Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

439 Beiträge, Schlüsselwörter: Graffiti, Strafen, Graffiti-sprayer

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 20:33
Da sollen die Verursacher zahlen, bis sie schwarz werden.

Müssen sie ja eh wenn sie erwischt werden. Von daher, überflüssige Forderung.


melden
Anzeige

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 20:34
die solche streetart mit ihren Schmierereien überzeichnen.

Tja, das gehört genaus zur Szene wie Battle zum Rap. Damit müssen halt die Akteure klarkommen.


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 20:37
Besser als Geldstrafen finde ich, wenn sie dazu verdonnert werden, ihre eigenen Schmierereien wieder zu entfernen :D


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 20:38
Besser als Geldstrafen finde ich, wenn sie dazu verdonnert werden, ihre eigenen Schmierereien wieder zu entfernen

Nicht wirklich, Geld zieht immer noch am Besten, nach wie vor.


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 20:46
Denke ich nicht, erstens ist es ziemlich uncool, zweitens harte Knochenarbeit. Einfach Geld zu überweisen, ist nicht so wirkungsvoll. Meist ist es ja eh direkt oder indirekt (über Taschengeld) das Geld der Eltern, die für ihre Kinder blechen.


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 20:55
Denke ich nicht

Du denkst ein wenig zu schemenhaft. Viele Sprayer wären dankbar darum, wenn sie ihren fabrizierten Murks selbst abmachen dürften. Stattdessen dürfen sie aber zigtausende von Euro blechen, denn die Reinigungen sind alles andere als preiswert. Wir sprechen hier schliesslich nicht über Centbeträge.

Wie ich bereits beschrieb, Verschuldung bis ans Lebensende ist bei manch verurteilten Sprayer keine Seltenheit. Und wenn es ins Geld geht, tuts immer weh.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 21:02
Ich stimme yoyo voll zu .

Oder eben ein paar Euronen Stütze weniger, das tut nicht weh. Die Arme vom Schrubben auf rauhen Wänden schon.

Strafe muss am eigenen Leib erfahren werden, grad bei kids..dann wirkt es auch.

Am Besten noch taggs wegschrubben lassen von den "Gegnern"..das schmerzt sicher ein bischen extra :}


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 21:05
Die meisten Schmierfinken sind minderjährig, die Eltern haften für ihre Taten. Verschuldung bis ans Lebensende ist keine Seltenheit. Soso. Für diese Behauptung hast du bestimmt auch eine seriöse Quelle, oder?


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 21:05
Zahlen und Wegwischen. Das scheint hart und gerecht in meinen Augen. Vllt. auch noch ein paar Sozialstunden.

Mal ehrlich..... die werden auch weiterhin sprayen... solange, bis sie kein Geld mehr für Farbbüchsen haben.


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 21:06
Bei uns haben die Bauarbeiter nach Monaten endlich die Sanierung einer Straßenbahnlinie fast fertig gestellt und an den nagelneuen Automaten und Straßenbahnhaltestellen is schon wieder alles mit dem verdammten Geschmiere versaut.......einfach nur das Letzte. So nach dem Motto "ich schmier hier meinen Müll drauf das sieht zwar scheiße aus aber ich war der Erste"


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 21:08
Eigentlich schade, denn einige dieser Leute haben sicher großes Talent und könnten Kunst studieren.


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 21:12
Für diese Behauptung hast du bestimmt auch eine seriöse Quelle, oder?

Schau einfach mal ins Forum von hiphop.de, oder anderweitige Sprayerforen, die haben meist sogar eine Kategorie zum Thema Verurteilungen. Mach dir einfach selbst ein Bild und dann komm wieder.

Die meisten Schmierfinken sind minderjährig, die Eltern haften für ihre Taten.

Ja, allerdings sind die meistens auch im Alter zwischen 14-25, was bedeutet, wenn sie die Altersgrenze von 18 überschreiten sind sie für die Restschuld haftbar. Waren sie zur Tatzeit über 18 ist der Kuchen eh gegessen.

Noch was: Der Gedanke, die Eltern ins finanzielle Chaos zu reissen aufgrund des eigenen Hobbies ist sicherlich nicht berauschend. Selbst bei den schlechtesten Familienverhältnissen.

Strafe muss am eigenen Leib erfahren werden, grad bei kids..dann wirkt es auch.

Das ist in der Beziehung nicht mehr als eine Binsenweisheit. Wenn jemand die Wahl hat, zwischen ein paar Wochenenden Arbeitsdienst und der Zahlung von horrenden Summen, ist die wohl schnell gefallen. Alles eine Frage der Relation.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 21:15
Zwischen "bischen Arbeitsdienst" und malochen bis die Arme abfallen ist sicherlich ein Unterschied.

Aber nu sind mer alle von Klugmeister univerzal belehrt, schitten auf unsree Meinung und gut ist.


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 21:15
Noch ein Punkt: Wenn wir von einer Reinigung sprechen, dann gehört das Objekt in den Urzustand zurückversetzt. Also sollte das professionell gemacht werden, meist kommt man um einen Anstrich gar nicht herum. Nur die wenigsten Graffitis lassen sich mit Hochdruckreinigern und Lösemitteln entfernen, ohne das Objekt imens zu beschädigen.

Da die meisten Sprayer in dem Punkt absolute Laien sind ist eine angebrachte Reinigung unter diesen Gesichtspunkten für sie selbst gar nicht durchführbar.


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 21:17
Zwischen "bischen Arbeitsdienst" und malochen bis die Arme abfallen ist sicherlich ein Unterschied.

Selbst vom Gericht erteilter Sozialdienst ist keine harte Arbeit, sondern Eierschauklerei mit etwas Aufwand. Ich spreche aus persönlicher Erfahrung, ich durfte den damals beim Awo ableisten. Obwohl da ständig Arbeit anstand, hab ich mich nicht wirklich geschunden. Das Ganze war mehr eine Arbeitsbeschaffungsmassnahme.


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 21:19
15-Jährige denken nicht an den Rest ihres Lebens, wenn sie auf Schmiertour gehen. Meinst du, ich habe mit 15 an mögliche Geldstrafen gedacht, als ich losging, um Mercedez mit Nägeln zu zerkratzen? Wenn jemand mit 20 oder 23 noch so kindisch ist herumzuschmieren, ist er vermutlich eh aus einer gewissen Ecke der Gesellschaft, aus der man ihn herausreißen sollte. Niemandem ist damit gedient, wenn junge Leute verschuldet sind. Deshalb bin ich für das eigenhändige Entfernen, am besten vor Publikum :D


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 21:22
@die_strafe
Und weil du mir grad so dämlich gekommen bist: Von harter Arbeit kann man sich leicher erholen als von einem finanziellen Desaster.

15-Jährige denken nicht an den Rest ihres Lebens, wenn sie auf Schmiertour gehen. Meinst du, ich habe mit 15 an mögliche Geldstrafen gedacht

Jugendliche die in Gruppe eine Person malträtieren denken sicher auch nicht daran, das sie womöglich ihr Opfer bis ans Lebensende schädigen. Dennoch passiert es häufig.

Außerdem: Die hohen Verpflichtungen sind die zivilrechtliche Konsequenz. Die Strafrechtlichen, wie Sozialsdienst, Jugendarrest usw. stehen da auf einen ganz anderen Blatt. Heißt: Wenn sie blechen dürfen, ersetzen sie lediglich den Schaden den sie angerichtet haben.


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 21:27
Es ist auch nicht das Ziel solcher Maßnahmen, dass Jugendliche eine U-Bahn wieder in den neuwertigen Zustand versetzen. Das erwartet niemand. Es geht eher um die öffentliche Zurechtweisung und Konditionierung der Täter.


melden

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 21:29
Die Bahn schlägt die Kosten sowieso auf die Fahrpreise um, im Endeffekt bezahlt also die Gesellschaft die Kosten, denn es werden nur sehr wenige Sprayer erwischt.


melden
Anzeige
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Härtere Strafen für Graffiti-Sprayer?

25.11.2008 um 21:29
Du widersprichst dir doch selbst univerzal.

yoyo und ich reden von Wiedergutmachung durch Graffities schrubben als lehrreicher, du sprichst dagegen und nu drehst das um, dass zahlen zu belanglos ist ? lalalaaa


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wahlen 2011207 Beiträge