weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

761 Beiträge, Schlüsselwörter: Kommunismus, Russische Revolution, Weißgardisten
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 13:53
Link: www.offen-siv.com (extern)


melden
Anzeige
Gladiator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 13:54
Oh! Die von Ihnen angeforderte Seite konnte leider nicht gefunden werden oder existiertnicht mehr an der ursprünglichen Stelle. Das passiert meistens, wenn Sie über einen Linkvon einer anderen Seite hierher kommen.


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 13:58
Terror? Kommunismus?
Da muss ich irgentwie an Stalin und Mao denken ,aber was hatdenn sonst Kommunismus mit Terror zutun?


melden
Gladiator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 13:59
Stalin, Lenin Trotsky und die ganzen anderen HElden der Revolution


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 14:02
vergiss den massenmörder honecker nicht -.-


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 14:05
Die Menschen die du aufzählst, waren intelligent, aber sie verstanden es nicht die Lehrenrichtig umzusetzen, nach denen sie sich richteten bzw. wollten diese nicht umsetzen(sondern ihre eigenen, die sie sich aus denen von Marx usw. erdacht haben), oder esmangelte einfach an den Möglichkeiten die zu dieser Umsetzung hätten dienen können. DieArbeiter zu dieser Zeit wollten die Revolution und um diese damals und unter denherrschenden Verhältnissen durchzusetzen, mussten unweigerlich solche Methoden angewandtwerden.


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 14:07
naja trotzky arbeitete mit den nazis zusammen....


melden
Gladiator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 15:51
Lenin wurde uns von den Deutschen zugeschoben. Und das wo Wilhelm und Nikolai verwandtwaren -.-


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 17:49
@ Eurofighter

Das ist dein Problem!! Du hast so dieses Wessi-Gedankengut indeinem Kopf das dir nichma auffällt, dasss der Wettbewerb ein Land kaputt macht....

Verstehste denn nicht dass das alles zwangsläufig ausartet? Wie kann man so blindsein?


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 19:08
Ein gesunder(!) Wettbewerb macht das Land nicht kaputt, Monopolismus dagegen schon eher.Und eine verkorkste Planwirtschaft wie in der DDR seinerzeit erst recht...


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 19:14
Der Wettbewerb ist der jenige, der den Menschen Probleme bringt. Diejenigen die sichnicht gegen die Großen behaupten können, werden vom Markt gefegt und können ihr daseindann zukünftig als Hartz IV- Empfänger fristen. Genau das ist es was staatlichenUnternehmen nicht passieren kann, gepaart damit, dass der Staat kein Profiterwirtschaften kann, ist das die beste Lösung für die Verbraucher und Arbeiter derUnternehmen. Preisstabilität und Sicherheit !


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 19:17
Hmm, darf ich fragen, ob du das mit praktischen Erfahrungen aus früheren Zeitenuntermauern kannst?


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 19:20
Könnten die Menschen bzw. Unternehmen, die nicht mit dem Wettbewerb mithalten könnenproblemlos wieder in den Arbeitsmarkt integriert werden oder neu einsteigen, wäre daskein Problem. Genau hier zeigt der Kapitalismus seine Klauen! Die somit arbeitslosgewordenen werden nicht mehr gebraucht und fallen bei mangelnder staatlicherUnterstützung ins bodenlose.

Nun kommen manche wieder und sagen: "Aber wenn esden Konzernen gut geht und sie das "richtige" Konzept gefunden haben, geht es denMenschen gut!".
Sogar das ist falsch und das zeigt sich in der heute so ausgeprägtenForm des Kapitalismus. Trotz steigendem Profit werden mehr und mehr Menschen entlassen,aus reiner Profitgier, Lohndumping entsteht, die Unternehmen gehen ins Ausland wo sieMenschen für Hungerlöhne oder sogar (die billigste Variante) Kinder beschäftigen können,es interessiert nicht, ob es im Stammland genug Leute gibt, die beschäftigt werdenkönnten. Das macht euer toller Wettbewerd, solche Auswüchse treibt er !


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 19:23
"Hmm, darf ich fragen, ob du das mit praktischen Erfahrungen aus früheren Zeitenuntermauern kannst?"

Mich würde vorher interessieren, wie du meine Aussagewiderlegst.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 19:23
Ist keine Antwort auf meine Frage...


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 19:24
Sollte es auch nicht sein. Ich hab das geschrieben, während du gepostet hast.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 19:25
Ach so. Also?


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 19:29
Historische Beispiele spielen tun hier erstmal nichts zur Sache, dabei spielenWechselwirkungen eine Rolle, über die man ewig lang debattieren könnte. Warum dieVergangenen Systeme nicht funktioniert haben, wurde auch schon auf vorherigen Seiten langund breit diskutiert und ich denke das ist es, auf das du hinaus willst. Also lies nach.

Versuch doch erstmal meine Aussage zu widerlegen.


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 19:31
<delete> "spielen" <delete/>


melden
Anzeige
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

18.03.2007 um 19:40
naja trotzky arbeitete mit den nazis zusammen....

na, biste stalinistischerpropaganda auf den leim gegangen


melden
150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ergokratie14 Beiträge
Anzeigen ausblenden