weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neues Schulfach: Nazikunde

2.136 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschichte, Bildung, Nationalsozialismus

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 18:41
@Bottled

Nach dem was von den "Youngsters" so abgesondert wird möchte man daran zweifeln! -gg*


melden
Anzeige

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 18:44
Hab jetzt den Thread auch nich durchgelesen...


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 18:50
Ich halte den Unterricht auch für ausreichend und lasse mir keineswegs eine braune Gesinnung andichten.

Ansonsten hätte ich gerne meine Post gesehen, die dies belegen sollen.


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 18:50
@Bottled

Das bezog sich nicht nur auf DIESEN Thread! -gg* Das ist das Ergebnis nach mehr als 3 Jahren "allmy-Kunde" ....


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 18:51
Na für das bin ich noch zu frisch^^


melden
acrylium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 18:53
Am Besten wir führen nebenbei noch Zwangsarbeit für alle Deutschen ein, damit sich die Ausländer besser integrieren können. Ein ähnlicher Vorschlag kam ja bereits von Mohamed Ströbele und Fatima Roht von den Grünen.


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 18:53
@m_ember

Aufgrund Deines letzten Beitrag ist derartiges auch nicht anzunehmen...


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 18:54
@Acryllium


Du sonderst dummes Zeug ab!


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 18:56
Außer allgemeinem Gemurre hört man nichts, was gegen diesen Unterricht spricht.
Laßt doch mal richtige Argument hören.
Was habt Ihr wirklich gegen Nazikunde?


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 18:57
Vielleicht sollte man die Frage auch anders stellen:
Was stellt Ihr Euch unter dem Begriff "Nazikunde" so Schreckliches vor??


melden
darkmind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 19:00
@lucia Fackel
Deine Aussage das alle, die meinen es würde sich genug mit diesem Thema in der Schuke auseinandergesetzt, braun angehaucht sein sollen ist bestenfalls totaler Hirnschiss und schlimmstenfalls Verleumdung im großen Stile, dessen ein armseliges Denkmuster anheimgeht, das typisch für hysterische Leute ist. Ich hab mich seit dem ich lesen kann mit der Geschichte auseinander gesetzt, habe im Abitur Geschichtsleistungskurs gehabt und neben mir liegt ein Weltkriegbuch das schwerer ist als du. Weiterhin wurden in den Fächern Sozialkunde, Ethik und vor allen Deutsch mehr als einmal ausführlich das Thema in seiner ganzen Bandbreite behandelt. Dies ist Standartprogramm an ordentlichen deutschen Schulen! Sollte dir so eine Ausbildung fehlen, wovon ich stark ausgehe, ist das dein Pech, aber du solltest deswegen nicht von dir auf andere schließen. Ich bin der felsenfesten Überzeugung das dieses Thema zu genüge behandelt wird und zusätzliches Fach mit Sicherheit nicht notwendig ist.

Achja und das was du tust, nämlich Menschen anhand von Vermutungen und ihrer neutralen Meinung zu verdächtigen ohne auch nur einen vernünftigen Beweiss, haben die Nazis in einer Tour getan. Daher würd ich dir empfehlen bei dir selber vor der Tür zu kehren!!


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 19:07
Also ich habe grundsätzlich nichts gegen Nazikunde, aber man lernt meines Erachtens schon genug in Geschichte zu diesem Thema und es gibt noch genügend interessante Geschichtsthemen oder auch Themen in anderen Fächern, die auch behandelt werden können. Also könnte man z.B. eher noch ne zusätzliche Stunde Deutsch, Biologie oder so einführen oder weitere Stunden für andere Fächer. Ein breiteres Spektrum an Themen fände ich interessanter als das Fach Nazikunde, da mir dies zu speziell ist. Für ein Thema, welches schon teilweise im Fach Geschichte enthalten ist, brauch meiner Meinung nach kein eigenständiges Fach. Als Wahlfach oder so für Interessierte habe ich nichts dagegen, da kann es mir ja egal sein...


melden
acrylium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 19:10
Wie wäre der Vorschlag in der Türkei ein Fach "Kunde vom Völkermord an den Armeniern" ein zu führen?


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 19:11
@darkmind

Neutrale Meinung? Gestatte, das ich herzhaft lache! Bei DEM was ich hier in 3 Jahren zu dem Thema von mehr als nur wenigen Usern zu lesen bekam dachte ich des öfteren wie sinnvoll eine entsprechende Aufklärung in Sachen NS-Geschichte, NS-Mystik, NS-Sprachregelungen und dergleichen wäre!


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 19:13
@Acryllum


Wieder mal typisch! Immer mit dem "dicken Finger" auf andere zeigen - als ob DAS die Sache besser macht... Freilich ist in der Türkei NAchholbedarf an Geschichtsaufarbeitung gegeben. Allerdings - bei einigen allmy-Usern eben auch!


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 19:14
...und zwar meist exakr bei DENEN, die am lautesten protestieren!


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 19:17
@darkmind
darkmind schrieb:Deine Aussage das alle, die meinen es würde sich genug mit diesem Thema in der Schuke auseinandergesetzt, braun angehaucht sein sollen
Also, bei Dir fehlt es auch an ganz anderen Fächern, fängst am besten in der 1. Klasse noch mal an.
Oder Du zitierst mich in Zukunft korrekt, denn jemanden falsch zu zitieren kommt der Verleumdung weitaus näher als das, was ich schrieb.

Meinst Du nicht, auch ich hätte nach der Schule gedacht, ich hätte alles oder zumindest genug gelernt, was es zu dem Thema zu wissen gibt?
In seiner ganzen Bandbreite wird das Thema ja eben meistens nicht behandelt, das ist auch sehr lehrerabhängig.
Ich habe zu diesem Thema eigentlich erst in den letzten 2 Jahren das wirklich Wichtige gelernt, in der Schule wurde das alles nur runtergeleiert, war nicht sonderlich interessant. Wenn man dann aber z.B. hört, daß die Vita einer Person, die in der Öffentlichkeit stand und von Linken ermordet wurde, plötzlich in Schulen nicht mehr gelehrt werden durfte, weil diese Person eine nationalsozialistische Vergangenheit hatte, dann geht einem auf, daß da in der Schule nur eine Art Auszug, ein Rahmen, und bei weitem nicht das Wichtigste, gelehrt wurde...
Aber manche Leute glauben eben, es reicht, wenn sie so ein schweres Buch zum Thema neben sich legen... :D


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 19:20
@LuciaFackel

Wenn es Lücken im Wissen bei den Lehrern gibt, dann müssen sie nachgeschult werden.
Die Lehrpläne sind wohl auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, somit kann ich nur meine Erfahrung als Anhalt nehmen und ein Jahr Geschichtsunterricht über die NS Zeit, halte ich für ausreichend.
Ich sehe keine Vorschläge von Frau Knoblauch, die sich in die Richtung Weiterentwicklung des Menschen bewegen, nur die Darstellung der Vergangenheit. Daraus entwickeln sich keine besseren Menschen.
Die nationale bzw. rassistische Identifizierung müsste man in Einklang mit der allgemeinen Identifizierung bringen.
Da ich dies auch religiös betrachte, bin ich sicher der falsche Ratgeber in den Lehrpunkten, die sollten Psychologen entwickeln.
Solch ein Unterricht halte ich für sinnvoll, weil er den Menschen auch Perspektiven zeigt. Verneinungen sind nur von kurzer Dauer.


melden

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 19:21
@Lucia..

Manch "spirituell" begabte legen es sich auch unters Kopfkissen! -gg*


melden
Anzeige
toledo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Schulfach: Nazikunde

22.10.2007 um 19:23
LuciaFackel schrieb:Was stellt Ihr Euch unter dem Begriff "Nazikunde" so Schreckliches vor??
Lucia,

Das muss jetzt nicht so schrecklich sein, nur ist es nicht notwendig. Es gab damals schlimme Verbrechen. Das ist aber Geschichte und sollte als Geschichte im Geschichtsunterricht behandelt werden. Ansonsten wären auch Extra-Fächer für die anderen Verbrechen, die von den Angehörigen anderer Völker begangen wurden, absolut notwendig.

Ich muss jetzt keine Beispiele nennen, denke ich.


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden