Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rassismus

Rassismus

10.12.2019 um 11:39
Belphegor84 schrieb:Dann sollte man vielleicht nur noch einen Thread eröffnen, dann schließen und wieder aufmachen wenn alle Ermittlungsergebnisse vorliegen. Schlag das doch mal vor!
In der Krimi-Rubrik ist es afaik regelwidrig, Opfer der Lüge zu bezichtigen oder mehrmals anzudeuten, ohne triftigen Grund. Man kann darüber diskutieren, ohne sowas zu tun. Dass dir das nicht klar ist....
borabora schrieb:Genau das wäre auch in anderen Threads begrüßenswert.
Ja, finde ich auch, zB im Migrantengewalt-Thread. Aber da ist das ja auch egal, da muss man auch nicht die Ermittlungen abwarten, da reicht es, wenn die Täter nicht deutsch sind.
borabora schrieb:Oftmals hat man den Eindruck, das mit zweierlei Maß gemessen wird.
Ich auch.


melden
Anzeige

Rassismus

10.12.2019 um 11:43
borabora schrieb:Noch darf eine Unschuldsvermutung geäußert werden oder ist das auch wieder falsch?
aber klar....gilt die auch für das Opfer?


melden

Rassismus

10.12.2019 um 11:43
Intemporal schrieb:In der Krimi-Rubrik ist es afaik Regelwidrig, Opfer der Lüge zu bezichtigen oder mehrmals anzudeuten, ohne triftigen Grund. Man kann darüber diskutieren, ohne sowas zu tun. Dass dir das nicht klar ist....
Ein Glück sind wir ja in der Rassismus Rubrik. Und jetzt zeigst du mir wo ich jemanden bezichtigt habe oder etwas angedeutet.
Ich habe gesagt dass wir momentan nicht mehr als die Aussagen eines 11 jährigen mädels haben. Es steht Aussage gegen Aussage. Das ist kein bezichtigen oder anschuldigen das ist der Fakt den wir (die Öffentlichkeit) eben haben.
Weder habe ich gesagt „ich denke sie lügt“ noch „ich glaube sie lügt“ noch „das ist so nicht passiert“ oder sonstwas.
Also lass die Unterstellungen


melden

Rassismus

10.12.2019 um 11:47
Belphegor84 schrieb:Ein Glück sind wir ja in der Rassismus Rubrik
Auch da ist das regelwidrig.
Belphegor84 schrieb:Und jetzt zeigst du mir wo ich jemanden bezichtigt habe oder etwas angedeutet.
Ich hab dich bereits darin zitiert, wie du andeutest, dass Mädchen könnte lügen - so ganz grundlos. Ist ja nur ihre Version, wer weiß, ob das wahr ist. Das für Dummverkaufen kannst du dir bei mir sparen, so komplex ist dein Satzbau nicht.


melden

Rassismus

10.12.2019 um 11:48
Tussinelda schrieb:aber klar....gilt die auch für das Opfer?
Ich mache keine Unterschiede, was aus meinen Beiträgen auch eindeutig hervor geht.

Nur, sah ich es mal angebracht, ebensolche Reaktionen zu zeigen, wie ich sie schon oft lesen musste.

Das war es jetzt auch von mir zum Thema.


melden

Rassismus

10.12.2019 um 11:51
Intemporal schrieb:Ich hab dich bereits darin zitiert, wie du andeutest, dass Mädchen könnte lügen - so ganz grundlos. Ist ja nur ihre Version, wer weiß, ob das wahr ist. Das für Dummverkaufen kannst du dir bei mir sparen, so komplex ist dein Satzbau nicht.
Auch hier deute ich nichts an. Ist es denn unmöglich? Weißt du mehr als wir dann lass es mich wissen?
Meinen Satzbau darf ich auch nicht zu komplex gestalten.


melden

Rassismus

10.12.2019 um 11:55
Belphegor84 schrieb:Ist es denn unmöglich?
Nö, aber völlig überflüssig, wenn es keinen speziellen Grund gibt, das überhaupt zu verlautbaren.

Es ist ja nicht so, als hätte dich im Artikel speziell irgendwas aufhorchen lassen, was die Annahme legitimiert, dass es sich dabei lediglich um die Aussage einer 11-jährigen handelt.

Erst spuckst du Feuer und Galle, weil das so abscheulich ist -> ist passiert.
Dann wirst du grundlos skeptisch, weil es ja nur ne 11-jährige ist -> vielleicht doch nicht passiert.

Neutral geht anders, das sollte dir auffallen.
Meinen Satzbau darf ich auch nicht zu komplex gestalten.
Nur zu, ich glaub die Mods sehen das nicht so eng.


melden

Rassismus

10.12.2019 um 12:09
@Intemporal
Kommt drauf an wie mans sieht. Wie gesagt weder sage noch unterstelle noch glaube ich dass sie lügt.
Und wenn es sich so zugetragen hat, was wir vielleicht irgendwann erfahren, werde ich auch weiterhin Feuer und Galle spucken weil sowas einfach nicht akzeptabel ist und da schon im Elternhaus was gehörig schief läuft bei solchen Typen.
Es wäre aber eben auch nicht der erste Fall wo Übergriffe ausgedacht worden sind. Das sollte man einfach nicht ausblenden.

Und ich war oder bin auch nicht skeptisch weil es ein 11 jähriges Mädel ist. Wenn ich lese, keine Zeugen, keine Beweise dann werde ich einfach misstrauisch. Am helllichten Tag, keiner hat was gesehen oder gehört? Und da ist mir egal wer da wem woran die Schuld gibt. Ohne Zeugen und belastbare Beweise sind es einfach Lediglich aussagen die es zu untersuchen und zu klären gibt. Was bis dato wohl noch nicht des Fall war.
Sollte das alles so stattgefunden haben, hoffe ich für sie dass irgendwer doch was gesehen hat, die Typen sich verbabbeln oder sonstwas. Sonst verläuft sich das im Sand und die kommen ungeschoren davon.

Absolut verstehen würde ich euch wenn ich gesagt hätte „sowas passiert hier nicht“ oder „sie lügt, ihre Eltern haben ihr das eingeredet“ oder irgendwas in der Richtung. Was ich auch sagen würde, würde ich es glauben.
Es geht lediglich darum dass momentan Aussage gegen Aussage steht und die da vermutlich kein Stück weiter sind wie wir hier.


melden

Rassismus

10.12.2019 um 12:23
Belphegor84 schrieb:Das sollte man einfach nicht ausblenden.
Ich darf mal dran erinnern, dass wir keine Ermittler sind. Niemand zwingt dich, dir im Voraus eine Meinung darüber zu bilden und niemand fordert, da irgendwie Partei zu ergreifen, solange noch nichts feststeht.
Belphegor84 schrieb:Und ich war oder bin auch nicht skeptisch weil es ein 11 jähriges Mädel ist.
Dann verstehe ich nicht, wieso man das immer wieder erwähnen muss, wenn ihr Alter doch gar nichts zur Sache tut:
Belphegor84 schrieb:sind das „nur“ die Aussagen eines 11 jährigen Mädchens.
Belphegor84 schrieb:Es ist die Aussage eines 11 jährigen Mädels.
Belphegor84 schrieb:keine Beweise dann werde ich einfach misstrauisch.
Jetzt doch Misstrauen? Und was daran ist jetzt noch mal neutral?
Belphegor84 schrieb:Ohne Zeugen und belastbare Beweise sind es einfach Lediglich aussagen die es zu untersuchen und zu klären gibt. Was bis dato wohl noch nicht des Fall war.
Häh? Was soll noch nicht der Fall gewesen sein? Es wird seit Aufnahme der Strafanzeige ermittelt! Was erzählst du denn für'n Zeug.

Ich versteh nicht, was diese sinnlose Hineininterpretiererei eigentlich soll. In so einem Fall wäre es einfach mal angebracht, abzuwarten, statt den Hobbie-Kommissar zu spielen. Ich weiß schon, warum ich die Krimi-Rubrik meide... Ist ja furchtbar.


melden

Rassismus

10.12.2019 um 12:33
Intemporal schrieb:Ich darf mal dran erinnern, dass wir keine Ermittler sind. Niemand zwingt dich, dir im Voraus eine Meinung darüber zu bilden und niemand fordert, da irgendwie Partei zu ergreifen, solange noch nichts feststeht.
Ich ergreife weder für das Opfer noch die Täter (beide mutmaßlich) Partei. Das machst eher du indem du ein Opfer von dem man noch nicht mal weiß ob es eines ist verteidigst.
Intemporal schrieb:Dann verstehe ich nicht, wieso man das immer wieder erwähnen muss, wenn ihr Alter doch gar nichts zur Sache tut:
Ich finde wenn es um Gewalt gegen Kinder geht tut
Das schon zur Sache.
Intemporal schrieb:Jetzt doch Misstrauen? Und was daran ist jetzt noch mal neutral?
Hast recht. Nenne es von mir aus hellhörig. Ist ein besseres Wort.
Intemporal schrieb:Häh? Was soll noch nicht der Fall gewesen sein? Es wird seit Aufnahme der Strafanzeige ermittelt! Was erzählst du denn für'n Zeug.
Bis dato nicht der Fall ist (verschreiber hätte mir auffallen müssen) Wir wissen einfach noch nichts.
Intemporal schrieb:Ich versteh nicht, was diese sinnlose Hineininterpretiererei eigentlich soll. In so einem Fall wäre es einfach mal angebracht, abzuwarten, statt den Hobbie-Kommissar zu spielen. Ich weiß schon, warum ich die Krimi-Rubrik meide... Ist ja furchtbar.
Das ist ja der Witz, ich interpretiere nichts hinein.
Geht auch schlecht weil bei momentanem Stand der Dinge alles möglich ist. Ist so passiert (was wahrscheinlich ist) oder ist nicht so passiert.


melden

Rassismus

10.12.2019 um 12:51
Belphegor84 schrieb:Das machst eher du indem du ein Opfer von dem man noch nicht mal weiß ob es eines ist verteidigst.
I call Bullshit. Ich kritisiere deine Äußerungen und ständigen Erwähnungen, bezüglich des Wahrheitsgehalts in den Aussagen des vermeindlichen Opfers, das nur dazu dient, die Unschuldsvermutung des Mädchens zu diskreditieren.
Belphegor84 schrieb:Ich finde wenn es um Gewalt gegen Kinder geht tut
Das schon zur Sache.
Billige Nebelkerze. Das Alter erwähnst du permanent in direktem Bezug zur Glaubwürdigkeit des Mädchens.
Belphegor84 schrieb:Nenne es von mir aus hellhörig.
Ich nenn das voreingenommen.
Belphegor84 schrieb:Das ist ja der Witz, ich interpretiere nichts hinein.
Geht auch schlecht weil bei momentanem Stand der Dinge alles möglich ist.
Du interepretierst ja schon ständig irgendwas in meine Beiträge, das da nicht steht. Oder, wenn ich mal so skeptich sein darf, du erfindest ständig irgendwas zu meinen Aussagen hinzu, das ich weder geäußert habe, noch irgendwie aus ihnen abzuleiten ist.

Und da alles möglich ist, ist es absolut unnötig, voreilig an der Glaubwürdigkeit zu zweifeln.


melden

Rassismus

10.12.2019 um 12:55
Intemporal schrieb:I call Bullshit. Ich kritisiere deine Äußerungen und ständigen Erwähnungen, bezüglich des Wahrheitsgehalts in den Aussagen des vermeindlichen Opfers, das nur dazu dient, die Unschuldsvermutung des Mädchens zu diskreditieren.
Kann schon mal nicht sein da ich der Meinung bin dass beide Parteien unschuldig sind bis das Gegenteil bewiesen ist.
Intemporal schrieb:Billige Nebelkerze. Das Alter erwähnst du permanent in direktem Bezug zur Glaubwürdigkeit des Mädchens.
Weil manche Kinder sich manchmal Sachen ausdenken. Muss hier nicht der Fall sein, kann aber.
Intemporal schrieb:Ich nenn das voreingenommen.
Nenn es wie du willst
Intemporal schrieb:Du interepretierst ja schon ständig irgendwas in meine Beiträge, das da nicht steht. Oder, wenn ich mal so skeptich sein darfst, du erfindest ständig irgendwas zu meinen Aussagen hinzu, das ich weder geäußert habe, noch irgendwie aus ihnen abzuleiten ist.
Dickes fettes DITO!

Vorschlag: wir unterhalten uns wieder darüber wenn es neue Erkenntnisse zu dem Fall gibt. Sollte es zu einer Verurteilung kommen lassen es uns die Medien sicher wissen!

Muss jetzt mal wieder bisschen was arbeiten.


melden

Rassismus

10.12.2019 um 12:58
Belphegor84 schrieb:Kann schon mal nicht sein da ich der Meinung bin dass beide Parteien unschuldig sind bis das Gegenteil bewiesen ist.
Das beißt sich aber gewaltig mit deiner Skepsis.
Belphegor84 schrieb:Weil manche Kinder sich manchmal Sachen ausdenken. Muss hier nicht der Fall sein, kann aber.
Jo klar, muss nicht der Fall sein, muss aber immer wieder erwähnt werden, bis hin zur Skepsis. Ohweia. :palm:

Man finde den Widerspruch...


melden

Rassismus

18.12.2019 um 14:13
Wenn man nicht in betracht zieht das eine Aussage gelogen sein könnte, verurteilt man vorab.


melden

Rassismus

18.12.2019 um 14:31
@Geisonik
wenn man in Betracht zieht, dass eine Aussage gelogen sein könnte, DANN verurteilt man vorab.


melden

Rassismus

18.12.2019 um 15:18
So ein Quatsch, wenn man meint alle Aussagen können keine Lügen sein, warum ermittelt man dann noch? Dann wäre die Ermittlung auch eine Vorverurteilung...eine Logik legen manche hier am Tag, der Wahnsinn.


melden

Rassismus

18.12.2019 um 15:22
Tussinelda schrieb:wenn man in Betracht zieht, dass eine Aussage gelogen sein könnte, DANN verurteilt man vorab.
Kann nicht dein ernst sein, deshalb gehe ich nicht drauf ein


melden

Rassismus

18.12.2019 um 16:28
Abahatschi schrieb:So ein Quatsch, wenn man meint alle Aussagen können keine Lügen sein
Das hat niemand gemeint.

Wenn man in Betracht zieht, dass beide Aussagen gelogen sein könnten, ist es weniger vorurteilend, als in Betracht zu ziehen, dass die eine bestimmte Aussage gelogen sein könnte.

Wer den Unterschied nicht erkennt, dem ist dann auch nicht zu helfen.


melden

Rassismus

18.12.2019 um 17:49
Intemporal schrieb:Wenn man in Betracht zieht, dass beide Aussagen gelogen sein könnten, ist es weniger vorurteilend, als in Betracht zu ziehen, dass die eine bestimmte Aussage gelogen sein könnte.
tja, das bemerken nur manche offenbar nicht....da kommt dann lieber so etwas:
Geisonik schrieb:Kann nicht dein ernst sein, deshalb gehe ich nicht drauf ein
Abahatschi schrieb:eine Logik legen manche hier am Tag, der Wahnsinn.


melden
Anzeige

Rassismus

18.12.2019 um 17:56
Intemporal schrieb:Wer den Unterschied nicht erkennt, dem ist dann auch nicht zu helfen.
Woher kommt dein Anspruch dass Du helfen könntest, besondere Qualifikation etwa?
Intemporal schrieb:Wenn man in Betracht zieht, dass beide Aussagen gelogen sein könnten, ist es weniger vorurteilend, als in Betracht zu ziehen, dass die eine bestimmte Aussage gelogen sein könnte.
Was ist „weniger vorverurteilend“, sowas wie nicht ganz rassistisch oder nicht ganz schwanger?
Ich schrieb ja es hapert an der Logik, es heißt auch nicht dass wenn Du deine Meinung ok findest dass sie auch richtig ist.


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt