Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schuldenerlass

8 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geld, Schulden, Finanzen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Schuldenerlass

29.10.2006 um 15:53
Sehr geehrte Leserinnen,
sehr geehrte Leser,

leider darf ich nicht dasschreiben, was geschrieben werden sollte, da das Konstrukt Deutschland schon vorChuchills Zeit einer großen unheilvollen Macht unterstand. Ein Experiment gewissermaßen.

Ein großer Denker schrieb: Den letzten Kampf den es zu kämpfen gilt, ist derKampf gegen die Banken.

ICH APPELLIERE:

GEBT DEN MENSCHEN EINENGLOBALEN SCHULDENERLAß !

Niemals mehr darf der Mensch dem Geld dienen. Warummehr als sattessen und zufrieden sein, wegen Schulden nicht mehr schlafen können,Kindertränen trösten und Zinsleistungen erbringen, die verflucht sind?

Haltetein! Die REICHEN hatten das "Glück" in die und die Wiege gelegt worden zu sein und habenihr GEwissen verraten.

Die, die das merkwürdige GEN ihr eigen nennen, auch ihrseid in einer Welt, die letztendlich zwar von fremder Intelligenz berauscht wurdet, doches bleibt ein ein UNIVERSUM aus nichtstofflicher Art, durchwoben von nichtbeschreibbarenGeisteskräften und hütet euch davor, dem STARKEN zu begegnen, der kraft seiner Gedankender Menschheit bereits hilft...

Entscheidet euch für das gleichberechtigteLEBEN.

AKIMA


***************Das sollte geschrieben werden.

Ich melde mich ab, lebt wohl


melden

Schuldenerlass

29.10.2006 um 15:58
Ich unterstütze diesen Beitrag, weg mit der Zinsgesellschaft!!


melden

Schuldenerlass

29.10.2006 um 16:34
Nieder mit dem Zins, es lebe der Fond!
...
ò.Ó würd viel lieber mitFlaschendeckel bezahlen


melden

Schuldenerlass

29.10.2006 um 16:37
Schon krass das es nicht nur Schulden gibt sondern noch Zins und Zinseszins, was uns zuSklaven macht, von dem her bin ich auch für eine sofortige Abschaffung dieserAbartigkeit, denn sie bricht jeder Nation das Genick....


melden

Schuldenerlass

29.10.2006 um 16:59
"leider darf ich nicht das schreiben, was geschrieben werden sollte, da das KonstruktDeutschland schon vor Chuchills Zeit einer großen unheilvollen Macht unterstand. EinExperiment gewissermaßen."

kann man das, was hier leider nicht geschriebenwerden darf, auf andere art und weise erfahren?


melden

Schuldenerlass

29.10.2006 um 17:35
Ich hoffe hier kommt nicht das J-Wort ins Spiel -.-


melden

Schuldenerlass

29.10.2006 um 18:11
@argoner
Warum mehr als sattessen und zufrieden sein..



Tutmir leid, aber mit sattessen alleine bin ich nicht zufrieden zu stellen.
DieSteinzeit sollten wir doch langsam hinter uns gelassen haben.


melden

Schuldenerlass

29.10.2006 um 18:23
Die Steinzeit sollten wir doch langsam hinter uns gelassen haben.

Stimmt Hansi, nur leider bleibt dies weiterhin eben noch ein Wunschtraum und wenn ichmich recht erinnern kann, bezeichnete Hoimar von Ditfurth das heutige geistige Level alsnoch adäquat mit Neanderthal, wobei ich doch der Ansicht bin, dass diese Kultur immerhineine Kultur aufzuweisen hatte. ;)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Zinsgeld verfassungswidrig?
Politik, 72 Beiträge, am 21.10.2010 von eckhart
interpreter am 19.10.2010, Seite: 1 2 3 4
72
am 21.10.2010 »
Politik: Gold - eine absolut sichere Geldanlage PRO und CONTRA
Politik, 11 Beiträge, am 25.05.2019 von unrealtime
packo13 am 21.02.2006
11
am 25.05.2019 »
Politik: Wachstum ohne Schulden, Euro-Zins bald unter 1% oder unter 0%?
Politik, 43 Beiträge, am 09.06.2014 von mayday
guyusmajor am 18.05.2012, Seite: 1 2 3
43
am 09.06.2014 »
von mayday
Politik: Nürburgring vor Insolvenz
Politik, 32 Beiträge, am 20.09.2012 von Ben_Nemsi
MrUncut am 18.07.2012, Seite: 1 2
32
am 20.09.2012 »
Politik: Ist es Übertrieben was in diesem Artikel steht?
Politik, 75 Beiträge, am 17.09.2011 von Fedaykin
Tolerance am 15.09.2011, Seite: 1 2 3 4
75
am 17.09.2011 »