Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Alternative Strafen

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Strafen
Seite 1 von 1

Alternative Strafen

22.11.2005 um 09:51
Ein Richter verdonnerte sie jüngst zu einer einsamen Nacht allein im Wald, nachdem sie wegen "persönlicher Probleme" ihre 33 Katzen ausgesetzt hatte.

Auch der Texanerin Melissa Sweeney ging es wegen Tierquälerei an den Kragen: Sie musste für die Vernachlässigung ihrer beiden Pferde 30 Tage im Gefängnis verbringen, die drei ersten bei Wasser und Brot.

Das sei mehr, als sie ihren Tieren gegönnt hatte, befand der Richter und befahl der Sünderin zudem, Fotos der abgemagerten Pferde im Riesenformat an die Zellenwand zu heften. Sie solle sich für immer daran erinnern, was sie den Vierbeinern angetan habe, begründete er die Strafe.

Ein 17-Jähriger in Kansas kann ebenfalls ein Lied von richterlicher Fantasie singen. Nachdem er sich am letzten Schultag vor den Sommerferien im Juli absichtlich über der Hose seines Lehrers erbrochen hatte, wurde er dazu vergattert, vier Monate lang Polizeiwagen zu putzen, in denen sich betrunkene Festgenommene übergeben hatten.

In Kentucky ließ ein Richter zwei junge Verkehrssünder Liegestützen absolvieren und Aufsätze über den Sinn von Geschwindigkeitsbeschränkungen schreiben.

Eingesperrt oder zeugungsunfähig: Die etwas andere Strafe


Meine Meinung nach richtig !!!
Sowas hilft allen

Der Täter muss nicht ins Gefängniss wo die Gefahr ist das er mit anderen Gefängniss insassen zusammen kommt und ein Richtiger Verbrecher wird.

Der Staat zeigt das er auch Humaner sein kann und vorallem kostet sowas weniger.






Heul doch !
Wieder ein Tag näher zur Rente !
Na na na hey hey kiss goodbye


melden
Anzeige

Alternative Strafen

22.11.2005 um 09:56
@Prometheus

Ich weis nicht was ich davon halten soll. Einerseits jah, isses gut. Aber andererseits .. nein.
Man kann nicht soviele ausnahmen machen, sonst geht das ganze mit den Gesetzen aus den Rudern

ICh kann mir auch nich vorstellen das sich diese richtersprüche gegen das Gesetz rechtfertigen können . Da war wohl jemanden sehr langweilig

Das Ł℮B℮η iisT Z℮iicђη℮η
oђη℮ RaDii℮RguMmii ..
uηD iicђ HaB Miicђ V℮RmaŁт ............


melden

Alternative Strafen

22.11.2005 um 10:04
@Chiby

Viele Richter sähen vor allem bei Ersttätern und gewaltlosen Delikten in Gefängnisstrafen oder erst recht längerer Haft nicht grundsätzlich den richtigen Weg. Sie nutzten die wenigen Freiräume, die ihnen die Gesetze noch ließen, für "alternative" Strafen. Den Angeklagten soll eine Lehre erteilt werden, ohne ihr Leben zu ruinieren.

Richter Michael Cicconetti etwa, der Michelle Murray in den dunklen Wald schickt, gehört zu den Verfechtern "kreativer" Strafen. So ließ er etwa einen Mann, der einen Polizisten als Schwein beschimpft hatte, neben einer lebenden Sau an einer Straßenecke stehen. Teenager, die von einer Brücke Steine auf Autos geworfen hatten, mussten sich mit großen Geständnis-Schildern an eine verkehrsreiche Straße stellen.

Besser als solche Täter ins Gefängniss zu bringen ist es schon!
und die Richtersprüche sind Rechtens :)



Heul doch !
Wieder ein Tag näher zur Rente !
Na na na hey hey kiss goodbye


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative Strafen

22.11.2005 um 10:08
ich halte solche alternativen maßnahmen für sehr wirkungsvoll.

eine gute idee, so etwas umzusetzen.

"Now comes the part where I relieve you, the little people, of the burden of your failed and useless lives.
But remember, as my plastic surgeon always said: if you gotta go, go with a smile."

"I am the Alpha and the Ωmega."


melden

Alternative Strafen

22.11.2005 um 10:28
Find ich auch.
Vor allem das:
"So ließ er etwa einen Mann, der einen Polizisten als Schwein beschimpft hatte, neben einer lebenden Sau an einer Straßenecke stehen."

Ich stelle mir das gerade bildlich vor... hehe

Lautes Stöhnen und Klagen gehören heutzutage in Deutschland zum guten Ton.

"Die Bürger, die nicht hier gelebt haben, sollten uns nicht sagen, wie sie hier gelebt hätten."
Gregor Gysi


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative Strafen

22.11.2005 um 10:54
hab mir den artikel gerade mal durchgelesen.

ich bin überzeugt, dass der lerneffekt bei solchen maßnahmen ungeheuer groß ist, denn alternative strafen bilden in vielen fällen auch eben eine neue chance.

so halte ich das dort erwähnte beispiel mit der kastration anstatt gefängnis, wohlgemerkt, die strafe für unterhaltspflichtige männer, für sehr sinnvoll.

"Now comes the part where I relieve you, the little people, of the burden of your failed and useless lives.
But remember, as my plastic surgeon always said: if you gotta go, go with a smile."

"I am the Alpha and the Ωmega."


melden

Alternative Strafen

22.11.2005 um 11:11
Ja, mal eines von den wenigen sinvollen Dingen die aus Amiland kommt. Solange keine Gewalt vom Täter ausgeübt wurde und niemand ernsthaft zu Schaden gekommen ist, finde ich das sehr gut. Müsste man bei uns auch einführen.

Time will tell...


melden

Alternative Strafen

22.11.2005 um 11:14
"...neben einer lebenden Sau an einer Straßenecke stehen."


hehehe, menschlich nachvollziehbar, das ist aber auch schon alles,
denn bei uns ist es laut Grundgesetz verboten jemanden an den "Pranger" zu stellen, du weisst ja die Würde des Menschen...usw...

Warum spielst du nicht mit Deinen Freunden ?

Die sind alle tot !


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative Strafen

22.11.2005 um 11:14
moin

ich fände es nicht sonderlich abschreckend neben ner sau an der strasse zu stehen, wenn ich nen bullen beleidigt hätte.
das wäre sogar ne coole chose, buddel macht n schwein in der öffentlichkeit besoffen ;)

leider gibt´s in deutschland für jedes delikt festgeschriebene sühnemassnahmen,
andererseits möchte ich auch garnicht in die hände eines durchgeknallten cowboys geraten und dessen kruder phantasie ausgesetzt sein

buddel


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative Strafen

22.11.2005 um 11:19
ich fände es nicht sonderlich abschreckend neben ner sau an der strasse zu stehen, wenn ich nen bullen beleidigt hätte.

ich denke, dass ist immer ermessenssache des richters und dabei abhängig vom jeweiligen individuum.

wenn ein 18jähriger sich so einen ausrutscher geleistet hat, wirds dem sicherlich näher gehen und ihm erzieherisch eine lehre sein, neben einer sau zu stehn, als z.B. bei einem 40jährigen. ;)

z.B. schon allein aufgrund seiner kumpels, welche ihn dabei sehen könnten und sich darüber lächerlich machen. bei jugendlichen ist das ansehen innerhalb einer clique, eines freundeskreises ja enorm wichtig.

"Now comes the part where I relieve you, the little people, of the burden of your failed and useless lives.
But remember, as my plastic surgeon always said: if you gotta go, go with a smile."

"I am the Alpha and the Ωmega."


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative Strafen

22.11.2005 um 11:25
Keine schlechte Idee. Man könnt Zwangskonsum der ersten drei Staffeln "Lindenstraße" verhängen oder Öltanker sauberschrubben;)

"Sei vergnügt solange du am Leben bist..."

"Nieder mit dem Großen Bruder"


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative Strafen

22.11.2005 um 11:28
Man könnt Zwangskonsum der ersten drei Staffeln "Lindenstraße" verhängen...

dann lieber freiwillig knast. :D

"Now comes the part where I relieve you, the little people, of the burden of your failed and useless lives.
But remember, as my plastic surgeon always said: if you gotta go, go with a smile."

"I am the Alpha and the Ωmega."


melden

Alternative Strafen

22.11.2005 um 12:01
"Zwangskonsum der ersten drei Staffeln "Lindenstraße" verhängen"

Siehst du, und schon sind wir wieder bei der menschenverachtenden Folter des Mittelalters.

Ab nach Den Haag.....

:D


Ich kann es nicht vertragen, wenn die Leute aus ihrer Dummheit ein Schicksal machen.(Kurt Benesch)


melden
nicht_nett
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative Strafen

22.11.2005 um 12:24
@ rocketfinger

>>> so halte ich das dort erwähnte beispiel mit der kastration anstatt gefängnis, wohlgemerkt, die strafe für unterhaltspflichtige männer, für sehr sinnvoll.<<<

Vasektomie ist keine Kastration, es wird lediglich die "scharfe Munition" vom Verlassen der Körpers ausgeschlossen. Der Rest funktioniert ganz normal.

n_n

Wer zuletzt lacht hat es nicht eher verstanden!


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative Strafen

22.11.2005 um 12:56
mir gings auch nur um den vergleich. hab mich da wohl vertan.

danke.

"Now comes the part where I relieve you, the little people, of the burden of your failed and useless lives.
But remember, as my plastic surgeon always said: if you gotta go, go with a smile."

"I am the Alpha and the Ωmega."


melden
everlost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative Strafen

22.11.2005 um 13:59
Ich denke dass das ne wirkungsvolle Sache ist.

...Wenn sie sich erheben und sehen, hören und schmecken, wird ihr Zorn brennen und furchtbar sein. Die Dinge werden danach ganz anders sein...


melden

Alternative Strafen

02.03.2011 um 14:21
Ich halte es für sinnvoll, den derzeitigen Strafvollzug zu überdenken. Der Strafvollzug stellt prinzipiell einen Ausgleich für Schädiger und Geschädigten dar, damit beide - im Falle eines Mordes auch die Gesellschaft wieder -mehr oder weniger- quitt sind.

Aber ob Haftstrafen dieses Ziel mit einem pädagogischen Effekt erfüllen ist fraglich...


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative Strafen

03.03.2011 um 10:49
Ehrenstrafen und ähnliches sind sicher eine Alternative bei geringen vergehen, aber die werden in Deutschland sowieso nicht mit Gefängnis bestraft.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt