Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

4.457 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Russland, Flugzeug, Konflikt, Angriff, Rakete, Georgien

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

18.03.2009 um 20:52
Ich habe auch was von Angriffen mit Iskander gehört, aber nicht auf Pipelines; das ergäbe nämlich wirklich keinen Sinn, ganz ehrlich.


melden
Anzeige
housedogge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

18.03.2009 um 21:01
Sorry wenn ich das nun als Quelle anführe,(Ich könnte mich dafür selber Ohrfeigen) aber es geht mir um "war es so oder doch so"

Wikipedia: Iskander_(Rakete)
Während des Kaukasus-Konflikts 2008 wurden mindestens drei SS-26 Iskander-Raketen gegen Georgien eingesetzt. So schlugen, dem georgischen Innenministerium zufolge, Raketen in Gori und Poti ein. Die dritte Rakete sei nahe der Pipeline nach Supsa eingeschlagen.
Sackarschwilli hat recht oder halt auch nicht.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

18.03.2009 um 21:42
liess etwas aufmerkamer, den ersten Satz.

>>>Bei den russischen Streitkräften befindet sich zur Zeit ein einzelnes SS-26-Bataillon im Einsatz<<<

Wie sind sie denn nach Georgien gelangt??

Wenn schon dann höchsten "Tochka" (der Vorgänger) nicht "Iskander", aber auch die einzusetzen, gab es einfach keine Notwendigkeit. Die werden zur Zerstörung von Grossen Objekten genutzt. Solche wie ganze Raffinerien oder Armeestützpunkte.
Wenn diese Dinger eingesetzt wären, hätte man es schlecht verheimlichen können. Die Zerstörungen wären ganz anders ausgefallen.
Und man sah ja sowohl, Gori, wie auch Poti im Fernsehen.

Wenn im einem Haus Rauch aus EINEM Fenster steigt, dann sieht es nicht gerade nach balistischer Rakete aus.
Wie gesagt, diese RAketen sind viel zu teuer. Wozu diese verschwendung?
Was haben sie den damit ereicht? Niederländischen Reporter umgebracht? Mit einer Balistischen Rakete? also wirklich..... :)
In Poti hat man nur den hochgejagten Ex-Deutsche Küstenwache Fregat gesehen, den haben die russische Marins in die Luft gejagt, mit Sprängstoff.
Was sollen die dort die "Tochkas" zerstört haben?... keine Ahnung......
Und die Sache mit Pipeline ist auch lächerlich, die ist noch im selben repariert worden und Zerstörungen waren auch minimal.

Für mich eindeutiges Blödsinn. Genauso wie viele andere Aussagen in diesem Krieg.


melden
housedogge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

18.03.2009 um 21:47
seryj schrieb:Und die Sache mit Pipeline ist auch lächerlich, die ist noch im selben repariert worden und Zerstörungen waren auch minimal.
Nun wurde doch die Pipeline angegriffen? ;o) Lassen wir das erstmal sein.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

18.03.2009 um 21:56
>>>Nun wurde doch die Pipeline angegriffen?<<<

Ich will damit sagen wenn die Zerstörungen so klein waren, dann war es kein Ahngriff, nur Vortäuschung und nicht mal besonders erflolgreiche.

Iskander Raketen haben 500 Kg Sprängstoff, kannst du vorstellen was das für Mengen sind?


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

18.03.2009 um 23:15
@seryj
seryj schrieb:Auch das ist Blödsin, was glaubst du hat der Tu-22R dort gemacht?? Es war kein Bomber, sondern Aufklärer. Und abgeschossen wurde er mit illigalen Ukrainischen SA-17, wie Kirsten schon sagte. Im Krieg passiert sowas nun mal. Was hat es mit Fehlern zu tun.
Glaubst du die russen wussten nicht was sie taten?? sehr wohl, aber fliegen muss man so wieso, man braucht Aufklärung und muss gewisse Risiken eingehen.
Das Fehler gemacht wurden habe ich ja nicht gesagt, sondern diverse ehemalige russische Generäle von Armee und Luftwaffe.

