Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

45.511 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nazis, Rechtsextremismus, Reichsbürger ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 22:37
Zitat von b166erb166er schrieb:Schade das nicht alle Deutschen auf die Straße gehen und sich gegen Rechtsextremismus bekennen.
Leute gehen gegen das auf die Straße, was sie stört. Wie sollte das aussehen, wenn 80 Millionen die Straßen verstopfen?


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.12.2007 um 23:59
Nein,Intelligenzarme nicht,aber Geschichtsrevisionisten und emsige Völkermordrelativierer,die werden diskrimiert,für die eigene Diskreditierung sorgen sie allerdings mit ihren relativistischen Verschleierungs und Verharmlosungsversuchen schon weidlich selbst.Und intelligenzarm bist du mitnichten,sonst könntest du dich hier nicht dein rhetorisch geöltes Schlangenmenschdasein ausleben das sich um die Worte herumringelt


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 02:57
Ich find's schrecklich wie wenig Zivilcourage viele Menschen heute an den Tag legen wenn offensichtliches Unrecht geschieht. Ich gebe zu ein sehr negatives Bild von Muslimen zu haben, aber wenn Unrecht geschieht, dann bleibt es unrecht, egal wem es geschieht. Das gehört nämlich auch zu unserer Zivilisation: Dass wir bei Unrecht nicht wegschauen wenn es gerade diejenigen trifft die uns unrecht tun. Sonst wären wir nicht anders als die die wir nicht sein wollen...

Und außerdem haben jetzt die Moslems nun wieder einen Grund mehr alle Deutschen als Nazis zu beschimpfen, während ihr eigenes Verhalten dazu führt, dass immer mehr Deutsche wegsehen wenn Unrecht geschieht. Und die Spirale des Hasses dreht sich weiter...


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 03:38
Wenn es ihnen was bedeutet oder einen für ein paar Minuten glücklich macht dürfen sie mich auch Nazi und Kartoffel schimpfen,als Antifaschist und Cosmopolit bin ich es gewohnt beschimpft zu werden."Die Moslems"ist auch mal wieder eine Pauschalisierung die alles und alle in einen Topf schmeisst,"die Moslems" ist auch ein Konstrukt.Welche Moslems denn??Sunniten,Shiiten,Aleviten,Drusen,Ismaeliten,Ibaditen,Sufis,Bahai,Salafisten...
das sind ne Menge Strömungen


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 06:37
Link: www.spiegel.de (extern)

Das macht mich einfach nur wütend,
wie scheiße muss man im Kopf sein!

Wenn man was gegen AUsländer hat so soll man wenigstens dann die ganzen
Gangsta Asis klatschen statt schwangere Frauen oder Alte Leute!!!!

Das ist einfach Feige und bestätigt die Vorurteile der Ausländer.


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 06:56
hier sieht man wieder wie feige die sind, auf schwächere und frauen und kinder einprügeln sowas ehren loses und feiges.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 11:05
Zitat von b166erb166er schrieb:Wenn man was gegen AUsländer hat so soll man wenigstens dann die ganzen
Gangsta Asis klatschen statt schwangere Frauen oder Alte Leute!!!!
Das ist ja gerade das arme an unseren ach so schlauen Nazis.
Funktionäre der NPD paktieren sogar mit moslemischen Fundamentalisten in deutschland und wollen zusammen gegen das internationale Judentum kämpfen, also echt arm.

Aber viel gefährlicher sind die nicht erkennbaren Nazis mit normalen Haarschnitt und Klamotten. Sie bewegen sich unbemerkt in der Masse und verstreuen heimlich ihre Propaganda.

Ich als konservativer bin auch für eine Nationale Identität, aber gegen Gewalt da diese nur zu Gegengewalt führt. Das traurige daran ist das meißtens unbeteiligte diese Gewalt zu spüren bekommen.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 13:44
"Das macht mich einfach nur wütend,
wie scheiße muss man im Kopf sein!
Wenn man was gegen AUsländer hat so soll man wenigstens dann die ganzen
Gangsta Asis klatschen statt schwangere Frauen oder Alte Leute!!!!
Das ist einfach Feige und bestätigt die Vorurteile der Ausländer."

