Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

5.582 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Terror, Alternativen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 11:38
@Optimist

Quatsch jmd anderen mit deiner Soße voll, aber lass mich in Ruhe.


melden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 11:38
ohne Worte, wieder genau was ich meinte:
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Bullenscheiß
... Sprachkultur, Diskussions-Kultur usw...
Wenn sowas in D überhand nehmen würde, dann gute Nacht.
Dann kann ich verstehen, wenn andere Länder wegen Ballermann auf D herabblicken, da braucht man nämlich gar nicht erst dort hin zu fahren.


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 11:42
Zitat von DoorsDoors schrieb: Das ist der Unterschied zwischen einer pluralistischen Gesellschaft und einer standardisierten Einheitskultur,
Genau. Eine pluralistische Gesellschaft, die wenige Grundwerte miteinander vereint. Wenn keinerlei Gemeinsamkeiten mehr vorhanden sind ist es keine Gemeinschaft mehr.

Die Solidargemeinschaft steht ja auch kurz vor der Kündigung ...


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 11:47
@neugierchen

Ach ja, die "Grundwerte", die uns alle miteinander vereinen. Art. 1 - 19 GG - gelten für alle - und hält sich jeder dran. Mit den Ausnahmen im Kleingedruckten.


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 11:48
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Wenn keinerlei Gemeinsamkeiten mehr vorhanden sind ist es keine Gemeinschaft mehr.
braucht man denn noch Gemeinschaft? ;)
Man braucht und hat auch keine gemeinsame Kultur, dann passt doch alles.
Alles Individualisten halt.

Ist ja an sich auch gar nicht schlecht, nur führt das in meinen Augen zu leicht zu einer egoistischen Ellenbogenmentalität....
... WENN das alles NICHT in solchen Bahnen läuft wie von Doors beschrieben.

@Doors
wie das bei Euch läuft, finde ich echt große klasse. Schade dass es nicht überall so ist.


3x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 11:49
Zitat von DoorsDoors schrieb:Ach ja, die "Grundwerte", die uns alle miteinander vereinen. Art. 1 - 19 GG - gelten für alle - und hält sich jeder dran
Ich glaub da hält sich auch nicht jeder dran .... Du sollst nicht lügen war auch mal einer der nicht mehr so wichtig ist wie früher. Selbstverständlichkeiten mussten ja auch nie in Gesetzform gegossen werden.


2x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 11:57
Zitat von OptimistOptimist schrieb:wie das bei Euch läuft, finde ich echt große klasse. Schade dass es nicht überall so ist.
Was nicht heisst, dass es keine Probleme gibt - auf beiden Seiten. Auch hier gibt es Rassisten und "Problem-MigrantInnen".
Aber der Kreis Nordfriesland hat mit seiner von Anfang an betriebenen Verteilung der Neubürger "in die Fläche" schon Standards gesetzt. Integration funktioniert nicht bei Käfighaltung.


melden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 11:57
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Du sollst nicht lügen
Das war in den Zehn Geboten - nicht im Grundgesetz.


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 11:59
Zitat von DoorsDoors schrieb:Das war in den Zehn Geboten - nicht im Grundgesetz.
Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.

Zur Verantwortung vor Gott gehört das Befolgen der 10 Gebote.


2x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 12:00
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Du sollst nicht lügen war auch mal einer der nicht mehr so wichtig ist wie früher.
Natürlich ist in einer modernen Gesellschaft es nicht mit "Lügen" abgetan, Meineid, Ehrdelikte sind immer noch bestandteil des Strafrechts, aber ob ich Fusspilz habe oder nicht geht Dich nichts an und ich bin auch nicht verpflichtet Dir die Wahrheit zu sagen. Auch Frauen die beim Vorstellungsgespräch gefragt werden ob sie eine Schwangerschaf beabsichten haben sogar das Recht zu lügen. Es ist also ein wenig komplexer als zu Zeiten Maria und Josephs.


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 12:00
@neugierchen
@Optimist

Was für ne "gemeinsame Kultur"?
Was muss man sich darunter vorstellen?
Alle zur Schützenfestteilnahme verdonnern? Statt Lametta Sauerkraut am Weihnachtsbaum? Überhaupt Weihnachtszwang? ...
Was für "Gemeinsamkeiten"?
Die selbe Religion? Auch nur einen Arm an der linken Seite zu haben? Ist es was moralisches? Oder der Fress- und Scheiß-Impuls? ...

Mann, Mann - so ein unklar umrissenes Dahergeblubber.
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Zur Verantwortung vor Gott gehört das Befolgen der 10 Gebote.
Was im Übrigen Quatsch ist.


2x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 12:01
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:ob ich Fusspilz habe oder nicht geht Dich nichts an
Darüber diskutiere ich auch nicht mit Dir ..... ist zum Glück keine Pflicht auf alles eingehen zu müssen.
Zitat von McPaneMcPane schrieb:Mann, Mann - so ein unklar umrissenes Dahergeblubber.
Kultur ist halt kein Busfahrplan.


2x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 12:01
Zitat von OptimistOptimist schrieb:wie das bei Euch läuft, finde ich echt große klasse. Schade dass es nicht überall so ist.
echt? Aber Du bist doch für "Käfighaltung". Widerspricht sich das nicht? Und wenn Du das so klasse findest, warum engagierst Du Dich dann nicht: Dann findest Du vielleicht auch mal was, was verbindet und nicht nur immer das, was trennt.


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 12:02
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:ist zum Glück keine Pflicht auf alles eingehen zu müssen.
Es ist auch keine Pflicht den Kern einer Aussage zu verstehen wie Dus gerade eben demonstriert hast -.-


melden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 12:03
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen
Das heißt Allah. Wollten wir die Religionen nicht überwinden?


2x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 12:03
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Kultur ist halt kein Busfahrplan.
Warum wird sich dann drüber echauffiert und spekuliert und dergleichen, als wenns einer wäre?


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 12:04
Zitat von McPaneMcPane schrieb:als wenns einer wäre?
Nein, einige wolle einen sehen weil sie nicht wissen was es ist.
Zitat von RealoRealo schrieb:Das heißt Allah. Wollten wir die Religionen nicht überwinden?
Wäre vielleicht in dreißig Jahren möglich, dann dürften sich die Mehrheiten im Land verschoben haben.


melden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 12:04
Zitat von RealoRealo schrieb:Das heißt Allah. Wollten wir die Religionen nicht überwinden?
Nö. Allah ist das arabische Wort für Gott, wie der christliche auch.


1x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 12:05
Zitat von OptimistOptimist schrieb:wie das bei Euch läuft, finde ich echt große klasse. Schade dass es nicht überall so ist.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:echt? Aber Du bist doch für "Käfighaltung".
du wirfst schon wieder alles in einen Topf.
Ja ich bin für Hotspots - aber NUR für Asyl-BEWERBER.
Wenn sie dann anerkannt sind bin ich für dezentrale Unterkunft.

(dachte wirklich, du kennst langsam meine Einstellung, aber ich verstehe schon, dass man das vergessen kann - bin auch manchmal etwas vergesslich ;) )
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:wenn Du das so klasse findest, warum engagierst Du Dich dann nicht
woher willst du denn wissen, ob ich das tue oder nicht?
Ich muss doch nicht - wenn ich es tue - rumgackern und das hier breittreten oder?
(aber um mal klar zu sagen: ja ich hatte mich diesbezüglich schon an Politiker gewandt...)


3x zitiertmelden

Nächste Runde im Kampf der Kulturen

17.04.2018 um 12:05
Ich weiss immer noch nicht, in welche "Kultur" ich mich zu integrieren habe?
Emo? Hell's Angels? Schützenverein? Zeugen Jehovas? HSV-Ultras? Veganer? Schwulenbewegung? Modelleisenbahner? Cruiser?


5x zitiertmelden