Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

761 Beiträge, Schlüsselwörter: Kommunismus, Weißgardisten, Russische Revolution
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

11.05.2007 um 23:37
@sicarius
Den Menschen geht es besser(nach [deiner] Statistik)

Ichhabe
doch hinter jeder Zeile extra den Ersteller der Statistik eingetragen! Steht dairgendwo
"Hansi"?


melden
Anzeige

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

11.05.2007 um 23:37
"Im Weltbank-Bericht von 1999 wird festgestellt, dass die Zahl der Menschen, die mitweniger als einem Dollar pro Tag auskommen muss, kontinuierlich steigt. Zwischen 1987 und1993 nahm sie um 100 Millionen auf 1,3 Milliarden zu, gegenwärtig sind es schätzungsweise1,5 Milliarden, schon bald nach der Jahrtausendwende werden es 2 Milliardensein."

"Die ärmsten 20% der Weltbevölkerung erlebten in den vergangenen 30 Jahreneinen Rückgang ihres Anteils am Welteinkommen von 2,3% auf 1,4%. Dagegen stieg der Anteilder reichsten 20 Prozent von 70% auf 85%."

"Während sich die Rohstoffe seit 1970um das Zehnfache verbilligt haben, sind die Schulden der Dritten Welt von 50 Milliardenauf 1.600 Milliarden Dollar (1998: 2030 Mrd.; Widerspruch 38, 137)gestiegen"

"1997 betrug das Durchschnittseinkommen in der Schweiz 43 060 $ proPerson, das Weltdurchschnittseinkommen 5180 $, das Durchschnittseinkommen in Äthiopien110 $ pro Jahr."

"Wie den "World Development Indicators" der Weltbank des Jahres2000 zu entnehmen ist, entfallen fast 80% des globalen BSP auf 16% der Weltbevölkerung,im Prinzip auf Nordamerika, Europa und Japan. Dies entspricht einem durchschnittlichenTageseinkommen pro Kopf von 70 $. Demgegenüber erzielten 57% der Weltbevölkerung in den63 ärmsten Ländern nur gerade 6% des globalen BSP oder weniger als 2 $ pro Tag. Inabsoluter Armut - weniger als 1 $ pro Tag - lebten 1,2 Mrd. Menschen, gleich viel wie1987, wobei der Anteil an der Gesamtbevölkerung von 28% auf 24% gesunken ist. In Ostasienkonnte die Armut deutlich bekämpft werden, vor allem wegen der Fortschritte in China. InSüdasien hingegen stieg die Zahl der Armen von 1987 bis 1998 um 27 Mio. auf 522 Mio. undin Schwarzafrika gar um 48 Mio. auf 291 Mio."

"Das Vermögen der drei reichstenMilliardäre ist größer als das Bruttosozialprodukt der 48 ärmsten Länder derWelt."


"Ganze Regionen, wie zum Beispiel die ehemalige Sowjetunion, sind indie Armut abgestürzt: 1989 lebten dort 14 Millionen Menschen mit einem Einkommen unter 4$ pro Tag, heute sind es 147 Millionen. Die Lebenserwartung hat sich gleichzeitig um mehrals vier Jahre verkürzt."

"95% der AIDS-Kranken leben im Süden, aber 95% derAIDS-Medikamente stehen den AIDS-Kranken im Norden zur Verfügung."


"1988verdienten die Chefs in den USA noch 40-mal mehr als seine Arbeiter. Heute sind es400-mal mehr."

"In den USA hat sich das BSP pro Kopf von 1950 bis 1990 verdoppelt,die Lebensqualität aber, gemessen an 20 Indikatoren, im gleichen Zeitraumverschlechtert."


"70% aller Rechtsanwälte der Welt leben in den VereinigtenStaaten"....
usw. usw.


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

11.05.2007 um 23:38
die Statistik hast du aber nicht selber rausgeschrieben hab ich das Gefühl da die Jahregezielt ausgewählt worden sind...(und für so böse halt ich dich nun auch wieder nicht)


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

11.05.2007 um 23:45
Kürzlich war in der Presse zu lesen, dass es heute 400 Millionen Arme mehr auf der Weltgibt als 1980.
Im Jahre 1980 lebten 4,43 Mrd. Menschen auf der Erde.
Heute sind esca. 6,55 Mrd, also 2012 Millionen mehr!
Den 400 Millionen zusätzlichen Armen stehenalso 1612 Millionen Menschen gegenüber die zusätzlich satt werden.
Prozentual hat sichdie Zahl der Armen also verringert, in absoluten Zahlen hat sie sich wegen desBevölkerungswachstums verschlechtert!
Prozentual und absolut hat sich die Zahlder Nicht-Armen erhöht!
Man kann sich natürlich immer genau den Part rauspicken undaus dem Zusammenhang reißen, der einem in die Ideologie passt.


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

11.05.2007 um 23:51
Komm nicht mit sowas sonst komm ich noch dazu zu erwähnen das die Dollar Entwertung nichteinberechnet ist
+das oben ist auch so nicht korrekt.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

12.05.2007 um 00:05
na ja sicarius ganzr unrecht hat Hansi nicht. Aber man kann Armut nicht nur anhand vonMeßgrößen feststellen wie

Einkommen (was ist mit den Lebenserhaltungskosten?)

Bildungsniveau (da werden auch nur 2 bis 3 Zeigergrößen berücksichtigt, bzw.teilweise überhaupt nur die bloßen Prozentzahlen an Schülern, Hochschulabsolventenetc)

Ärzte pro Einwohner (was ist mit den traditionellen heilkundigen Dorfärzten?)

Kindersterblichkeit (das ist sonnenklar, da kann man Hansi nicht widersprechen... außer dass das nicht unbedingt ein Verdienst des Kapitalismus ist ;))

Arbeitslosigkeit (wie ist der nationale Mindestlohn? wie hoch ist die versteckteArbeitslosigkiet? wie stark ist der informelle Sektor, gibt es Selbstversorgung?)

Mehr gefühlte Dinge wie körperliche und soziale Sicherheit bleiben fast ganzaußen vor!


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

12.05.2007 um 00:13
Die Lebenserwartung auf Kuba beträgt übrigens stolze 77 Jahre und dieKindersterblichkeitsrate ist exakt dieselbe wie in Österreich ;)

Es geht alsoauch im Sozialismus anders, wenn der Wille da ist.
Im Grunde lassen sich beideParameter durch gute Ernährung automatisch erheblich steigern, denn ein gesunder Körperist automatisch weniger anfällig für Krankheiten.


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

12.05.2007 um 00:20
@al-chidr
Seine Berechnungen sind völlig wertlos da sie nicht in Relation zuWachstumsraten stehen, desweiteren sind die Armutszahlen falsch berechnet(Da der realeKaufkraftaufwand für z.B. Lebensmittel in der 'Dritten Welt' 30-40% höher ist als imStandartmodell angegeben wird).

+Wir sprechen hier von 'kritischer' Armut.


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

12.05.2007 um 00:21
@yoyo
Korrekt


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

12.05.2007 um 00:23
Außerdem möchte ich mich hier speziell auf die 'Ausgebeuteten' Staaten beziehen nich aufdie Staaten die selbst Ausbeuter geworden sind. (China Indien..)


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

12.05.2007 um 00:24
Das auch 'westler' einen (geldtechnisch)geringeren Lebensstandart haben als noch vor 20lässt sich aber natürlich auch ohne weiteres aufzeigen.


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

12.05.2007 um 00:34
apropos Entwicklungshilfe die beim G8 Gleneagles getätigten Zusagen wurden/werden nichteingehalten.


