Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan, die Luft wird dicker

8.226 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.07.2021 um 15:00
@Jedimindtricks
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Willst du mir nochmal erklären was analphabetismus und sterberate bei neugeburten mit Demokratie zutun haben?
Oder willst damit sagen die sind zu dumm für Bildung und nur für Waffen gut ?
Nö, da herrscht halt Stammesdenken und Co, das funktioniert dort seit Jahrhunderten und wird vermutlich auch so bleiben. Wir sollten dort unsere Denke nicht aufzwingen. Demokratie bedeutet vermutlich nur, dass dann halt der Kandidat des grössten oder mächtigsten Clans gewinnt. Das funktioniert alles nicht wie bei uns und wer nicht will...
Wir sollten allerdings denen Schutz geben, die unseren Soldaten halfen und dadurch in Gefahr sind


2x zitiertmelden

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.07.2021 um 15:36
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Jetzt ist sie nichtmehr relevant, auch schon gemerkt?!
Keine Ahnung was dir einen anderweitigen Eindruck vermittelt hat aber Unterstellung X+1.
Zitat von abberlineabberline schrieb:Nö, da herrscht halt Stammesdenken und Co, das funktioniert dort seit Jahrhunderten und wird vermutlich auch so bleiben. Wir sollten dort unsere Denke nicht aufzwingen. Demokratie bedeutet vermutlich nur, dass dann halt der Kandidat des grössten oder mächtigsten Clans gewinnt. Das funktioniert alles nicht wie bei uns und wer nicht will...
Wir sollten allerdings denen Schutz geben, die unseren Soldaten halfen und dadurch in Gefahr sind
Ja, was so gesehen auch meine größten Bedenken bzgl. einer Wehrpflicht wären, es wäre ein massiver Eingriff in deren Kultur und dafür gibt es nicht wirklich eine Berechtigung. Am Ende müssen sie ihren eigenen Weg gehen, eine von außen aufgesetzte Umerziehung würde schon fast unter Genozid fallen.


1x zitiertmelden

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.07.2021 um 16:41
Zitat von abberlineabberline schrieb:und wer nicht will...
Der kommt halt zu uns. Also als intelligenter junger Afghane würd ich das machen. Das gilt auch für die ganzen konfessionskriege in Afrika und Nahost. Die kommen auf die klimaflüchtlinge noch alle oben drauf.
So kann man das Problem auch lösen - dann sind die stämme alle unter sich und sollen sich die rübe einschlagen 🙃 Demokratie aufzwingen haha , genau, ne freie Wahl und paar Rechte für Frauen oder Menschen allgemein ist auch sowas schlimmes und hat unbedingt was mit Demokratie zutun.

Irgendwie ist diese denke nochmehr oldschool als das was so die Taliban an den Tag legen . Mich wundert es aber nicht.
Zitat von tarentaren schrieb:Keine Ahnung was dir einen anderweitigen Eindruck vermittelt hat aber Unterstellung
Du hast anhand der Zahlen den Erfolg der Nato Mission bemessen, schon vergessen?
Hat sich wohl alles bisl in Luft aufgelöst wa
Zitat von tarentaren schrieb:in deren Kultur
🤣
Zitat von tarentaren schrieb:Genozid
Taren macht es nicht unter genozid , in Syrien fällt alles was so passiert unter Islamistenbekämpfung. In Afghanistan geht's um Genozid . Alles klar


2x zitiertmelden

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.07.2021 um 16:49
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Der kommt halt zu uns. Also als intelligenter junger Afghane würd ich das machen. Das gilt auch für die ganzen konfessionskriege in Afrika und Nahost. Die kommen auf die klimaflüchtlinge noch alle oben drauf.
Es steht jedem frei, einen Asylantrag in Europa zu stellen. Ob der bewilligt wird, ist eine andere Sache.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:ne freie Wahl und paar Rechte für Frauen oder Menschen allgemein ist auch sowas schlimmes und hat unbedingt was mit Demokratie zutun.
Dass in manchen Ländern Menschenrechte mit Füßen getreten werden, ist schlimm, aber sollen ausländische Truppen überall bis zum Sankt Nimmerleinstag dafür in diversen Ländern den Aufpasser spielen, obwohl klar ist, dass es ohne Aufpasser wieder wie vorher wird? Was ist denn Deine Lösung?


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.07.2021 um 17:19
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Du hast anhand der Zahlen den Erfolg der Nato Mission bemessen, schon vergessen?
Hat sich wohl alles bisl in Luft aufgelöst wa
Ja korrekt, nein hab ich nicht, deine Aussage macht trotzdem keinen Sinn aber du kannst sie gerne erörtern was du damit gemeint hast und hey wieder Unterstellung X+1, schaffst wohl kein Post ohne...
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:🤣
Ja, in manchen Ländern gibt es Todesstrafe, in anderen barbarisch, andere essen kein Schweinefleisch, andere wiederum essen kein Rindfleisch, andere unterdrücken Frauen, andere sehen einen Eingriff in deren Kultur und Lebensweise als illegitim an, ja das ist unsere Welt...
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Taren macht es nicht unter genozid , in Syrien fällt alles was so passiert unter Islamistenbekämpfung. In Afghanistan geht's um Genozid . Alles klar
Ja eine Umerziehung eines Volkes auf eine andere Lebensweise oder Auslöschung von deren Kultur fällt unter Genozid.


Wir wäre es mal mit einem Lösungsvorschlag von deiner Seite, anstatt hier alles ins lächerliche zu ziehen...


2x zitiertmelden

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.07.2021 um 18:18
Zitat von tarentaren schrieb:Wir wäre es mal mit einem Lösungsvorschlag
"Die Lösung" gibt es nicht ausser man hört auf nur den Aufpasser zu geben und holzt alles um was radikal ist. Jeder der ne Frau schlägt oder ein kleines Mädchen in sein Zelt holt bekommt Besuch von der tödlichen Sorte. Leider ist das durch etliche Konventionen und so'n Mist nicht machbar. Radikal muss man radikal bekämpfen sonst macht es keinen Sinn. Ich kann nicht Menschen die Menschenrechte mit Füßen treten irgend welche Rechte zusprechen. Das klappt nicht. Man kann keine Rattenplage mit Tierschutz bekämpfen.


2x zitiertmelden

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.07.2021 um 19:02
Zitat von leakimleakim schrieb:"Die Lösung" gibt es nicht ausser man hört auf nur den Aufpasser zu geben und holzt alles um was radikal ist. Jeder der ne Frau schlägt oder ein kleines Mädchen in sein Zelt holt bekommt Besuch von der tödlichen Sorte. Leider ist das durch etliche Konventionen und so'n Mist nicht machbar. Radikal muss man radikal bekämpfen sonst macht es keinen Sinn. Ich kann nicht Menschen die Menschenrechte mit Füßen treten irgend welche Rechte zusprechen. Das klappt nicht. Man kann keine Rattenplage mit Tierschutz bekämpfen.
Ich hatte eigentlich nach einem Lösungsvorschlag und nicht nach einem Endlösungsvorschlag gefragt. Mit deiner vorgeschlagenen Vorgehensweise bist du am Ende nicht besser als diejenigen die du bekämpfen willst und diese Konventionen gibt es weil wir uns vorwärts entwickelt haben und solche Denkweisen hinter uns gelassen haben.


1x zitiertmelden

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.07.2021 um 19:18
Zitat von tarentaren schrieb:Mit deiner vorgeschlagenen Vorgehensweise bist du am Ende nicht besser als diejenigen die du bekämpfen willst
Richtig aber anders wird man das Problem nicht aus der Welt schaffen können. Fundamentalisten ob islamische oder christliche wird man nicht umkrempeln können. Da hilft nur "im Namen der Menschheit" wie die es im Namen Gottes tun. Ist schon merkwürdig, irgendwie ist alles was im Namen Gottes (egal welcher) gemacht wird ziemlich schlecht fürs Leben. Hab noch keinen im Namen Gottes Brot an arme Leute verteilen sehen. Wenn was im Namen Gottes geschieht soll immer jemand sterben. Ich bin echt tierlieb und menschenfreundlich aber solche Leute haben ihr Recht auf faire Behandlung und Überleben an Gott abgegeben also muss man sie auch so behandeln. Der Planet gehört von solchen Vollidioten komplett gesäubert. Jeden Tag fünf mal beten und dann kleine Mädchen ficken. Komischer Gott!


1x zitiertmelden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.07.2021 um 00:30
Zitat von leakimleakim schrieb:Fundamentalisten ob islamische oder christliche wird man nicht umkrempeln können.
Die Afghanen haben zwar ein offenes Ohr für die Taliban, aber eigentlich kommen die Taliban, die eine Art Sekte oder Kult sind, aus Pakistan.

Da müsste man auch ansetzen und Pakistan dazu bringen, die Unterstützung für die Taliban einzustellen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.07.2021 um 00:37
@parabol
Soweit ich weiss, waren die Taliban ursprünglich sogar diejenigen, die die brutalen Mudjahedin Räuber verfolgten, die damals die Bevölkerung quälten. Nur waren die Taliban am Ende noch schlimmer. Ich denke nicht, dass die Europäer da die Lösung haben, langfristig müssen die Afghanen das unter sich klären


1x zitiertmelden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.07.2021 um 00:59
Zitat von abberlineabberline schrieb:Nur waren die Taliban am Ende noch schlimmer
Die Mudschahidin waren auf jeden Fall kultivierter.
Hier sieht man den großartigen Mr. Reagan mit Mudschahiddin und das ist sogar eine Frau dabei (rechts im Bild).
Heute wäre das undenkbar.


RonaldReaganTalibanOriginal anzeigen (0,3 MB)


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.07.2021 um 01:52
@parabol
Die waren aber auch nicht eine Gruppe, sondern zersplittert, da waren auch üble Gesellen bei die Taliban haben das quasi ausgenutzt


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.07.2021 um 07:00
Zitat von tarentaren schrieb:Lösung
Ich quatsch hier grad gegen das problem an dort wieder die Taliban installieren zu wollen weil das ja " deren Kultur " ist uns sie es nicht anders gewohnt sind . Wenn ich schreib analphabetismus ist das schon eine Lösung für vieles . Wenn Kinder miteinander spielen anstatt Waffen auf sich zu richten ist schon viel gewonnen . Weisste , hier sprechen die Leute von der schwersten Kindheit seit Kriegsende wegen corona - da kann ein bisschen schreiben, lesen und rechnen kein genozid sein. Die taliban studieren ja auch nix sinnvolles für die Welt sondern ihr " Rechtssystem " . Brauch kein Mensch.
Zitat von tarentaren schrieb:eine andere Lebensweise
Was soll denn der Quatsch? Ausbildung an der Waffe und sonst nichts weiter zu haben ist doch keine Lebensweise


2x zitiertmelden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.07.2021 um 07:54
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Ich quatsch hier grad gegen das problem an dort wieder die Taliban installieren zu wollen weil das ja " deren Kultur " ist uns sie es nicht anders gewohnt sind .
Was ich so wieder gar nicht geschrieben habe aber faszinierend was du heraus liest
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Was soll denn der Quatsch? Ausbildung an der Waffe und sonst nichts weiter zu haben ist doch keine Lebensweise
Bezieht sich das jetzt auf die Taliban oder die Bevölkerung in Afghanistan generell, du willst als sagen die Lebensweise der Afghanen ist Quatsch? Ist das deine westliche Meinung und sollen wir jetzt nach Afghanistan um sie umzuerziehen zu unseren westlichen Lebensweise?


1x zitiertmelden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.07.2021 um 08:48
Zitat von tarentaren schrieb:aber faszinierend was du heraus liest
Kannste mal sehen wie du rüberkommst .
Ich hab auch nochn guten Vergleich zu deinen Beiträgen über Syrien oder Israel zb
Zitat von tarentaren schrieb:du willst als sagen die Lebensweise der Afghanen ist Quatsch?
Du meinst die von dem taliban auferzwungene Lebensweise?
Ja , die halt ich für quatsch wenn nicht sogar tödlich so wie viele Afghanen das genauso sehen.
Die EU und die FlüchtlingePlanen für den Massenexodus aus Afghanistan
Quelle: https://www.tagesspiegel.de/politik/die-eu-und-die-fluechtlinge-planen-fuer-den-massenexodus-aus-afghanistan/27454822.html


Na wollen wir doch mal sehen ob wir mit den asylanträgen hinterher kommen und was der konservative rechtspopulist so meint


1x zitiertmelden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.07.2021 um 09:06
@Jedimindtricks
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Was soll denn der Quatsch? Ausbildung an der Waffe und sonst nichts weiter zu haben ist doch keine Lebensweise
das erzähle mal den mittlerweile fast ausgerotteten Amerikanischen Ureinwohnern (Indianer)

nur weil eine Lebensweise nicht deinem Idealbild entspricht muss sie nicht per se falsch sein


1x zitiertmelden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.07.2021 um 09:48
Zitat von flipperonlineflipperonline schrieb:nur weil eine Lebensweise nicht deinem Idealbild entspricht muss sie nicht per se falsch sein
wenn sie brutak ubd grausam ist (köpfen, steinigen, umbringen) dann ist diese Lebensweise f a l s c h .
Sie ist nämlich für viele mit dem Leben nicht vereinbar.

Deswegen werden die Menschen wieder in Scharen der Taliban und dem Land den Rücken kehren und ein Land mit einer anderen Lebensweise aufsuchen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.07.2021 um 09:53
@Seidenraupe

Ich begebe mich mal auf sehr dünnes Eis und behaupte das diese Lebensweise zu mindestens für die Taliban "richtig" ist. Es gibt auch andere Gruppierungen/Volksstämme die das genauso sehen.


3x zitiertmelden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.07.2021 um 10:15
Zitat von flipperonlineflipperonline schrieb:behaupte das diese Lebensweise zu mindestens für die Taliban "richtig" ist.
Erklärt sich ja von selbst, sonst würden sie so nicht Leben. Für die Straßengangs in den Großstädten ist ihre Lebensweise auch die richtige. Also machen lassen? Für den IS ebenso. Machen lassen?
Dass die Taliban massenweise Frauen und Mädchen vergewaltigen ist für die auch richtig. Also machen lassen? Ist ja deren gewählte Lebensweise!
Hat man vor knapp hundert Jahren auch in Deutschland gemacht. Man hat die Nazis erst mal gewähren lassen anstatt denen sofort nen Riegel vor zuschieben. Wie es ausging weißt Du ja wahrscheinlich.


1x zitiertmelden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.07.2021 um 10:22
@leakim
Zitat von leakimleakim schrieb:Erklärt sich ja von selbst, sonst würden sie so nicht Leben. Für die Straßengangs in den Großstädten ist ihre Lebensweise auch die richtige. Also machen lassen? Für den IS ebenso. Machen lassen?
Dass die Taliban massenweise Frauen und Mädchen vergewaltigen ist für die auch richtig. Also machen lassen? Ist ja deren gewählte Lebensweise!
Was wäre denn deine Alternative? Straßengangs, Taliban, IS, (den ganzen Orient), Nazis mit Gewalt ausrotten?
Oder vielleicht doch mit denen einen Stuhlkreis bilden und das ausdiskutieren?


2x zitiertmelden