weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutsche zu wenig integrationsbereit

1.631 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Integration

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 21:07
@progressive
progressive schrieb:Neo-Nazi-Aufmarsch kostet Steuerzahler 15 Mio Euro
Wenn die linken Pfosten das nicht jedesmal zu nem Riesenspektakel aufbauschen würden, dann würde sich auch kaum jemand auf diese rechten Idioten konzentrieren und das ganz würde weit weniger kosten!

Aber da schlagen die linken Autonomen ja 2 Fliegen mit einer Klappe:

1.) gegen rechts
und
2.) drücken sie dem kapitalistischen Steuerzahler auch noch eins rein!


melden
Anzeige
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 21:20
@CurtisNewton

Die Gegner von Pro-Köln gingen über "linke Pfosten" hinaus.

@Valentini

Dann dürfte dir auch klar sein, wie überflüssig deine Aussage war. Wie wichtig eine gemeinsame Anstrengung nötig ist und die Problematik Rassismus dabei einbezogen werden muss.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 21:22
@progressive

Die gesamte Zuwanderung nach dem Zuwanderungsstopp war unnötig und ebenfalls unnötig war das Verhalten der Regierung im Nichtstun und alles sich selbst zu überlassen. Das war unnötig denn es ging alles zu Lasten des Landes


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 21:23
@progressive

Aber meine Denke diesbezüglich wirst du besser nachvollziehen können wenn du dich mit dem kanadischen Modell für Zuwanderung und den entsprechenden Regelungen beschäftigst


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 21:30
@Valentini

Die Zuwanderung muss vernünftig geregelt werden, steht hier aber weniger zur Debatte.
Es geht doch um den Part, den die deutsch stämmigen Menschen leisten können, wenn sie endlich damit aufhören, mit den Finger auf die Migranten zu zeigen.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 21:32
Zu der Aussage des Threads frage ich mich in was ich mich den integrieren soll. Worin soll ich mich mit einer hier bestehenden Kultur und Geschichte integrieren?


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 21:37
@Valentini

Solange du dich an einer Wortwahl reibst, bist du wohl noch nicht bereit etwas zu tun.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 21:38
@Valentini
Das liegt aber nur daran, dass die Aussage falsch formuliert ist, das weißt du auch.

Integriert werden u.a. Deutsche in den Arbeitsmarkt über die Jobcenter und Menschen mit Behinderungen in die Gesellschaft (Teilhabe am Leben). Steht alles im SGB.

Treffender hätte man schreiben können.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 21:43
@mitras

Also ich als behinderte Person war ja ins Arbeitsleben integriert und frage mich nun, in was ich denn jetzt integriert werden solll?


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 21:44
@progressive
progressive schrieb:bist du wohl noch nicht bereit etwas zu tun
Was soll denn Deiner Meinung nach noch getan werden, was nicht bereits schon getan wird und von Integrationsverweigerern nicht schon bereits abglehnt wird?

Wie breiig müssen Integrationsmaßnahmen noch vorgekaut werden, damit "Gutmenschen" endlich aufhören fehlerhafte Integration bei den deutschen Staatsbürgern zu suchen?


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 21:57
@CurtisNewton

"Was soll denn Deiner Mienung nach noch getan werden, was nicht bereits schon getan wird und von Integrationsverweigerern nicht schon bereits abglehnt wird?

Wie breiig müssen Integrationsmaßnahmen noch vorgekaut werden, damit "Gutmenschen" endlich aufhören fehlerhafte Integration bei den deutschen Staatsbürgern zu suchen?"

Ist mit Sicherheit schon im Thread genannt worden, es mangelt nur an der Bereitschaft dieses anzunehmen.


Deutsche zu wenig integrationsbereit?

Ja, 30-40% sind es mindestens.


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 21:57
@Valentini
Aha, zwischen keiner Pflegestufe und Pflegestufe 3 befinden sich große Unterschiede. Es kann sein, dass Behinderte gar keine Integrationsleistungen brauchen. Vielleicht bist du eine Ausnahme. Zu welcher Gruppe gehörst du denn? Geistige Behinderung mit Autismusverdacht? ;)

Es gibt noch ne Gruppe, die integriert wird, straffällige Personen, die u.a. mit Arbeitstherapie und Verhaltenstherapie und an den Arbeitsalltag gewöhnt werden (sollen).


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 22:01
@mitras

Ich habe für mich gemerkt dass es 2 Möglichkeiten gibt
1) rumzujammern wie ein Jammerlappen
oder
2) über seinen Schatten springen und sich selbst einzubringen

In beiden Fällen liegt es an einem selbst und ist nicht der Gesellschaft oder dritten Personen anzulasten. Wer will, der kann und wer nicht will, hat es nicht anders verdient


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 22:04
"Was soll denn Deiner Mienung nach noch getan werden, was nicht bereits schon getan wird und von Integrationsverweigerern nicht schon bereits abglehnt wird?"


Ist mit Sicherheit schon im Thread genannt worden, es mangelt nur an der Bereitschaft dieses anzunehmen.


Deutsche zu wenig integrationsbereit?

Ja, 30-40% sind es mindestens.

:)


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 22:06
progressive schrieb:Ja, 30-40% sind es mindestens.
Belege? Quellen? Nachweise? Oder doch nur eine geistlose Behauptung?


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 22:08
@Valentini

Mehrfach belegt, hast du die Studien bereits wieder vergessen?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 22:10
@progressive

Die muss ich übersehen haben. Also zeige mir doch mal eine Studie die belegt dass 30-40% der Deutschen sich nicht integrieren können. Und dann wird ja auch endlich geklärt sein in was sie sich denn integrieren sollen
Für das nochmalige posten des Links zu der "Studie" bedanke ich mich vorab


melden

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 22:11
@progressive
progressive schrieb:Ist mit Sicherheit schon im Thread genannt worden
nö, dazu hast Du bisher nichts gesagt


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 22:15
@CurtisNewton

Hab ich schon, du kennst den Usernamen nur nicht. :) War aber auch nicht meine Aussage.

Frag nicht, spielt keine Rolle.


melden
Anzeige

Deutsche zu wenig integrationsbereit

19.10.2010 um 22:16
@progressive

ja nun, wenn es nicht Deine Aussage war, spielt es wirklich keine Rolle, da ich ja Dich gefragt habe:

Also?
progressive schrieb:Was soll denn Deiner Mienung nach noch getan werden


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden