Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Joe Biden: 46. Präsident der USA

673 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Trump, Präsident ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 12:17
Zitat von knackundbackknackundback schrieb:Die einzige Mossad Operation, die je öffentlich gemacht wurde, war das Klauen der iranischen Atomdokumente aus einem Tresor. Da wäre der Ärger mit Israel, denen der Iran ständig droht, die Aufwertung eines Regimes, in dem unter anderem auch Christen und andere Minderheiten verfolgt werden und noch eine ganze Menge anderer Sachen.
Ahem, ich fragte dich nach dem Atomabkommen mit dem Iran und was daran so schlecht war. Darf ich aus deiner Antwort entnehmen, dass du da keine Ahnung hast?


1x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 14:22
Zitat von AuweiaAuweia schrieb:Ahem, ich fragte dich nach dem Atomabkommen mit dem Iran und was daran so schlecht war. Darf ich aus deiner Antwort entnehmen, dass du da keine Ahnung hast?
Schlecht daran war das der Iran sein Programm bestimmt nicht aufgeben hat.


1x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 16:25
Bei Biden sind viele Leute ihrer eigenen Propaganda auf den Leim gegangen (war bei Clinton auch schon so).
Da hat man ihn als demenzkranken Sexualstraftäter hochgeschrieben, der nur wirtschaftliche Interesse im Blick hat und eh bald tot ist.

und das glauben allen ernstes Leute, obwohl das alles reale grundlage hat.

Ist Joe Biden jemand, dessen Körperlichkeit auf manche unangenehm wirken kann? Jo, genau wie Juncker. Macht ihn das zu einem Vergewaltiger oder Pädophilen? Sicherlich nicht.

Hat Joe Biden Entscheidungen in seinem record, wo er auf der falschen Seite der geschichte stand? Jopp, so wie sogut wie jeder Politiker, der je irgend was zu sagen hatte und schon lange im Amt ist.

Hat er ab und zu Gaffes? Jo. Macht ihn das dement? Als Demenzkranker gewinnst du keine hart umkämpfte Wahl und die Debates hat er auch ohne weiteres hinbekommen, absolut absurd.

Ist Biden alt? Jo. Heißt das er wird zurücktreten für Harris? Wie käme er dazu? Der wird eventuell nur eine Amtszeit machen, aber sicherlich nicht einfach so zurücktreten, sollte er nicht ernsthaft krank werden.


Da haben viele anti Biden Propaganda verinnerlicht. Lustigerweise waren die Argumente, die rechte gegen ihn benutzt haben, oft von linken erfunden worden, sie sanders sehen wollten. War bei clinton auch schon so.


2x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 16:26
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Schlecht daran war das der Iran sein Programm bestimmt nicht aufgeben hat.
Wie definierst du jetzt "Programm"?

Mit dem Abkommen sollte dem Iran ja nicht die Möglichkeit genommen werden, Kernenergie nutzen zu können. Das offizielle "Programm" des Irans geht ja auch nur in diese Richtung.
Wikipedia: Iranisches Atomprogramm

Das Abkommen wurde geschlossen, weil man den Iran im Verdacht hat(te) , ebenfalls aber auch an Nuklearwaffen zu forschen (was seitens des Iran jedoch immer abgestritten wurde).
Nun war der "Deal" bei diesem Abkommen halt der, dass sofern internationale Beobachter ins Land gelassen werden, dann im Gegenzug schrittweise die Sanktionen gegen den Iran aufgehoben werden.
Grundsätzlich ja erstmal eine gute Sache.

Das "Genie" hat das aber nicht kapiert und daher 2018 dieses Abkommen einseitig wieder aufgekündigt.

https://www.bpb.de/internationales/asien/iran/303542/das-internationale-atomabkommen


2x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 17:35
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Das "Genie" hat das aber nicht kapiert und daher 2018 dieses Abkommen einseitig wieder aufgekündigt.
Ja richtig.

Und erbärmlich wie immer halt.

Sieht man aber wie so oft mega an den Trumpisten hier im Forum.

Wenn man nicht erkennen kann ob jemand trollt oder wirklich zu doof ist.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 17:36
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Da hat man ihn als demenzkranken Sexualstraftäter hochgeschrieben, der nur wirtschaftliche Interesse im Blick hat und eh bald tot ist.
Witzigerweise passt diese Beschreibung in allen Punkten irgendwie besser auf Trump als auf Biden (ok, bis auf "bald tot", körperlich macht Trump tatsächlich einen etwas solideren Eindruck, aber Biden sieht auch nicht so aus als würd er morgen einfach umkippen)


1x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 17:59
Zitat von AtheistIIIAtheistIII schrieb:Witzigerweise passt diese Beschreibung in allen Punkten irgendwie besser auf Trump als auf Biden
Das mit dem Sexualstraftäter wird hoffentlich dann auch noch lückenlos aufgearbeitet.
Aus diesem Grund bin ich ja auch kein großer Fan von Bill Clinton und mir ist klar, wieso dieser sich immer relativ zurückhaltend gegenüber Trump äußert.
Die beiden vereint halt die Nähe zu Epstein. Das Clinton den Lolita-Express häufig bestiegen hat ist ja auch kein Geheimnis, sicherlich hat dieser aber kein Interesse daran gegen Trump auszusagen, trotzdem muss und wird da noch mehr ans Tageslicht kommen.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 18:00
@Zz-Jones

Auch das Epstein Ding wird viel zu hoch gehandelt. Da fantasiert sich jeder das zusammen, was er sehen will.

Clinton mag ein Sexualstraftäter sein. DAnn aber sicher nicht auf einer Insel mit einem schmierigen typen, von dem Clinton eigentlich nur business kontakte wollte. So blöd ist Bill Clinton nicht.
Dass er irgendeine Frau missbraucht hat, als er sich unbeobachtet gefühlt hat, das mag da schon eher sein (da gibt es ja entsprechende Anklagen).


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 18:08
@shionoro

Ich habe jetzt keine Lust zu recherchieren aber vor nicht allzu langer Zeit hatte ich das mal gemacht und wenn ich mich recht erinnere, war Clinton 29x auf dieser Insel. Bei Trump hatte ich "nur" einen einzigen belegten Flug mit dem Lolita-Express entdecken können.
Epstein hat das aber ja nur zu einem einzigen Zweck aufgezogen, um Minderjährige an Betuchte zu verhökern.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 18:11
@Zz-Jones

Clinton ist da aber zu einem anderen zweck hingefahren. Er wollte business beziehungen knüpfen nach seiner Zeit im Amt. Bei Epstein konnte man das, weil da viele mächtige leute rumhingen. Es ist nicht unglaubwürdig, dort 30 mal hinzufahren, weil man sich mit relevanten Personen treffen will.
Clinton ist nicht moralisch integer was frauen betrifft, aber er ist auch kein vollidiot. Der würde sich schon fragen, warum ihm da Epstein minderjährige vermitteln sollte.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 18:16
@shionoro

Diese Geschäftspartner hätte er ja auch woanders treffen können. Das ist auch keine riesige Anlage auf der Insel. Da gibt es eigentlich nur ein Haupthaus und dann noch 6 Bums-Bungalows.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 18:18
@Zz-Jones

Hätte er nicht so einfach, weil da eben viele solche leute auf einem haufen waren.
Das ist ein bisschen, als würdest du sagen, die leute die sich zu g8 oder zu g20 treffen könnten sich ja auch anderweitig treffen.


1x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 18:23
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Das ist ein bisschen, als würdest du sagen, die leute die sich zu g8 oder zu g20 treffen könnten sich ja auch anderweitig treffen
Naja, für mich klingt Dein Argument eher so, als würde man sich im Puff treffen wollen um dort dann eine Tasse Kaffee zu trinken.
Kann man glauben, muss man nicht.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 19:11
@Zz-Jones
Zumal der Zweck dieser Insel ziemlich eindeutig ist.
Geschäfte wurden da bestimmt gemacht. Nur wurde da auf die Geschäftsabschlüsse ein wenig anders "angestoßen" als beim Italiener um die Ecke!
Das hätte Clinton spätestens nach dem 10ten mal klar sein müssen und er hätte seine Geschäfte woanders abgeschlossen. Da hat er nicht mit dem Kopf gedacht.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 19:33
@leakim

