sich Kugeln in die Köpfe zu jagen! :D

@Paka Ich glaube an das, was der iranische Präsident sagt. Und wenn er sagt, er will Israel vernichten, dann sollte man das glauben. Hitler hat man auch nicht geglaubt und wohin das geführt hat, wissen wir ja.....


melden

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 17:08
@GrandOldParty

Ahmadineschad hat gesagt, dass die Präsenz Israels in Jerusalem Geschichte werden soll und nicht, dass Israel von der Landkarte getilgt werden soll. Wenns danach geht, kannste aber auf die Hamas verweisen, die dieses Ziel offen in ihrer Satzung stehen hat und die die Regierung der Palästinenser bildet. In dem Sinne kann man sagen, dass die Palästinenser eine Partei gewählt haben, die die Vernichtung Israels als Ziel hat.


melden
Anzeige
SayMyName
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Deutschland Israel helfen?

06.03.2012 um 17:15
@GilbMLRS

Ich habe nirgendwo gesagt, dass die Israelis schuld sind.
Ich sagte, ihre rachsüchtige Politiker und die Zionisten sind daran Schuld. Feindbild: Deutschland.
Sie selber machen mittlerweile nicht mehr viel, aber sie haben es in die Wege geleitet, dass wir Deutschen uns ständig als Mahnmal der Welt gegen Faschismus sehen. Und das wir dadurch schön demoralisiert werden, keine Einheit mehr herrscht. Damit so etwas nicht noch einmal passiert. Das kann man durchaus positiv werten. Keine Sorge, ich möchte auch kein drittes Reich. ;)
Und ich bin auch kein Antisemit. Ich sehe die Dinge lediglich, wie sie sind.
Unsere Politiker haben das zionistische Programm der systematischen Demoralisierung der Deutschen, durch ständige Erinnerung und Hinweisungen auf die bösen Deutschen, übernommen.


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt