Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

187 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam
haram
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 15:49
@freestyler
Aha, und warum? Weil ich keine Lust habe, fünf mal am Tag zu beten? Dann müssten doch alle Christen nach deiner Vorstellung auch in die Hölle gehen, weil die meisten atheistisch angehaucht sind und ihnen die Religion ebenfalls nicht von grosser Wichtigkeit ist.

Stellen wir mal uns vor, es gibt einen Atheist, der sich immer ordentlich benahm und anderen half. Und meinst du jetzt wirklich, dass GOTT DER BARMHERZIGE so einen in die Hölle schicken wird? Wenn ja, dann kann ich ebenfalls auf so einen Gott... Aber ich glaub nicht, dass Gott so verblendet ist, einem Gott werden sicher nur die inneren Werte zählen und nicht wieviel mal einer "Allahu Akbar" gesagt hat!


melden
Anzeige
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 15:50
>>>Diese Aussage von Atatürk bezieht sich -soweit ich weiß- nicht auf den Propheten des Islam, sonder vor allem auf die Scheichs der Türkei in der damaligen Zeit. Denn er hatte auch viele Aussagen, in denen er den wahren, vom Propheten vorgelebten Islam bewunderte. <<<

„Der Islam, diese absurde Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen, ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet.“

Das ist doch wohl nicht dein ernst, oder? Mit Sicherheit bezieht es sich auf den Propheten sav. Das kann man nicht leugnen.

"Frieden!" - der Gruß eines barmherzigen Herrn.36:58

Nicht solch ein Ding ist die Welt, dass sie es wert wäre, sich um sie zu streiten. Frieden und Sicherheit beider Welten gewinnt man in der Auslegung zweier Worte: Mit seinen Freunden soll man in Freundlichkeit und Güte umgehen, seine Feinde aber mit der Bereitschaft behandeln, mit ihnen Frieden zu schließen.


melden

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 15:51
wenn dieser Sunnite cool ist und keine bla bla bla über Unterschiede macht und zu hause Religion kein streitthema ist, ich denke wäre möglich, also alles hängt von dem partner ab, Aleviten genau wie schiiten , habe bemerkt, sind lokerer in diesen sachen
IMHO

Both worlds within my compass come, but this world cannot compass me.
An omnipresent pearl I am and both worlds cannot compass me.



melden

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 15:53
oh je, ohne meine tasse kaffee mache ich schon rechtschreibfehler, hihi:-)))))

Both worlds within my compass come, but this world cannot compass me.
An omnipresent pearl I am and both worlds cannot compass me.



melden
zoraster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 15:54
@maotun
Ja, das mit der Kameradschaft ist schön. Aber es wird halt immer seltener. Ich denke wenn Atatürk heute sein land und Volk sehen würde würde er sich im Grab umdrehen genauso wie sich Kaiser Wilhelm empören würde wenn er sehen würde was aus seinen Reich geworden ist.
Naja, die guten alten Zeiten

„Vom den allerersten Werden
Der unendlichen Natur,
Alles Göttliche auf Erden
Ist ein Lichtgedanke nur.“


melden
maotun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 15:57
Ja, da gebe ich dir 100% Recht, mein Freund. Schade, schade...

Freestyler, ich habe keinen Grund, einen muslimischen M.K. Atatürk in Schutz zu nehmen, bin selber kein Moslem.

Maotun / Mete Khan
209 - 174 v. Chr


melden
maotun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 15:58
Und nicht zuletzt deswegen, weil ich in meiner Jugend auch von solchen Aussagen über Atatürk beeinflusst wurde.

Maotun / Mete Khan
209 - 174 v. Chr


melden
haram
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 15:59
@maotun
Welcher Religion gehörst du denn sonst an, nur aus Interesse?


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 16:04
@haram

>>>Aha, und warum? Weil ich keine Lust habe, fünf mal am Tag zu beten? Dann müssten doch alle Christen nach deiner Vorstellung auch in die Hölle gehen, weil die meisten atheistisch angehaucht sind und ihnen die Religion ebenfalls nicht von grosser Wichtigkeit ist. <<<

Nein, das hat Allah allein zu entscheiden wer in die Hölle kommt und wer nicht. Diejenigen die zum Islam eingeladen werden und ablehnen haben natürlich geringere Chancen gerettet zu werden. Dies gilt auch für Atheisten.

>>>Stellen wir mal uns vor, es gibt einen Atheist, der sich immer ordentlich benahm und anderen half. Und meinst du jetzt wirklich, dass GOTT DER BARMHERZIGE so einen in die Hölle schicken wird? Wenn ja, dann kann ich ebenfalls auf so einen Gott... Aber ich glaub nicht, dass Gott so verblendet ist, einem Gott werden sicher nur die inneren Werte zählen und nicht wieviel mal einer "Allahu Akbar" gesagt hat!<<<

Wenn ein Atheist ihn leugnet, dann leugnet er alle Wohltaten von IHM und tritt das Recht aller Gläubigen mit füßen, indem ihren Glauben als minderwärtig betrachtet. Außerdem befindet er sich im Land des Königs (Gott). Er leugnet den König, seine Wohltaten, seine Gesetze. Er bedient sich am Eigentum des Königs, ist undankbar und behauptet es wäre seins und versucht den König als weniger Wert darzustellen. Dieser König würde, selbst wenn es kein Gefängnis gibt, für diesem Leugner extra ein Gefängnis errichten.

Gruß

"Frieden!" - der Gruß eines barmherzigen Herrn.36:58

Nicht solch ein Ding ist die Welt, dass sie es wert wäre, sich um sie zu streiten. Frieden und Sicherheit beider Welten gewinnt man in der Auslegung zweier Worte: Mit seinen Freunden soll man in Freundlichkeit und Güte umgehen, seine Feinde aber mit der Bereitschaft behandeln, mit ihnen Frieden zu schließen.


melden
maotun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 16:05
Ich glaube ebenfalls an einen einzigen Gott. Nur spreche ich ihn nicht mit einem arabischen Namen an, sondern mit einem türkischen: Gök Tengri (Tanri), so wie meine Vorfahren.

Maotun / Mete Khan
209 - 174 v. Chr


melden
haram
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 16:08
@freestyler
"Diejenigen die zum Islam eingeladen werden und ablehnen haben natürlich geringere Chancen gerettet zu werden. Dies gilt auch für Atheisten."

Und woher weisst du das?

"Wenn ein Atheist ihn leugnet, dann leugnet er alle Wohltaten von IHM und tritt das Recht aller Gläubigen mit füßen, indem ihren Glauben als minderwärtig betrachtet."

Es gibt aber viele Atheisten, die zwar nicht an Gott glauben, aber die Wahrscheinlichkeit für Gott nicht ausschliessen! Was wird denn mit ihnen geschehen? Sie können aufgrund ihres Lebensverlaufs doch nichts dafür, dass ihr Glaube anders ist oder sich verändert hat.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 16:14
@haram

>>>Und woher weisst du das? <<<

Woher sollte ich das wohl wissen?

>>>Es gibt aber viele Atheisten, die zwar nicht an Gott glauben, aber die Wahrscheinlichkeit für Gott nicht ausschliessen! Was wird denn mit ihnen geschehen?<<<

Das hat Allah zu entscheiden. Nicht ich!

>>>Sie können aufgrund ihres Lebensverlaufs doch nichts dafür, dass ihr Glaube anders ist oder sich verändert hat.<<<

Diejenigen, die vom Islam nichts gehört haben, werden von Allah nicht zur Rechenschaft gezogen.

"Frieden!" - der Gruß eines barmherzigen Herrn.36:58

Nicht solch ein Ding ist die Welt, dass sie es wert wäre, sich um sie zu streiten. Frieden und Sicherheit beider Welten gewinnt man in der Auslegung zweier Worte: Mit seinen Freunden soll man in Freundlichkeit und Güte umgehen, seine Feinde aber mit der Bereitschaft behandeln, mit ihnen Frieden zu schließen.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 16:15
Maotun, du erinnerst mich sehr stark an @kemalist?
Besteht da ein Zusammenhang?

"Frieden!" - der Gruß eines barmherzigen Herrn.36:58

Nicht solch ein Ding ist die Welt, dass sie es wert wäre, sich um sie zu streiten. Frieden und Sicherheit beider Welten gewinnt man in der Auslegung zweier Worte: Mit seinen Freunden soll man in Freundlichkeit und Güte umgehen, seine Feinde aber mit der Bereitschaft behandeln, mit ihnen Frieden zu schließen.


melden
maotun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 16:18
Ich war schon da, als Kemalist hier "tätig" war, und wir haben heute noch regen Kontakt. Aber eines unterscheidet uns grundlegend: Er war Moslem, und vieeeeel radikaler in mancher Hinsicht als ich ;)

Maotun / Mete Khan
209 - 174 v. Chr


melden
haram
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 16:20
@freestyler
>> Diejenigen, die vom Islam nichts gehört haben, werden von Allah nicht zur Rechenschaft gezogen. <<

Aber fast die ganze Welt weiss was der Islam ist, wieso muss man unbedingt Moslem sein, damit GOTT einen nicht bestraft? Was ist an dem Islam so besonders, was hat es was die anderen Glaubensrichtugnen nicht haben? Reicht es nicht, wenn man einfach an GOTT glaubt bzw. ihn respektiert? Jede Religion hat doch den Glauben an den SELBEN EINZIGEN GOTT!


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 16:32
@haram

>>>Aber fast die ganze Welt weiss was der Islam ist, wieso muss man unbedingt Moslem sein, damit GOTT einen nicht bestraft?<<<

Ich bin nicht der Gesetzgeber. Allah ist der Gesetzgeber und die ausführende Instanz. Wie du dich hier bestimmten Gesetzen regeln und Verordnungen fügen musst, obwohl du sie vielleicht auch nicht magst, so musst du dich auch den Gesetzen Allahs fügen.

>>>Was ist an dem Islam so besonders, was hat es was die anderen Glaubensrichtugnen nicht haben?<<<

Für jeden Menschen ist seine Glaubensrichtung die bessere. Für mich ist halt der Islam etwas besonderes. Informiere dich einfach.

>>>Reicht es nicht, wenn man einfach an GOTT glaubt bzw. ihn respektiert? Jede Religion hat doch den Glauben an den SELBEN EINZIGEN GOTT!<<<

Anscheinend reicht es nicht. Denn dieser jemand präsentiert sich hier mit seinen erstaunlichen Kunstwerken, die in der Natur, der gesamten Schöpfung ersichtlich und selbst am Menschen erkenntlich ist! Sollte dieser jemand, der offensichtlich erkannt und geliebt werden möchte, nicht einen Beamten (Propheten) auf die Erde senden, der den Menschen über ihren Schöpfer unterrichtet und ihnen erklärt wie man das Wohlgefallen dieses Königs erlangt?

gruß

"Frieden!" - der Gruß eines barmherzigen Herrn.36:58

Nicht solch ein Ding ist die Welt, dass sie es wert wäre, sich um sie zu streiten. Frieden und Sicherheit beider Welten gewinnt man in der Auslegung zweier Worte: Mit seinen Freunden soll man in Freundlichkeit und Güte umgehen, seine Feinde aber mit der Bereitschaft behandeln, mit ihnen Frieden zu schließen.


melden

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 16:38
"Beamten (Propheten) auf die Erde senden, der den Menschen über ihren Schöpfer unterrichtet und ihnen erklärt wie man das Wohlgefallen dieses Königs erlangt?"

Aua.
Da jibbet aber viele von.
Also entweder kommen die alle vom selben, dann sind sie alle gleichwertig, oder sie sind alle gewaltige Lügenbeutel!
Das stinkt dann nicht minder!


Ich kann es nicht vertragen, wenn die Leute aus ihrer Dummheit ein Schicksal machen.(Kurt Benesch)


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 16:40
Nach einer Überlieferung vom Propheten sav., wurden 124.000 Propheten (Nebis und Resuls) auf die Erde gesandt.

"Frieden!" - der Gruß eines barmherzigen Herrn.36:58

Nicht solch ein Ding ist die Welt, dass sie es wert wäre, sich um sie zu streiten. Frieden und Sicherheit beider Welten gewinnt man in der Auslegung zweier Worte: Mit seinen Freunden soll man in Freundlichkeit und Güte umgehen, seine Feinde aber mit der Bereitschaft behandeln, mit ihnen Frieden zu schließen.


melden
haram
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 16:41
@freestyler
>> Wie du dich hier bestimmten Gesetzen regeln und Verordnungen fügen musst, obwohl du sie vielleicht auch nicht magst, so musst du dich auch den Gesetzen Allahs fügen. <<

GOTT will doch, dass der Mensch sich und keinem anderen etwas Schlechtes anfügt. Und auch, dass er den nächsten hilft. Wenn das alles in Erfüllung geht, dann braucht ein Mensch auch keinen Koransuren zu lesen!

Ich kenn viele Moslems, die zwar jede Sure auswendig wissen, aber trotzdem immer Sünde begehen. Wie zum Beispiel das Schlagen der Ehefrau usw. Odeer, Staatsbeamte die ohne Grund Homosexuelle auspeitschen!

>> Denn dieser jemand präsentiert sich hier mit seinen erstaunlichen Kunstwerken, die in der Natur, der gesamten Schöpfung ersichtlich und selbst am Menschen erkenntlich ist! Sollte dieser jemand, der offensichtlich erkannt und geliebt werden möchte, nicht einen Beamten (Propheten) auf die Erde senden, der den Menschen über ihren Schöpfer unterrichtet und ihnen erklärt wie man das Wohlgefallen dieses Königs erlangt? <<

Dann hat dieser jemand aber eine schwache Persönlichkeit. Wenn er geliebt werden will, dann soll er sich ein paar Mitbewohner in seinem Reich zaubern. Und wenn er unbedingt Aufmerksamkeit will, dann soll er doch persönlich zur Erde kommen. Aber ich glaube nicht, dass GOTT so einer ist!


melden
Anzeige
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heirat zwischen Sunniten&Aleviten-Möglich?

24.11.2005 um 16:47
@haram

Dir dein Glaube, mir mein Glaube!

Ich muss dich nicht von irgendwas überzeugen. Jedoch lehnt der Mensch alles ab, was ihm nicht in seinen Kram passt!

"Frieden!" - der Gruß eines barmherzigen Herrn.36:58

Nicht solch ein Ding ist die Welt, dass sie es wert wäre, sich um sie zu streiten. Frieden und Sicherheit beider Welten gewinnt man in der Auslegung zweier Worte: Mit seinen Freunden soll man in Freundlichkeit und Güte umgehen, seine Feinde aber mit der Bereitschaft behandeln, mit ihnen Frieden zu schließen.


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt