Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

3.347 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leitkultur, Kulturchauvinismus, Kulturhegemonie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 10:02
@neugierchen
Hier was zum durchlesen Richtlinien für das Strafverfahren und das Bußgeldverfahren (RiStBV)
http://www.verwaltungsvorschriften-im-internet.de/bsvwvbund_01011977_420821R5902002.htm
124
Äußere Gestaltung der Hauptverhandlung


(1) Die Hauptverhandlung soll im Sitzungssaal des Gerichts, nicht im Amtszimmer des Richters, durchgeführt werden.


(2) Pflicht des Staatsanwalts, des Urkundsbeamten und des Verteidigers ist es, schon vor Erscheinen des Gerichts ihren Platz im Sitzungssaal einzunehmen. Beim Eintritt des Gerichts zu Beginn der Sitzung, bei der Vereidigung von Zeugen und Sachverständigen und bei der Verkündung der Urteilsformel erheben sich sämtliche Anwesende von ihren Plätzen. Im Übrigen steht es allen am Prozess Beteiligten frei, ob sie bei der Abgabe von Erklärungen und bei Vernehmungen sitzen bleiben oder aufstehen.
Soviel zu es sei nicht geregelt.


melden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 10:04
@wichtelprinz

Sehr gut. Setzen!


Wie hiess es in meiner Jugend doch:

Wer aufsteht, muss sich widersetzen. :D


melden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 10:04
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Ordnungsgeld ... keine Straftat .... aber gesetzlich geregelt, da hast Du recht, hääte ich nicht erwartet das schon jeder Pups geregelt schein
Ich glaub Du musst Dich noch an die hier kultivierte Rechtsordnung gewöhnen.


melden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 10:05
@wichtelprinz

Wir schicken @neugierchen zu einem Integrationskurs.


melden
Realo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 10:09
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:das von unseren Neubürgern nur liebende und glücklichmachende Einflüsse kommen
Ehm, hab ich irgendwo geschrieben dass von irgendeinem Menschen "nur liebende und glücklichmachende Einflüsse kommen"?
Du verwechselst da irgendwas mit Märchenland, hat daher nichts mit dem Zitat zu tun.
Es kommen ebenso wenig Engel wie Aliens, sondern Flüchtlinge, also Wesen aus Fleisch und Blut.


1x zitiertmelden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 10:13
Zitat von RealoRealo schrieb:    Das Existenzrecht Israels

ich verstehe nicht ganz, was das mit dem Thema zu tun hat.
soso, DU verstehst nicht, was die Anerkennung des Existenzrechtes des Staates Israel mit unsereren Grundüberzeugungen, unseren WErte/ mit Leitkultur zu tun hat??

für jede/n, der de Maizieres 10 Punkte zur  Leitkultur gelesen UND verstanden hat , ist klar wie die beiden zusammengehören
4. Geschichte

Wir sind Erben unserer Geschichte mit all ihren Höhen und Tiefen“, konstatiert de Maizière. Die Vergangenheit präge die deutsche Gegenwart und Kultur. „Wir sind Erben unserer deutschen Geschichte.“ Diese sei ein Ringen um die Deutsche Einheit in Freiheit und Frieden mit den Nachbarn, aber auch das Bekenntnis zu den tiefsten Tiefen der deutschen Geschichte. „Dazu gehört auch ein besonderes Verhältnis zum Existenzrecht Israels.
da passt ja dann dein permanentes Verächtlichmachen/Ablehnen von de Maizieres Gedanken wie die Faust aufs Auge:
@Realo schrieb

nicht verwechseln mit Maizieres Knigge, der einfach nur peinlich ist, zumal er von den eigentlichen Werten ablenkt
ich verstehe:

für dich gehört das Existenzrecht Israles nicht zu den Grundwerten/Grundüberzeugungen/zur Leitkultur unseres Landes


3x zitiertmelden
Realo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 10:17
Zitat von lawinelawine schrieb:für dich gehört das Existenzrecht Israles nicht zu den Grundwerten/Grundüberzeugungen
Du hast irgendeine Denkbeule. Anders sind deine bizaarren "Folgerungen" nicht verständlich.
Im Übrigen werde ich in diesem Thread nur noch auf ernstzunehmende Posts eingehen; sie dürfen gern lustig sein, aber nicht bizarr.
Logisches Denken ist halt nicht jedem in die Wiege gelegt worden. Jeder blamiert sich so gut er kann.


melden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 10:37
Zitat von lawinelawine schrieb:für dich gehört das Existenzrecht Israles nicht zu den Grundwerten/Grundüberzeugungen/zur Leitkultur unseres Landes
@Realo
 Zitate sinnentstellend wider geben??
ganz schlechte Idee

@Realo
 
 Maizieres Knigge, der einfach nur peinlich ist, zumal er von den eigentlichen Werten ablenkt
für mich -und die meisten Deutschen (hoffe ich) ist das Existenzrecht Israels ein eigentlicher WErt , der zu unserer und zur europäischen Leitkultur gehört und de Maiziere weißt darauf hin, warum das für D wichtig ist.
er lenkt NICHT ab


melden
Realo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 10:39
Also irgendwie hast du tatsächlich Denkprobleme.
Jeder kann erkennen, dass ich korrekt zitiert habe.


melden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 10:52
Prinzipiell gehört für mich ein Respektieren des Existenzrechtes jedes Staates zu den Grundwerten jedes einzelnen Bürgers und erst recht eines ganzen Staates.

Das war allerdings in der BRD zu zeiten der "sogenannten "DDR"" oder auch gern "SBZ" noch anders. Da sprach unser Staat und die Mehrheit seiner Bürger der DDR schlichtweg ein Existenzrecht ab. Na gut, auch ein "besonderes Verhältnis".

Ich kenne diese Schilder noch:

220px-Wiki-Projekt Private Fahrzeugsamml


melden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 11:02
@Doors
Jedes Staates, selbstverständlich wenn er legitimiert ist ...., und Israel, da stehen wir nun doch ein wenig mehr in der Schuld als zum Beispiel hmmm wo war Adi nicht ....

Auch ein wenig nachdenkenswert fand ich den Satz von Lagerfeld, erst vernichten wir Millionen von Juden dann gewähren wir Feinden Unterschlupf. Und jetzt wird es ganz eng mit der pc .... wie können wir das Existenzrecht Israels für wichtig erachten und Personen unterstützen die es eliminieren wollen ....
Zitat von RealoRealo schrieb: hab ich irgendwo geschrieben dass von irgendeinem Menschen "nur liebende und glücklichmachende Einflüsse kommen"?
Nein hast Du nicht .... wir sind in der Sache ja auch nicht so weit auseinander ...


2x zitiertmelden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 11:05
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Und jetzt wird es ganz eng mit der pc .... wie können wir das Existenzrecht Israels für wichtig erachten und Personen unterstützen die es eliminieren wollen ....
wir können und müssen auch sie unterstützen.

aber wir müssen ihnen abverlangen, dass sie zu unseren Werten und unserer Leitkultur stehen
auch und vorallem was das Existenzrecht Israels anbelangt  


stattdessen muss man dann sowas lesen:

   Realo
 
 Und das alles bitte nicht verwechseln mit Maizieres Knigge, der einfach nur peinlich ist, zumal er von den eigentlichen Werten ablenkt und auf deutsche Sekundärtugenden abhebt (Sauberkeit, Ordentlichkeit, Pünktlichkeit, Handschlag bei Begrüßung usw.), geradfeso als hätten wir es mit einer Meute von Barbaren zu tun, denen man als erstes mal die Benimmregeln einbläuen muss.

      stanmarsh schrieb:
      Das Existenzrecht Israels

   ich verstehe nicht ganz, was das mit dem Thema zu tun hat.



1x zitiertmelden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 11:05
Zitat von lawinelawine schrieb:aber wir müssen ihnen abverlangen, dass sie zu unseren Werten und unserer Leitkultur stehen und sich daran orientieren gerade was das Existenzrecht Israles anbelangt.
Darauf wollte ich hinaus ... bei Dir war ich mir sicher das Du es verstehst .....


melden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 11:07
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:erst vernichten wir Millionen von Juden dann gewähren wir Feinden Unterschlupf.
Das tut die BRD doch schon seit ihrer Gründung. Das Dumme ist nur: Den Unterschlupf gefunden habenden Antisemiten kann man nicht so einfach rausschmeissen - weil er die Staatsbürgerschaft der BRD hat.


melden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 11:08
Ist jetzt ja auch nicht mein Fall, aber ich wusste gar nicht das man in Deutschland sowas wie die Gewissensfreiheit über die Leitkultur einschränken will. 
Am ende wird wohl kein Deutscher Israel das existenzrecht absprechen können. 

Was kommt den als nächstes? jeder der Tibet noch anerkennt gefährdet Deutschlands Aussenbeziehungen zu China und gehört somit nicht mehr zur Leitkultur? 


2x zitiertmelden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 11:10
Antisemitismus in der BRD und Resteuropa im Vergleich - zu lang, um es hier zu zitieren:

http://www.bpb.de/apuz/187417/antisemitische-einstellungen-in-deutschland-und-europa?p=all


melden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 11:11
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Was kommt den als nächstes? jeder der Tibet noch anerkennt gefährdet Deutschlands Aussenbeziehungen zu China und gehört somit nicht mehr zur Leitkultur?
Zur Leitkultur gehört wohl als wichtigstes Gut die Meinungsfreiheit, oder?


1x zitiertmelden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 11:12
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Zur Leitkultur gehört wohl als wichtigstes Gut die Meinungsfreiheit, oder?
Eher Gewissensfreiheit. aber scheinbar hat diese Grenzen im Pamphlet. 


1x zitiertmelden

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 11:13
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Eher Gewissensfreiheit. aber scheinbar hat diese Grenzen im Pamphlet.
Nicht nur zur einen Seite .... oder möchtest Du persönlich unseren rechten Gesinnungsinhabern totale Meinungsfreiheit zubilligen?


1x zitiertmelden
Realo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Leitkultur…oder west-östlicher Divan?

24.11.2017 um 11:15
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Am ende wird wohl kein Deutscher Israel das existenzrecht absprechen können. 
Tut ja auch keiner. Aber es kann von einem nicht verlangt werden, dass man das Existenzrecht von allem verbal anerkennt. Ich erkenne ja auch nicht täglich das Existenzrecht meines Fahrrads und des Stuhls an, auf dem ich sitze; es reicht mir zu wissen, dass sie da sind.


melden