Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migrantengewalt in Deutschland

57.739 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:18
Les dir den Eingangspost durch, bevor du hier noch mehr so Müll ablässt!

Denn
wenn man sich dein Gerede anhört, müsste man meinen, das eine Mädel warselber Schuld
überfallen worden zu sein.....was trägt man denn auch nen MP3-Player mitsich rum!


melden
noell ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:22
bolschewik sagt doch schon alles oder?
als angestaubter theoretiker darf man sichmal im ton vergreifen^^


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:22
Genau, es ist das böse Türken-Gen, das ausgerottet gehört, nicht wahr? Achtung,Sarkasmus!
Eben das meinte ich in meinem letzten Beitrag.



Hahahaha^^ so ein Gefühl kriegt man schon ab und zu :(


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:29
Keiner sagt hier was gegen Türken im Allgemeinen. Es sind die einzelnen, die sich leiderzu immer größeren Gruppen zusammen tun.

Ich wohn in nem Vorort ner größerenStadt und hier hats, zumindest im alten Teil, wo ich wohn, mehr Türken alls Deutsche,Russen oder sonst wer. Ich habe wirklich Angst alleine in den Stadtkern runter zu laufen.Ich laufe niemals ohne meinen Freund da runter! Weil die in ganzen Gruppen da untenstehen und wenn man als Frau da allein runter läuft, dann kommen dumme Anmachen.

Ohne wie immer als ausländerfeindlich abgestempelt zu werden, sag ich auch hierwieder, dass ich viele ausländische Freunde hab. Zum größten Teil sogar Türken!


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:30
"Also, wenn ich dir jetzt Story erzähl, was ich schon alles mitgemacht hab mitAusländern, dann willst du mir erzählen, dass ich nur die halbe Wahrheit erzähl? Super!Ich glaub, ich werd wohl noch am besten wissen was passiert ist als jeder andere"

Man, dein Subjektivismus nervt, schieb das mal bei Seite und sag mir, dass der Menschwirklich Grundlos gewalttätig werden kann. Und ich schlage dir ins Gesicht. "Grundlos"...Alles hat seine Ursache, sonst gäbe es keine Bewegung.


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:32
"mehr Türken alls Deutsche, Russen oder sonst wer"
Na, ein bisschen hast du jetzt ander Oberfläche gekratzt. Ob du es jemals zum Kern schaffen wirst?


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:34
Bitte spart euch eure Sprüche, wenn ihr inhaltlich nicht mitkommt. Ich weiss, meine Logikist eurer soweit überlegen, dass es euch einen eiskalten Schauer den Rücken runter jagd.Aber bitte, dann habt ihr immernoch die Möglichkeit euch durch Schweigen weitere solcheBlamagen zu ersparen.


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:36
@bolschewik
Sorry, aber wie in der einen Story am Anfang steht, wurde eineausversehen angerempelt und hat gleich ne Meute zusammen getrommelt. Also wenn mich eineranrempelt, dann sag ich "Schuldigung" ob ichs war oder nicht und geh weiter! Also war dasdoch wohl mehr als ohne Grund. Du hast den Post also gar nicht gelesen!

Genauso,wie ich mal Auto gefahren bin, in meinen Ort rein und mein Nachbar mit seinem Auto direktauf mich zugehalten hat und nur im letzten Moment ausgewichen ist. Sorry, das hattebestimmt auch keinen Grund. Oder willst du mir sagen, dass der immernoch sauer war, weilich mich vor 5 Jahren mal mit seinen Kindern gestritten hab?


Was meinstjetzt damit, dass ich an der Oberfläche gekratzt hab? Ich hab doch nur ne Tatsacheausgesprochen!


melden
noell ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:36
"Bitte spart euch eure Sprüche, wenn ihr inhaltlich nicht mitkommt. Ich weiss, meineLogik ist eurer soweit überlegen, dass es euch einen eiskalten Schauer den Rücken runterjagd. Aber bitte, dann habt ihr immernoch die Möglichkeit euch durch Schweigen weiteresolche Blamagen zu ersparen."

dann solltest du dir viell mal ein eigenes forumeröffnen, wo du nur mit dir selbst zutun hast. das würde uns dein geheule ersparen


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:37
Bolschewik...... kein Kommentar...


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:37
Oh man, komm, du nervst!

Du willst uns verklickern, dass es für jede Gewalttatnen Auslöser gibt! Das ist doch wohl mehr als dumm daher gelabert! Wenn ein Mädchenüberfallen wird, wegen ihrem MP3-Player, was soll das dann für einen Grund gegeben haben?Ein solches Verbrechen lässt sich nicht begründen!


melden
noell ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:40
bolschewik solche aussgen zeugen eher von mangelnder menschenkenntnis.
statt vor derglotze zu hängen, solltest du mal in irgendein markantes ghetto
gehen. ich wette, dases dort eine menge leute gibt, die dir einfach so aus bock einen auf die 12 hauen. diebrauchen keinen grund, sondern deren intention ist reine langeweile^^


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:42
Les dir nur mal den Eingangspost durch. Sorry, aber da steht nichts drin von "armenMigranten-Kids die Geld brauchten". Wenn ein Deutscher ohne Grund von ein paar Türkenzusammengeschlagen wird, dann doch garantiert nicht, weil sie ihn ausnehmen wollten!

nein, das sind kulturlose schläger voller aggressionspotenzial. die gehen auf alleswas sie anpisst, zumindest sehen sie es oftmals so, es trifft auch vollkommenunschuldige. rassismus kann ich aber daraus immer noch nicht lesen. und deutsche sindauch nicht das beuteschema.


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:43
@bartsimpson

Word!!! Allerdings sollte man auch auf das Problem eingehenirgendetwas schaft doch diese Aggresionspotenzial glaub mir das ist nicht einfach so da.


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:47
Blondinchen hat nicht unrecht.
Aber schieb das bitte nicht auf eine bestimmteNationalität. Wo viele Menschen aus eher sozialschwachen Verhältnissen leben, entstehenimmer Brennpunkte.
Speziell für Mädchen/Frauen kann es mit Südländern leider einbisschen unangenehm sein.


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:47
@karakan:
Ich finde, dass sich die Ausländer immer mehr selber ausgrenzen und daseinfach daher irgendwie kommt. Keiner hat gesagt, dass sie unter sich bleiben sollen.

Ich kenns von meinen türkischen Nachbarn. Als Kind haben wir immer mit derenKindern gespielt. Plötzlich ist eine andere türkische Familie in die Straße gezogen undhat die auf ihre Seite gezogen. Plötzlich wurdest du nicht mal mehr mit dem Arschangeguckt. Weil die alle für sich bleiben wollten und andere mit rein gezogen haben


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:49
@al-chidr
Naja, das liegt wohl auch in der Erfahrung, wenn man diese eineNationalität anspricht. Naja, ich hab auch schon mit russischen Mädels Probleme gehabt*g* Das ist alles einfach ne Erfahrungssache.

Bei uns hier leben halt mehrMuslime als andere.....oder vielleicht fallen sie auch mehr auf, ich weiß es nicht


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:50
Word!!! Allerdings sollte man auch auf das Problem eingehen irgendetwas schaft doch dieseAggresionspotenzial glaub mir das ist nicht einfach so da.

größtenteils diehoffnungslosigkeit, soziale apathie, die vermittlung des bewusstseins ein versager zusein. die kommen nicht so auf die welt. by the way: die deutschen (ja es gibt auchdeutsche schläger) haben meistens das selbe oder zumindest ähnliche schicksal zuerleiden, deren aggression entlädt sich auch gegen andere (und nein, damit sind nicht maldie fascho-schläger gemeint)


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:51
@blondinchen

Es gibt auch ne menge Fälle in dennen Ausländer bewusst nicht inWohngebiete von "Inländern" vermittelt werden, Baugenossenschaften haben schon teilweiseselbst Ghettos gebaut in dennen sie Migrantengruppen vermitteln, damit die "Inländer"unter sich bleiben können man sieht es geht auch anders herum.


melden

Migrantengewalt in Deutschland

14.03.2007 um 21:54
dann sag ich "Schuldigung" ob ichs war oder nicht und geh weiter! Also war das doch wohlmehr als ohne Grund

Schön, dass du jetzt wiederholst, was ich schon die ganzeZeit schreibe, was du allerdings ebenso die ganze Zeit nicht einsehen wolltest. Jetztwäre die Frage, welche Gründe es geben könnte.
Wenn jemand droht dich zu überfahren,hat er ja wohl auch einen Grund. Sei es auch "nur" der, dass er nicht mehr ganz richtigtickt. Was auch wieder Gründe haben muss... Kannst du auch noch etwas anderes als dichwiederholen, deine Position wechseln und dann doch wieder meine Worte als deine eigenenausgeben?

"dann solltest du dir viell mal ein eigenes forum eröffnen, wo du nurmit dir selbst zutun hast. das würde uns dein geheule ersparen"
Du heulst doch, weildu mit mir nicht fertig wirst :D
Deswegen willst du mich los werden. Pfff. Bistlustig.

"Du willst uns verklickern, dass es für jede Gewalttat nen Auslösergibt! "
Korrekt.
"Das ist doch wohl mehr als dumm daher gelabert!"
Also habensie einfach eine böse Seele und werden in der Hölle schmoren müssen?
"Ein solchesVerbrechen lässt sich nicht begründen!"
Sei doch so ehrlich und gebe einfach zu, dassDU nicht logisch denken kannst und NUR DU die Gründe nicht mal im Ansatz erkennen kannst,weshalb du sie sogar UNBEGRÜNDET leugnest.

"solltest du mal in irgendeinmarkantes ghetto
gehen."
Hier laufen wahre Genies rum. Wieder eine Ursachegenannt, fast darüber gestolpert, dann aber doch blind dran vorbei gelatscht. Traurig...

"die dir einfach so aus bock einen auf die 12 hauen"
Muss ich jetzt wirklicherst groß erklären können oder wollt ihr es erst selbst versuchen?...

"sondernderen intention ist reine langeweile"
Du Clown. DAS IST EIN GRUND! Wenn auch nurEINER.

"irgendetwas schaft doch diese Aggresionspotenzial glaub mir das istnicht einfach so da."
Man sieht, ich bin nicht der einzige Vernunftbegabte. Aberjetzt hakt mal auf Karakan rum...


melden