Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Joe Biden: 46. Präsident der USA

673 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Trump, Präsident ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 00:36
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Einreisen mit negativem Test sind für Europäer nicht vorgesehen
Ich will derzeit auch nicht :)
Was will ich in Ohio, ist auch eine Art lockdown....
Die Situation muß hier wie dort auf ein erträgliches Maß sinken, dann kann ich mit der family dort über trump diskutieren (alles eingefleischte trumpisten)


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 03:47
Zitat von NemonNemon schrieb:Weißt du, man kann über Präsidenten lachen. Man über alles lachen.
Na dann ist doch gut, deine 2 Sätze zusammengefasst: Ich kann über alle Präsidenten lachen.

Ich verstehe nicht, warum du "Präsidenten" und "alle" nicht in einem Satz schreibst. Ist es nicht der Richtige um zu Lachen?
Wenn ich über Biden lache ist es dämlich, bei Trump wärst du doch sicher glatt dabei.

Natürlich lache ich über Biden, der nicht mal das hinbekommt was ihm ins Ohr geflüstert wird.

Was ein armer alter Mann.


2x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 04:02
Zitat von Luke.SkywodkaLuke.Skywodka schrieb:Natürlich lache ich über Biden, der nicht mal das hinbekommt was ihm ins Ohr geflüstert wird.
Wie wäre es mit einer Quelle?

„ich habe gerade ein Video gesehen..." finde ich ein wenig dünn.


1x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 04:09
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Wie wäre es mit einer Quelle?
Bekommst du gleich, wird dir nicht gefallen.
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:finde ich ein wenig dünn.
Dann bekommst du es jetzt dafür umso dicker
Youtube: Salute The Marines Or Good Looking Marines?
Salute The Marines Or Good Looking Marines?


Ab 1:11 etwa.


1x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 04:22
Zitat von Luke.SkywodkaLuke.Skywodka schrieb:der nicht mal das hinbekommt was ihm ins Ohr geflüstert wird.
Commander in Chief salutiert doch nur als Antwort?
hat jemand salutiert?


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 04:31
Böse Zungen behaupten Teleprompter Joe hat einen Knopf im Ohr.
Youtube running Gag ist gerade nun mal:

Joe! Salute the marines! No, no! Joe! Do NOT repeat after me!
Salute the marines!

Natürlich ist das Video nur eine böser Witz über den Joe und vielleicht eine Verschwörung der Trumper!

Youtube: Salute The Marines Or Good Looking Marines?
Salute The Marines Or Good Looking Marines?


Auch weil die Massen der Wähler nicht gezeigt werden, denen Joe und seine Begleiter auf der Treppe stehend winken.
Trumper behaupten dass ausser Soldaten, Security und etwas Presse niemand dort war.

Joes Fans sind nämlich nach Florida.
Voller Freude haben Trumps Gegner den ausgeschiedenen Präsidenten am Strassenrand stehend empfangen.
Bestimmt haben ihn auch einige beschimpft, was Trumo jedoch im Auto sitzend nicht mitbekommen hat. Grössstenteils hielten sie fake Trump Plakate hoch. Die Schilder hatten sie im Wahlkampf aus den Vorgärten der Trumpanhänger mitgehen lassen.

Letzendlich winwin, Trump fühlt sich geliebt und seine Gegner konnten ihn mit einer FATED (Fake-Antianti-Trump-Empfangs-Demo) verarschen.

Allerdings ist nicht ganz klar warum Joe die aus dem Knopf im Ohr Befehle nicht umgesetzt hat.
Lag es am chinesischen Dialekt - es wird gemunkelt.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 04:37
Zitat von Luke.SkywodkaLuke.Skywodka schrieb:Dann bekommst du es jetzt dafür umso dicker
Keine Ahnung, was du da raushörst aber ich höre da “Good looking Marines”
Ein Knopf in Bidens Ohr kann ich ebenfalls nicht erkennen, aber trotzdem netter Versuch.


1x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 04:47
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Keine Ahnung, was du da raushörst aber ich höre da “Good looking Marines”
"The" kann man klar raushören.

Good looking the marines? Nein.
The good looking marines? Nein.

Wo nimmst das "the" her?


3x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 04:59
Zitat von Luke.SkywodkaLuke.Skywodka schrieb:Zz-Jones schrieb:
Keine Ahnung, was du da raushörst aber ich höre da “Good looking Marines”
Und ich höre Salute the marines.
Wer von uns hat recht? Du? Ich?
Da "Salute" nicht mit "G" beginnt, werde ich wohl recht haben.
Ich erkenne auch nicht den Sinn, wieso ihm überhaupt jemand "Salute the Marines" ins Ohr flüstern sollte. So ein Quatsch.
Biden hat eine sehr gute freie Rede gehalten, 2-3 mal geriet er zwar kurz ins stocken, hat sich aber dann auch sofort wieder gefangen, nicht zu vergessen dass Biden ja nunmal Stotterer ist.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 05:00
Zitat von Luke.SkywodkaLuke.Skywodka schrieb:"The" kann man klar raushören.
Nö, kommt da nicht drin vor.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 05:13
@Luke.Skywodka

Bring doch mal einen Beleg darüber, dass Biden dort am Eingang überhaupt hätte salutieren müssen.
Ohne dies wäre es ja noch sinnfreier ihm derartiges ins Ohr zu flüstern.


1x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 05:31
Wahnsinn!
Fox News .... zündeln für Quoten!

Hannity scheint überzeugt von dem zu sein was er da sagt🤦‍♂️

Youtube: Hannity: Democrats, media 'don't give a rip' about unity
Hannity: Democrats, media 'don't give a rip' about unity



1x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 06:00
Zitat von therealprotontherealproton schrieb:Hannity scheint überzeugt von dem zu sein was er da sagt
Das glaube ich noch nicht mal.
Er wird ja z.B. wissen, dass die Bilder, die einen schlafende Clinton oder Sanders suggerieren sollen, vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen sind. Ich kann mich genau an diese Szenen noch sehr gut erinnern. Viele hatten ihre Augen geschlossen und andächtig den Worten gelauscht und diese aufgesaugt. Das war ein feierlicher Moment. Jetzt so zu tun, als wären die alle vor Langeweile eingenickt ist...

Vielleicht träumt Hannity ja davon, dass Trump ein Fernseh-Imperium um ihn herum aufbaut, wo er dann täglich Sendungen nach Art des schwarzen Kanals abhalten darf Wikipedia: Der schwarze Kanal

Ich werte das mal als Bewerbung.
Bin gespannt, ob und wie lange Fox Hannity diese Narrenfreiheit noch durchgehen lässt.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 07:43
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Bring doch mal einen Beleg darüber, dass Biden dort am Eingang überhaupt hätte salutieren müssen.
Ohne dies wäre es ja noch sinnfreier ihm derartiges ins Ohr zu flüstern.
Er sagt klar "Good looking Marines".

Das er per Knopf im Ohr gesteuert wird, einfach nur unbelegte Anti Biden Propaganda.

Am besten gar nicht auf diese Anti Biden Trolle eingehen.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 08:53
Zitat von Apache205Apache205 schrieb:Jemand, der schon 47 Jahre in der Politik ist, soll jetzt was reparieren, was jemand in 4 Jahren "angeblich" an Schaden angerichtet hat? Ernsthaft? Das ist schon an Naivität nicht mehr zu überbieten.
Soll es so jemand wie Trump, der null Ahnung von Politik hat, reparieren? Man wird niemanden finden der Trumps Schaden mal eben reparieren kann!
Das gute an Biden ist, er ist nicht beratungsresistent und kapiergeschützt wie Trump es ist. Das ist der herausragende Punkt bei ihm im Vergleich zu Trump.
Natürlich wäre ein besserer Kandidat angebracht gewesen aber es war sonst keiner da, der sich das nervige Kind antun wollte im Wahlkampf. Biden hat die Pandemie in die Karten gespielt. Für Trump ist das denkbar schlecht gelaufen. Ohne Pandemie hätte Biden nen härteren Wahlkampf gehabt mit anstrengenden Rallyes aber so konnte er sagen, "ne, keine Rally solange der Sicherheitsabstand nicht garantiert ist. Sonst hätte man klar gesehen, dass Trump da mehr Zulauf gehabt hätte. Alleine schon weil die Dems nicht so fanatisch sind wie die Trumpanhänger und Biden durchs ganze Land gefolgt wären. Aber Trump hat selbst Schuld. Hätte er hin und wieder eingesehen, dass es besser wäre auf Experten zu hören anstatt sich selbst als der Weltbeste Experte auf jedem Gebiet auszurufen, wäre er immer noch Potus. Seine Twittersucht und die Sucht nach Lügen haben ebenfalls mitgeholfen sein Genick zu brechen. Er hätte locker gewinnen können gegen Biden, war aber viel zu dumm.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 09:25
Zitat von thedefiantthedefiant schrieb:Oder was meinst du warum Team Trump nie Beweise vorgelegt hat? :D
Wenn der Richter Beweise nicht sehen will sieht er auch keine. Da kann man sich als Staatsanwalt noch solche Mühe geben in seinem Plädoyer. Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Und der Richter ist hier die amerikanischen Medien, die Medien weltweit, insgesamt die Mainstream Medien.

Und der Staatsanwalt ist die Regierung Trump.

Und ich würde an deiner Stelle lieber ruhig sein, wenn meine Vermutung richtig ist, das es gar nicht die Innenpolitik ist, die Schuld daran ist, das Trump derzeit nicht Präsident ist, sondern das gesamte Ausland weltweit.

Denn das Ausland wünscht sich ja bitteschön einen US Präsidenten, der auch ihre Interessen vertritt. Und das bedeutet, die Staaten dieser Erde wünschen sich einen US-Präsidenten, der möglichst keine Kriege führt, weil der nächste Krieg ja gegen das eigene Land sein könnte.

Und wenn meine Vermutung richtig ist, dürfte klar sein, das sofort mit Amtsantritt Bidens sofort starke Gegenkräfte aus dem Ausland gegen den Präsidenten Biden imgange sind, und diese Gegenkräfte werden jetzt immer stärker werden, bis Joe Biden sich endlich mal bequemt zurück zu treten.


4x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 09:26
Zitat von snowdonsnowdon schrieb:um 00:32
Wie man bei der Alternative T. oder Biden nicht den Letztgenannten für das bei weitem kleinere Übel halten kann, ist mir unbegreiflich.
Demokratiefeinde gibt es eben auch hierzulande und auch hier im Forum.

Nachdem ihre feuchten Träume von der Machtergreifung durch Donald den Ersten und GröPaZ geplatzt sind, haben sie jetzt wieder die alte Platte (oder ist das heutzutage eine Playlist?) vom senilen JB und allen seinen zweifelhaften oder auch nur angeblichen Fehlern aufgelegt.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 09:33
Zitat von stateoflibertystateofliberty schrieb:Und ich würde an deiner Stelle lieber ruhig sein, wenn meine Vermutung richtig ist, das es gar nicht die Innenpolitik ist, die Schuld daran ist, das Trump derzeit nicht Präsident ist, sondern das gesamte Ausland weltweit.
Haha

Der ist gut! Der ist richtig gut.

Ich lasse mir hier wohl kaum den Mund von dir verbieten.

Deine Vermutung ist vollkommen Banane, weil keine Beweise vorliegen.
Zitat von stateoflibertystateofliberty schrieb:Wenn der Richter Beweise nicht sehen will sieht er auch keine. Da kann man sich als Staatsanwalt noch solche Mühe geben in seinem Plädoyer. Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Und der Richter ist hier die amerikanischen Medien, die Medien weltweit, insgesamt die Mainstream Medien.
Ah und in welchem Bundestaat und bei welcher Verhandlung hat der Staatsanwalt geklagt?

Kannst gerne mit Quellen kommen, aber ich kann dir versichern, dass du mir nichts zeigen wirst.
Weil es das nun mal nicht gibt. :)
Zitat von stateoflibertystateofliberty schrieb:Und wenn meine Vermutung richtig ist, dürfte klar sein, das sofort mit Amtsantritt Bidens sofort starke Gegenkräfte aus dem Ausland gegen den Präsidenten Biden imgange sind, und diese Gegenkräfte werden jetzt immer stärker werden, bis Joe Biden sich endlich mal bequemt zurück zu treten.
Diese Phantasie wird nicht passieren.

Was willst du dann machen?

Es ist ziemlich ungesund sich mit Verschwörungstheorien auseinander zu setzen.

Vermutung und Bewiese sind nicht Gleiche mein lieber. :D

Also Beweise vorlegen und wir können reden, sonst solltest du lieber ruhig sein. :D


1x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 09:36
Zitat von stateoflibertystateofliberty schrieb:Und ich würde an deiner Stelle lieber ruhig sein, wenn meine Vermutung richtig ist
Zitat von stateoflibertystateofliberty schrieb:Und wenn meine Vermutung richtig ist, dürfte klar sein
Wow, das hat mich jetzt wirklich total überzeugt.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 09:38
Zitat von Luke.SkywodkaLuke.Skywodka schrieb:Wo nimmst das "the" her?
Wo nimmst du das salute her?
BTW. Warum sollte er diesen salutieren wenn sie nicht salutieren. Das wäre protokolarisch falsch.
Zitat von stateoflibertystateofliberty schrieb:Wenn der Richter Beweise nicht sehen will sieht er auch keine. Da kann man sich als Staatsanwalt noch solche Mühe geben in seinem Plädoyer. Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Und der Richter ist hier die amerikanischen Medien, die Medien weltweit, insgesamt die Mainstream Medien.
Dir ist bekannt das das Trump Team in mindestens vier Fällen Beweise hätte vorlegen können, sie aber die Klage zurück genommen haben?
Dir ist bekannt das mind. 2 mal die Anwälte während des Prozesse sagten, nein es gibt keine Beweise für einen Betrug?
Wie stehst du zu diesen Punkten? Regen die zum Nachdenken an?
Wie stehst du dazu das Trump's Anwälte mehrfach eine Veröffentlichung der Beweise angekündigt haben, aber dies auch nicht machten?
Sind an diesen Punkte die Medien und ausland schuld?
Zitat von stateoflibertystateofliberty schrieb:Und ich würde an deiner Stelle lieber ruhig sein, wenn meine Vermutung richtig ist, das es gar nicht die Innenpolitik ist, die Schuld daran ist, das Trump derzeit nicht Präsident ist, sondern das gesamte Ausland weltweit.
Nein tausende Lügen, herabspielen einer Pandemie und eine flatterhafte Politik können natürlich niemals der Grund sein für eine nichtwahl. Die Amis sind alle dumm was das betrifft?
Und welch eine Überraschung, andere Länder Länder wünschen sich einen Partner mit Konstanz und Manieren... Danke das war mir bis zu deinem post nicht bewusst.
Zitat von stateoflibertystateofliberty schrieb:Da kann man sich als Staatsanwalt noch solche Mühe geben in seinem Plädoyer.
Kannst da mal liefern wie viele von den 60 angestrebten klagen durch eine Staatsanwaltschaft kamen?
Du musst es eigentlich garnicht posten, aber vielleicht hilft es dir deine Augen nur einen spaltweit aufzumachen.


melden