Ich denke mal die wissen wovon sie reden:
Lack of preparation also plagued the Russian air force, according to its former commander-in-chief, Gen. Peter Deinekin, who accused the service of handing the initiative to the Georgian air force. As with Russian artillery units, he excoriated the air force for not immediately launching an air attack to blind Georgia's radar and reconnaissance capability and then shatter command and control.

The resulting confusion in Russia's command and control was pointed to as the reason that Russia's air force took so many losses, including a number of Su-25 Frogfoot close-attack aircraft, possibly an Su-24 and a front-line, high-performance Tu-22M aircraft that may have been either a bombing or reconnaissance variant operated by the Black Sea Fleet.

More precisely, Russian intelligence failed to analyze the numbers, locations and capabilities of the Georgian air defenses, said a former air force commander and chief, Gen. Anatoly Kornukov. As a result, Russian pilots went into combat expecting no resistance. Secondly, there was no campaign to eliminate the Georgian air defense or air force. Finally, there was no reason to use a strategic bomber like the Tu-22, he says.

Radar-killing missiles were not used on the Georgian air defenses, despite their availability, which meant that Russian aircrews could not use their precision stand-off weapons without being in range of Georgia's SA-11 air defenses. Some observers pointed to the unavailability of Russian precision, long-range standoff weaponry.
Das klingt schon nach Fehlern.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

19.03.2009 um 01:46
@larry

ich würde nie im Leben darauf kommen Amerikanischen Seiten nach den Aussagen russischer Generäle zu fragen. ;)
wohl gemerkt EX-Generäle die dort nicht mal in der nähe waren. Ausserem sind die Aussagen verdreht und aus dem Zusamenhang geriessen. Sie haben ganz was anderes gesagt.

Im grossem und ganzem aber, die Generäle sagen viel und je mehr Generäle, desto mehr Meinungen. Frag jeden Soldaten der mal an der Front war, wieviel Generäle vom Krieg verstehen?? ;)
Bei uns sagt man:"Jeder sieht sich selbst als Helden, wenn er den Kampf aus der Weite betrachtet."


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

28.03.2009 um 15:12
@seryj
seryj schrieb am 19.03.2009:ich würde nie im Leben darauf kommen Amerikanischen Seiten nach den Aussagen russischer Generäle zu fragen.
wohl gemerkt EX-Generäle die dort nicht mal in der nähe waren. Ausserem sind die Aussagen verdreht und aus dem Zusamenhang geriessen. Sie haben ganz was anderes gesagt.
Ist diese Quelle und der, der es sagt vielleicht aussagekräftiger:
„Unsere Auslandsgeheimdienste haben die Aufstockung des georgischen Kampfpotentials aufmerksam verfolgt, die Waffenlieferungen erfolgten mit einem sehr hohen Tempo. Dass Georgien ein Flugabwehrsystem auf Basis von Buk-M1 bekommt, konnten unsere Geheimdienste jedoch nicht aufdecken", sagte Anatoli Nogowizyn, Vizechef des russischen Generalstabs, am Samstag dem Radiosender „Echo Moskwy".

Auf diesen Informationsmangel sei der Abschuss eines russischen Langstreckenbombers vom Typ Tu-22 zurückzuführen.

„Eine Buk-Anlage wurde von der Ukraine geliefert. Anhand unserer Ermittlungsergebnisse kamen wir zum Schluss, dass ukrainische Militärs diese Anlage offenbar mit bedient hatten, denn es war in so kurzer Zeit unmöglich, ein georgisches Team entsprechend auszubilden", hieß es.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

28.03.2009 um 15:13
Ups die Quelle:

http://de.rian.ru/safety/20090328/120782169.html


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

28.03.2009 um 17:33
@Larry08

und??
was sagt er denn?
dass die Russen nicht über die ukrainische Flugabwehr wussten?? woher den auch??

Das ist kein Fehler der Russen, das ist ein Verrat seitens Ukraine und NATO-Partner.

Was meinst du wie die Dinger dahin gekomen sind? Vielleicht wird ein wenig klarer warum man neuerdings "Hilfslieferungen" mit Kriegsschiffen transportiert, damit die Russen es nicht durchsuchen können.

Solche Waffenlieferungen sind illegal, es ist eine Verletzung jeglicher Friedensabkommen solche Waffen an Georgien zu liefern. Damit hat man den Völkermord direkt unterstützt und es ist sicherlich nicht ohne der Zustimung der NATO geschehen.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

28.03.2009 um 18:26
Die Türkei hat Georgien auch Material geliefert aber die Georgier haben sie nicht
richtig eingesetzt :)
Otokar_Cobra


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

29.03.2009 um 11:49
>>>Die Türkei hat Georgien auch Material geliefert aber die Georgier haben sie nicht
richtig eingesetzt
Otokar_Cobra<<<


jetzt setzt sie Russischer Spetsnaz richtig ein.
Für Ausflüge in die Natur und zum fischen..... :)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

30.03.2009 um 00:32
ich frage mich warum man sowas kauft, sidn die so billig oder wolte niemand anderes liefern?


melden
turkenpower
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

13.04.2009 um 21:16
@25h.nox

Russen sind hässliche feige Barbaren!

Russen morden seit Generationen unschuldige Völker und Ethnien seid Jahrhunderten, drunter sind das alles nur
unschuldige Leute und unschuldige Kinder drunter!

Russen sind die neuen Nazis und Kindermörder ,Russen sind solche feigen Nazis, Russen sollte man alles heimzahlen

Ich hoffe das unsere Türkische Armee eines Tages mal Russland einnehmen wird und allen Russen heimzahlen wird

Russen morden unsere unschuldigen muslimischen Brüder in Tschetschenien!

Russen sind Schweine! Russen sind Kindermörder und Nazis!

Man müsste mal den Russen zeigen wie es ist wenn unschuldige kleinkinder und unschuldige Menschen ermordet werden

Ich hoffe dass meine türkischen Soldaten mal Russische Kinder fangen werden sie umlegen werden, und dass meine Türkischen Soldaten
die scheiss Russischen Leichen den Russischen Mördern zeigen!

Alle Russen sind Feiglinge und Nazis die hässliche Russische Kinder haben!

Bitte liebes Allmystery Team spert mich NICHT!


melden
turkenpower
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

13.04.2009 um 21:17
@25h.nox


Ihr Deutschen seid eine Grossmacht, Ihr solltet was gegen die Russischen Kindermörder unternehmen!

Ihr solltet mal nachlesen wie viele unschuldige Kinder durch diese Russischen Kindermörder umgekommen sind!


Russen= Kindermörder ,Nazis,Feigling,Barbaren!


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

13.04.2009 um 21:40
Wir Deutschen sind ganz sicher keine Großmacht.
Wir sind eine interventions Macht.


melden
Adjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

15.04.2009 um 22:20
@turkenpower
Beschäftige dich mal mit etwas sinnvollem. Ich glaube, dass dich Hass im Leben nicht weiter bringt und sogar zur Rückentwicklung führt.


melden
h-dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

15.04.2009 um 23:00
Und?Habt ihr schon ein Video von dem Iskander-Einschlag gefunden? :o)


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.04.2009 um 12:07
@turkenpower

Das ist Nationalismus und Volkshetzerei was du da rauslässt.

Und wie wart ihr Türken auf dem Balkan vor cirka 600 Jahren?


melden
Anzeige

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

16.04.2009 um 12:35
@TurkenFlower
>>>Ich hoffe das unsere Türkische Armee eines Tages mal Russland einnehmen wird und allen Russen heimzahlen wird<<<

ja klar, fals sie Russland auf der Karte finden........
hättest du russisch verstanden, hätte ich dir gesagt, wo ich deine Armee gesehen habe....
aber so...., träum weiter Ali Baba........ ;)


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Castor-Transport715 Beiträge