Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

333 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Bundestagswahlen, Jamaika-koalition ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

03.10.2017 um 17:59
Zitat von IlianIlian schrieb:Vielleicht erleben wir ja auch erstmals eine Minderheitsregierung aus schwarz und gelb?
Ich schätze mal, dann haben wir ein geduldetes Dreierbündnis, denn die AfD besteht aus vielen Mitgliedern der FDP und CDU, so schnell kann ein Mensch nicht seine Grundüberzeugung ändern. Das stellt dann immer noch die Mehrheit dar, mit dem die Grünen nicht einverstanden sein dürften. Anderenfalls wird der rechtere Flügel der Union erstarken. Wenn dann noch welche, wie in Niedersachsen überlaufen, werden die Mehrheitsverhältnisse möglicherweise komfortabler.


1x zitiertmelden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

03.10.2017 um 18:07
Zitat von BauliBauli schrieb:Ich schätze mal, dann haben wir ein geduldetes Dreierbündnis, denn die AfD besteht aus vielen Mitgliedern der FDP und CDU, so schnell kann ein Mensch nicht seine Grundüberzeugung ändern.
Wie ist das zu verstehen?
Du denkst, die Duldung erfolgt via AfD? Das kann ich mir nur teilweise vorstellen, denn will diese ihren Protestcharakter aufrecht erhalten (den sie mit 60% Protestwählern nunmal zweifelsohne hat), dann dürfte sie den Etablierten, allen voran Merkel als der auserkorenen Hauptgegnerin, nicht in deren Vorhaben zustimmen.

Viel eher würde eine Duldung bei einigen Vorhaben durch rot oder grün stattfinden.


1x zitiertmelden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

03.10.2017 um 18:10
Hallo @alle !


Vielleicht erleben wir ja auch erstmals eine Minderheitsregierung aus schwarz und gelb?

Das wäre aber ein heißes Eisen.
So etwas würde nur dann klappen, wenn mindestens eine Partei still hält oder die gesammte Opposition so zerstritten ist, das die Regierung nicht stürzen kann. "Mutti" müsste sich jeweils zum geplanten Gesetz neue Mehrheiten suchen. Das ist schwierig, aber nicht unmöglich.


Gruß, Gildonus


melden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

03.10.2017 um 18:12
Zitat von IlianIlian schrieb:Wie ist das zu verstehen?
Du denkst, die Duldung erfolgt via AfD?
Ja, weil viele Liberale und Konservative der AfD aus den Gruppen von schwarz-gelb kommt und ich denke außerdem, die AfD wird auch als Protestpartei sowie auch als Korrektiv wahrgenommen. Anderenfalls sieht es mit den Wahlen 2021 noch düsterer aus. Das kommt jetzt nur darauf an, wie sich die Parteien im Bundestag verkaufen und auftreten und für die Bürger arbeiten, nicht dagegen.


1x zitiertmelden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

03.10.2017 um 18:18
Zitat von BauliBauli schrieb:Ja, weil viele Liberale und Konservative der AfD aus den Gruppen von schwarz-gelb kommt und ich denke außerdem, die AfD wird auch als Protestpartei sowie auch als Korrektiv wahrgenommen. Anderenfalls sieht es mit den Wahlen 2021 noch düsterer aus. Das kommt jetzt nur darauf an, wie sich die Parteien im Bundestag verkaufen und auftreten.
Das wäre politischer Selbstmord der AfD. "Erfolge" würden FDP und CDU/CSU zugeschrieben werden, die AfD Wähler an die Minderheitsregierung verlieren.

@Gildonus
Ein "Sturz" wäre ja nur durch eine Vereinigung von rot-rot-grün-blau möglich.
Drei progressive Parteien und die AfD, die sich die 50er zurückwünscht? Vollkommen unrealistisch.

Wenn eine Minderheitsregierung scheiterte dann, weil sie in keinem Vorhaben Mehrheiten bekäme.


2x zitiertmelden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

03.10.2017 um 18:22
Zitat von IlianIlian schrieb:Das wäre politischer Selbstmord der AfD. "Erfolge" würden FDP und CDU/CSU zugeschrieben werden, die AfD Wähler an die Minderheitsregierung verlieren.
Ich sehe das so, das sie beweisen werden, das sie realpolitisch auf der Höhe sind und dem Bürger klarmachen, das sie nur einige Korrekturen wollen, nicht aber alles ändern. Meuthen ist ein Stratege und weiss das die ersten Verluste die Kleinsten sind. Da wird er großzügig drüber hinwegsehen, wenn er die Wähler in den nächsten vier Jahren überzeugen kann, das er und seine Mannschaft die richtigen Leute sind, bis auf ein paar untragbare Ausnahmen, die ja in allen Parteien vertreten sind. Meuthen wird möglichweise das Prinzip den anderen Parteien Wählern abzujagen, wie Frau Merkel es durchzog, kopieren.


melden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

03.10.2017 um 18:24
Hallo @Ilian , hallo @alle !
Zitat von IlianIlian schrieb:Ein "Sturz" wäre ja nur durch eine Vereinigung von rot-rot-grün-blau möglich.
Drei progressive Parteien und die AfD, die sich die 50er zurückwünscht? Vollkommen unrealistisch.
Es reicht eigendlich aus "Mutti" los werden zu wollen.


Gruß, Gildonus


melden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

03.10.2017 um 18:25
Ich habe noch was hinzugefügt


melden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

03.10.2017 um 18:28
Zitat von eckharteckhart schrieb:Mich als Grünen-Wähler belustigt das über alle Maßen!
Ich habe auch mal grün gewählt. Im Thread "Sind Bündnis90/Die Grünen wissenschaftsfeindlich?" kannst du jetzt nachlesen, weshalb ich diese Partei niemals mehr wählen werde!


1x zitiertmelden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

03.10.2017 um 18:29
@Bauli
Was man aus den Landesparlamenten so mitbekommt spricht nicht unbedingt für konstruktive Parlamentsarbeit der AfD. :D
Auch der Umgang mit den Extremen ist zumindest teilweise fragwürdig.

Aber das wäre Offtopic. Da ist Jamaika realistischer, um zum Topic zurück zu kommen.


1x zitiertmelden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

03.10.2017 um 18:34
Zitat von IlianIlian schrieb:Was man aus den Landesparlamenten so mitbekommt spricht nicht unbedingt für konstruktive Parlamentsarbeit der AfD. :D
Das ist wohl richtig, dieser Umstand wird Meuthen nicht entgangen sein und er wird, so denke ich, wenn er Frauke Petry das Wasser abgraben möchte, ein paar Kandidatenkorrekturen vornehmen.

Selbst wenn es Jamaika wird, teile ich nicht die Überzeugung, das es lange halten wird. Die Grünen sind noch unbeliebter als bei der letzten Wahl.


2x zitiertmelden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

03.10.2017 um 18:44
Zitat von Argus7Argus7 schrieb:Im Thread "Sind Bündnis90/Die Grünen wissenschaftsfeindlich?" kannst du jetzt nachlesen, weshalb ich diese Partei niemals mehr wählen werde!
knapp 50 (fünfzig) Jahre denke ich schon drüber nach!
Rückschrittlichkeit hat bei mir sowieso keine Chance.
Viel eher strategische Entscheidungen und die werden von Gelb-Grün-sonstwas in keiner Weise tangiert!
Somit hatte ich schon gesagt, was ich einwerfen wollte. :)


melden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

04.10.2017 um 06:42
Zitat von BauliBauli schrieb:Selbst wenn es Jamaika wird, teile ich nicht die Überzeugung, das es lange halten wird. Die Grünen sind noch unbeliebter als bei der letzten Wahl.
Die Grünen haben 500.000 Stimmen mehr erhalten als bei der letzten Wahl.

Gut möglich, dass einer der Partner die Koalition platzen ließe, wenn er durch sie nur Nachteile in der Wählergunst erführe. Das sind dann allerdings taktische Erwägungen und hat nichts mit dem Empfinden einer (gesunkenen) Beliebtheit einer Partei durch dich zu tun.


1x zitiertmelden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

04.10.2017 um 15:35
Hallo @Ilian , hallo @Bauli , hallo @alle !

Ich habe den Eindruck gewonnen, daß man neuerdings die ÖKO Ziele der Grünen kritisch hinterfragt und das sich auch die Medien daran beteidigen. Das hat nichts mit der sinkender Beliebtheit im Allgemeinen zu tun, sondern eher mit wachsendem Misstrauen gegenüber deren Sachkompetenz.

Gruß, Gildonus


melden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

04.10.2017 um 20:00
Zitat von IlianIlian schrieb:Die Grünen haben 500.000 Stimmen mehr erhalten als bei der letzten Wahl.
Stimmt, trotzdem sind sie unbeliebter bei der CSU/CDU und FDP, vor allen Dingen hatten die Grünen ja schon bei der letzten Wahl Sondierungsgespräche geführt und soweit ich es verstanden habe, nicht zu einem kleinsten gemeinsamen Nenner gekommen mit der CDU. Zugegebenermaßen weiss ich nicht, ob es an der CSU oder an der CDU gelegen hat.
Deswegen schrieb ich
Zitat von BauliBauli schrieb:Die Grünen sind noch unbeliebter als bei der letzten Wahl.


Mit der FDP alleine gibt es auch schon genug Differenzen.

Das hat nichts mit mir oder meinem Stimmungsbarometer oder meinem Empfinden zu tun. :)


melden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

05.10.2017 um 12:45
Gibt’s eigentlich momentan irgendwelche Koalitionsverhandlungen oder nich so... Man hört irgendwie so wenig...


1x zitiertmelden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

05.10.2017 um 15:18
Zitat von IndividudummIndividudumm schrieb:Gibt’s eigentlich momentan irgendwelche Koalitionsverhandlungen oder nich so...
Davor muss man erstmal sondieren. Dass bereits Sondierungsgespräche laufen, glaub ich nicht, hätt ich dann zumindest nicht mitgekriegt.


melden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

05.10.2017 um 15:45
@hallo-ho
Mein ja nur... Sind ja immerhin schon 10 Tage vergangen. Irgendwie so still...


melden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

05.10.2017 um 16:18
@hallo-ho
Doch, die Sondierungsgespräche laufen schon


melden

Hat die Jamaika-Koalition eine Chance?

05.10.2017 um 18:03
@Lilith101
Sicher? Ich hab gerade gegoogelt, es sieht mir nicht danach aus. Der Tenor der Schlagzeilen (Filter: letzte 24 Stunden) ist, dass CDU/CSU sich erst noch untereinander einigen müssen und die anderen potentiellen Partner daher noch warten.

Ein beispielhafter Link: http://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/morgenecho/lindner-vor-sondierungsgespraechen-100.html (Archiv-Version vom 12.10.2017)


melden