-> Ich bin beeindruckt von Deinem gerechten Zorn, echt. Wäre ich nicht in einer Welt großgeworden wo Muslime schwangeren Frauen Föten aus dem Bauch schneiden und sie in Brunnen werfen würde ich tatsächlich glauben das nur die bösen deutschen Nazis die schuld an Euerem Unglück tragen.
So jedoch: Lachhafte Bezeugung von Aufgebrachtheit.
Mensch ist Mensch, das hat nix mit Deutschland oder Nazis zu tun. Verbrecher ist Verbrecher, Idiot ist Idiot. Und allen gehört ne Quittung zugestellt, egal ob Muslim, Christ, Nazi oder Jude, wer ein Verbrechen begeht gehört bestraft, also eignet Euch mal Grundkenntnisse in Ethik an bevor Ihr Euch in nationalistisch, rassistischen Tiraden ergeht und ungerechten Haß und einseitige Moral predigt.
Dann können wir uns nämlich solche Schwachsinnskommentare die erschreckende Einseitigkeit zeigen sparen und anfangen zusammenzuwachsen. Bis dahin...traurig für die Frau, sie hat mein Mitleid. Nützt Ihr aber nix. Das ist leider Realität.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 13:45
Zitat von acryliumacrylium schrieb:Und außerdem haben jetzt die Moslems nun wieder einen Grund mehr alle Deutschen als Nazis zu beschimpfen,
Schwacher beitrag , sehr sehr schwach.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 13:52
@baal
Quatsch mich nicht an mit deinem Schmarn!
Menschen wie du sind es doch die ihren BEitrag dazu leisten das das zusammenwachsen erschwert werden.


Das du wieder mit dem Finger auf andere zeigst zeugt wohl davon das du echt die eigene Realität in Deutschland nicht wahrnimmst.


Wahrscheinlich bist du auch nie aus deiner Stadt rausgekommen und machst hier auf

Globtrotting Crusader.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 13:55
@b166


Ich glaub nicht das baal dich damit angreifen wollte , er meinte es (so hab ich es verstanden) das es ein globales problem ist


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 13:57
B166er...hui da is aber einer aufgebracht. Kann ich verstehen, mit der Wahrheit konfrontiert zu werden schmerzt wenn man in seiner eigenen kleinen Welt lebt...
Ich bin sicher Du magst Deine kleine Welt, und ich bin zudem sicher das Du der einzige bist. Weidmanns Heil Sympathiehäscher.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 13:58
@pusat

Deine Einsicht und Dein Zugeständnis an mein Post ist richtig, danke dafür. Wäre jeder so reflektierend wie Du hätten wir bedeutend weniger Gewalt auf der Strasse.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 14:00
Ich bin ein Weltverbesserer,
Ich glaube an die Gerechtigkeit,
Doch Rassismus ist etwas was mich bis ins Mark erschüttert,
doch mit was für einer leichtfertigkeit damit umgegangen wird
ist verantwortungslos und Asozial.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 14:01
@baal


B166 ist ein guter , ich bin mir sicher er hat dich missverstanden. Ich meine man kann es ihm nicht verdenken , man wird schlicht als terrorist oder Unzivilisiert angesehen , wenn man sich Muslim schimpft .


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 14:04
B166er

Leichtigkeit ist ein Wesenszug der verändert, Leichtigkeit bewegt etwas, weil man es bewegen kann. Wer verdrossen denkt wird verdrießlich werden. Ich beschönige nichts, ich verurteile Dinge aber ich hasse sie nicht. Wenn ich hassen würde würde ich die Aggressoren am Rande der Wahrnehmung sträflicherweise übersehen, die Strippenzieher. Die die wahrhaft gefährlich sind.

Genieße Leichtigkeit, sie ist Dein Freund.
Versuche das Ganze zu sehen, es ist schwierig aber es bringt weiter.

Verrenn Dich nicht in die Dinge die dich anschreien, nimm sie zur Kenntnis aber lass Deine Wut zuhause.

Du weißt doch, Zorn und Wut ist der Pfad zur dunklen Seite junger Padawan. ;)


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 14:08
@ Baal

Es ist richtig, dass jeder seine Quittung bekommen sollte, der sie verdient hat.
Aber letztenendes brauchst du eigentlich b166er nicht so anzufahren, da dieser Thread eben vom Rechtsextremismus handelt.
Da brauchst du auch nicht mit Moslem und Juden zu kommen.
Wenn du in diesem Zusammenhang solche Sätze wie, "Wäre ich nicht in einer Welt großgeworden wo Muslime schwangeren Frauen Föten aus dem Bauch schneiden und sie in Brunnen werfen würde ich tatsächlich glauben das nur die bösen deutschen Nazis die schuld an Euerem Unglück tragen." ablässt, dann ist das doch sehr provokant und ich erkenne in diesem Satz das Ziel, den Moslems eine reinzuwürgen so als ob ein kleines Kind rufen würde: " Ihr seid doch auch nicht besser "

Tut mir leid, aber damit hast du dich selber ins Abseits geschossen, eben weil es hier in diesem Thema um den Rechtsextremismus geht.
Aber du konntest es anscheinend nicht abwarten, alle Moslems wieder in einen Topf zu werfen und sie schlecht zu machen.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 14:15
@doetz

Ah, ein weiterer Wahrer des "Threadklimas".

So dann mal zu dem was Du geschrieben hast, ich erspare mir zu zitieren, verschwendete Buchstaben=Zeit sowas.

1. Danke für deine Einstimmung zu rechtsgültigen ethischen Grundsätzen
2. Anfahren? Ich dachte er fährt mich an und ich deeskaliere, nun ja wie ich mich irren kann
3. Brauche ich nicht? Wieso nicht weil es nicht in der Überschrift steht? Das wäre Kleingeistig wenn ich es deswegen nicht erwähne obwohl es in dem Zusammenhang passt
4. Tatsachen, Fakten und Wahrheiten haben es an sich provokant zu sein, aber wenn es Dich beruhigt ich bin mir sicher das auch Christen böse Dinge getan haben und tuen, gaaaanz sicher, so sicher das ich es sogar extra für dich noch mal formuliert habe (hoffentlich erwartest Du nicht das ich jetzt alle Ethnien zusätzlich erwähne um niemandem Gefühle zu verletzen)
5. Nicht nur kleine Kinder brüllen es, ich bin mir sicher es dutzende Male in dutzenden Threads vernommen zu haben, von allen Parteien
6. Aha bist Du also Schiedsrichter? Und was heisst wieder? Naja zum Glück bist Du nicht wichtig, betrachte Deine Anfrage als bearbeitet, wenn Du Widerspruch einlegen willst sei so frei, aber diesmal vergiss die Begründung nicht.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 14:23
Und vor allem, wer hat denn gesagt das nur deutsche rechtsextrem sind? Hab ein paar gute Berichte von SEHHHR rechtsextremen Juden und Türken (Moslems) gelesen.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.12.2007 um 14:26
@ Baal
Ich sage auch nicht, dass die Menschen, die dem Islam angehören, nichts Böses getan hätten.
Aber in diesem Zusammenhang brauchst du keine Religionen zu erwähnen, da Religionen nur bedingt rassistisch sein können ( ich hoffe, dass ich das jetzt nicht erläutern muss).
Naja die Juden kann man vielleicht noch erwähnen, da diese nicht nur die Bezeichnung für die Religion ist, sonder auch für das Volk.
Ich danke dir, dass du alles so schön erläutert hast, lieber Baal.
Aber trotzdem werde ich das Gefühl nicht los, dass du b166er's Ava gesehen hast und ihn daraufhin anfahren musstest.

p.s.: du hast den ersten Beitrag verfasst, der sich nicht so richtig auf das Thema bezog, sondern den Beitrag von b166er kommentiert.

Aber allgemein ist sehr oft zu beobachten, dass Menschen die türkischen Ursprung erahnen lassen und sich mal über einen Missstand auslassen, schnell mal eben angemacht werden müssen und beigebracht bekommen, dass jeder seines Glückes Schmied sei.


melden