weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

792 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

12.06.2006 um 23:28
Die Sache mit dem Schweinefleisch ist einfach !

Habe mir nichtalles
durchgelesen aber es wurde am Anfang erwähnt.

Zur Zeit als der Korangeschrieben
wurde gab es in diesen heissen Gegenden leider noch keineKühlmöglichkeiten!
Da
Schweinefleisch sehr schnell Gammelt ist zB .Hammelresistender und sollte daher
Bevorzugt werden.
Es wurde zum Schutz der Menschen inden Koran eingebunden und hatte
Ursprünglich keinerlei religiösen Hintergrund !
Den Rest machten erst die Gläubigen
daraus. Aus welchen Gründen auch immer !


melden
Anzeige
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

12.06.2006 um 23:30
K2
Wen dem so wäre, fragt man sich, warum wir auch kein Fleisch von Raubtierenfressen dürfen. Und warum nicht im Koran steht, dass wir kein Schweinefleisch essendürfen, dass z.B. älter ist als 24 Stunden oder so. Diese deine Erklärung ist damitnichtig.


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

12.06.2006 um 23:41
ESSEN dürfen...was ist da nur in mich gefahren... :D


melden

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

12.06.2006 um 23:48
Habe es von einen sehr belesenen Freund der nur aus dem Urkoran ausgestellt in derTürkei rezitierte . Muss mich auf Ihn verlassen können da ich diese Sprache nichtbeherrsche! Nur aus den reinen Texten scheint nichts von der religiösen Verwerflichkeitdes Schweines an sich zu stehen.Können ja beide noch mal in Deutscher Fassung nachlesenund dann Fachsimpeln.
Denn ich Glaube nicht das der Koran ebenso wie die Bibel sichmit Spitzfindigkeiten der Menschen musste!
Sind ja keine Kochbücher!


melden

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

12.06.2006 um 23:49
Sorry Befassen fehlte leider noch.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

12.06.2006 um 23:53
Geht es nicht eher darum wie lange ein Tier zum ausbluten braucht ???

Hatte damal sowas im Sinn !


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

12.06.2006 um 23:54
Aber im Islam ist es Hauptsächlich wohl der Grund das ein Schwein als unrein gilt -korregiert mich wenn ich falsch liege !!


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

12.06.2006 um 23:55
Verboten hat Er euch, tote Tiere zu essen, sowie Blut, Schweinefleisch [2:173]

Gründe kann man viele anführen, aber ausschlaggebend ist nur, dass Allah es unsverboten hat und es somit zu einer Prüfung für uns wird.


melden
hypnotized
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 00:00
Zur Zeit als der Koran geschrieben
wurde gab es in diesen heissen Gegenden leidernoch keine Kühlmöglichkeiten!
Da
Schweinefleisch sehr schnell Gammelt ist zB.Hammel resistender und sollte daher
Bevorzugt werden.
Es wurde zum Schutz derMenschen in den Koran eingebunden und hatte
Ursprünglich keinerlei religiösenHintergrund !
Den Rest machten erst die Gläubigen
daraus. Aus welchen Gründenauch immer !


So ist es. Und es ist ein Zeichen von massiverFehlinterpretation, wenn Korananhänger heutzutage noch auf Schweinefleisch verzichten,obwohl sich die Bezeichnung "unrein" auf damalige Qualitätsverhältnisse bezog.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 00:00
Fuselpub@
>>>warum is nigga ne beldigung? nur weil es mit den sklavengedönse früherin verbindung gebracht wird?<<<

„Gedönse“ ist reichlich verharmlosend, als obübertrieben würde! Das Gegenteil ist der Fall, der Kolonialismus wird nicht verschwiegenaber nicht in seiner schlimmen Tragweite beleuchtet in der Öffentlichkeit

Zoraster@
>>>Also Neger darf man sagen finde ich, weil das eine eineRassenbezeichnung ist bei der man keine Wertung vornimmt.<<<

alle Menschenbestehen aus Genen aus demselben Genpool, und sind damit biologisch nur eine Rasse. Esgibt keine Rassen wie bei Tier- oder Pflanzenarten


BlickNix@
<<<DasTragen von Goldschmuck und Seide bei Männern --> Also dürfen Männer kein Schmuck tragen ?Haben die Führenden und Herrschenden früher nicht tonnenweise Schmuck getragen ? Oder istdas nur auf Gold bezogen ? Gibt es hierfür eine plausible Rrklärung im Koran oder sonstwo>>>

Es ist auf Gold bezogen, weil Gold als Zahlungsmittel verwendet wurde undweil es sehr wertvoll ist. Als Annologieschluss könnte z.b. auch Diamant oder anderessehr wertvolles Material verboten werden, aber das ist Sache der Rechtsgelehrten

<<<- Das Erzwingen der Einnahme von Medizin --> also ist theoretisch die Sterbehilfeerlaubt ? Wenn ein kranker seine Medizin nicht nehmen will dann muss er nicht ? Wie siehtdas bei psychisch kranken aus die auch für sich und andere gefährlich werden können ?Gibt es dafür eine plausible Erklärung ?>>>

Eine interessante Frage! Meinerpersönlichen Ansicht nach gibt es keinen Zwang, das Leben mit medizinischen Geräten zuverlängern. Andere meinen, dass jegliche Möglichkeit der Lebenserhaltung geschützt werdenmüsse.
Ich denke, dass in beiden Fällen Allahs Befehl erfüllt wird.

Lightstorm@
Soweit mir bekannt resultiert dieser Verbot aus Hadithen, und diefinde ich manchmal sehr merkwürdig, es hat nicht immer dieses Islam Logik was man imKoran findet
Wer sich etwas auskennt weiß auch das Hadith eigentlich eine unsichereSammlung sind, zwar wurde sehr intensiv und mühsam versucht die falschen Hadithauszusortieren aus den Überlieferungen aber Fehler sind meiner Meinung nach nichtausgeschlossen.


Sei vorsichtig mit solchen Aussagen, oder kennst du dieHadithwissenschaft in all ihren Einzelheiten?

Es gibt keine Hadith, die Musikdirekt verbietet
Es gibt allerdings Überlieferungen, wonach der ProphetSaiteninstrumente verboten hat
Und Überlieferungen, wonach er Trommeln erlaubte,woraus geschlossen wird, dass andere Instrumente verboten seien.

Nun stellt sichdie Frage, warum Saiteninstrumente verboten sind?
Antwort: Die Araber benutztenSaiteninstrumente vor allem für
1. Liebeslyrik
2. Feste, Zerstreuungmit Tanz, Alkohol usw.

Daraus könnte man schließen, dass Saiteninstrumenteverboten sind, wenn sie aus einer Intension heraus gespielt werden, die das Gedenken anAllah schmälert

Andererseits erlaubte der Prophet den Frauen, bei Hochzeiten zutrommeln und ausgelassen zu singen und tanzen, getrennt von den Männern:
Daraus kannman schließen, dass fröhliche Musik (ob mit Instrumenten oder ohne bleibt umstritten) beibesonderen, im Islam legitimen Anlässen gestattet ist, zum alltäglichen Normalfall solltedas aber eher nicht werden.

Religiöse Musik: Das Argument, man könne beliebigInstrumente für religiöse Musik verwenden, während Musik sonst verboten ist, ist meinesErachtens nicht korrekt!
Auch für religiöse Musik gilt, dass Instrumente eher zuvermeiden sind, man sollte aber nicht zu streng sein, wenn in bestimmten TraditionenFlöte oder Laute verwendet werden.

Schlichte religiöse Lieder nur mit Trommelund Gesang finde ich auch ästhetisch die reinsten und schönsten …

>>>Ich habegestern gelesen das in Somalia von den neuen Sharia-Herrschern das Fußballschauenverboten wurde und es deswegen zu Krawallen in Mogadischu gekommen ist weil die Leute dieWM sehen wollten. Die Herrscher haben den Strom abgedreht gehabt...<<<


<<<Wieso soll Musik im Islam verboten sein? Wie werden dann die tanzenden Derwischein Trance zustand versetzt>>>

DAS ist abgesehen von den Mystikern einstimmigverboten. Trance, Bildmeditation, Weihrauch etc. dürfen als eine Art Vermittler zur(vermeintlichen) Wahrheit nicht verwendet werden, das widerspricht dem Tawhid.


>>- Tierquälerei --> ist verständlich und eigentlich auch hier so...


Damit sagst du etwas sehr wichtiges!
Das islamische Gesetz orientiert sich amgesunden Menschenverstand, auch wenn es einige wenige Dinge gibt, die uns befremdlicherscheinen. Die Mehrzahl der Grundprinzipen unterscheiden sich nur marginal von denGrundprinzipien des Grundgesetzes.

Es ist gar nicht möglich, dass tierquälereierlaubt ist, weil dies dem gesunden Menschenverstand massiv widersprechen würde.
Ichgebe Muslimen recht, die bestimmte islamische Rechtsangelegenheit anzweifeln! Zwar habensie objektiv gesehen meist nicht Recht, aber es ist richtig, die Scharia auch an denPrinzipien der Logik zu messen. Voraussetzung sollt aber sein, dass man zwar anbestimmten Rechtsaussagen zweifelt, sie aber nicht in seiner Unwissenheit gleichleidenschaftlich anfechtet!

Beispiele wären Steinigung, die Möglichkeit desMannes, sich ohne nähere Begründung von seiner Frau zu scheiden (natürlich gibt es vieleBedingungen, die ich hier aber nicht ausführen will) oder ähnliches!


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 00:01
Erinnert mich an die Bibel:

Denn der heilige Geist und wir selbst haben es fürgut befunden, euch keine weitere Bürde aufzuerlegen als folgende notwendigen Dinge: euchvon Dingen zu enthalten, die Götzen geopfert wurden, sowie von Blut und von Erwürgtem undvon Hurerei. Wenn ihr euch vor diesen Dingen sorgfältig bewahrt, wird es euch gutgehen.Bleibt gesund!“


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 00:07
Sorry beim reinkopieren ist mir augfgefallen dass ich die Frage nicht beantwortet habe...


>>>Ich habe gestern gelesen das in Somalia von den neuenSharia-Herrschern das Fußballschauen verboten wurde und es deswegen zu Krawallen inMogadischu gekommen ist weil die Leute die WM sehen wollten. Die Herrscher haben denStrom abgedreht gehabt...<<<


Wahrscheinlich sind sie der Meinung, dass maneinen teil der Zone des Mannes sehen kann, der religiös nicht gestattet ist, und zwar dasKnie, manchmal auch ein Teil des Oberschenkels.
Bzw, die einblendungen vonunislamisch gekleideten Frauen auf der Tribüne

Eine sehr rigorose Ansicht, diemeiner Meinung gegen die Prinzipien des Islams ist, denn der Prophet gegstattete denGefährten, mit ihren Frauen udn Kindern zu spielen und tat dies selbst zum Beispiel mitAischa, als sie noch sehr jung war (Wettlaufen, Zuschauen bei einer Kriegstanzvorführungvon Äthiopiern usw.)

Zu dieser Kriegstanzvorführung: Das ist ein Hinweis darauf,dass Auftritte generell nicht verboten sind, entscheidend ist, was aufgeführt wird.


religiöse mystische Musik:

DAS ist abgesehen von den Mystikerneinstimmig verboten. Trance, Bildmeditation, Weihrauch etc. dürfen als eine ArtVermittler zur (vermeintlichen) Wahrheit nicht verwendet werden, das widerspricht demTawhid.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 00:08
@hypnotized

Hmmm .... ich weiß nicht.

Das Pökeln war z.B. selbst inder Antike schon bekannt.
Das mit der Haltbarkeit ist für mich auch nicht direkt einGrund ....

Sicher ist allerdings das Hammel auf jeden Fall resistender ist !!


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 00:09
DAS ist abgesehen von der Meinung einiger Mystiker einstimmig verboten


musses heißen


melden
hypnotized
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 00:11
@samael

Ich befasse mich eigentlich nicht mit dem Thema Koran und der Religionan sich, aber ich glaube, dass Mohammed die Worte in einer Art Klageform zu Allahgeschrieben hat - und wenn er in dieser Klage erwähnt, dass das Schweinefleisch schlechtist, dann wird das heute wohl oder übel als eine Art Grundsatz für die Gläubigen gesehen,auch, wenn das ein reines Problem dieser Zeit war.

Verbessert mich, wenn ichfalsch liege. Ich kenne mich da nicht wirklich aus.


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 00:14
Die Beiträge zum Thema Schweinefleisch sind extrem absurd...wie gesagt, wenn es diebesagten Gründe wären, die ja nicht mehr aktuell sind, warum wurde das Verbot dann nichtso formuliert, dass wir kein "altes" Schweinefleisch essen dürfen? Und warum dürfen wirauch nicht das Fleisch von Raubtieren essen?


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 00:16
ich glaube auch, dass das ein problem zur damaligen zeit war! vielleicht gab es ja schondamals die schweinepest oder die schweine haben andere krankheiten übertragen... schweinesind halt unreine tiere und essen doch auch ihren eigenen mist, vielleicht lag's auchdaran!


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 00:18
@lerem

Da hat die Bibel dem Koran was vorraus. In Mose heißt es:

"Alles, was sich regt und lebt, das sei eure Speise; wie das grüne Kraut habe ich'seuch alles gegeben. 4 Allein esst das Fleisch nicht mit seinem Blut, in dem sein Lebenist! "


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 00:21
moin

du hast noch nie schweine auf ner koppel gesehen, was vica ?

buddel


melden
Anzeige
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist im Islam alles nicht erlaubt ?

13.06.2006 um 00:23
SamaelCrowley verstehe ich jetzt nicht. Steht im AT nicht, dass der Verzehr vonSchweinefleisch verboten ist? Kann ja die Stelle mal raussuchen wenn du magst... (oderirre ich?)


melden
157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden