Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rassismus

18.156 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rassismus, AFD, Migranten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rassismus

31.03.2021 um 07:17
@Optimist
Unfassbar und das in einem thread in Politik und Geschichte.
Fahr doch das nächste Mal einfach weiter.....ich denke, das ist am einfachsten. Ansonsten mit dem Kopf nicken und Lächeln, wie es alle anderen auch machen würden.....


1x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 07:22
Zitat von MiloszMilosz schrieb:Danke für den Link. Ich hab auch noch nie verstanden warum die Slaven keinen Rasissmus erfahren haben konnten. Muss wohl anders gelaufen sein dann...
Manche haben scheinbar Angst davor, Opfer zu erkennen. Dann kommt dazu noch Deutungshoheiten und das Übernehmen von Sichtweisen die nicht zu Deutschland passen.
Auch hier im Forum konnte man lesen, dass schwarze Rassismus erfahren, bei Weißen ist es dann Diskriminierung.


1x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 07:35
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Im Nachhinein befürchtete ich, dass dies negativ angekommen sein könnte. Überlegte mir nämlich, ob er diese Geste überhaupt kennen kann - angenommen er wäre selbst kein Autofahrer und ich kann ja wiederum nicht wissen, wie lange er schon in Deutschland lebt.
Falls er es falsch aufgefasst hätte (rechte Hand quasi etwas erhoben, könnte missverständlich wirken), dann wäre das sehr schade und zu bedauern, weil ich es ja nur nett gemeint hatte.
Entschuldige aber... :'D :cry:
Ich weiss nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Du meinst also die beiden könnten jetzt meinen, das du ihnen den Hitlergruß gezeigt haben könntest, nachdem du sie über die Straße gelassen hast? Weil sie evtl keine Autofahrer sind und evtl. nicht aus Deutschland kamen...?


1x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 07:43
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Unfassbar und das in einem thread in Politik und Geschichte
Entschuldige, dass ich mir Gedanken machte, dass meine Reaktion als rassistisch aufgefasst werden könnte (empfinde ich nicht als OT). Und ich hatte ja nun auch schon eingeräumt gehabt, manchmal vielleicht zu kompliziert zu denken (das war nun alles schon abgehakt!).

Sonst wurde hier im Thread immer darauf hingewiesen, man soll sich seiner Äußerungen (dazu gehören auch nonverbale) bewusst werden, bzw. achtsam sein im täglichen Umgang, damit man eben niemanden verletzt, auch nicht ausversehen.
Und wenn man es tut, dann kassiert man solche Rüffel, tzzz.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Ansonsten mit dem Kopf nicken und Lächeln, wie es alle anderen auch machen würden.....
Unter Autofahrern ist der Gruß mit der Hand üblich!
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Du meinst also die beiden könnten jetzt meinen, das du ihnen den Hitlergruß gezeigt haben könntest,
ja, darüber machte ich mir Gedanken und dachte nicht, dass dies nun solch eine Welle erzeugt.
Ich hatte nur etwas wissen wollen von Leuten, die mehr Erfahrungen mit Migranten oder Touristen haben als ich.
Und das Thema war schon längst abgegessen, mir unbegreiflich, weshalb ihr mich nun dazu animiert noch mal darauf einzugehen.

Für mich ist die Sache nun abgeschlossen ... falls sich noch jemand empören sollte, obwohl alles schon gesagt war.


3x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 07:47
@Optimist

Da brauchst du dich nicht erklären, alles gut. Wird doch gerne inflationär behauptet man solle sensibler sein und sich hinterfragen.
Zeigt den verlogenen Ansatz.


2x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 07:48
Zitat von OptimistOptimist schrieb:ja, darüber machte ich mir gedanken und dachte nicht, dass dies nun solch eine Welle erzeugt.
Ich hatte nur etwas wissen wollen von Leuten, die mehr Erfahrungen mit Migraten oder Touristen haben als ich.
Und das Thema war schon längst abgegessen, mir unbegreiflich, weshalb ihr mich nun dazu animiert noch mal darauf einzugehen.
Ich entschuldige mich das ich erst jetzt dazu gekommen bin die letzten 2 Seiten zu lesen. Wusste nicht das das was da steht heute nicht mehr angesprochen werden darf und du nur Antworten von Lieblingsusern wünschst. Dann frage die doch zukünftig per PN, wenn du nicht magst dass das hier besprochen wird.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:ja, darüber machte ich mir Gedanken und dachte nicht, dass dies nun solch eine Welle erzeugt.
Ich hatte nur etwas wissen wollen von Leuten, die mehr Erfahrungen mit Migranten oder Touristen haben als ich.
Auch wieder knaller. Du möchtest etwas wissen von Menschen die Erfahrungen mit Touristen haben. Oder Migranten.
Ich komme aus der Hauptstadt und darf dazu nicht sagen, dass ich deine Aussage lächerlich fand. Weil, ist ja auch zu lange her:
Zitat von OptimistOptimist schrieb:gestern um 22:4
Hat hier heute niemand mehr anzusprechen!


1x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 07:52
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Unter Autofahrern ist der Gruß mit der Hand üblich!
jaja, unter AUTOFAHRERN, obwohl nicht mal da, also zumindest nicht als vermeintlicher Hitlergruß. Ich verstehe nicht, wieso man bei Schwarzen Menschen solche Gedanken hat und sonst nicht. Meinste nicht, ich fände es mehr als befremdlich, wenn Du mir den
(vermeintlichen) Hitlergruß zeigst? Oder vielleicht die Polizei? Oder meinste nicht, jeder kann, nachdem Du einem den Vortritt lässt, einigermaßen beurteilen, dass es irgendeine Geste war um ein "gern geschehen" oder ähnliches anzuzeigen?


1x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 07:54
Zitat von CapspauldinCapspauldin schrieb:Da brauchst du dich nicht erklären, alles gut. Wird doch gerne inflationär behauptet man solle sensibler sein und sich hinterfragen.
Zeigt den verlogenen Ansatz.
Genau, das benutzt man hier nur inflationär und beim Kraftfahrergruß muss man sich jetzt hinterfragen ob man sensibel genug war. Gott sei dank bist du da ehrlicher, aus der Position heraus darf man anderen Menschen natürlich das Lügen unterstellen.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Meinste nicht, ich fände es mehr als befremdlich, wenn Du mir den
(vermeintlichen) Hitlergruß zeigst? Oder vielleicht die Polizei? Oder meinste nicht, jeder kann, nachdem Du einem den Vortritt lässt, einigermaßen beurteilen, dass es irgendeine Geste war um ein "gern geschehen" oder ähnliches anzuzeigen?
So ist es.


melden

Rassismus

31.03.2021 um 08:01
Zitat von CapspauldinCapspauldin schrieb:Da brauchst du dich nicht erklären, alles gut. Wird doch gerne inflationär behauptet man solle sensibler sein und sich hinterfragen.Zeigt den verlogenen Ansatz.
genau das ist es. Ist mir unbegreiflich diese Reaktionen von manchen. Anstatt sich gefreut wird, wenn es bei jemanden fruchtet, dieses Thema und dieses Appelieren an mehr Achtsamkeit.

Muss nämlich zugeben, bevor ich hier im Thread manchmal las, hätte ich in der gleichen Situation nie im Traum daran gedacht, dass meine Reaktion hätte falsch aufgefasst werden können, das ist nur diesem Thema hier zu vedanken.
Aber wie ich nun sehe, wenn man dann evtl. mal bissel übers Ziel hinausschiéßt mit seinen Gedanken (selbst wenn diese ja positiv sind), dann ist es auch wieder nicht recht.

Dann braucht sich hier aber lauch niemand wundern, wenn so manche Leute (ich rede jetzt nicht von mir) langsam mal frustriert auf diese Apelle (auch im PC-Thread) pfeifen.
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Wusste nicht das das was da steht heute nicht mehr angesprochen werden darf
Noch mal: es war alles von Anderen schon erörtert, aber natürlich möchte ich niemanden verbieten, ihrer Empörung über meine ach so doofen Gedanken dann noch mal Ausdruck zu verleihen, auch an dich Tussinelda.

Und wenn solche verspäteten Rüffel kommen, die ich ungerechtfertigt finde (auch mein gutes Recht, wie ich das finde), dann entschuldige mal, dass ich dann auch etwas verärgert reagiere.
Ansonsten sh oben.
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Ich komme aus der Hauptstadt und darf dazu nicht sagen, dass ich deine Aussage lächerlich fand
darfst du natürlich, aber dann musst du mir bitte auch eine entsprechende Reaktion zugestehen. Gleiches Recht für Alle.

Und jetzt ist das Thema hier für mich nun wirklich endgültig abgehakt, hoffe ich zumindest mal, dass nicht noch mal jemand Gesagtes wiederholt und fragt.


2x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 08:06
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Anstatt sich gefreut wird, wenn es bei jemanden fruchtet, dieses Thema und dieses Appelieren an mehr Achtsamkeit.
mehr Achtsamkeit? Deshalb denkst Du nur bei Schwarzen Menschen darüber nach, dass Dein Gruß als vermeintlicher Hitlergruss missverstanden würde? Denn das ist doch der Punkt. Wenn der Gruß missverständlich wäre, dann ist er IMMER ein Problem.


1x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 08:10
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Und wenn solche verspäteten Rüffel kommen, die ich ungerechtfertigt finde (auch mein gutes Recht, wie ich das finde), dann entschuldige mal, dass ich dann auch etwas verärgert reagiere.
Ansonsten sh oben.
Dein Beitrag wurde gestern Abend 22 Uhr abgesetzt und wir haben es jetzt morgens 8 Uhr. Da sprichst du von verspäteten Rüffel?
Heisst, hätte ich zu den auserwählten gestern Nacht gehört, dann hättest du meinen Rüffel angenommen und verstanden das dein Gedankengang, aus meiner Sicht, dazu überflüssig war? Verstehe.
Dann verzeih mir bitte das ich hier mitdiskutiere und auf deinen Beitrag reagiert habe. Demnächst werde ich abzählen wieviele sonst schon darauf geantwortet haben und dann ausrechnen ob ich noch einen Darfschein habe.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Aber wie ich nun sehe, wenn man dann evtl. mal bissel übers Ziel hinausschiéßt mit seinen Gedanken (selbst wenn diese ja positiv sind), dann ist es auch wieder nicht recht.
Der Gedanke ist nicht positiv wenn du schwarzen unterstellst sie könnten eine kontextbezogen- freundliche Handgeste als Hitlergruß verstehen. Das impliziert das du ihnen nicht zutraust solch eine "gern geschehen" Geste zu erkennen - das widerum zeigt, dass du Unterschiede machst.
Warum sollten sie die anders verstehen als du und ich? Vorallem in DER Situation, wie du sie geschildert hast.


1x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 08:15
@Tussinelda
ich wollte nun wirklich aufhören mit dem Thema, nun zwingst du mich schon wieder zu einer Antwort (es ist ermüdend, denn du hast offensichtlich nicht richtig gelesen).
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Deshalb denkst Du nur bei Schwarzen Menschen darüber nach, dass Dein Gruß als vermeintlicher Hitlergruss missverstanden würde?
mein Fokus lag nicht auf Schwarzen! sondern nur darauf dass Migranten oder Touristen (ganz allgemein) mit den Gepflogenheiten hierzulande nicht so gut vertraut sein und es deswegen missverstehen könnten.
(ich hoffe ich muss nicht noch mal mit einem Zitat beweisen, wie alles gemeint war, jeder der den Verlauf verfolgt hat, wird es wissen).

Und wie ich sah, kennt zumindest Einer, welcher hier schon immer lebte aber Nicht-Autofahrer ist, auch nicht diesen speziellen Gruß.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Denn das ist doch der Punkt
nein, wie gesagt, das war nicht der Punkt, hast du leider falsch interpretiert.
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Heisst, hätte ich zu den auserwählten gestern Nacht gehört, dann hättest du meinen Rüffel angenommen und verstanden
nein, auch dann nicht, weil ja andere zuvor sich schon geäußert hatten und ich wiederum mich dazu erklärt hatte - und vor allem eingesehen hatte, dass ich vielleicht doch bissel übers Ziel hinausgeschossen war. Hattest du das heute früh alles gelesen? Wenn ja, dann bleibe ich dabei, dass es ein nachträglicher Rüffel war - hat also nichts mit der Uhrzeit zu tun.
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Demnächst werde ich abzählen wieviele sonst schon darauf geantwortet haben
willst du es nicht verstehen? Es geht nicht um wieviele, sondern um den Inhalt und ob etwas schon ausdiskutiert war oder nicht.

Aber nun wirklich Schluss von meiner Seite, egal wieviel Anwürfe nun noch kommen.


2x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 08:20
Zitat von OptimistOptimist schrieb:mein Fokus lag nicht auf Schwarzen! sondern nur darauf dass Migranten oder Touristen
woran erkennste die denn? So aus dem Auto raus?
Und es ist KEINE Gepflogenheit hierzulande, Fußgänger mit dem Kraftfahrergruß zu grüßen, wenn man sie über die Strasse lässt. Das nur mal als Info. Und wenn dieser Kraftfahrergruß tatsächlich Ähnlichkeit mit einem Hitlergruß haben sollte, dann lässte am besten den Arm unten! Denn dann machste irgendwas richtig falsch.


2x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 09:31
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:KEINE Gepflogenheit hierzulande,
ich kenn das.
aber nur in Gegenden, wo sich auch Spaziergänger auf dem Gehweg grüßen würden.


melden

Rassismus

31.03.2021 um 09:32
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Unter Autofahrern ist der Gruß mit der Hand üblich!
Zitat von OptimistOptimist schrieb:mein Fokus lag nicht auf Schwarzen! sondern nur darauf dass Migranten oder Touristen (ganz allgemein) mit den Gepflogenheiten hierzulande nicht so gut vertraut sein und es deswegen missverstehen könnten.
(ich hoffe ich muss nicht noch mal mit einem Zitat beweisen, wie alles gemeint war, jeder der den Verlauf verfolgt hat, wird es wissen).

Und wie ich sah, kennt zumindest Einer, welcher hier schon immer lebte aber Nicht-Autofahrer ist, auch nicht diesen speziellen Gruß.
Ich fahre Auto, ich komme aus der Logistik,ich bin in jungen Jahren schon auf LKWs mitgefahren,auch ich kenne keinen speziellen Kraftfahrergruß. Kannst Du den Mal beschreiben?


melden

Rassismus

31.03.2021 um 09:35
@cejar
na so rechter nach oben/vorne gestreckter Arm offenbar mit flacher Hand..... :troll:


melden

Rassismus

31.03.2021 um 09:40
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Wie sind Eure Erfahrungen, kennen die meisten Migranten den Kraftfahrergruß?
Ich bin kein Migrant, kenne aber trotzdem keinen Gruß mit dieser Bezeichnung. Wie genau funktioniert dieser Gruß? Eine winkende Geste, nehme ich an?


1x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 09:45
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:woran erkennste die denn? So aus dem Auto raus?
Nun muss ich schon wieder etwas aufklären (bitte wirklich mal richtig lesen): er sagte "thank you", das sagen normalerweise schon lange hier Wohnende nicht.

Wie ich nun sehe kennen auch Andere diesen Gruß nicht (mir kommt jetzt der Gedanke, dass das wirklich eine regionale Sache sein könnte).
So gesehen war mein Gedanke, es könnte falsch aufgefasst werden dann doch nicht so ganz abwägig.
Aber wie gesagt, für mich war das Thema schon längst abgehakt, damit ich nicht wieder in Zweifel kommen muss würde ich es beim nächsten Mal anders handhaben.
Außerdem machten mich ja user zurecht darauf aufmerksam, dass dies dann auch jeder kontextbezogen wertet.
Zitat von martenotmartenot schrieb:Wie genau funktioniert dieser Gruß? Eine winkende Geste, nehme ich an?
nein, nicht winkend, sondern einfach nur die Hand erhebend, wenn man z.B. jemandem die Vorfahrt einräumt und einem diese gewährt wurde.


2x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 09:57
Wie kriegt man denn im Auto einen Hitlergruss hin, bzw. etwas das ihm zum Verwechseln ähnlich ist?
Habt ihr alle so kurze Ärmchen und/oder so grosse Autos?
Ich konnte bisher sowohl Fussgängern als auch Autofahrern Zeichen geben ohne dass die, auch nur annäherungsweise, Ähnlichkeiten mit einem Hitlergruss aufwiesen.
Hat vielleicht mal jemand ein Bild von diesem Kraftfahrergruss der so frappierend an den Hitlergruss erinnern soll?


3x zitiertmelden

Rassismus

31.03.2021 um 09:58
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Wie ich nun sehe kennen auch Andere diesen Gruß nicht (mir kommt jetzt der Gedanke, dass das wirklich eine regionale Sache sein könnte).
Nein, das kennt jeder - aber eben nicht unter der Bezeichnung "Kraftfahrergruß"
Deshalb war ich anfangs ja auch irritiert, da auf diese Weise ja auch Fußgänger oder Radfahrer kommunizieren.

Die eigentlich spannende Frage hier ist aber, ob du dir diese Gedanken auch gemacht hättest, wenn beide weiße Amerikaner gewesen wären.


melden