Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

594 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kinder, Missbrauch, Schutz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

19.07.2011 um 20:27
Um unsere Kinder zu schützen müssen wir alles machen. dann nehm ich in kauf dass dieses angeborene menschenrecht mal außer kraft gesetzt wird. auch zum schutz der verwandschaft des Täters, da sind bestimmt auch Kinder bei.
Ich wünsche mir wirklich dass nicht gleiches recht für alle gilt.
Dass man unterscheidet zwischen Steuerhinterzieher und Kinderschänder.

aber das ist Wunschdenken, ich muss mich damit abfinden dass ein Kinderschänder genauso ein recht auf Sonnenstrahlen im Gesicht hat wie ich...


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

19.07.2011 um 21:05
@Morena
Menschenrechte werden erkämpft,nicht angeboren.Vergiss das nie,wenn du dich umdrehst werden die Menschenrechte ganz schnell wieder genommen


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

19.07.2011 um 21:09
na was denn nu? angeboren oder erkämpft???


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

19.07.2011 um 21:14
@Warhead

menschenrechte sind angeboren. sie müssen aber verteidigt werden...


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

19.07.2011 um 21:32
@souljah
Erzähl das in Nordkorea,Syrien oder dem Kongo


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

19.07.2011 um 21:34
@Warhead

und jetzt!?

mußtest du etwa um deine menschenrechte kämpfen? btw: schau dir die definition zu dem begriff menschenrechte an.


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

19.07.2011 um 21:38
gibt mehrere definitionen
wie wäre es mit dieser?

Menschenrechte
à Bezeichnung für Rechte, die nach heutiger allgemeiner Überzeugung alle Menschen besitzen


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

19.07.2011 um 22:08
Menschenrechte sind nicht angeboren, das wäre ja echt noch schöner. Nein, das wurde mal von der UNO so erstellt, damit eben mittelalterliche Strafen ein Ende haben.


1x zitiertmelden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

20.07.2011 um 08:21
Zitat von PakaPaka schrieb:Menschenrechte sind nicht angeboren, das wäre ja echt noch schöner.
Aber verleiht nicht allein das Menschsein die Menschenrechte?
----
Das Konzept der Menschenrechte geht davon aus, dass alle Menschen allein aufgrund ihres Menschseins mit gleichen Rechten ausgestattet und dass diese egalitär begründeten Rechte universell, unveräußerlich und unteilbar sind.
----
Was qualifiziert denn den Einen diese Rechte zu haben, und einen Anderen diese nicht zu haben?

LG


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

20.07.2011 um 09:03
Ich bin dafür dass Kinderschänder öffentlich bekannt gemacht werden um die Kinder zu beschützen.
Jedoch sollte der Staat solchen Männern in geschützten Räumen ( Gefängnisähnlich ) eine Wohnmöglichkeit bieten, damit sie sich vor der öffentlichkeit in Sicherheit bringen können.
Andrenfalls besteht duie Gefahr der Lynchjustiez.
Ich jedenfalls kann es mir gut vorstellen einen Mann zu töten der mein Kind ermordet hat.


3x zitiertmelden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

20.07.2011 um 09:04
Ich bin dafür dass Kinderschänder öffentlich bekannt gemacht werden um die Kinder zu beschützen.
Jedoch sollte der Staat solchen Männern in geschützten Räumen ( Gefängnisähnlich ) eine Wohnmöglichkeit bieten, damit sie sich vor der öffentlichkeit in Sicherheit bringen können.
Andrenfalls besteht duie Gefahr der Lynchjustiez.
Ich jedenfalls kann es mir gut vorstellen einen Mann zu töten der mein Kind ermordet hat.


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

20.07.2011 um 09:38
das mit dem pranger ist schon so eine seltsame geschichte.
die, die davor stehen
und um gerechtigkeit, strafe und reue johlen
sind doch überwiegend die, die den grössten dreck am eigenen stecken haben.
oft genug geschehen, dass die grössten schwulenhetzer selbst stockschwul waren.
und um mal ehrlich zu sein:
ich glaube kaum,
dass die meisten betroffenen opferfamilien
tatsächlich die barbarischen vorschläge gutheissen würden.
hier echauffieren sich überwiegend unbetroffene

buddel


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

20.07.2011 um 09:42
@Akrobat
Zitat von AkrobatAkrobat schrieb:Ich jedenfalls kann es mir gut vorstellen einen Mann zu töten der mein Kind ermordet hat.
ich könnte mir gut vorstellen,
solche leute wie dich in "geschützten räumen" unterzubringen

buddel


1x zitiertmelden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

20.07.2011 um 09:47
hah! der hat kinder gefickt!
ich, ich habe lediglich steuern hinterzogen, meinen geschäftspartner übers ohr gehauen, bin vor der schule mit 80 km/h vorbeigedüst und rauche mein gras nur abends.
das ist aber selbstverständliche etwas GANZ anderes

buddel


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

20.07.2011 um 09:51
@buddel
Ja ist was ganz anderes oder erlangst du sexuelle Befriedigung wenn du deinen Geschäftspartner betrügst. Oder geht dir einer ab wenn du mit 80 an einer Schule vorbeiheizt?

Beim Gras vielleicht?

Es ist was GANZ anderes!


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

20.07.2011 um 09:53
@Harlech

Ich denke, es gibt Leute, die befriedigen Dinge, die du dir nie und nimmer Vorstellen kannst...

LG


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

20.07.2011 um 09:54
@def
Wahrscheinlich, aber willentlich jemanden zu vergewaltigen, Zwang auszuüben, Macht und was auch sonst immer ist noch immer ein erheblich Unterschied zu dem oben genannten.


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

20.07.2011 um 09:57
hah! der hat kinder gefickt!
ich, ich habe lediglich steuern hinterzogen,.......das ist aber selbstverständliche etwas GANZ anderes
buddel
Je mehr du schreibst, desto mehr offenbarst du dass du weder etwas von Ethik verstehst noch von der Psyche des Menschen.
Die Vergewalrtigung zerstört das Leben eines Menschen.
Diese Leute leiden so lange sie leben.

Du musst pervers sein wenn du die Zerstörung einer Existenz mit Steuerhinterziehung oder Gras rauchen relativieren willst.
Das ist einfach Ekelerregend.
Ich hoffe dass die andren User dir die Meinung geigen werden.


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

20.07.2011 um 10:07
Zitat von AkrobatAkrobat schrieb:Ich jedenfalls kann es mir gut vorstellen einen Mann zu töten der mein Kind ermordet hat.
Ethisch gesehen ist das unterstes Niveau. Wem dient es? Bringt es das Kind zurück? Macht es die Tat ungeschehen?

Oder befriedigt es nicht vielleicht doch nur eigene Rachegelüste?

LG


melden

Öffentlich an den Pranger stellen zum Schutz der Kinder!

20.07.2011 um 10:13
@Akrobat
Zitat von AkrobatAkrobat schrieb:Ich jedenfalls kann es mir gut vorstellen einen Mann zu töten der mein Kind ermordet hat.
Damit stehst du noch niedriger als der Täter.
Töten aus Rache ist das primitivste aller Tötungsmotive.
Wir haben die Todesstrafe zum Glück schon seit längerer Zeit überwunden, wie du ja sicherlich bemerkt hast.
Unmenschlichkeit darf niemals mit Unmenschlichkeit begegnet werden.
Mit dem oben zitierten Satz zeigst DU, dass du wenig von Ethik verstehst. Allerdings läst es einen tiefen Blick in deine Psyche zu.

@buddel
Zitat von buddelbuddel schrieb:ich könnte mir gut vorstellen,
solche leute wie dich in "geschützten räumen" unterzubringen
Hart formuliert, aber nachvollziehbar. Töten bleibt töten. Ich kann da auch keinen Unterschied sehen.


1x zitiertmelden