Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Joe Biden: 46. Präsident der USA

673 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Trump, Präsident ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 13:39
Zitat von stateoflibertystateofliberty schrieb:Wieso verabschieden? Entweder bei der Wahl 2020 ist alles mit rechten Dingen zugegangen, oder nicht. Und wenn nicht, ist Biden illegal im Amt, und muss sofort wieder das weiße Haus verlassen.

Sofort!
Also dann ist ja alles super, es lief alles mit rechten Dingen zu.

Oder was meinst du warum Team Trump nie Beweise vorgelegt hat? :D

Willkommen in der Realität.


1x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 14:18
Ich glaube, kaum ein Präsident hatte es zu Beginn leichter als Biden. Man muss ja erst mal zeigen, dass man dem Amt gewachsen ist und besser oder wenigstens nicht schlechter als der Vorgänger.

Und da muss man sagen, hat Trump es ihm ungewöhnlich leicht gemacht.
Zitat von thedefiantthedefiant schrieb:Ah so fühlt es sich also an einen Erwachsenen als Präsidenten zu haben.
Das ist aber das problem. Er ist ja nicht nur erwachsen, sondern hat wohl schon sehr viel von seinem Erwachsenenleben hinter sich.
Der kann ja nicht übers Wasser laufen. Seine Hauptqualifikation ist, dass er nicht völlig verrückt ist. Das ist allerdings viel wert.

Aber schon Obama sagte, es wäre Joes Talent, unerwartet richtig Scheisse zu bauen.

Und der wird ja auch in 4 jahren nicht jünger.

Ich stelle mir da gerade einen Staatsbesuch in England vor und sehe die Queen oder auch Prinz Philipp, die Herrn Biden auf dem Weg zum Rednerpult stützen oder ihn daran erinnern, was er gerade noch mal sagen wollte.

Ich hoffe nur, dass wenigstens andere darauf aufpassen, dass der Biden die Nuklearcodes nicht überall liegen lässt.

Zumindest die Un Blauhelmtruppen können die USA jetzt wohl wieder verlassen.


2x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 14:24
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Welcome Mister president biden ! 9 Stunden im Amt und schon 400000 corona-tote ... was ist da los?
Bei Trumpisten war ja auch Obama an 9/11 schuld weil er nicht im Oval Office war (ca bei 3:30)

Youtube: Jordan Klepper Fingers the Pulse - Conspiracy Theories Thrive at a Trump Rally: The Daily Show
Jordan Klepper Fingers the Pulse - Conspiracy Theories Thrive at a Trump Rally: The Daily Show



melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 14:25
Jedenfalls zeigt Trumps Fernbleiben von der Zeremonie, was der doch für eine arme kleine Wurst ist. Falls noch jemand daran zweifel hatte, sollten die alleine damit ausgeräumt sein. Andererseits wird ihn auch niemand groß vermisst haben.

Hätte Trump auch nur einen Funken Verantwortungsbewusstsein, hätte er noch mal klar zeigen können, dass er seinem Nachfolger Glück wünscht und damit auch seinen Anhängern zeigen können, dass die Zerstörung jetzt vorbei sein muss.

Ich würde es ja schön finden, wenn er bald wieder twittern könnte und irgendwann dann mal sieht, dass bis zu 20 Leute seinen Tiraden noch folgen, von denen wahrscheinlich 5 FBI Bots sind.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 14:33
Zitat von DuskDusk schrieb:@Jedimindtricks: Unfassbar dumm...man wird immer wieder "überrascht"
FoxNews mit Hannity und Carlson halt... irgendwo zwischen Postillion und Weekly World News...
Now comes the claim that you can't expect to literally believe the words that come out of Carlson's mouth. And that assertion is not coming from Carlson's critics. It's being made by a federal judge in the Southern District of New York and by Fox News's own lawyers in defending Carlson against accusations of slander. It worked, by the way.

Just read U.S. District Judge Mary Kay Vyskocil's opinion, leaning heavily on the arguments of Fox's lawyers: The "'general tenor' of the show should then inform a viewer that [Carlson] is not 'stating actual facts' about the topics he discusses and is instead engaging in 'exaggeration' and 'non-literal commentary.'

She wrote: "Fox persuasively argues, that given Mr. Carlson's reputation, any reasonable viewer 'arrives with an appropriate amount of skepticism' about the statement he makes."
Quelle: https://www.npr.org/2020/09/29/917747123/you-literally-cant-believe-the-facts-tucker-carlson-tells-you-so-say-fox-s-lawye


1x verlinktmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 14:50
@Jedimindtricks

Man darf auch nicht verschweigen, wieviele Autounfälle in den ersten 9 Stunden nach Biden Amtantritt passiert sind, wiviele Wohnungsbrände aufgetreten sind, wieviele Hauskatzen in der Zeit ausgerissen sind. In mehreren Bundesstaaten war auch schlechtes Wetter. Wenn man sich das mal überlegt, dann kann die Wahl ja nicht rechtens gewesen sein.

Die hat sogar schon internationale Auswirkungen. In China sind seither schon einige Säcke mit Reis umgefallen.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 15:05
Zitat von stateoflibertystateofliberty schrieb:Und wenn nicht, ist Biden illegal im Amt, und muss sofort wieder das weiße Haus verlassen.
Ist das denn immer noch nicht geklärt? Woran hakt es denn jetzt noch bei der Klärung der Korrektheit der Wahlergebnisse?


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 15:47
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Und da muss man sagen, hat Trump es ihm ungewöhnlich leicht gemacht.
Trump hat es ihm leicht gemacht souverän und staatsmännisch wahrgenommen zu werden, besonders international, aber er hat ihm zeitgleich einen nie da gewesenen Scherbenhaufen hinterlassen.
Biden hat sicher keine einfache Präsidentschaft vor sich nur weil sein Vorgänger inkompetent war.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 16:06
@AtheistIII

Das ist sicher richtig. Er hat auf der Habenseite nur eine Erleichterung bei der Mehrzahl der Menschen und einen gewissen Vertrauensvorschluss weil er nicht völlig irre wirkt. Das dürfte aber schnell wieder aufgebraucht sein und er wird einiges bewältigen müssen.

Andererseits glaube ich, dass auch eine gute Chance da ist. Ich denke, auch viele Republikaner haben Interesse daran, die Folgen von Trump aufzuräumen und werden vielleicht gar nicht immer dagegen sein.

Jetzt wo die Luftblase Trump geplatzt ist, werden die Republikaner oder wenigstens viele Republikaner auch ein Zeichen setzen wollen:
Wir, das ist nicht Trump.

Aber so eine Aufbruchsstimmung nach echter Scheisse hat immer einen guten Eigenwert.


1x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 16:14
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Ich denke, auch viele Republikaner haben Interesse daran, die Folgen von Trump aufzuräumen und werden vielleicht gar nicht immer dagegen sein.
Die hätten ihn beim ersten Impeachment abräumen können.
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Jetzt wo die Luftblase Trump geplatzt ist, werden die Republikaner oder wenigstens viele Republikaner auch ein Zeichen setzen wollen:
Wir, das ist nicht Trump.
Das haben sie die letzten 4 Jahre nicht geschafft/schaffen wollen.

Nee du, so einfach isses nicht. Die Reps sind ein durch und durch verlogener, rassistischer Haufen. Pence hat angeblich erst am 06.01.2021 gemerkt, was er für nen Vollhonk aufsitzt.

Vergiss es einfach!


2x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 16:22
@SomertonMan

Deshalb sind noch lange nicht alle blöd.

Während der Amtszeit hatten viele sicher Opportunismus gezeigt und hätten sich auch überlegt, ob sie ein abruptes Ende einer Karriere riskieren wollen, für die sie ja auch vielleicht lange gearbeitetet hatten. Nu isser weg der Trump und das wird einiges verändern.

Damals wollte natürlich niemand derjenige sein, der dezent als Erster auf die Löcher in der Unterwäsche des Kaisers hinweist.
Von den Republikanern hatte auch keiner Lust, ab dem nächsten Tag in Alaska Hydranten neu anzustreichen.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 16:57
@nocheinPoet
Evtl meinst du ainsley earhardt ?
Ainsley Earhardt (born September 20, 1976) is a conservative American television personality and author. She is a co-host of Fox & Friends.
Quelle: Wikipedia: Ainsley Earhardt

Konservativ ist mittlerweile eins meiner lieblingswörter , schöne Umschreibung für leicht rückständig.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 17:18
Zitat von SomertonManSomertonMan schrieb:Die Reps sind ein durch und durch verlogener, rassistischer Haufen. Pence hat angeblich erst am 06.01.2021 gemerkt, was er für nen Vollhonk aufsitzt.
Selbst wenn man davon ausgeht das ein Großteil der hochrangigen Reps Opportunisten sind die ihr Fähnchen in jeden Wind hängen von dem sie sich erhoffen das es ihre eigene Agenda fördert, bläst der Wind nach dem Angriff aufs Kapitol nicht mehr in Trumps Richtung.
Ich denke das in naher Zukunft eine Menge Reps plötzlich schon immer wichtige Kämpfer im innerparteilichen Widerstand gegen Trump gewesen sein werden.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 17:28
Zitat von SomertonManSomertonMan schrieb:Nee du, so einfach isses nicht. Die Reps sind ein durch und durch verlogener, rassistischer Haufen. Pence hat angeblich erst am 06.01.2021 gemerkt, was er für nen Vollhonk aufsitzt.
😅



Immerhin, ein Republikaner versucht mit Lügen und Verschwörungstheorien 2 Monate lang einen ganzen Bundesstaat ( Pennsylvania) zu " disenfranchisen " um sich danach ganz gemütlich sorgen um Pittsburgh zu machen.
dem Pariser Klimaabkommen wieder beizutreten, machte der republikanische Senator Ted Cruz (Texas) Schlagzeilen, weil er offenbar annahm, das Pariser Klimaabkommen betreffe nur die Menschen, die in der französischen Hauptstadt leben.

"Mit der Unterzeichnung dieser Anordnung zeigt Präsident Biden, dass er mehr an den Ansichten der Bürger von Paris interessiert ist als an den Arbeitsplätzen der Bürger von Pittsburgh", schrieb Cruz auf Twitter. Tatsächlich ist das Abkommen eine Vereinbarung von 195 Vertragsparteien zur Begrenzung des Klimawandels, das während der UN-Klimakonferenz 2015 lediglich in Paris unterzeichnet wurde.
Quelle:
https://www.n-tv.de/der_tag/Pariser-Klimaabkommen-nur-fuer-Pariser-US-Senator-blamiert-sich-auf-Twitter-article22306846.html?utm_source=twitter&utm_medium=dlvr.it&utm_campaign=ntvde&utm_term=ntvde


Das ist schon spektakulär und ne wahnsinnsnummer . Grosser Respekt von meiner seite wie dumm man sein kann um senator zu werden . Halleluja
Die Genfer Menschenrechtskonvention gilt natürlich auch nur für Genf, alles andere sind linke fakenews und Cancel culture.


2x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 17:33
@Jedimindtricks
n August 2018, Earhardt stated incorrectly on Fox & Friends that the U.S. defeat of "communist Japan" was an event that had made "America great".[17][18] When the U.S. defeated Japan in World War II, Japan was actually an imperial fascist regime and an Axis nation.[19][20] Her co-host, Steve Doocy, tried to mask her blunder, but it soon went viral.[17][18]
Quelle: Wikipedia: Ainsley Earhardt
Der zitierte Beitrag von nocheinPoet wurde gelöscht. Begründung: Off-Topic, kann man auch per PN klären.
Kaitlin Bennett vielleicht

https://www.gossipcop.com/kaitlin-bennett-poop-pants-rumor/2560148


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 18:27
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:wie dumm man sein kann um senator zu werden
Der verdient an die 12.000,- Euro...muss man sich echt mal geben.

Quelle:
https://wageindicator.de/lohn-gehalt/vip-gehalter/ted-cruz


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 18:47
Ist schon interessant, wen sich der Joe da in sein Kabinett holt. CIA Chef soll William Burns werden, ein ausgesprochener Befürworter des iranischen Atomprogramms. Seine erste Wahl wäre Michael Morell gewesen, der war aber wegen Verteidigung von Folter an angeblich Beteiligten von 9/11 gerade nicht verfügbar.


3x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 18:52
Zitat von knackundbackknackundback schrieb:Ist schon interessant, wen sich der Joe da in sein Kabinett holt. CIA Chef soll William Burns werden, ein ausgesprochener Befürworter des iranischen Atomprogramms.
Ist natürlich seine einzige Eigenschaft, mehr Kompetenzen hat der Mann halt leider nicht.
Oh man...aber wer nicht versteht welche Idee hinter dem Deal des iranischen Atomprogrammes war, wird halt auch immer glauben, dass alles was Biden und seine Regierung macht automatisch doof ist.

Du musst dich ja in den Schlaf geweint haben bei der schirren Inkompetenz von Trump.


2x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

21.01.2021 um 19:05
Zitat von knackundbackknackundback schrieb:CIA Chef soll William Burns werden, ein ausgesprochener Befürworter des iranischen Atomprogramms.
Was genau hättest du William Burns denn jetzt vorzuwerfen und worin bestand der Vorteil, dass Trump aus dem Abkommen ausgetreten ist?


melden