weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutsche zu wenig integrationsbereit

1.631 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Integration

Deutsche zu wenig integrationsbereit

15.10.2010 um 21:14
@mitras

glaube mir, das waren mehr als ein paar worte deutsch.
und das war kein einzelfall.

in tunesien war es nicht anders.
allerdings haben da die leute oft in österreich oder deutschland gearbeitet und konnten es deswegen.


melden
Anzeige

Deutsche zu wenig integrationsbereit

15.10.2010 um 21:16
@nixisfix
eben aus diesem Grund sollte man deutsch sprechen um in Deutschland zu leben .... wie sonst willst du zurecht kommen.
wie gesagt ein Punkt .....

Dem Islam gebe ich eh nur 20 Jahre, dann wird es eng werden. Erdölvorkommen werden knapp und eine Völkerwanderung wird das Resultat sein.


Aber nur ein Tipp ... lieber mehr in die Bildung investieren als wie so mancher Ölmulti in einen Mercedes .... ;-) die Bereitschaft dort (Sozial) hält sich eher wohl in Grenzen.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

15.10.2010 um 21:16
@nixisfix
Immerhin, finde ich ja gut. Die Deutsche Sprache hat auch ihre Vorzüge, weiß ich von meinen ausländischen Freunden.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

15.10.2010 um 21:22
@DerFremde

naja - sri lanka ist eher eine 'demokratur'...

aber die menschen sind, vermutlich auf grund ihrer religion( en) sehr freundlich und tolerant -

der tempel steht zwischen kirche und moschee.
an jedem eck wird wer anderer angebetet und dazwischen sitzen bettler im mörderischten verkehr unversehrt mitten auf der straße und bekommen almosen - was religiöse pflicht ist und andernfalls schlechtes karma bringt.

aus respekt vor den moslems wird zu deren religiösen feiertagen der alkohol diskret nur in kaffeekannen serviert und überhaupt war ich sehr erstaunt wie gut diese religionsvielfalt funktioniert


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

15.10.2010 um 21:25
@nixisfix

Das ist eben die Mentalität der Menschen. Bei uns ist das ganz anders. Ich würde sagen, die Christlichen Werte verkommen immer mehr. Die Menschen verrohen innerlich.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

15.10.2010 um 21:28
@DerFremde

mit, 'christlichen werten' kann ich wenig anfangen, weil ich überhaupt mit religionen wenig am hut habe, aber dass die menschen verrohen, da stimme ich dir zu.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

15.10.2010 um 21:52
@DerFremde
DerFremde schrieb:Die Menschen verrohen innerlich.
das liegt nicht am verlust des oder eines glaubens

sondern u.a. daran, wie menschen einem begegnen - ob mit zuwengung - oder ablehnung - ob mit pauschalisierender kritik oder konstruktiver usw

wie soll man jemanden freundlich gegenüber treten, wenn man ausschließlich als "negativ-bild" aufgenommen wird?

wie entwickelt man sich, wenn man ausgrenzung erfährt ? - man zieht sich zurück, man sucht sich "auswege", man versucht irgendwie durchzukommen


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

17.10.2010 um 18:39
Erschreckend, dass auch schon die deutsche Intelligenz nun bereits offen rassistisch ist.

Offenbar hat die schleichende und auch die Holzhammerpropaganda wieder mal das hässliche Haupt in Deutschland sichtbar gemacht.

Sowas ist kein Arzt, naja vll. einer wie Mengele.

Schämen sollte er sich.
@Puschelhasi,
dein Vergleich mit Mengele ist ja wohl etwas aus der Art geschlagen. Oder gehörst du zu denen, die du da so blumig umschreibst -> Erschreckend, dass auch schon die deutsche Intelligenz nun bereits offen rassistisch ist. Offenbar hat die schleichende und auch die Holzhammerpropaganda wieder mal das hässliche Haupt in Deutschland sichtbar gemacht.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

17.10.2010 um 18:41
Erst der CSU-Chef, dann die Kanzlerin: Dieses Wochenende wurde Multikulti für tot erklärt. Jetzt soll von Zuwanderern mehr verlangt werden.
http://www.welt.de/politik/deutschland/article10360199/Der-Tag-als-Multikulti-fuer-tot-erklaert-wurde.html

Har har har. Zu spät, die Erklärung. Mindestens 15 Jahre zu spät, Frau Merkel & Co. Euch wähle ich nie mehr.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

17.10.2010 um 18:43
Tja das ist wohl ein eingeständnis der Niederlage. Aber die Probleme bleiben trotzdem .


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

17.10.2010 um 18:45
@DerFremde
Die Probleme bleiben übrig, nach dem sich sämtliche Multi-Kulti-Träumer verpisst haben.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

17.10.2010 um 18:48
@pprubens

Und wer sich diesen Problemen dann annimt, kann ich mir auch schon denken.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

17.10.2010 um 18:49
@DerFremde

Nein, niemand aus Politikerkreisen wird sich des Problems annehmen.Die Bevölkerung wird es lösen müssen.


In Hessen gibt es noch die Todesstrafe. Ich hoffe, dass man die, die das verbrochen haben, doch eines Tages noch anklagt und dass sie rechtmäßig verurteilt werden, in Hessen :)


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

17.10.2010 um 18:52
@pprubens

Naja ich meinte ja die Rechten damit. Schlägerbanden durchkämmen dann die Ausländerviertel usw.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

17.10.2010 um 18:56
DerFremde schrieb:Naja ich meinte ja die Rechten damit. Schlägerbanden durchkämmen dann die Ausländerviertel usw.
Ach was, die sind dafür viel zu "faul" @DerFremde

Ich meine die Allgemeinheit. Die wird sich mit dem Problem rumschlagen. So ist es ja schon längst.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

17.10.2010 um 18:59
@pprubens

In der Tat. Ich musste lachen, als unsere hoch geschätzte Frau Merkel festgestellt hat, das es nicht sein kann, das sich die Polizei gar nicht mehr in bestimmte Wohnviertel traut.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

17.10.2010 um 19:00
@DerFremde
Ach du jeh - was Merkel in den letzten 4 Wochen alles feststellte. Daran kannst du doch sehen, in welcher Welt die lebt. Nicht in unserer.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

17.10.2010 um 19:03
@pprubens

Wenn die Politiker sich wenigstens mal die Mühe machen würden, und einen Spaziergang durch die Straßen der großen Städte Deutschland machen, würden sie sehen wie es aussieht.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

17.10.2010 um 19:06
@DerFremde
Ströbele ist ein gutes Beispiel für den politisch motivierten Tunnelblick. Er fährt Fahrrad. Er wohnt im Kiez. Er sieht nichts, weil er nicht sehen will. Andere machen es sich einfacher. Sie fahren Limousine, werden beleibwächtert und hoffen darauf, dass es nicht bemerkt wird.


melden
Anzeige

Deutsche zu wenig integrationsbereit

17.10.2010 um 19:11
@pprubens

Was mir auch auffällt, die Politiker warten nur darauf, das einer aus ihrer Mitte kritik äußert in Bezug auf den Umgang mit Immigranten oder dergleichen. Sollte dies einmal der Fall sein, wird derjenige sofort abgestempelt als Nazi und aus der Partei geworfen. Soviel zum Thema Meinungsfreiheit. Es ist einem Staatsmann Verboten die Wahrheit auszusprechen.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden