Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

646 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Terror, Anschlag, Halle, Landsberg

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:02
Aber ich verstehe das Motiv nicht. Die extrem rechte Szene hat ihren Fokus doch im Moment auf dem Islam! Natürlich werden Juden auch weiterhin obligatorisch mitgehasst, aber ein Angriff in dieser Größenordnung und mit dieser Ausstattung auf eine Synagoge? Das ergibt bei der aktuellen Stimmungslage im Land für mich irgendwie keinen logischen Sinn, wenn die Tat tatsächlich von rechts stammen sollte!


melden
Anzeige

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:04
Vincent schrieb:Mietwagen
Es ist ein Aufkleber auf der Kofferraumklappe unten links. Leider nicht genauer zu erkennen.


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:04
Vincent schrieb:Vermutlich ein Mietwagen. Kennzeichen EU ist typisch für Vermieter.
Ist wohl ein Fahrzeug von Avis.


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:05
fumo schrieb:Das ergibt bei der aktuellen Stimmungslage im Land für mich irgendwie keinen logischen Sinn, wenn die Tat tatsächlich von rechts stammen sollte!
Es ist Jom Kippur..der perfekte Tag für einen Schlag gegen den alten "Urfeind" aller Rechtsextremistischen Spinner.


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:06
@H.W.Flieh
Mietwagen-Kennzeichen bei Avis

Neue Avis Mietwagen werden seit Ende 2016 im Kreis Euskirchen zugelassen und erhalten daher ein Kennzeichen, das mit EU beginnt. Bis 2016 wurden neue Fahrzeuge mit einem Wiesbadener Kennzeichen (WI) zugelassen und konnten deshalb leicht mit Enterprise Mietwagen verwechselt werden. Ebenso wie bei Hertz beginnt die Erkennungsnummer bei Avis Kennzeichen mit einem „A“. Aktuell werden Avis Mietwagen mit Kennzeichen der Form EU-AX xxxx eingeflottet.
Eine Ausnahme bilden die Porsche der Avis Prestige Flotte, die ein Kennzeichen der Form LB-PF xx erhalten.
https://www.mietwagen-radar.de/mietwagen-kennzeichen-wie-erkennt-man-die-neuesten-mietwagen/


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:06
Nerok schrieb:Es ist Jom Kippur..der perfekte Tag für einen Schlag gegen den alten "Urfeind" aller Rechtsextremistischen Spinner.
Natürlich würde das auch Sinn ergeben; aber es passt eben nicht zur aktuellen Stimmungslage im Land!


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:07
fumo schrieb:Die extrem rechte Szene hat ihren Fokus doch im Moment auf dem Islam!
War Walter Lübcke ein Moslem?


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:07
@bgeoweh
passt.


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:08
fumo schrieb:Natürlich würde das auch Sinn ergeben; aber es passt eben nicht zur aktuellen Stimmungslage im Land!
es passt überhaupt nicht, denn die Judenfeindlichkeit ist seit 2015 eigentlich völlig aus dem Fokus geraten. Ich finds wie gesagt auch mehr als seltsam...


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:09
peekaboo schrieb:War Walter Lübcke ein Moslem?
Das nicht, aber er hat mit den Muslimen sympathisiert, bzw. sich für Flüchtlinge eingesetzt! Das hat dann wiederum zur Stimmungslage gepasst, denn Juden waren im Fall Lübcke kein Thema!


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:17
Liebe Diskutanten,
wir wissen, dass das ein sehr aktuelles, aufwühlendes Thema ist. Trotzdem bitten wir euch, hier nicht in den Chat- und Tickermodus zu verfallen. Auch hier gilt, dass Beiträge inhaltsvoll sein sollten.
Zudem bitten wir, solange noch so wenig gesichert bekannt ist, die Spekulationen im Zaum zu halten und nicht voreilig von bestimmten, möglicherweise falschen, Tatsachen auszugehen.


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:23
@fumo
Es macht eigentlich auch von rechts keinen Sinn, das stimmt. Zwar symphatisieren einige Rechte wie Linke mit den Palästinensern etc (hat die RAF ja auch), aber in das derzeitige Stimmungsbild passt es nicht wirklich. Da hätte ich eher arabische Clans oder Salafisten als Ziel vermutet. Davon gibt es in Halle vermutlich nicht viele. Erst einmal abwarten, was an Infos über die Täter kommt. Am Ende waren die einfach paranoid und alles Vermuten war für die Katz. Wir werden es erfahren, wer das war und warum.


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:23
@NeonMouse
@knopper
@H.W.Flieh
@peekaboo
@bgeoweh
@Nerok
@Vincent
@abberline
@CosmicQueen
@Fedaykin
@Dark38


Eine Frage hätte ich allerdings! Weiß jemand schon, ob mittlerweile die neue (geplante) Regelung in Kraft ist, dass bei groß angelegten Terrorangriffen auch die Bundeswehr mit Waffengewalt hinzugezogen werden darf? Immerhin gibt es bestätigte Schüsse aus 2 Städten und es ist deutlich zu erkennen, dass Schusswaffen zum Einsatz gekommen sind!


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:27
NTV-Reporterin kann eine Festnahme in Landsberg nicht bestätigen, 50 km entfernt soll ein Täter ein Verkehrsunfall gehabt haben.

NTV


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:27
@fumo

Ich wüsste nicht, warum man zum jetztigen Zeitpunkt die Bundeswehr hinzuziehen sollte. Das aktuelle Szenario ist genau das, für das wir ein SEK haben und für das ein SEK trainiert, für die allgemeinen Sicherungsaufgaben und den Schutz der Bevölkerung ist die normale Schutzpolizei ausreichend. Wenn man wegen jedem Fall, bei dem einer oder mehrere bewaffnete Täter auf der Flucht sind, die Bundeswehr rufen würde, wäre die im Dauereinsatz.


melden
Dark38
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:30
@bgeoweh
Finde auch das budeswehr übertrieben ist

Wozu gibt es spezialeinheiten ? Wären es 20 oder mehr könnte man vllt drüber nachdenken


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:34
bgeoweh schrieb:Ich wüsste nicht, warum man zum jetztigen Zeitpunkt die Bundeswehr hinzuziehen sollte. Das aktuelle Szenario ist genau das, für das wir ein SEK haben und für das ein SEK trainiert, für die allgemeinen Sicherungsaufgaben und den Schutz der Bevölkerung ist die normale Schutzpolizei ausreichend. Wenn man wegen jedem Fall, bei dem einer oder mehrere bewaffnete Täter auf der Flucht sind, die Bundeswehr rufen würde, wäre die im Dauereinsatz.
Ich habe an die Bundeswehr gedacht, weil es sich um Ereignisse handelt, die in 2 Städten zeitähnlich aufgetreten sind und weil es sich bei der Waffe, die auf dem Bild mit dem Täter zu sehen ist, vermutlich um eine Maschinenpistole handelt. Außerdem ist die Anzahl der Täter bisher völlig unbekannt, was bedeutet, dass das gesamte Ausmaß der Ereignisse noch nicht abschätzbar ist! Bleibt es bei diesen beiden Städten? Die Bewaffnung und Aufmachung des Täters geht ferner über die eines gewöhnlichen "Banküberfalls" hinaus und für genau solche Ereignisse war die Regelung, dass die Bundeswehr im Inneren mit Waffengewalt eingesetzt werden darf, gedacht. Der gesehene Täter wirkt auf mich wie ein Soldat in Uniform! Seine Mittäter scheinen ähnlich aufgetreten zu sein!


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:34
Wurde schon etwas zu dem am Helm montierten Dingsbums gesagt? Für mich sieht das irgendwie nach einem Handy / Smartphone aus, hat der Kerl das evtl. live gestreamt wie der Typ in Christchurch?

Und das Auto (VW) hinter dem der eine Schütze steht hat ein Nummernschild aus Euskirchen, stimmt das? EU ist doch Euskirchen oder? ganz schön weit weg von Halle .... hmmm.


melden

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:35
Laut NDR 1 Niedersachsen gerade eben, hat eine Behördensprecherin wohl verlauten lassen, dass mehr auf eine rechtsextremistische Tat hindeuten würde.


melden
Anzeige

Attentat in Halle an der Saale und Landsberg

09.10.2019 um 16:37
fumo schrieb:Bleibt es bei diesen beiden Städten? Die Bewaffnung und Aufmachung des Täters geht ferner über die eines gewöhnlichen "Banküberfalls" hinaus und für genau solche Ereignisse war die Regelung, dass die Bundeswehr im Inneren mit Waffengewalt eingesetzt werden darf, gedacht
Nein und nein. Automatische Waffen gibt es auch regelmäßig bei Banküberfällen, und die Möglichkeit, die Bundeswehr im Inneren einzusetzen existiert für den Katastrophenfall, also für z.B. massive Aufstände mit hunderten Beteiligten, große Chemieunfälle, Atomkatastrophen, für den Zusammenbruch der gesellschaftlichen Ordnung.

Eine Kleingruppe von leicht bewaffneten Tätern rechtfertigt den Bundeswehreinsatz definitiv nicht.
Spukulatius schrieb:Wurde schon etwas zu dem am Helm montierten Dingsbums gesagt? Für mich sieht das irgendwie nach einem Handy / Smartphone aus, hat der Kerl das evtl. live gestreamt wie der Typ in Christchurch?
Das ist vermutlich eher eine Sonnenblende.
Spukulatius schrieb:Und das Auto (VW) hinter dem der eine Schütze steht hat ein Nummernschild aus Euskirchen, stimmt das? EU ist doch Euskirchen oder? ganz schön weit weg von Halle .... hmmm.
Es ist ein Mietwagen von Avis, die werden seit 2016 alle mit EU-Ax-xxx zugelassen.


melden
379 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Prädition für40 Beiträge