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

15.05.2007 um 13:42
"Der Nationalsozialismushat gegen die Feinde der Völker und ihre Kulturen gekämpft. GegenLeute die nichtvertretten sondern zertretten wenn du verstehst was ich meine. Und dazugehört an derSpitze deine Ideologie.Desweiteren bedeutet der Nationalsozialismus nichtdasFremde zu hassen oder gar seine Nachbarländer zu hassen. Wie kommst du eiegntlichdarauf?Warscheinlich siehst du den 2. Weltkrieg wozu er heuteabgestempeltwird.Deutschland hat Europa gegen eine Welt wie wir sie heutehabenverteidigt.Eine Welt in der nichts und niemand was Wert ist sondern nur dasGeld."

"Als damals die letzten Deutschen Soldaten bis zum letzten Mann um den Reichstagkämpften, ging mit ihnen die Hoffnung auf Freiheit für alle Völker mit ihnen unter.Undauch die Iraner werden untergehen, den auch heute steht die Bestie bereit gierig auf dasbevorstehende Mal!"


sowas wird ohne sperre geduldet und ich werde für eineangeblich stalinistische aussage gesperrt.diese aussage war zwar gegen stalin aber najaman dreht es halt wie man es braucht....


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

15.05.2007 um 15:00
Gegen meine Verteidigung des Genossen "socialist" konnte man mit nichts weiter als "Achsabbel nicht!" und Schweigen antworten.
Ich melde unproduktive und provozierende1-Zeiler des "Gladiatoren" und werde gesperrt.
Nun treibt sich hier noch ein Naziherum. Niemanden stört es auf Allmy. Es wird nicht gemeldet und die Moderatoren sehendarüber hinweg.
Noch dazu hat der Faschist Unterstützung u. a. durch "zidane".
Hm,mir drängt sich da ein Verdacht auf, was die Forenbetreiber und die Mehrheit der Userbetrifft...


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

15.05.2007 um 15:04
@euch2
Hatte ihn wegen was gemeldet und er wurde gesperrt, wenn sich die Gelegenheitbietet sollte man diskutieren nich einfach eine Maulsperre verhängen. Nur wenns zuSchlimm wird -was der Fall war.


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

15.05.2007 um 15:08
Die Begründung für socialists Sperrung war an den Haaren herbeigezogen (Maulsperre?),aber bei Faschisten macht man es sich schwer.


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

15.05.2007 um 15:11
Noch dazu hat der Faschist Unterstützung u. a. durch "zidane".
Hm, mir drängt sich daein Verdacht auf, was die Forenbetreiber und die Mehrheit der Userbetrifft...



hmm...weiß jetzt nicht was du meinst :D also nazis kriegen vonMIR bestimmt keine unterstützung...und hier rummotzen bringt euch auch sehr viel einne...


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

15.05.2007 um 15:11
Hör auf zu heulen! Wir sind hier nicht im Kindergarten!

Und wer nicht sieht (nichtsehen will?), dass Nazipropaganda hier umgehend zu längeren Sperren führt, der sollteecht mal die rote Brille putzen.


melden

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

15.05.2007 um 15:14
Auszug aus dem Gästebuch des Betreffenden;

zidane21ps schrieb am 7.5.2007:
dusprichst wahre worte *g* "gruß dalass"

savas07 schrieb am 9.5.2007:
was dusagst ist wahr... netten gruß..!!!

Foo86 schrieb am 15.5.2007:
grüss dichkamerad, ich lass dir maln gruss hier


melden
Anzeige

Normaler Kommunismus <=> Roter Terror

15.05.2007 um 15:15
hmmm....habs grad durchgeblättert...also ich habe im ganzen thread KEINEM EINZIGEM zugestimmt oder so...und wegen was rechtem gaaaanz bestimmt nicht...

im übrigen istes wohl eher schwer so hartgesottene linke zu sperren als einen der sich klar als nazidarstellt...

da kann man nur eins tuen: *taschentuchrüberreich*...


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden