Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

Filter einstellen
01:49

Hier beschimpft ein Münchner den Amokschützen von München - Schüsse fallen

Was waren das für "Gutachter"? "rechtsextremeistischer Terror" . Schon lächerlich. Seht mal noch mal das Video an: Und wie der Anwohner (Olympiapark) den Attentäter sieht und bezeichnet.
Beitrag von Cass - am 05.12.2018
01:15:03

Hart aber fair: Das kriminelle Netz der Clans - sind Justiz und Polizei machtlos? (12.11.2018)

Probleme, über welche man diskutieren kann, gibt es wirklich ausgiebig und genügend. Ein Verschweigen dessen, hilft auch nicht - ebenso wie sein Kreuz bei der AfD zu machen.... Hier ein Beitrag der verlogenen Lügenpresse.
Beitrag von KongoAli - am 13.11.2018
05:18

Sexual Harassment in Egypt English Subtitles Awel EL Khayt Program

Weiß ich nicht, dazu bräuchte ich mehr Zeit. Ich vermute aber, es sind die meisten. Oder es wird nichts angewendet sondern einfach laufen gelassen.
Beitrag von Apfelkuchen22 - am 31.10.2018
03:14

Armor by Kubra Khademi

Weiß ich nicht, dazu bräuchte ich mehr Zeit. Ich vermute aber, es sind die meisten. Oder es wird nichts angewendet sondern einfach laufen gelassen.
Beitrag von Apfelkuchen22 - am 31.10.2018
02:30

Ulrich Wilhelm Graf Schwerin von Schwanenfeld Roland Freisler

@Fichtenmoped Rechts und Demokratieverständnis...paaahhh...das gesunde Volksempfinden muss sich wieder Bahn brechen dürfen,hartes Durchgreifen blabla
Beitrag von Warhead - am 10.09.2018
07:34

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte | Julian Nida-Rümelin

Sie sind universell, nicht nur bei uns. -.- es ist also bei uns, welche die universellen Menschenrechte als Grundpfeiler für jegliche weitere Norm in der Verfassung haben, von kulturellen Normen zu sprechen freudlich ausgedrückt totaler Blödsinn. Dazu kommt das es ein mythos ist, das die Menschenrechte gleich westliche Werte sei. Er klärt mal mit den Mythen auf
Beitrag von wichtelprinz - am 10.08.2018
03:07

Christentum und Menschenrechte | Julian Nida-Rümelin

Sie sind universell, nicht nur bei uns. -.- es ist also bei uns, welche die universellen Menschenrechte als Grundpfeiler für jegliche weitere Norm in der Verfassung haben, von kulturellen Normen zu sprechen freudlich ausgedrückt totaler Blödsinn. Dazu kommt das es ein mythos ist, das die Menschenrechte gleich westliche Werte sei. Er klärt mal mit den Mythen auf
Beitrag von wichtelprinz - am 10.08.2018
14:31

Das große Palaver Rede Reste aus dem Bonner Bundestag Doku über den Bundestag Teil 2

@Dr.AllmyCoR3 Einfach mal wieder ein gutes Buch lesen...das solltest du Im Bundestag ging es nie anders zu,ok,früher waren begabtere Rhetoriker anwesend,aber sonst...in anderen Parlamenten prügeln sie sich und werfen mit den Stühlen. Wenn hier einer nach Ordnungsrufen noch zetert wird er des Saales verwiesen,und kaum einer will sich die Blösse geben und von den Saaldienern rausgeschleift zu werden
Beitrag von Warhead - am 15.06.2018
13:43

Das große Palaver Rede Reste aus dem Bonner Bundestag Doku über den Bundestag Teil 3

@Dr.AllmyCoR3 Einfach mal wieder ein gutes Buch lesen...das solltest du Im Bundestag ging es nie anders zu,ok,früher waren begabtere Rhetoriker anwesend,aber sonst...in anderen Parlamenten prügeln sie sich und werfen mit den Stühlen. Wenn hier einer nach Ordnungsrufen noch zetert wird er des Saales verwiesen,und kaum einer will sich die Blösse geben und von den Saaldienern rausgeschleift zu werden
Beitrag von Warhead - am 15.06.2018
02:06

Protest gegen AfD-"Frauenmarsch"

@Dr.AllmyCoR3 Die krakeelenden Heuchler die sich hier und überall lautstark breitmachen erwecken durch ihr Krakeelen den Eindruck sie seien viele,oder sogar Mehrheit...sind sie aber nicht. Das sah man letzten Samstag ganz gut,da war wieder der AfD Frauenmarsch unterwegs,waren bloss kaum Frauen da,nur krakeelende,fette,hässliche und schwitzende Kerle mit Deutschlandfahnen und Preussenadlern.Und die waren nichtmal aus Berlin sondern aus ganz Brandenburg herbeigekarrt worden...um das durchzusetz...
Beitrag von Warhead - am 15.06.2018
25:28

Petra Rosenberg - Zwischem Verfolgung und Selbstbehauptung

@tobak Mal sehen was Petra sagt
Beitrag von Warhead - am 14.06.2018
01:31

Was ist Ehre? Ein muslimischer Schüler hat die Antwort. Oder doch nicht?

doch klar gibt es das. Aber es gibt hier keinen kulturellen ansozialisierten Überbau, der u U einen Druck auf die Person oder Familie ausübt, das dann auch zu machen. Man, die kommen teilweise aus Gegenden, wo die Zeugenaussage einer Frau nur 50% wert ist und eine Frau vier männliche Zeugen braucht, die bestätigen, dass sie vergewaltigt wurde sonst wird sie wegen Ehebruch gesteinigt. Wo Frauen Gebrauchsgegenstände sind. Wo ein Vater dessen Tochter vergewaltigt wurde, vom Richter als Sühne ...
Beitrag von Blumentopferde - am 10.06.2018
02:17:49

Vera F. Birkenbihl Was wir über die Islamische Welt wissen müssen

Nunja, ergibt sich meiner Ansicht nach aus der weltweiten Unterdrückung der Frau. In den meisten Kulturen existierten Patriarchate und Frauen wurden zu Zeiten Mohammeds dort noch als Gegenstand gehandelt. Eine Frau die sich nicht verhüllt ist für radikale Muslime ein rotes Tuch. Sie führt den Mann in Versuchung bringt ihn in Verlegenheit vor anderen Männern usw. Dabei hatte Mohammed damals mit dem Tragen des Hijab für Frauen nur ein Privileg erwirken wollen, dass bis dahin Adeligen Damen ...
Beitrag von Ed3n13 - am 05.05.2018
03:26

HAYAT&MATONDO - ''AUSLÄNDER RAUS'' (OFFICIAL VIDEO)

@Maxwell_81 Nee, hier geht es eigentlich um Gewalt von Migranten und dessen Kinder und Kindeskinder, weil selbst diese als Migranten gezählt werden.
Beitrag von Bone02943 - am 28.04.2018
05:34

Khaled Idris Bahray - "Das war Mord"

Das sehe ich überhaupt nicht so, im Gegenteil, es stehen ja noch die Lichterketten dabei und darauf liegt der Schwerpunkt, ein fast schon sakrales Ritual bei einem ausländischen Opfer gegenüber Kleinreden und Verharmlosen bei einem deutschen Opfer. Die Ausgangslage in Bezug auf Instrumentalisierung und Relativierung war also genau andersherum. Bestes Beispiel der Mord an einem Eritreer in Dresden durch einen Landsmann, weil der nicht abwaschen wollte. Dabei besaß er noc...
Beitrag von tobak - am 16.04.2018
03:19

Psychiater - Flüchtlinge sind nicht integrierbar.

@paranomal Nein im ZDF ;) guckst du ...... =>
Beitrag von Kurt.hustle - am 22.01.2018
03:04

VdSidC - Nr. 64 - MUSSO - SPÄTER

@neugierchen Ja. Siehe auch hier. Vielleicht sind wir nicht mehr die Jüngsten. Das ist altersmäßig schon weit weg. Aber, vielleicht hilft es, sich mit dem Täterklientel rund um Mitglieder der Mannheimer Jugendbande "classics" zu beschäftigen. Zur Erinnerung: Die "Schlägerbande",Prozess vor dem Mannheimer Landgericht. @wichtelprinz auch an dich, eine Stadt kann oder soll sowohl hohe Zuwanderung aus Bulgarien und Rumänien packen, zahlreiche Flüchtlinge aufnehmen und hat nebenbei einheim...
Beitrag von kofi - am 21.01.2018
03:45

Wie Männer reagieren, wenn eine Frau angegriffen wird -Test

Es wird ja hier negiert .... Zivilcourage tut not, aber die Gesellschaft muss sich inzwischen schon mal fragen ob es noch richtig ist das jeder Zeuge immer namentlich erwähnt werden muss, ob es nicht möglich ist selbst die Zeugenaussage vor Gericht anonym zu machen. Es ist irgendwie krank was aus unserer Gesellschaft geworden ist. Dazu empfehle ich mal Man muss halt Mann sein, ist heute aber nicht mehr soooo gefragt.
Beitrag von neugierchen - am 17.01.2018
04:18

Celo & Abdi | GERMANIA

"Deutschland ist, wenn auch Kai-Uwe Kanake sein kann, weil nicht die Herkunft, sondern der Lifestyle zählt“. Ach, die Frankfurdder Bube wieder... :D "Wenn du auf der Straße hochdeutsch redest, kriegst du aufs Maul"
Beitrag von back_again - am 03.01.2018
06:56

Joyner Lucas - I'm Not Racist

Ist ja auch schön einfach jedwede Schuld von sich weisen zu können. Die Kartoffel ist schuld. Die Motivation dieses Lied zu machen mag ja eine gute gewesen sein aber ob es seiner Motivation denn auch förderlich ist, sei mal massiv dahingestellt. Der Rapper Joyner Lucas hat mMn gezeigt wie man die Thematik richtig musikalisch verarbeiten kann. Er rappt aus der Sicht eines weißen Trump Supporters und eines schwarzen Obama Wähler. Das Ende hat es so krass in sich - Gänsehaut. Das sollte der ...
Beitrag von Mullich - am 01.01.2018
03:38

Nate57 "Immigranten" (Offizielles Video) prod. by Kassim Beats - Rattos Locos Records

@optimist Nate57 ist ein migrantischer Rapper aus Hamburg, dessen Musik selbst ich gerne höre. Eine Liedzeile davon ist: [quote] Sie gießen Öl in das Feuer bis wir randaliern` [/quote] Es gibt auf der gleichen Internetseite nen Hinweis, es versucht das so versucht zu erklären: Die Deutschen suchen Stress, ganz einfach. Aber es ist wahrscheinlich nicht so einfach. Der Erfolg von Nate57 mit diesem und ähnlichen Songs zeigt wohl, dass viele (migrantische) Jugendliche vor allem sic...
Beitrag von kofi - am 01.01.2018
28:55

Muslimische Parallelgesellschaften in Deutschland (ZDF Dokumentation)

Wie gesagt, man reitet hier auf einer "genauen" Defintion einer Parallelgesellschaft und kommt vom eigentlichen Thema ab, also eine Nebelkerze wie schon richtig angemerkt. Hier eine Doku des ZDF, die dieses Problem angeht. Muslimische Parallelgesellschaften in Deutschland (ZDF Dokumentation)
Beitrag von CosmicQueen - am 01.01.2018
03:31

Knarf Rellöm Trinity - Arme Kleine Deutsche (AKD)

@vincent Schon immer...ist normal das vor Synagogen Bullen stehen und der Rabbi ne geladene Wumme in der Schreibtischschublade liegen hat,zumindest in Deutschland dem Musterland der Menschenliebe @neugierchen Grundsätzlich hört sich das bei einigen so an als ob Zwangskonvertierung bevorsteht...hach,arme kleine Deutsche
Beitrag von Warhead - am 29.12.2017
04:10

P.R. Kantate - Görli Görli 2013 Parkversion

@Cesare Du hast mein Mitgefühl,auf die Fresse kriegen und abgezogen werden kannste überall,musst halt immer den Radar im Betrieb halten
Beitrag von Warhead - am 29.12.2017
08:34

Ehrenmord oder Familiendrama ?

Bei der Diskussion fällt mir immer wieder das Video mit Hagen Rether über Ehrenmorde und den Islam ein.
Beitrag von Bone02943 - am 26.12.2017
01:30

Black Friday Moments

ich hoff schwer das Amis nie nach Europa fliehen müssen... man stelle sich vor es ginge um Lebensmittel
Beitrag von wichtelprinz - am 01.12.2017
01:06

Allianz Klassiker: „Kirschbaum“ – Erinnern Sie sich auch noch?

Vor 2 Tagen gelesen: [quote]...Nachbarschaftsstreit ist in Wuppertal zu einem Kampf auf offener Straße eskaliert. Am helllichten Tag griffen sich Angehörige zweier Familien gegenseitig mit Messern, Schlagwerkzeugen und Reizgas an, teilte die Polizei mit. Bei der Schlägerei im Stadtteil Vohwinkel fügten sich die Beteiligten schwere Verletzungen zu. Die vier Männer im Alter zwischen 31 und 61 Jahren wurden mit Rettungswagen zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser in Wuppertal und Solingen gebra...
Beitrag von Schnurzel - am 15.11.2017
01:12

Harald Schmidt - Polnischer Botschafter

Über polnische Autoklauerbanden hat Harald Schmidt schon vor 20 Jahren seine Witzchen gerissen. Das war damals in seiner Latenightshow so etwas wie ein Running Gag.
Beitrag von JohnDifool - am 07.09.2017
02:12

police vs german neonazis in Luxembourg

[quote=Kc id=19719529]In anderen Ländern ist man da nicht so zimperlich. Oder war nicht so zimperlich. Habe das mal auf ARD oder so gesehen, da wollten in Luxemburg ein paar Neonazis ihre Demo abhalten, Presse hat das gefilmt. Dann kamen die Luxemburger Polizisten, versammelt, Knüppel raus, die Rechten festgenommen und zurück nach Deutschland geschickt :D [/quote] Meinst das hier?:
Beitrag von paranomal - am 18.07.2017
32:17

Kriminalstatistik 2016: Pressekonferenz mit Thomas de Maizière und Markus Ulbig am 24.04.17

Mist Bearbeitungszeit ist abgelaufen: Ab ca. 9:48 wird es interessant:
Beitrag von yuva - am 01.07.2017
32:17

Kriminalstatistik 2016: Pressekonferenz mit Thomas de Maizière und Markus Ulbig am 24.04.17

Ich habe ja eher den Eindruck, als würde kaum jemand hier die PKS kennen, geschweige denn gelesen haben: Schauen wir doch mal hier - aber Achtung! Man muss schon lesen und verstehen. Wer das vielleicht eher in Bild und Ton haben will: Hier ist die BPK vom Bundesinnenminister:
Beitrag von yuva - am 01.07.2017
04:57

Maronites Continue Battle For Beirut Christian Enclave, Bus Children Die in Beirut Faction Fighting,

@eckhart Jeder Unbedarfte der hier mitliest muss annehmen wir leben in Somalia,Südbeirut oder der Frontline von Belfast
Beitrag von Warhead - am 02.06.2017
01:38

Street Resistance, Rossville Street, Bogside, August 1985.

@eckhart Jeder Unbedarfte der hier mitliest muss annehmen wir leben in Somalia,Südbeirut oder der Frontline von Belfast
Beitrag von Warhead - am 02.06.2017
04:25

Start of riot 12.8.69.wmv

@eckhart Jeder Unbedarfte der hier mitliest muss annehmen wir leben in Somalia,Südbeirut oder der Frontline von Belfast
Beitrag von Warhead - am 02.06.2017
07:58

Zorba the Greek - The shameful murder scene

@tobak Da sollte man doch erstmal anfangen im eigenen Haus aufzuräumen bevor Mann sich als Feminist und Frauenversteher inszeniert... ...sollte er sich erstmal mit patriarchalen Gesellschaften beschäftigen aber wahrscheinlich ist das intellektuell zu überfordernd
Beitrag von Warhead - am 31.05.2017
05:37

Übergriffe in Köln: Heiko Maas spricht von organisierter Kriminalität am 05.01.2016

@Realo Es gibt eine Pressekonferenz von Justizminister Maas, wo bereits eine erste Analyse der Übergriffe von Köln stattfindet
Beitrag von parabol - am 24.04.2017
00:02

ACH WIRKLICH?

[quote=ElvisP id=18586157]Jetzt mal im Ernst: Ich hoffe, dass diese Statistik auch dem letzten Teddybären Schmeißer die Augen öffnet. Und bitte nie vergessen, dass die deutschen Steuerzahler dieser Spaß 22 Mrd. Euronen pro Jahr kostet.[/quote] Und was soll man dann sehen wenn man die Augen geöffnet hat? Dass das nicht alles nur nette Menschen sind?
Beitrag von paranomal - am 12.02.2017
01:11

Alt-Kanzler Helmut Schmidt zum Thema Gastarbeiter

@KMüller Ich kann es leider auch nicht anders verstehen, obwohl ich mir reichlich Mühe gebe. Selbst Helmut Schmidt, den ja nun keiner der klaren Verstandes ist dem Rechtspopulismus zurechnen kann, hat gesagt : Wer die Zahlen der Moslems in Deutschland erhöhen will, nimmt eine zunehmende Gefährdung unseres inneren Friedens in Kauf. Dies sagte er im Jahre 2008, lange vor dem Flüchtlingschaos. Quelle, unter vielen andern Wem nützt die zunehmende Gefährdung unseres Landes? Würde mich mal i...
Beitrag von thomas74 - am 31.12.2016
01:53:16

Paul Watzlawick - Anleitung zum Unglücklichsein

@wichtelprinz Hat natürlich Methode, alles zu verneinen was nicht in sein eigenes wahres Weltbild passt, egal was an Berichterstattung kommt. Mich würde dann allerdings interessieren wo die Leute ständig diese Massen an schlimmen Geschehnissen wahrnehmen, die ihr wahres Weltbild so stabil machen. Bei mir in der Stadt z.B.- und auch sonst überall wo ich so unterwegs bin, ist das alles nicht mal im Ansatz Realität, was hier an Gründen benannt wird, um ganze Regionen und Länder samt ihren Bewohn...
Beitrag von Philipp - am 14.12.2016
06:59

Wie kriminell ist Freiburg? | Zur Sache Baden-Württemberg

Die "entsprechende Daten" sagen aus dass die Besorgnis der Bürger berechtigt ist, und eben nicht irrational. Freiburg hat seit Jahren die höchste Kriminalitätsrate in BaWü, die sich auf dem Niveau von Millionenstädten bewegt. Und es handelt sich auch nicht überwiegend um Bagatelledelikte, wie Schwarzfahren und Fahrradklau, wie gerne getan wird. Raub und Gewaltdelikte nehmen dort seit Jahren zu. Auf die Sexualdelikte einer bestimmten Gruppe, die auch schon vor dem Mord an Maria L. in Freiburg ge...
Beitrag von SLOGEEK - am 04.12.2016
01:52

Multikulti ist tot

[quote=cheroks id=17902965](Das Multi Kulti nicht klappen kann ist NDP/AFD/PEGIDA Behauptung.) [/quote] (Es scheint immer sehr wichtig zu sein wer was gesagt hat...um die Diskussionsteilnehmer in Gruppen zu trennen.) Ähhm...nein. Die AfD wurde 2013 gegründet, PEGIDA danach. Frau Doktor Angelika Merkel behauptete es 2004 und 2010. Kaum 5 Jahre später: Was ist jetzt die Merkel? Ein Nazi, eine BioDeutsche, eine Ahnungslose...oder ein Blatt im Wind?
Beitrag von Corky - am 22.11.2016
04:03

We are the Miri

@def Wundert mich, dass die breite Front noch gar nicht aufgetaucht ist um mitzuteilen, dass die italienische und japanische Mafia ja schon lange vorher existiert haben, dies also keine Eigenehit von Libanesen und schon gar nicht von Flüchtlingen ist. We are the Miri ;)
Beitrag von Deepthroat23 - am 26.08.2016
01:10

Von Bild verbotener taz-Spot

@Leibhaftiger Ohja...Berichte aus der Bildzeitung...muhahaha
Beitrag von Warhead - am 03.08.2016
05:16

5 verschwiegene Fakten zur Flüchtlingskrise

Ich bin gerade in Deutschland auf Familienbesuch. Zuhause, in den Niederlanden, spreche ich ab und zu mit unterschiedlichen Leuten über Flüchtlinge. Nicht nur über Syrer, die vor Krieg und Terror fliehen, sondern vor allem über Flüchtlinge, die ausschließlich nach Deutschland und Schweden wollen, da nur diese zwei Länder Bargeld an die Flüchtlinge verteilen. Hier bekommen alle Flüchtlinge ein Dach über dem Kopf, Nahrung, Kleidung und Spielzeug. Aber sie können hier keine Wertsachen kaufen, ke...
Beitrag von nieuwsgierig - am 23.01.2016
03:45

DJ Ipek at Bauerfeind 3SAT.mov

Na hoffentlich verpisst sich die Faschobrut aus der Stadt,ich helf auch beim packen...Berlinistan,das leben wir schon längst,Berlinistan,das hat das Schwein von DJ Ipek geklaut,die war Europas DJ des Jahres @Bla-bla-bla Aber von Nazis ist ja nichts anderes zu erwarten als Diebstahl und Plündern
Beitrag von Warhead - am 10.08.2015
02:16

Angela Merkel konfrontiert mit weinendem Flüchtlingsmädchen

@KillingTime Wir hatten ja mal das Thema. Hier mal ein gutes Beispiel, dass mega absurd ist. Ein 12 jähriges Mädchen und ihre Familie sollen Deutschland verlassen. Für was? Das Sozialverhalten des Mädchens scheint in Ordnung zu sein, nach 4 Jahren Deutschland spricht sie akzeptables deutsch und der Vater ist Schweißer, kann in diesem Gewerbe arbeiten gehen. Also wenn allerschwierigstes Klientel in Deutschland bleiben darf, als würden die deutschen Ausländerbehörden ein mega Resozialisierungs...
Beitrag von kofi - am 16.07.2015
00:08

That idea may just be crazy enough...

@libertarian Um Gottes Willen, nein. Es ist der Rechtsextremismus par ex­cel­lence. Deshalb behandelst du das auch im richtigen Thread "Ausländische Rechtsextreme". Um mal auf den Provokationszug aufzuspringen: Wenn dein "altes Deutschland" tatsächlich irgendwelchen Menschen hier Rechte vorbehalten möchte, dann gehört es tatsächlich anstandslos ersetzt. Du musst mich jetzt auch nicht über diese ganzen Verschwörungsverbindungen informieren, ich hab es im anderen Thread gelesen.
Beitrag von Fierna - am 20.06.2015
04:31

Berlin Neukölln - Schulen in Angst

Irgendwas stimmt da noch nicht. Da will dieser deutsche Täter-Kerl aus der Doku doch tatsächlich aufgrund der imaginären Misshandlungen und Schikanen, die er sich nur einbildet sicherlich, mal irgendwo hingehen, wo sich bestimmte Migrantengruppen nicht befinden. Ich glaub' da muss er noch was nachholen und kräftig reflektieren. Der hat wohl noch nicht genügend Gedenkstätten seines verbrecherischen Volkes besucht, so dass er endlich mal merkt, dass er lieber da bleiben sollte, da schon das bissch...
Beitrag von libertarian - am 20.06.2015
08:09

Einschüchterung in Berliner Ghettoschule in Neukölln - Deutsche in der Minderheit - ZENSIERT !

Irgendwas stimmt da noch nicht. Da will dieser deutsche Täter-Kerl aus der Doku doch tatsächlich aufgrund der imaginären Misshandlungen und Schikanen, die er sich nur einbildet sicherlich, mal irgendwo hingehen, wo sich bestimmte Migrantengruppen nicht befinden. Ich glaub' da muss er noch was nachholen und kräftig reflektieren. Der hat wohl noch nicht genügend Gedenkstätten seines verbrecherischen Volkes besucht, so dass er endlich mal merkt, dass er lieber da bleiben sollte, da schon das bissch...
Beitrag von libertarian - am 20.06.2015
09:08

Spiegel TV Magazin 28.3.2010 - Wie Integration scheitert

Die armen Deutschen die. So werden sie uns sarkastisch verhöhnen, wann immer wir uns selbst zu verteidigen suchen und wann immer mal ein Deutscher Gewalt gegen Deutsche anspricht. Man sagt uns, es gäbe keine Überfremdung und das sei nur was für Rechte, überhaupt so zu denken, und damit soll es sich gegessen haben, damit soll es diskreditiert sein. Wie einfach kann die Welt sein. Man sagt uns, es gäbe keine Überfremdung und die Angst vor Überfremdung sei unrealistisch und hätte mit der Realität n...
Beitrag von libertarian - am 19.06.2015
158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Anzeigen ausblenden