Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

45.520 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nazis, Rechtsextremismus, Reichsbürger ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 18:56
Wieso? Ganz strikt und penibel betrachtet, handelt doch auch der versehentlich verlinkte Beitrag von einer Art "Überfall im Osten" :)


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 18:59
Zitat von polyprionpolyprion schrieb: versehentlich verlinkte Beitrag von einer Art "Überfall im Osten"
Lol da ist was wahres dran :D


abgesehen davon @toledo will ich extra für dich mich dazu äussern .
Es sind nicht alle menschen aus dem osten rechts aber die meisten solchr fälle kommen aus dem osten , da musst du mir doch recht geben


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:00
Zitat von pusatpusat schrieb:Wieder so ein nazi vorfall und wo ?

Natürlich im osten .

Das unmenschliche daran das sie sogar eine schwangere frau verprügelt haben .

Was suchen die eigentlich im osten?
Und der Text? Siehst du das nicht?


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:01
Pusat, die anderen Fälle werden aus taktischen Gründen nicht publik gemacht. Ich habe von Ausländern schon anderes gehört.


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:01
Zitat von pusatpusat schrieb:Was suchen die eigentlich im osten?
Mit diesem satz meinte ich die ausländische familie .


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:01
Zitat von toledotoledo schrieb:Pusat, die anderen Fälle werden aus taktischen Gründen nicht publik gemacht. Ich habe von Ausländern schon anderes gehört.
Die gibt es auch , und zwar mehrheitlich im westen .
So gesehen sitzen alle im gleichen boot


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:02
Pusat, du bist für ein ausländerfreies Ostdeutschland?


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:03
Zitat von toledotoledo schrieb:Pusat, du bist für ein ausländerfreies Ostdeutschland?
Quatsch , aber die ausländer müssten es eigentlich wissen müssen das sie gefährlich leben im osten


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:09
Zitat von pusatpusat schrieb:Quatsch , aber die ausländer müssten es eigentlich wissen müssen das sie gefährlich leben im osten
Achso, die Ausländer, die ich kenne, leben nicht gefährlich und das in einer Kleinstadt, in der die NPD im Stadtrat sitzt.


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:10
Zitat von toledotoledo schrieb:Achso, die Ausländer, die ich kenne, leben nicht gefährlich und das in einer Kleinstadt, in der die NPD im Stadtrat sitzt.
Sowas gibt es auch , "auch ein blindes Huhn findet mal ein körnchen"


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:13
Achso, die Ausländer, die ich kenne, leben nicht gefährlich und das in einer
Kleinstadt, in der die NPD im Stadtrat sitzt t
wers glaubt...
dürfen die türken da sogar döner verkaufen oder wie sieht das "nicht gefählich" aus?


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:13
@Toldeo
Zitat von toledotoledo schrieb am 24.10.2007:Es ist ein Jammer, dass Demokratie nur einseitig gesehen wird. Wirkliche Demokraten sollten darüber nachdenken.
Ja, sagte der "Wolf" im Schafspelz: damit ich Dich besser fressen kann! -gg*

SO blöd wie in der Demokratie von Weimar sind Demokraten heute nicht mehr, als dass wir DENEN die die Demokratie bekämpfen und beseitigen wollen, für die Meinungsfreiheit nur bedeutet ihre Sche...*-propaganda ins Volk streuen zu dürfen. wieder alle Türen öffnen!

Diesmal gilt: Keine Toleranz der Intoleranz!


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:15
Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie
Der Titel ist schon reißerisch und wirkt etwas komisch. In unserer Gesellschaft gibt es viel größere Gefahren.


2x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:17
Zitat von toledotoledo schrieb:Der Titel ist schon reißerisch und wirkt etwas komisch. In unserer Gesellschaft gibt es viel größere Gefahren.
Zb. die bevorstehende erhöhte stromrechnung :)


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:18
Zitat von doubtdoubt schrieb:wers glaubt...
dürfen die türken da sogar döner verkaufen oder wie sieht das "nicht gefählich" aus?
Schau in mein Profil und suche dir dann im I-Net die Stadtratverteilung raus. Anschließend darfst du "unseren" Türken anrufen. Die Telefonnummer suche ich dir sogar raus.


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:19
Zitat von toledotoledo schrieb: Der Titel ist schon reißerisch und wirkt etwas komisch. In unserer Gesellschaft
gibt es viel größere Gefahren.
ochne, schon wieder die tunichtgut nummer von wegen "man muss den amerikanismus
und dem sozalismus seine fehler vorhalten, dem nationalsozialismus aber nicht weil das
haben schon genug getan"? sorry, aber das ist die dämlichste masche überhaupt,
spätestens seid göbbels ausgelutscht wie ein kaugummi.
nein, man kann nicht einfach von einer negativen sache ablenken indem man das
augenmerk auf andere verbrechen legt.


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:20
@ Toledo

Das mag stimmen, das der Thread reisserisch gemacht worden ist. Einige andere Threads sind das auch. Und da hat sich niemand darüber beschwert. Die Lage sehe ich aber genauso. Rechtsextremismus wird wieder probiert Salonfähig zu machen. Man muss schon genau hinhören wie einige darüber diskutieren oder reden.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:20
Zitat von toledotoledo schrieb: Schau in mein Profil und suche dir dann im I-Net die Stadtratverteilung raus.
Anschließend darfst du "unseren" Türken anrufen. Die Telefonnummer suche ich dir
sogar raus.
heisst das ihr habt nur einen oder wie?!
ja kein wunder das der toleriert wrid, wie soll sich denn eine einzelne person auch gegen
den mainstream dort richten?


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:21
@Toldeo

Es ist ein Jammer, dass Demokratie nur einseitig gesehen wird. Wirkliche Demokraten sollten darüber nachdenken.

Ja, sagte der "Wolf" im Schafspelz: damit ich Dich besser fressen kann! -gg*

SO blöd wie in der Demokratie von Weimar sind Demokraten heute nicht mehr, als dass wir DENEN die die Demokratie bekämpfen und beseitigen wollen, für die Meinungsfreiheit nur bedeutet ihre Sche...*-propaganda ins Volk streuen zu dürfen. wieder alle Türen öffnen!

Diesmal gilt: Keine Toleranz der Intoleranz!
Hast du wieder einen Lieblingsgegner gefunden? ;)
Ich und ein Wolf...laut Sternbild eher ein Löwe...:)

Deine Ausfälle in letzter Zeit, sehen etwas undemokratisch aus. Ich hoffe, du bist auch gegen die Intoleranz, die du derzeit wieder an den Tag legst.


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 19:23
Zitat von doubtdoubt schrieb:heisst das ihr habt nur einen oder wie?!
ja kein wunder das der toleriert wrid, wie soll sich denn eine einzelne person auch gegen
den mainstream dort richten?
Kleinstadt und im Osten...das heißt, hier kaufen und kochen die Leute ihr Essen selbst, weil sie sich Kneipen und selbst Imbissbuden nur schwer leisten können. Ein Dönerladen gehört einem Türken, dann gibt es noch ein paar Vietnamesen, die mittlerweile auch Döner verkaufen. Mehr gibt die Kaufkraft der Bevölkerung nicht her.


melden