weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

570 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Mekka
abdullah.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

02.07.2006 um 17:08
@ YO:

Mit der Zeit wird es zum schönsten Gefühl das es gibt, wir brauchennicht
Fallschirmspringen um einen Kick zu erleben, wir Beten einfach nur 5x am Tag...


melden
Anzeige

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

02.07.2006 um 17:10
Hmmm also ich weiß nicht ob das Beten dazu da ist um einen Kick zu erleben ;)


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

02.07.2006 um 17:18
es geht da wohl eher darum sein eigenes ego zu überwinden bzw die fauulheit.


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

02.07.2006 um 17:19
Der_Neue
:D lol der ist gut.


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

02.07.2006 um 17:59
was soll das heisen?

willst du wieder ne ihr wir diskusion starten?


Awas... Musst net alles so bier ernst sehen.
schrift kann man halt schwererinterpretieren als Sprache...


Hmmm also ich weiß nicht ob das Beten dazuda ist um einen Kick zu erleben

Weihrauch is sau fett - da lässt sich beibeten wenn du so nen fetten Eimer voll feinstem Weihrauch rumschwenkst ;) :D


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

02.07.2006 um 18:00
Ich glaub ich weiss, warum die Katholiken so oft und so lange in der Kirche hocken :D


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

03.07.2006 um 03:49
">Und bei der ganzen Sache verliert ihr einfach den Überblick...
Und auchdas
unterschreibe ich dem Lightbringer . "

"freund" mermaidman, magst du demlightbringer nicht auch gleich so richtig deftig einen ....en ?? nach demunterschreiben meine ich...



"Ich glaub ich weiss, warum die Katholikenso oft und so lange in der Kirche hocken"

ich glaub eher nicht... wenn alles,was du behauptest zu wissen, bzw. dieses zu "glauben", dermaßen durchdrungen vonvorurteilsbehaftetem halbwissen, gepaart mit provokanten und intolerant-ignorantenhalbwahrheiten und glatten lügen ist, dann weiß jedes neugeborene mehr als du...

TOPIC bezogen hat der mermaidmann ebensoviel "ahnung" wie der lightbringer, was diebeiden einander auch zu gerne bescheinigen! genaugenommen exakt so viel "ahnung", wieallgemein über die vorislamische zeit der kaaba bekannt ist: KAUM etwas!

dasbißchen, was historiker und archäologen OBJEKTIV zu besagten ursprüngen herauszufindenvermochten, reicht gerade mal, um PRO oder CONTRA islamisch zu "argumentieren", währendman eigentlich die ganze zeit über zugibt, keinen blassen schimmer zu haben!

esgibt zwei grundsätzlich standpunkte und entsprechende verfechter:
1. islam ist gut,kaaba=islamisch
2. islam ist doof, kaaba=heidnisch

eine schöne weiteregelegenheit, seinen spott und hohn gegenüber anderen religionen und dazugehörigenansichten und GEFÜHLEN zu bekunden! stolpert bloß nicht über den zipfel mitgefühl undtoleranz, der noch lästig am hacken klebt...


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

03.07.2006 um 08:44
">Und bei der ganzen Sache verliert ihr einfach den Überblick...
Und auch das
unterschreibe ich dem Lightbringer . "

"freund" mermaidman, magst du demlightbringer nicht auch gleich so richtig deftig einen ....en ?? nach dem unterschreibenmeine ich...


Na, ob das keine Beleidigung war oO
Mermaidman hatvollkommen Recht.
Jeder glaubt, dass er Recht hat. Und vor allem hier die Fanatikermit ihren hohlen Aussagen, dass der Islam schon seit dem ersten Menschen existiert undnicht erst von Mohammed gegründet wurde, sondern nur wiederentdeckt...
Was ein Müll!
Und von wegen die Kaaba wurde extra extra für den islamischen Glauben gebaut - sehrrealistisch...


ich glaub eher nicht... wenn alles, was du behauptest zuwissen, bzw. dieses zu "glauben", dermaßen durchdrungen von vorurteilsbehaftetemhalbwissen, gepaart mit provokanten und intolerant-ignoranten halbwahrheiten und glattenlügen ist, dann weiß jedes neugeborene mehr als du...

Lügen? Intoleranz?Ignoranz?

1)Das war Spass. Erkennst du unter anderem daran: ;) & :D

2)Wenn du das eben nicht kapierst tust du mir leid. Wirst auch so ein engstirnigerGläubiger sein, der alles bierernst nimmst und nicht den kleinsten Witz versteht...


TOPIC bezogen hat der mermaidmann ebensoviel "ahnung" wie der lightbringer,was die beiden einander auch zu gerne bescheinigen! genaugenommen exakt so viel "ahnung",wie allgemein über die vorislamische zeit der kaaba bekannt ist: KAUM etwas!

Och weisst du, ich glaub ich kann ganz gut selbst beurteilen was ich weiss und wasnicht. Was ich nicht weiss, wirst du hier nicht finden, weil ich das nicht schreib. Dassdir mein Geschriebenes nicht passt, weil du wie gesagt sehr engstirnig erscheinst - najawas solls... Da kann ich ja nix für.

Wenn ich Leute seh, die mir de Kopfabreißen wollen, weil ich der Meinung bin, dass die Kaaba nicht von Moslems gebaut wurde,sondern weitaus älter ist und das der Islam nicht die ultimative Religion ist (wiedas Christentum auch) und seit der Entstehung der Welt existiert, dann tun die Leute mirleid und ich muss kopfschüttelnd und geknickt meine Antwort geben...


dasbißchen, was historiker und archäologen OBJEKTIV zu besagten ursprüngen herauszufindenvermochten, reicht gerade mal, um PRO oder CONTRA islamisch zu "argumentieren", währendman eigentlich die ganze zeit über zugibt, keinen blassen schimmer zu haben!

Klar, und der Koran kann alles beweisen und weiss alles! *ironie, aber übelst*


es gibt zwei grundsätzlich standpunkte und entsprechende verfechter:
1.islam ist gut, kaaba=islamisch
2. islam ist doof, kaaba=heidnisch


Guck, dir das an. Schubladendenken... Dass man auch differenzieren kann, würde dirwohl nie einfallen, oder? Wie wärs denn mit:

3. islam is mir egal,kaaba=heidnisch
4. islam is mir egal, kaaba=islamisch
5. islam is interessant,kaaba=egal
6. islam ist gefährlich, kaaba=stück gebäude
.
.
.

Esgibt weitaus mehr als du dir... vorstellen kannst...


eine schöne weiteregelegenheit, seinen spott und hohn gegenüber anderen religionen und dazugehörigenansichten und GEFÜHLEN zu bekunden! stolpert bloß nicht über den zipfel mitgefühl undtoleranz, der noch lästig am hacken klebt...

Siehste, du verstehst esnicht!!!
Hier wurde ich um meine Meinung gefragt.
Zugegeben, ich glaubenicht daran, dass der Islam schon seit dem Anfang der Welt existiert (wie ichmehrfach geschrieben wurde!) und nur von Mohammed wiederentdeckt wurde. Das sind haltloseLügen, die nicht mal mit dem Koran vereinbar sind und ich glaube auch nicht daran, dassdie Kaaba von Moslems erbaut wurde. Das stimmt einfach nicht. Die Kaaba ist weitausälter.

Aber naja... Hier zeigt sich eigentlich nur, wer wirklichintolerant ist, denn du scheinst generell keine zweite Meinung zu akzeptieren...


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

03.07.2006 um 08:55
tausende unterstellungen aber keine fakten.


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

03.07.2006 um 09:25
also für das was du von dir gebgeben ist hast du bis heute keinen haltefesten beweisvorgezeigt.


melden
abdullah.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

03.07.2006 um 10:27
@yo:

Die GottesFÜRCHTIGEN werden ihr Ziel erreichen, sie sind eine Gruppe derBewohner im Paradies.

Um einen Wiederspruch abzugeben: Diejenigen die ihr"Geschäfft" im öffentlichen verrichten werden jene unter euch sein, welche in der Hölleschmoren werden. Solche beispiele gibt es tausende.

Ihren Durst werden ihreigener Schweiß und Restliche aus ihrem Körper ausdringende Flüssigkeiten löschen !

Nochmal zum Gebet, was erwartest du?

Gott ist Allmächtig, er schenkt dirdieses schöne Leben und du willst nicht einmal zu ihm Beten, wo er doch so Barmherzigist?

Ihr werdet das Höllenfeuer sehen, ihr werdet es mit dem Auge derGewissheit sehen. An diesem Tage werdet ihr gefargt sein, was ihr aus den Gaben desLebens gemacht habt.

Und wer starkes Herzens an die Unsichtbare Welt glaubt, demwerden wir großes Schenken.

mfg


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

03.07.2006 um 10:45
@lightbringer

>>Jeder glaubt, dass er Recht hat. Und vor allem hier dieFanatiker mit ihren hohlen Aussagen, dass der Islam schon seit dem ersten Menschenexistiert und nicht erst von Mohammed gegründet wurde, sondern nur wiederentdeckt...<<

Ich weiss nicht, auf wessen aussagen du dich hier beziehst, kannst du mir ja beigelegenheit mal sagen.

Du hast Recht, der Islam als Religion, sprich in Form vonRichtlinien für die gläubigen, kennen wir menschen erst seit der zeit unseres prophetenmuhammed (s.a.s.).
spricht man aber von der inneren, der geistigen dimension, alsodes glaubens an an einen einzigen gott, dem nichts beiseite gestellt werden darf, dannkann man auch weiter zurückgehen.somit gab es muslime, sprich menschen, die sich demwillen Allahs unterwerfen, auch schon zuvor, bis hin zu abraham (s.a.) und adam (s.a.).


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

03.07.2006 um 10:59
also für das was du von dir gebgeben ist hast du bis heute keinen haltefesten beweisvorgezeigt.

Das ist ja das schöne - du (mal direkt angesprochen) hast jaauch keine handfesten beweise, dass ich falsch liege und du recht hast!


Ich weiss nicht, auf wessen aussagen du dich hier beziehst, kannst du mir ja beigelegenheit mal sagen.

Du bist nicht gemeint, keine Angst!


Du hast Recht, der Islam als Religion, sprich in Form von Richtlinien für diegläubigen, kennen wir menschen erst seit der zeit unseres propheten muhammed (s.a.s.).
spricht man aber von der inneren, der geistigen dimension, also des glaubens an aneinen einzigen gott, dem nichts beiseite gestellt werden darf, dann kann man auch weiterzurückgehen.somit gab es muslime, sprich menschen, die sich dem willen Allahsunterwerfen, auch schon zuvor, bis hin zu abraham (s.a.) und adam (s.a.).


Ja, aber die nannten sich nicht Moslems, also waren sie auch keine Anhänger desIslams. Du kannst ja auch nicht sagen nur weil Moslems eine einen Gott glauben und denKoran haben, sind das Christen. Verstehste was ich mein?

Hier wurde abereindeutig losgelassen, dass der islam die einzige Religion seit anbeginn der Zeit ist undnur oft vergessen wurde und dann von Mohammed wieder entdeckt wurde...


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

03.07.2006 um 11:02
Die GottesFÜRCHTIGEN werden ihr Ziel erreichen, sie sind eine Gruppe der Bewohner imParadies.

Du musst deinen Gott fürchten um erlöst zu werden? Komisch... Ichdachte, er wär ein guter gott und kein jähzorniger...


Gott istAllmächtig, er schenkt dir dieses schöne Leben und du willst nicht einmal zu ihm Beten,wo er doch so Barmherzig ist?

Du musst dich wohl damit abfinden, dass esMenschen gibt, die nicht deiner Meinung sind. Aber das sind keine schlechteren Menschen,falls du das andeuten willst...


Ihr werdet das Höllenfeuer sehen, ihrwerdet es mit dem Auge der Gewissheit sehen. An diesem Tage werdet ihr gefargt sein, wasihr aus den Gaben des Lebens gemacht habt.

Aha...


Und werstarkes Herzens an die Unsichtbare Welt glaubt, dem werden wir großes Schenken.

sagen wir mal so. Wenn es Gott gibt und er Barmherzig ist, dann wird er mir verzeihenkönnen! wenn nicht... naja... dann hab ichs eben verhauen ;)


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

03.07.2006 um 11:03
tausende unterstellungen aber keine fakten.

Was meinst du damit?


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

03.07.2006 um 11:10
>>Du kannst ja auch nicht sagen nur weil Moslems eine einen Gott glauben und den Koranhaben, sind das Christen. Verstehste was ich mein? <<

Man merkt du hast keineAhnung. Weisst du überhaupt wo das Wort "Christ" herkommt und was es bedeutet?Anscheinend nicht, sonst würdest du so a Schmarrn nicht von dir geben. :)


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

03.07.2006 um 11:15
Es war ein vergleich, weil er folgendes gepostet hat:

spricht man aber vonder inneren, der geistigen dimension, also des glaubens an an einen einzigen gott, demnichts beiseite gestellt werden darf, dann kann man auch weiter zurückgehen.somit gab esmuslime, sprich menschen, die sich dem willen Allahs unterwerfen, auch schon zuvor, bishin zu abraham (s.a.) und adam (s.a.).

Er sagt damit aus, dass dieseMenschen Moslems waren, weil sie an einen Gott geglaubt haben. Deshalb hab ich jetztdiesen vergleich genommen, dass nur weil diese Menschen an einen Gott geglaubt haben, sienicht automatisch Moslems waren. Das könnte man z.b auch auf die heutige Zeit übertragenund sagen, dass Moslems Christen sind oder umgekehrt, weil es erstaunliche parallelengibt - da wären wir wieder beim Zitat oben und seiner Aussage über die menschen vondamals...


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

03.07.2006 um 11:16
Und wieder...keine Ahnung.... :)


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

03.07.2006 um 11:17
Oder doch eher die Wut darauf, dass ich was gegen deine Religion gesagt hab?


melden
Anzeige
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

03.07.2006 um 11:23
Schaumal Lightbringer. Muslim heisst ungefähr: "Der sich Unterwerfende (Dem WillenAllahs)" Das heisst, jeder Mensch der das tut, der sich dem Willen des einen Gottesunterwirft und ihm versucht so gut er kann zu gehorchen kann/konnte (auch) als Muslimgelten. Die Regeln des heutigen Islams kamen grossteils erst mit dem letzten ProphetenMohammed s.a.v., aber das Prinzip gibt es schon, seit der eine wahre Gott den MenschenReligionen und Propheten sandte. Mit anderen Worten seit Adem a.s.


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden