Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

634 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Israel, Weltfrieden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

29.05.2004 um 17:08
@buddel:
Heute morgen warst du wortgewanter :)


melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

23.08.2004 um 02:48
uff eu ist so vorsichtig,hätten wir doch jemand wie Hitler in der eu


melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

24.08.2004 um 20:21
bin bei einer "googlereise" auf folgende informationen gestossen
kann alles durch weiteres suchen belegt werden.

http://www.manifest.de/main-16227.html (Archiv-Version vom 10.09.2003)

Ein Kaktus der läuft ist ein Igel!


melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

26.08.2004 um 15:04
Hat zwar nix mit Weltfrieden zutun, aber vielleicht kann mir jemand mal helfen: Verstehe nicht, warum Israel beim Europäischen Chanson Wettbewerb (weiß net, ob des so stimmt) mitmachen darf? Gehört es irgendwie zu Europa und ich hab nix mitgekriegt davon? ;)


melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

26.08.2004 um 15:09
Link: www.henryk-broder.de (extern)

siehe auch Goethe-Institute ... siehe auch UEFA ... siehe auch ... siehe Link


melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

30.08.2004 um 11:58
erstmal glaube ich auch, dass es in israel genug leute gibt, die die politik verurteilen (selbst einige hohe militärs, für die kriegsspielen zum beruf gehört, haben sich gegen scharon und den sperwall undundund ausgesprochen).
um auf das hauptthema zurückzukommen.
israel größte gefahr für weltfrieden. die gefahr geht nicht von den juden aus, sieh geht nicht von den israelis aus, sieht geht von der regierung scharon (und auch arafat) aus. das sind die schuldigen und hat nichts mit antisemitismus zu tun.
ich warte immer noch auf eine öffentliche diskussion in deutschland, dass wir mit kritik an israel nicht die religion, sondern herrschende (regierende) klasse angreifen.


melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

01.09.2004 um 03:04
Ich denke, heute sind genau so viele Israelies gegen den absurden und sehr kurz gedachten politischen Weg den die Regierung unter Sharon eingeschlagen hat, wie es vor 70 Jahren in Deutschland der Fall war.
Das dieser Vergleich eigentlich nicht legitim ist, ist mir durchaus bewußt, da er unterstellt, dass die Opfer von Gestern, die Täter von heute sind. Israel mit Deutschland der frühen 40er Jahre zu vergleichen wäre ein historischer und moralischer Faux pas, da man die Verbrechen welche die Deutschen den europäischen Juden angetan bzw. geduldet haben mit nichts auf der Welt vergleichen kann.
Um nun aber wieder zum Kern der Diskussion zu kommen muß ich eine Frage stellen. Warum haben die Israelies nichts aus der deutschen Geschichte, in die sie wie kein anderes Volk involviert waren, gelernt?
Das fängt beim Völkerhaß gegen die Palistinänser an und hört bei dem neu errichteten Schutzwall an. Den ganzen Mist haben wir Deutschen doch auch schon gehabt, zwar mit anderen Namen und Auswirkungen aber doch vom Prinzip her gleich. Ich bin gespannt wie die Geschichte diese Aktionen einmal bewertet.
Man muß doch aber eingestehen, dass die Paralelen und Tendenzen erschreckend sind.

Pluralismus:
Im Staat herrscht Demokratie, in der Gesellschaft Darwinismus, im Betrieb Oligarchie, im Bewußtsein Konformismus und im Unterbewußtsein Anarchie



melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

01.09.2004 um 11:23
Hallo Zeus!

Darum müssen die Israelis irgendwann einmal auch genauso hart bestraft werden, wie einst die Deutschen - das gilt natürlich auch für die US-Amerikaner.

Ich werde dem Schicksal
in den Rachen greifen,
niederbeugen
Soll es mich gewiß nicht.



melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

01.09.2004 um 16:06
Wenn man es genau betrachtet werden die Israelis schon bestraft. Der dynamische Prozess der Meinungsbildung der Weltöffentlichkeit bewertet die ganzen Geschehnisse schon sehr negativ. Egal ob man das Verhalten der US-Amerikaner oder der Israelies als Beispiel heran zieht. Sympathieträger sind beide Nationen nicht.

Die größte und nachhaltigste Gefahr für den Weltfrieden sind, wenn man diesen Ausdruck überhaupt ernsthaft verwenden darf, die offensichtlichen Signale die das Verhalten der og. Nationen aussendet. Die Vereinten Nationen werden zu einem Karnevalsverein dekradiert in dem jedes Mitglied einmal in die Bütt darf, die Aussagen und Begehren aber nicht ernstzunehmen sind. Das ist eigentlich sehr Schade, da das Prinzip der Vereinten Nationen wohl der einzigste Weg ist um internationale Konflikte unblutig zu bewältigen. Jedoch solange Staaten, die einen ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat besitzen, selbst zur Ansicht beitragen, das man Resulutionen übergehen darf, verwirkt die Weltgemeinschaft ihre Chance irgendwann einmal so etwas wie Weltfrieden zu erreichen.

Pluralismus:
Im Staat herrscht Demokratie, in der Gesellschaft Darwinismus, im Betrieb Oligarchie, im Bewußtsein Konformismus und im Unterbewußtsein Anarchie



melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

01.09.2004 um 18:01
Unmittelbar verknüpft mit einem (evtl. möglichen) Weltfrieden wäre ein abrücken von eigenen Wertvorstellungen und Ideologien! Nicht nur für andere Kulturkreise ein schweres Unterfangen, da eine bloße Akzeptanz nicht ausreicht um sämtliches Konfliktpotential zu beseitigen! Und mehr als eine Akzeptanz ist wohl nur innerhalb sich ähnelnder Kulturkreise möglich! Nüchtern betrachtet ist absoluter Weltfrieden ein zwar löbliches jedoch leider ebenso utopisches Ziel! Was mit dem von „Zeus“ angesprochenen Verhalten mancher Mitglieder im UN-Sicherheitsrat aufgezeigt werden kann.

What if you could live your life over again?



melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

01.09.2004 um 20:39
Da stimme ich Alterego absolut zu was die Sache mit der Utopie angeht, allerdings muß man sagen das nie eine Vision verwirklicht werden kann ohne das am Anfang eine utopische Idee formuliert wird. Das heißt dann wohl folgerichtig, dass wir heute mit solch einer Idee am Anfang eines langen und wahrscheinlich noch sehr blutigen Weges stehen.

Man muß sich jedoch die Frage stellen ob diese schöne Utopie wirklich den Verantwortlichen bei der UNO bzw diversen einflußreichen NGO´s am Herzen liegt.

Ich gehe davon aus, dass die Gründe für die extreme Eskalation des Nahost Konflikts mittlerweile nur noch sekundär bei den ursprünglich dafür genannten Gründen liegen und primär monetäre Ziele fokusiert werden.
Für die USA gibt es manigfaltige Gründe dafür Israel zu unterstützen, seien es Rüstungsaufträge an große US-Firmen, der Lobbyismus der Amerikanischen Juden etc.

Solange solche Gründe im Vordergrund der internationalen Politik stehen ist die Idee von Weltfrieden noch wesentlich weniger als Utopie.

Pluralismus:
Im Staat herrscht Demokratie, in der Gesellschaft Darwinismus, im Betrieb Oligarchie, im Bewußtsein Konformismus und im Unterbewußtsein Anarchie



melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

01.09.2004 um 22:15
In den Beiträgen zu diesem Thread werden verschiedene, psyschologische Aspekte im Bezug auf das Deutsch/Israelische Verhältnis j e n s e i t s der
offiziellen, politischen Staetments deutlich:

Wir (Deutsche) hassen die Juden, weil wir sie (die politischen Führer mit ihren hunderttausenden Helfern) zwischen 1933/45 ermordet haben.


Nicht die Juden, wir Deutsche können uns den Holocoust nicht verzeihen!

Wir leben heute in einem die materiellen Bedürfnisse (noch) befriedigenden Land, einer "Musterdemokratie", wenn man so will, sind aber (als Volk) nicht in der Lage, die Wunden, die wir uns -die Täter- selbst beigebracht haben, wieder zu heilen.

Fazit: Wir (als Volk) versuchen unsere Schuld dadurch zu tilgen, daß wir die Regierung Israels gleich setzten mit den Juden und den Holocoust gleichsetzen mit dem völkerechts widrigen Vorgehen eines Ariel Sharons gegen über den Palästinänsern, die ihrerseits leider nur Marionetten reicher islamischer Staaten sind, die ein fundamentales Interesse daran haben, das der Israelisch/Palästinensiche Konflikt weiter lodert!

Gruß

Philalu


Wir belogenen Belüger!
Wir betrogenen Betrüger!

Wir verlorenen Sieger!


melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

07.06.2005 um 13:43
Ich sage tue denke nichts gegen die JUDEN, nein um gottes willen.

Nur ist es so das die Juden einfach das anderer wegnehmen.

Ich frage euch wer hat die Juden aufgenommen als sie aus Deutschland und Österreich vertrieben worden sind ??

Die Palästinenser, sie haben den Juden ein bisshen Land gegeben.
Und plötzlich werden die Plä. als die Bösen dargestellt??

ich frage euch ist das Korrekt???

Wenn das Judentum das so vorschreibt ??
Dann weiß ich wirklich nicht was ich da noch sagen soll?
Ich denke ja nicht das das Judentum das so vorsagt aber so siehts halt aus.

Und denn Grund warum die Israelis diese Massaker begehen, sie bringen einafach so Frau Kind und Mann um, den Grund den Kenn ich.

.........................................................................


melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

07.06.2005 um 13:44
ich prophezeie hiermit, dass wir die Fragen, das verschissene Israel betreffend, hier nie klären werden können.

I dig a french bikini on Hawaii island



melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

07.06.2005 um 14:18
ach lebt dieser Thread immernoch?

die geister die ich rief...

big men pig men
charade you are



melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

07.06.2005 um 16:44
sollte es nicht, um den weltfrieden zu gefärden, erst mal einen weltfrieden geben.

Haltet eure Stellung! Söhne Gondors und Rohans, meine Brüder! In euren Augen sehe ich dieselbe Furcht, die auch mich verzagen ließe. Der Tag mag kommen, da der Mut der Menschen erlischt, da wir unsere Gefährten im Stich lassen und aller Freundschaft Bande bricht. Doch dieser Tag ist noch fern. Die Stunde der Wölfe und zerschmetterter Schilde, da das Zeitalter der Menschen tosend untergeht, doch dieser Tag ist noch fern! Denn heute kämpfen wir! Bei allem, was euch teuer ist auf dieser Erde, sage ich: Haltet stand, Menschen des Westens!


melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

07.06.2005 um 16:53
"Und denn Grund warum die Israelis diese Massaker begehen, sie bringen einafach so Frau Kind und Mann um, den Grund den Kenn ich. "

Welcher Grund ist es ??

Aschhadu an la ilaha ilallah ua aschhadu ana muhammadan rasul Allah
"Ich bezeuge, dass es keinen Gott gibt ausser Allah und Muhammad ist Sein Gesandter"

"Es ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit und kein Zweifel ist darin"



melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

07.06.2005 um 18:51
Also ISrael ist eindeutig , die Macht die ÜBERLALL dabei ist , ob es Wettbewerbe sind,...

Israel wird IMMER in Kriege verwickelt sein, IMMER ,
da es nach MACHT SUCHT
und die einzigen die im weg stehen DIE MUSLIME
Also denken sie sich einfach : BESEITIGEN WIR SIE DACH EINFACH

da die USA mit Israel unter einem Dach steckt nützt das Israel natürlich aus und die USA fangt auch schon damit an Muslimische Länder anzugreifen
( siehe Irak, Afghanistan,...)
und Israel natürlich in Palästina , und bald werden solche Länder wie Libanon
Syrien,...
dran sein und ALLE Europäischen Länder werden Israeal helfen , da die Muslime die "schlimen" sind und NIEEE frieden wollen ,..( das mit dem muslimen Iranisch gemeind)
also greifen alle die Islamischen Länder asn,
und so beginnt der 3.Weltkrieg, aber die meisten die davon provetieren die FREIMAURER und ILLUMINANTEN

( die wieder rum stecken unter einer Decke mit den Zionisten ,........, hat jetzt viel mit Ill. zu tun und "Verschwörungs" zu tun )

das is die Wahrheit
bin aber jetzt gespannt was die nächste "Ausrede" sein wird für das neächste Land,


aber eins noch,
fällt eigentlich keinem auf das Israel einen noch größeren Völkermord begeht als es der kleine Hitler getan hat ,
aber der unterschied ist , Israel macht es langsam und schritt für schritt,
( gut Idee von denen )
inerhalb der ca. 55 Jahren hat Israel SICHER DOPPELT SO VIELE MUSLIME ( WIE JUDEN IM 2.WK.) GETÖTET, NEIN SOGAR DREIFACH, SICHER NOCH MEHR

aber es fällt keinem auf !!! das sie es schritt für schritt angehen ,
und dann bezeichnen sie die Muslime als TERORRISTEN, weil sie genau die die sich in die Luftsprengen in israel ( ca. 5 von 100 muslimen würden sich in die Luftsprengen ) ins rampen licht bringen ,
und das mit den 2 WTC in der USA ( nicht das ich sage das ich nicht bedrückt bin deswegen ) sind nichts gegenüber dem Golfkrieg, und den Massen mord an Muslime, dass fällt NIEMANDEN auf, aber wenn Muslime 10 Geiseln nehmen ( natürlich bin dann auch bedrückt ) und töten , muss es alle Welt erfahren und die Msulime sind die BÖSEN,
aber den Massenmord der schon dem 1.Wk läuft das fällt niemanden auf , und trotztem bezeichnet mann die Muslime als hauptsächlihc terrorristen ( wpbei wi schon oben gesagt 10 von 100 terorristen sind )

........

( ich glaub ich mach einen Thread auf mit der Antwort von mir,....)

Ich lebe, und rechne jeden moment zu sterben !


melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

07.06.2005 um 18:53
dran sein und ALLE Europäischen Länder werden Israeal helfen , da die Muslime die "schlimen" sind und NIEEE frieden wollen ,..( das mit dem muslimen- Iranisch- gemeind)
ich mein IRONiSCH

Ich lebe, und rechne jeden moment zu sterben !


melden

Israel größte Gefahr für Weltfrieden

07.06.2005 um 19:04
@herborner

Klasse link! Ja, ja - <" So verbindet Goethe den Gedanken der traditionellen deutsch-arabischen Freundschaft mit dem Auftrag der besonderen deutschen Verantwortung für Israel. Die eine währt schon ewig und die andere bewährt sich täglich neu.">

DA ist ja doch was dran!
Wie man hier auch sehen kann!

Andersdenkende sind oft ganz anders, als wir denken.
© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker



melden