Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Amerika ist besser als alles andere

1.888 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Amerika ist besser als alles andere

21.03.2010 um 14:21
Hier mal ein paar Gesetze aus good old U.S.A.!!

Ein Auszug aus folgendem Link!!
- Im Staat Washington ist es unter allen Umständen verboten, mit einer Jungfrau Sex zu haben. Das Gesetz schließt auch die Hochzeitsnacht mit ein. ( Also, wenn man mit einer Jungfrau keinen Sex haben darf, werden diese nie Sex haben. Und wenn dieses Gesetz streng befolgt wird, gibt es nach ein paar Jahren nur noch Jungfrauen und dementsprechend keinen Sex. Dann müsste man also Nicht-Jungfrauen aus anderen Bundesstaaten übersiedeln. Ist das nicht alles sehr hinderlich? Oder ist hier das Sternzeichen gemeint? )

- Nach einer Verordnung in Texas dürfen nur solche Personen barfuß gehen, die vorher eine besondere Erlaubnis für fünf Dollar gekauft haben.

- Sylvester macht in Borger, Texas, nicht ganz so viel Spaß, denn folgende Dinge dürfen nicht geworfen werden: Konfetti, Gummibälle, Feuerwerkskörper, Staubwedel und Peitschen(??? ?).

- Wer sonntags in Province, Rhode Island, etwas für seine Mundhygiene machen will, hat es nicht leicht: Es ist gesetzlich untersagt, Zahnbürste und Zahnpasta an den selben Kunden zu verkaufen.
http://www.123recht.net/Unsinnige-seltsame-dumme-lustige-und-interessante-Gesetze-__a3133.html


melden

Amerika ist besser als alles andere

21.03.2010 um 14:25
@Jofe


Dass dergleichen absurde Gesetze oft und gern im Internet zitiert werden ändert aber nichts an der Tatsache, dass sie praktisch keine Bedeutung in den USA haben.
Ausserdem stellen sich viele dieser angeblichen "Gesetze" als Fakes heraus, wenn man nur lange genug nachsucht.




@Valentini

Ich bin ja durchaus auch dafür, dass in Deutschland LehrerInnen Waffen tragen sollten, ebenso wie Schüler. Das habe ich in diversen Waffen-Threads ja schon betont. Nur wenn alle bewaffnet sind, und eben nicht nur der Amokläufer, herrscht Chancengleichheit.


melden

Amerika ist besser als alles andere

21.03.2010 um 14:29
@Hansi
„Dreiwöchigen Karibikurlaub, Maserati mit Chauffeur und regelmäßigen Besuch einer Edelprostituierten?“

Prostituierte brauche ich nicht. Das haben nur Menschen mit körperlichen, geistigen oder charakterlichen Schwächen nötig.

„Was hätte der Herr denn gern noch?“

Einen vernünftigen Job, der gerecht bezahlt ist und meinen geistigen Fähigkeiten entspricht.

So etwas ist keine Utopie, sondern wir könnten so etwas erreichen, wenn es nicht einige gierige, machthungrige Egoisten gäbe, die auf den Rest der Welt sch……. würden. Wir hätten auch viel weniger kranke und gestörte Menschen, wenn wir eine menschenwürdige Umgebung schaffen.


melden

Amerika ist besser als alles andere

21.03.2010 um 14:32
@Doors
@Valentini
Ich kenne eine Lehrerin, die kann Kickboxen. Sie muss das in der Grundschule aber selten anwenden.


melden

Amerika ist besser als alles andere

21.03.2010 um 14:40
@Doors

Ja... aber nur im 2.weltkrieg...!! Sonst nicht!!


melden

Amerika ist besser als alles andere

21.03.2010 um 14:50
@keinetheorie
Wohl weniger entweder, als Russisch vielmehr Pflicht war.
Natürlich war Russisch Pflichtunterricht aber du konntest dich entscheiden sollen alle Fächer auf Russisch unterrichtet werden und Estnisch als Fremdsprache oder alle Fächer auf Estnisch und Russisch als Fremdsprache. Du hattest die Wahl. Übrigens das hier in Deutschland Englisch ein Pflichtfach ist siehst du das als eine Englifizierung Deutschlands an?
Nein, auch im Zeitraum 1940-41 wurden sehr viele Balten verschleppt/deportiert
Da eben Hauptsaechlich die Intelligenz, Militaer, Geistliche, ebenfalls Juden
Waehrend der Deutschen Besatzung waren es dann vornehmlich Juden und Kommunisten
Bei der erneuten Zwangsannexion durch Sowjetrussland dann SS-Offiziere, Widerstandskaempfer und der Rest, der "vertilgt" werden sollte. Also erzaehl keine Maerchen.
Zur Zeit Stalins und den Saeuberungen gab es sogar Quoten, die in den Gebieten eingehalten werden sollten, wieviele Menschen denn "beseitigt werden sollten.
Eben vorallem waehrend der ersten großen Saeuberungswelle.
Wie es dann in der Nachkriegszeit stand, als man dann gezielt die Juden verfolgte, weiß ich leider nicht.
Die Intelektuellen und Geistlichen durften das Land verlassen was auch die meisten getan haben. Einige hohe Militärs wurden hingerichtet oder verbannt nach Sibirien. Übrigens du tust so ob die Sowjets die Kommunisten nach Estland angeschleppt hätten diese wahren schon vorher da wurden nur von Päts unterdrückt. Die Sowjets haben ja nie eigene Läute mitgebracht und diese an die Spitze der Länder gesetzt, diese wurden immer aus der dortigen Bevölkerung oder besser gesagt aus der dortigen Kommunistischenbewegung unterstützt. Oder war Arnold Meri ein Russe?
Nein, ich spreche hier von der Nachkriegszeit. Estland hatte noch beispielsweise einen Anteil typisch ethnischer Bevoelkerung von etwa 80-85%, beim Zusammenbruch der Sowjetunion waren es nur noch 50-60%.
Und viele flohen nicht nur, weil sie mit Wehrmacht und SS zusammengearbeitet haben. Sehr viele und nicht nur im Baltikum, flohen vor der Roten Armee und dem Kommunismus.
Ja weil die kommunistischen Balten, Juden und Russen die von den Nationalsozialisten geflohen sind wiederkehrten.
Eben nicht, doch die sogenannten Waldbrueder zeigten doch, wie toll sie den Kommunismus fanden.
Die sogenannte Waldbrüder hatten auch einfache Bäuerinnen und Postbotten abgeknallt im ihren “Kampf gegen den Kommunismus”. Ich würde es verstehen wen du sie als Helden bezeichnen würdest wen diese gegen die Miliz und die Soldaten gekämpft hätten doch diese kämpften genauso gegen normale Zivilisten. Das waren keine Helden sondern Mörder.


melden

Amerika ist besser als alles andere

21.03.2010 um 15:11
@voidol

tatsache ist, dass lupin keinen einzigen seiner gegner getötet hat... als dieb hat er natürlich eine waffe, aber vielleicht ist das ja ne spritzpistole ;)

also wenn das deine tiefenpsychologische analyse über mich ist, muss ich sagen, dass ich schon intelligentere beiträge von dir gelesen habe...


melden

Amerika ist besser als alles andere

21.03.2010 um 15:13
@richie1st
@voidol


sind wir nicht eben durch @datrueffel
aufgefordert worden, wieder ON-TOPIC zu sein hier?


melden

Amerika ist besser als alles andere

21.03.2010 um 15:17
ich kann den schriftzug "moderator" unter deinem avatar nicht erkennen... das war ein kleiner exkurs, aber eigentlich ging's um opferzahlen!


melden

Amerika ist besser als alles andere

21.03.2010 um 15:28
@richie1st

na dann sprich doch endlich davon, anstatt Dich seit 2 Seiten über n blöden Comic Helden zu ereifern!


melden

Amerika ist besser als alles andere

21.03.2010 um 15:38
weiß gar nicht was jetzt dein problem ist. erst schmeißt ihr euch 3 seiten lang konjunktionen und artikel gegenseitig um die ohren, und jetzt beschwerst du dich über 3 posts von mir... übrigens, indem du mich auf OT die ganze zeit hinweist, bist du OT ;)


melden

Amerika ist besser als alles andere

21.03.2010 um 15:44
@richie1st

tja...Du und Dein Glashaus...


was ist nun mit der Opferkosmetik?


1x zitiertmelden

Amerika ist besser als alles andere

21.03.2010 um 16:07
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:was ist nun mit der Opferkosmetik?
das musst du schon einen gerichtsmediziner oder einen bestatter fragen ;)

was soll ich denn dazu sagen? die amerikanische außenpolitik der letzten jahrzehnte war äußerst aggressiv. diese aggression kulminierte mit der bush-rumsfeld-bande... und ob's obama besser macht bleibt abzuwarten. mehr sag ich dazu nicht, am ende wird mir noch rassismus oder schlicht antiamerikanismus angedichtet...


melden

Amerika ist besser als alles andere

22.03.2010 um 10:51
wow 95% der us-bürger werden voraussichtlich in zukunft krankenversichert sein... jetzt sind sie fast so gut wie die anderen ;) respect mister president!
michael moore reibt sich jetzt die hände und meint es sei sein verdienst...


melden

Amerika ist besser als alles andere

22.03.2010 um 11:05
Ja, da freut sich der Finanzminister im Angesicht stetig steigender implizieter Staatsverschuldung.


melden

Amerika ist besser als alles andere

22.03.2010 um 11:06
implizieter=impliziter


melden

Amerika ist besser als alles andere

22.03.2010 um 11:11
Und da Amerika ja so toll und wirtschaftlich von bedeutender Größe ist *HUST*, passt folgende Meldung auch sehr gut
New York State Tax Refunds Put On Hold
...
New York State has stopped paying tax refunds and won't start again until next month.
...
Message to New Yorkers: don't start spending your tax refund money because it's going to be delayed.
...
The governor said the move was unavoidable. He's also planning to withhold $1.5 billion in school payments and aid to local governments.
...
Just because the state is going to be late getting you your money doesn't mean you can be late paying the state.
http://wcbstv.com/topstories/paterson.tax.refund.2.1569690.html (Archiv-Version vom 22.03.2010)


melden

Amerika ist besser als alles andere

22.03.2010 um 11:17
Da die tollen Amis ja keine Rückstellungen gemacht haben, ist ihre derzeitige implizite Staatsverschuldung 71 Billionen Dollar!
Da machen die paar Billionen durch die Reform des Gesundheitswesen auch nichts mehr denn es ist ja eh schon eines der größten Kostenfaktoren im Land


1x zitiertmelden

Amerika ist besser als alles andere

22.03.2010 um 11:20
@Valentini
Zitat von ValentiniValentini schrieb:Da machen die paar Billionen durch die Reform des Gesundheitswesen
öhm....es sind 940 Milliarden USD über die nächsten 10 Jahre verteilt

In den USA sind in der Finanzrechnung Billionen = Milliarden (warum weiss ich auch nicht)


melden

Amerika ist besser als alles andere

22.03.2010 um 11:24
@CurtisNewton

Lass dich nicht täuschen! Die implizite (!) Staatsverschuldung, also die kommenden Kosten welche nicht durch Rückstellung gedeckelt sind, und durch die Babyboomer (geburtenstarken Jahrgänge von 1946-1964 (78 Millionen) gehen ihren Weg in den Vorruhestand, Rente, Pension und werden die Sozialversicherungen und die staatliche Gesundheitsversorgung enorm belasten) nun in enorme Höhe getrieben werden belaufen sich derzeit auf 71 Billionen Dollar.


melden