Warum hätte ihm das klar sein müssen? Auf der Insel waren diverse Leute, die da wohl kaum nur zum sex hingefahren sind. Stephen hawking ist auf epsteins persönlichen uboot gefahren. Auch ein abuser? Epstein hatte viele Freunde. Das heißt nicht, dass er allen von ihnen minderjährige angeboten hat. Auch nicht den oft gesehenen gästen.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 19:44
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Heißt das er wird zurücktreten für Harris? Wie käme er dazu? Der wird eventuell nur eine Amtszeit machen, aber sicherlich nicht einfach so zurücktreten, sollte er nicht ernsthaft krank werden.
Ich meine das auch nicht despektierlich, böse oder abwertend sonder im Sinne des grossen und ganzen. Und der Chance die Demokraten für die nächsten Jahre solide hinzustellen


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 20:01
Liebe Leute, es wird allmählich etwas konfus mit Stephen Hawkings Eskapaden auf Bill Clintons minderjährigen UBoot-Insel. Bitte kommt zum Thema zurück, das da heißt: "Joe Biden: 46. Präsident der USA"


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

22.01.2021 um 23:11
Ich bin immer noch so geflashed.

Ein Erwachsener, der sinnvolle Dinge tweeten lässt.

Positive News, mit was die tun wollen oder gerade machen.

Kein Angreifen von irgendjemanden.


Einfach Regieren.

Fuck, so fühlt sich das also an?

Ist ja praktisch wieder in Deutschland.


1x zitiertmelden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

23.01.2021 um 01:26
Zitat von thedefiantthedefiant schrieb:Ich bin immer noch so geflashed.

Ein Erwachsener, der sinnvolle Dinge tweeten lässt.

Positive News, mit was die tun wollen oder gerade machen.

Kein Angreifen von irgendjemanden.


Einfach Regieren.

Fuck, so fühlt sich das also an?
Ja, seltsam, dass einem normales Verhalten ungewöhnlich vorkommt.
Aber wenn man über vier Jahre lang mit Lüge, Diffamierungen, Beleidigungen und einer zum Kotzen übermäßigen Selbstbeweihräucherung leben musste muss man sich erst mal wieder an Normalität gewöhnen.
Zitat von NemonNemon schrieb:Angesichts der Umstände wird das wohl nichts. Daran muss er sich auch nicht messen lassen, und es soll nicht der Maßstab sein. Er tritt mit enormem Handicap an, vor allem beim Thema Corona-Bekämpfung. Das vordringliche Ziel lautet, dass möglichst wenige seiner Bürger sterben.
Maßstab wird sein, ob es den Bürgern besser oder schlechter geht als bei Trumps Abtritt. Und da habe ich schon ein wenig Hoffnung. Corona dürfte in den Griff zu kriegen sein und damit wird es wirtschaftlich wieder bergauf gehen.
Bis zu den Mid-Term-Elections könnte er eine bescheiden positive Bilanz vorlegen.


melden

Joe Biden: 46. Präsident der USA

23.01.2021 um 09:22
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Das "Genie" hat das aber nicht kapiert und daher 2018 dieses Abkommen einseitig wieder aufgekündigt.

https://www.bpb.de/internationales/asien/iran/303542/das-internationale-atomabkommen
Ein Abkommen ist nunmal kein Vertrag

Aber ganz witzig , denke auch ein riesen diplomatischer Erfolg von Europa 👌😅
War das Atomabkommen als ein erster Schritt hin zu einer möglichen regionalen Konfliktbeilegung gedacht, hat die Wirklichkeit – und hier vor allem der Politikwechsel der USA – für eine Umkehr der Verhältnisse gesorgt. Derzeit versperren fortdauernde bewaffnete Auseinandersetzungen wie der Syrien-Krieg, die offene Rivalität zwischen Saudi-Arabien und Iran, Israels Bedrohung durch Iran sowie die regionale Machtverschiebung von den Vereinigten Staaten zu Russland diesen Weg.
Klar, die ganzen Konflikte gab es erst nach dem politikwechsel 😅 wenigstens sieht der schreiber des Textes ein das das thema komplexer ist als wie sich nur auf die Schulter zu klopfen wie geil der deal war.


1x zitiertmelden