Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

1.672 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Cannabis
lonespirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 00:56
Diskussion: Alkohol verbieten - Sinn oder Unsinn?

schaut euch den mal an und lest mal zw den zeilen wiesehr der konsum verteidigt wird, da ZEIGT sich suchtpotenzial, und die Bereitschaft ist allg. groß bevor man alk verbietet lieber Canabis legalisieren damit ruh is.........


melden
Anzeige

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 00:58
Abschliessend für heute:

eine Gemeinsamkeit von Alkohol und [anderen] Drogen ist eine womöglich entstehende Sucht.
Ein wichtiger Unterschied jedoch: die Wirkung auf die Psyche!
"Drogen" wirken bewusstseinserweiternd, Alkohol aber völlig gegenteilig.
Er "minimiert" die Gehirnaktivitäten. ;)

Das lässt mich erahnen, warum das eine erlaubt, das andere verpöhnt ist. ;)


melden
lonespirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 00:58
@niurick
ich bin entzückt ;) ;)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 01:01
cannabis macht auch nciht süchtig...
also sind diese ihr seid doch alle süchtig vorstöße ziemlich dümmlich, da absolut welt fremd


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 01:01
@niurick das ist tatsächlich ein schönes ende


melden
magnom911
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 01:01
Schaut mal



melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 01:02
@25h.nox warum AUCH nicht? und wer hat dir das denn gesagt?


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 01:03
So traurig ist es um unsere Wirtschaftspolitik.
Lieber macht man Leute süchtig, als umzudenken und sich das Geld wo anders her zu holen..


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 01:04
@Loco_MV das auch ist irgendwie fehl am platz, möglicherweise.
udnwer mir das erzählt hat? wer das geegnteil gbehauptet hat keine ahnung von sucht...


melden
magnom911
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 01:04
@niurick

Danke für diesen wirklich gelungene Abschluss. Hab halt nochmal ein filmchen zu gucken.
Den sonst beginnt sich alles im kreise zu drehen.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 01:05
@pommes1983 aber woher denn? es pfeift doch schon aus dem letzten loch.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 01:06
@25h.nox lass es einfach.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 01:08
25h.nox,

wer das geegnteil gbehauptet hat keine ahnung von sucht...

Ich wollte zwar im Bett verschwinden, fühle mich aber herausgefordert. :D
Ganz bewusst habe ich von einer "womöglich entstehenden Sucht" geschrieben.
Primär ging es mir auch nicht um die Sucht, sondern um die Gründe des "Erlaubens" und die der Verbote.

Wird meine Mühe jetzt mit einem Kopfnicken belohnt? :kiff:


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 01:16
@Loco_MV
Naja, wir müssten eben mal bei den Niederlanden abgucken.

Ich meine das ist doch eindeutig, dass es sich hier nur um Finanzpolitik mit scheinheiligem Vorwand handelt, sonst würde man auch Alkohol und Zigaretten verbieten.

Es ist schon schlimm, dass die Wirtschaft über Menschenleben gestellt wird..


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 01:16
ach niurick nims nicht so ernst, ich bin heute etwas anegspannter als sonst und komme auf diese nicht klaren formulierungen nciht so gut klar.
erlauben oder verbieten hat absolut nichts mit sucht zutun, sonst wäre tabak shcon lange verboten und verfolgt wie heroin


melden
lonespirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 01:18
@magnom911
post das Vid bitte auchmal in der Gegendiskussion.
Thx from all


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2009 um 01:21
@pommes1983 du hast meine volle zustimmung. am besten einer würde dir noch nen orden verleihen. nur dafür das einer das übel an den haaren zieht.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

10.02.2009 um 20:09
Im Grunde benötigt es gar keine Legalisierung mehr, wenn ihr mich fragt. Denn nachdem mal das viele Pro&Kontra zu dem Thema gegeneinander aufgewogen hat -ich weiß wovon ich spreche, habe dazu schier unendliche Diskussionen geführt- geht es an die Realisierung. Und die wäre, gelinde gesagt, ein Akt des Sisyphos.

Was aber sehr schnell machbar wäre und bei weitem nicht so viel Investition staatlicherseits fordern würde, wäre die 'stille Duldung', bestes Beispiel dafür ist das Vorbild des Staates Kalifornien.

Versteht mich nicht falsch, in gewisser Hinsicht sind alle Arten von Drogen auch in Deutschland geduldet. Betäubungsmittelkonsum, egal ob Heroin oder Hasch, gehört zum Selbstbestimmungsrecht und ist in unserem Grundgesetz verankert. Gilt allerdings nur für den Konsum, beim Besitz sieht es schon wieder anders aus.

Jedenfalls, das kalifornische Paradebeispiel ist stilprägend. Dort wurde mittels Gesetzesinnitative der Konsum und Besitz für Cannabis zu medizinischen Zwecken legalisiert. Auf deutsche Verhältnisse geswitcht, müsste die Bundesregierung lediglich die Reglements in die Wege leiten, den Rest übernehmen Ärzte, Unternehmer und Wirtschaft.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

10.02.2009 um 23:39
boah immer diese " legalisierungs rufe "
habt ihr schon mal dran gedacht, dass 18% steurn dann auf cannabis kommen?
ok im gegenzug dürfte das streckungsmittel sich mindern, aber dafür müsste man sich wahrscheinlich auch finger abdrücke und fotos machen lassen um legal zu kaufen, echt
da kauf ich es lieber illegal ...
alkohol dagegen muss legal bleiben, weil es den konsum fördert und
außerdem weil alle versuche es zu illegalisieren gescheiert sind in der vergangenheit.


abgesehen davon haben wir zur zeit ganz andere probleme als die legalisierung,
staat soll erstmal sich auf das wichtigste konzentrieren, wobei sie die debatte von der legalisierung nicht noch weiter 10 jahre schieben sollten


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

10.02.2009 um 23:45
@antimensch die legalisierung ist ausgeschloßen, dafür müssten wir uno recht brechen...
eine liberalisierung wie in nl wäre eine möglichkeit.
fingerabdrücke wären wohl ncith durchzusetzen, wieso auch.
und ob du nun 18% steuern zahlst oder sich der dealer das einsteckt...
die produktionskosten liegen ja weit unter 5 euro pro gram.

aber eine schnelle liberalisierung würde investitionen in millionen höhe nahc sich ziehen, da ja coffeeshops ausgebaut werden müssen.
außerdem entlastet man gerichte und polizei.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden