Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

290 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutsches Reich
tollerjunge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

07.09.2006 um 23:33
Zu:

"Also... das Reich (sorry für das böse Wort) ist im Hintergrund nochaktiv
(mehr oder weniger)..."

Nicht im Hintetgrund. Siehe mein Anfangstext.Die
Bundesrepublik = Deutsches Reich. Ob Bundesrepublik oder Deutsches Reich, BeidesSIND NUR
VERSCHIEDENE BEGRIFFE für den DEUTSCHEN STAAT, der nie aufgelöst wurde. Vondaher besteht
das Deutsche Reich (Bezeichnung) natürlich auch, genauso wie dieBundesrepublik. Ich
wiederhole hier nicht nochmal alles... siehe ERSTER TEXT GANZ AMANFANG.


melden
Anzeige

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

08.09.2006 um 01:13
@Mystera

"Adolf Hitler war die einzige Alternative gegen Marx, Lenin und Stalin.
WER DAS ANDERS SEHEN WILL HAT VON DER DAMALIGEN POLITISCHEN WIRKLICHKEIT KEINEAHNUNG!!!!"
"In dieser Notzeit trat ADOLF HITLER als Namenloser Gegenrevolutionärauf."
"Das Endziel war, ist es immer noch, die Auflösung der weissen Rasse mit ihrenorganisch gewachsenen Völkern als die starken, machtbewußten, eigenständigen, kulturellenund wirtschaftlichen Ordnungskräfte der Welt."


Hier scheints nur einen zugeben der von der damaligen politischen Wircklichkeit keine Ahnung hat und das bist Du,wenn Du hier Hitler zum Helden und Widerstandskämpfer umdeutest und die Dolchstoßlegendenachplapperst. Nazipack wie Du hätte eigentlich mal ne ordentliche Sperre verdient.


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

08.09.2006 um 01:36
>>>Eigentlich kann man solchen strunzdummen und reaktionären Reichs-Gemülle-Threads nurmit derartigen Beiträgen beikommen.<<<

@Doors

So hatte ich ihn auchbewertet. Ist auch meine Meinung, den Müll lächerlich zu machen.


melden
0815Denker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

08.09.2006 um 01:52
@darthhotz
Keine Sorge, ich habe das, da dein Beitrag mich daran wieder erinnerthat, schon weitergeleitet. Interissant ist, das dieser Text als Beweis für eineösterreichische Anklage, an Robert Dürr, der Urverfasser, gebracht wurde.

Ichhoffe da tut sich jetzt endlich was, was mich aber ärgert ist die Sache das ich diesschon vor einigen Tagen mit Belgen gemeldet habe, und nichts ist passiert.

Hiernoch ein Link zum Autor.
http://lexikon.idgr.de/d/d_u/duerr-robert/duerr-robert.php

und hier die Anklageschrift:
http://www.die-kommenden.net/dk/repression/duerr_anklage.html


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

26.12.2007 um 14:57
@Jafrael...

Erstmal Danke!

Du und ich, wir WISSEN das diese frage (Früher hier im Forum) STÄNDIG abgetan
wurde das Braune Propaganda!

Also warum nicht einfach zugeben das es so ist ?

GENAU, was ist jetzt so schlimm daran ? "GAR NICHTS!"
Aber junge Leute können durch solche Falschdarstellung, wenn sie für sich selbst die
Wahrheit heraus finden, eben auch einen FALSCHEN Eindruck bekommen, nachhaltig!

Wenn man gegen Rechts kämpft, das solte man solche Fehler nicht machen!
Die Gründe dafür liegen auf der Hand!

Aber jetzt nochmal zu dem Beschluß des Budesverfassungs Gericht von 1973!
Ich habe dazu ein paar Fragen an dich, Du bist der Experte.

Ich füge mal einen Link hier ein, wo ich sagen muß ich weiß nicht wer das ist, oder
wie seine Gesinnung ist, ob er ner Partei anhängt..."Keine Ahnung" - Bin zufällig auf
diese Seite gestoßen, weil ich mehr über das Urteil von 1973 Wissen wollte.

Aber er stellt im bezug auf den Beschluß von 1973 sehr Kritische Fragen und bringt
auch andere Gerichtsurteile und Beschlüsse mit ins Spiel, per Aktenzeichen, also man
könnte das anhand der Aktenzeichen überprüfen, ob es stimmt was er schreibt!?

Hier der Link:
http://209.85.129.104/search?q=cache:R1KmGhQCHPYJ:www.julius-barkas.de/downloads/
bank_grundbuchamt.doc+Aktenzeichen+2+BvF+1/73%3B+sparkasse&hl=de&ct=clnk&cd=1&gl=de&client=firefox-a

(Im Link ist ein "ENTER" also zwei mal Kopieren, bitte!)

Ist der Typ ein Brauner?
Oder sind diese Fragen berechtigt?

Ehrlich...ich weiß es nicht!
Aber wenn er recht hat mit seiner darstellung..., wie wäre das zu bewerten?

Was meinst Du @jafrael, was stimmt daran und was ist Lüge, das würde mich
sehr Interessieren, von Dir zu erfahren, falls Du die Wahrheit kennst. Ich muß
tatsächlich so Naiv fragen, ich hoffe du glaubst mir meine Unwissenheit, weil
sie ehrlich ist und eine Antwort zu diesen Fragen mich Interessieren.


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

26.12.2007 um 18:10
Is doch sch...egal wie man diesen Haufen heutzutage nennt.
Außer den rechten findet doch niemand das deutsche Reich mehr "geil" - wozu also immer wieder darauf bestehen?

Nicht die Worte machen einen Menschen aus, sondern seine Taten.

Und solange das "Gerüst" nach Ruin stinkt kann man diesen Morast auch Kuhlstall nennen, es ändert sich nichts an der Situation...


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

26.12.2007 um 18:25
Denke ich auch, oder meint Ihr das irgendwer es wieder haben will ?
Höchstens wenn unsere *hust* Demokratischen Minister weiterhin so machen könnten das Gesindel die macht wieder erlangen.


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

26.12.2007 um 18:40
Bitte nicht das Deutsche Reich mit dem 3.Reich verwechseln oder generell gleichstellen!
Fakt ist aber dass es de jure nunmal nicht ausgelöscht worden ist aber natürlich auch de fakto nicht repräsent sein kann.


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

26.12.2007 um 18:42
Untertane bleibt Untertane heute gibt es halt subtile A....tritte.


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

26.12.2007 um 19:24
Das deutsche Reich ist nicht das 3. Reich.
Adolf Hitler hat die Massen nicht gewonnen, sondern seine Interessen mit Gewalt durchgesetzt....die Wahl 33 hätte er nie gewonnen, wenn er die Gewalt nicht ausgeübt hätte, und dazu kommen noch die ganzen Anschläge die von den NAzis verursacht wurden und als Tat von irgendwelchen Gegnern angeprangert wurden.

Außerdem hat er seine Wahren Ziele nur subversiv angedeutet, das kann man in "Mein Kampf" lesen.

Mein Opa hatte immer gesagt, dass die meisten gewusst hätten was die wollen, aber keiner es so wahr haben wollte oder es sich nie hätte träumen lassen, das es so hart für die Juden kommt.

Leider hat Thälmann den Kampf verloren, aber sein Engagement ist mit höchster Achtung zu würdigen.

Achso: "Das mit dieser Reinigung nach dem Krieg wurde doch nur im Osten betrieben. Im Westen saßen nach der Wende immer noch die gleichen Richter und Henker an den gleichen Positionen welche dann auch die Kommunisten verurteilt haben, und daraus folgte das KPD Verbot. Und wer sich nicht dran hielt wurde eingesperrt, umgebracht oder in den Selbstmord getrieben.

Deshalb ist die BRD nichts anderes als eine andere Form vom 3. Reich....oder sagen wir ne abgewandelte Form.


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

26.12.2007 um 19:26
Doch nur wenn sich die Arbeiterklasse endlich zu einer Revolution aufraffen kann, wird er sich seine Freiheit erkämpfen können. Sonst wird er immer, ob KApitalismus, Sozialismus o. ä. ein Gefangener des Systems bleiben....unterdrückt...und ausgebeutet..mehr oder weniger.


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

26.12.2007 um 20:54
"Adolf Hitler war die einzige Alternative gegen Marx, Lenin und Stalin.
WER DAS ANDERS SEHEN WILL HAT VON DER DAMALIGEN POLITISCHEN WIRKLICHKEIT KEINEAHNUNG!!!!"
"In dieser Notzeit trat ADOLF HITLER als Namenloser Gegenrevolutionärauf."
"Das Endziel war, ist es immer noch, die Auflösung der weissen Rasse mit ihrenorganisch gewachsenen Völkern als die starken, machtbewußten, eigenständigen, kulturellenund wirtschaftlichen Ordnungskräfte der Welt."


Wenn ich sowas lese, stellt sich mir die Frage: Wo war dieser Mensch im Geschichtsunterricht, als das Thema 2. Weltkrieg behandelt wurde? (Ok, wie ich sehe ist dieser Beitrag schon mehr als ein Jahr alt, vielleicht hat der User inzwsichen Darths indirekten Rat gefolgt und einige Geschichtsbücher aufgeschlagen ;))


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

27.12.2007 um 15:30
Adolf Hitler hat die Massen nicht gewonnen, sondern seine Interessen mit Gewalt durchgesetzt....die Wahl 33 hätte er nie gewonnen, wenn er die Gewalt nicht ausgeübt hätte

Sorry, aber das ist schwachsinn. Hitler hat die Wahl demokratisch gewonnen - nicht durch Gewalt...


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

27.12.2007 um 15:31
Sonst wird er immer, ob KApitalismus, Sozialismus o. ä. ein Gefangener des Systems bleiben....unterdrückt...und ausgebeutet..mehr oder weniger.

In deinem System bist du genauso wie jetzt bloss eine Nummer...


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

28.12.2007 um 09:21
"Sorry, aber das ist schwachsinn. Hitler hat die Wahl demokratisch gewonnen - nicht durch Gewalt..."

Durch Gewalt nicht, aber mancherorts stand dann doch der SA-Mann mit in der Wahlkabine


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

28.12.2007 um 10:21
Und da kommen wir auch wieder hin mit unseren Saubermännern an der Spitze...


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

28.12.2007 um 10:26
Das ist doch gar nicht mehr nötig, weit subtilere Manipulationen und das Fehlen von Alternativen sowie die politische Abstumpfung erledigen das schon von alleine.


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

28.12.2007 um 11:40
Man könnte auch sagen, die BRD ist eine weitere Besatzungsmacht. Aber nach dem Völkerrecht enden Besatzungen immer mit dem Ablauf des 60 zigsten Besatzungsjahr.

Wenn man dem Eingangsthreat genau liest, brauchen doch nur die Braunen Parteien (die sich ja als Nachfolgeparteien der NSDAP sehen), lediglich einen Reichstag (Bundestag) wählen. DIeser wiederum wählt einen Reichskanzler. Das Ganze wird zum Bundesverfassungsgericht gegeben und dort verhandelt. Nach den Urteilen des Bundesverfassungsgericht, müsste diese "Reichsregierung" anerkannt werden. Somit währe das Deutsche Reich wieder handlungsfähig. Die BRD würde wieder auf hören zu existieren. Somit hätte das Oberste Organ zur Hütung der Grundrechte, nämlich das BVFG sich selbst und auch den heutigen Staat ausgelöscht.

Bitte laß diesen Abschnitt keinen NPDler lesen,sonst kommen die noch auf dumme Gedanken.


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

28.12.2007 um 12:28
da wird sich gar keine möglichkeit zu bieten, weil der wählerkreis und die unterstützung in heutiger zeit (was ein glück!) viel zu gering ist.

Selbst ich, den diese Spinner wohl als arischen deutschen ansehen würden, würde aus gewissen gründen schnell selbst opfer werden.

Das Feindbild der NPD ist die NPD selbst - immer auf rassig rein machen und selbst vergessen wie viel "Dreckblut" (um es mal in deren worten zu verfassen) selbst in ihren eigenen Adern fließt. Ihr glaubt gar net wie viel schiss manche von diesen Leuten tatsächlich vor einem erneuten Reich haben.

Diese dreckigen Heuchler...


melden
Anzeige

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

28.12.2007 um 13:44
Lightbringer, davon mal abgesehen. Die NPD zählte ja nur als Beispiel.


melden
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU - Erweiterung !75 Beiträge