Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

4.457 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Russland, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 09:47
Hier möchte ich euch den russischen TV-Sender Russia Today präsentieren, der die neuesten Nachrichten aus dem Krieg in Südossetien berichtet. Damit bekommen wir die andere Seite zu sehen, als Gegenpol zu unseren westlichen Medien, um uns eine eigene Meinung zu bilden. Die Reportagen sind in Englisch.

Russia Today ist der erste 24 Stunden englischsprachige Nachrichtensender, der die russische Sichtweise über die Geschehnisse in Russland und der Welt zeigt. Der TV-Sender wurde im April 2005 durch die grösste russische Nachrichtenagentur RIA-Novosti gegründet.

Rund um die Uhr zeigt RT den Zuschauern die neuesten Nachrichten, Reportagen über Politik, Wirtschaft und Gesellschaftsthemen. Sie zeigen das, was die anderen Medien nicht so berichten, speziell Nachrichten aus Russland, Osteuropa und Zentralasien.

RT - Russia today (Archiv-Version vom 12.08.2008)


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 10:13
@Asmodai78 schreibt

"Gestern war öffentlich geworden, dass Israel mit bis zu 1000 Ausbildern und Militärberatern die georgischen Streitkräfte nicht nur in Kriegstaktiken und -führung ausgebildet hatten sondern laut isralischen Quellen die Truppen Georgiens beim Überfall auf Südossetien aktiv unterstützt hatten.
Ebenfalls war bekannt geworden, dass 1200 US-Soldaten bis kurz vor der Militäroffensive der Georgier gemeinsame Militärmanöver im Land abgehalten hatten "


Moin Asmodai, wo hast Du das her ? Wo kann ich das nachvollziehen ?



melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 10:14
Die Polen sind nun in der EU und möchten auch mal etwas sagen... ist doch auch verständlich , schließlich wurden sie in den letzten Jahren immer angegriffen, von Großmächten aufgeteilt und auf der Landkarte von Osten nach Westen verschoeben ...das hat sich in ihre Köpfe eingehämmert. Deswegen wohl auch diese reaktion von der polnischen Regierung ...


Die Gebiete die Russland von Polen wieder bekommen hat nach dem 2. Weltkrieg , haben vor noch längerer zeit eh schon zu Russland gehört.
Polen hat sich die Gebiete erobert zu Zeiten wo Russland am Boden war.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 10:19
Also ich finde Georgien sollte im angrenzenden Tschetschenien georgische Pässe an die Tschetschenen, die 93% der Bevölkerung stellen, verteilen und diese sollten dann sagen sie möchten zu Georgien bzw. nicht mehr zu Russland gehören.

Dann ist es doch auch gerechtfertigt, dass Russland diese Provinz dann zu Georgien bzw. unabhängig werden lässt.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 11:06
Eine polnische Intervention hätte verheerende Folgen für Russland.

Polens Pferdekavallerie wurde in einer großangelegten Modernisierungsaktion mit GPS und reaktiver Panzerung aufgerüstet.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 11:25
habe hier die Letzten Seiten überflogen, und wider ne Menge wirre Ansichten gelesen.

zB das die USA Krieg mit Russland wollen.?

Wieso, die Streitrkräfte sind weder in Postiion noch in der STärke für einen Angriff gegen Russland. Das Ziel wäre sowiso sinnlos.

Ja die Russen haben dummerweise auch Bomben in Wohnblocks geworfen. In Gori gab es kein Truppen oder gar Luftabwehrstellungen, Artelleriebeobachter fällt auch flach, es sein denn Georgien hat Geschütze die iner ovm DAch aus über 100 Km koordinieren kann.

Vielleicht versehen? Vielleicht absichtliches Terrorbombing?

Russland muß wie alle Großmächte aufpassen auf Kollateralschäden, vermeiden lassen sie sich fast nie.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 11:34
Nebenbei würde ich Polens STreikräfte nicht unterschätzen. Sie waren nach der UDSSR das Stärkeste Land des Warschauer Paktes.


die Witze über Polen sind irgendwie langsam alt, und Abgelaufen.


Was Georgien an Militärtechnik vom Westen hatte ist wohl eher second hand ware von den ehemaligen WP Ländern.

und vielleicht ein paar HMWWS.

Mit ein bisschen Glück wird in 1 ode 2 Tagen erstmal eine Waffenruhe einkehren und die Möglichkeiten für Diplomatisch Kanäle öffnen.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 11:44
Naja man spricht nicht von Glück sondern von Tatsachen.
Würde Russland seine wirkliche Militärische Stärke zeigen wäre das Land nach einem Tag
komplett überrant.
Aber, dass Georgien jetzt auch noch mit Russland kämpft zeigt, dass das Land vor der Nato imponieren will. Sie wollen ja so gerne da rein. Aber wenns wirklich aufgenommen wird dann kann man nur das Schlimmste erwarten, Putin hat da offiziell der Nato gedroht.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 11:50
@Larry08

Bevor du sowas sagst musst du auch wissen, dass die Bevölkerung von Tschetschenien
ProRussisch ist. Falls du es nicht wusstest aber ca. 90% der In Tschetschenien kämpfenden Mujahedeen waren noch nichteinmal aus Tschetschenien. Es waren Freiwillige und Söldner die von Arabien aus finanziert wurden.
Der Tschetschenischen Bevölkerung wurde gedroht und sie mussten kämpfen, denn wenn sie es nicht getan hätten wären ihre Familien von ihren kämpfenden "Glaubensbrüdern" umgebracht worden.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 11:51
gedroht wird viel. Russland nützt natürlich den Konflikt um auch International Stärke zu zeigen und seinem Militär mal ein Live Mannöver zu gönnen.


Nebenbei das Georgien in die Nato kommt ist wohl erstmal in weite Ferne gerückt.


1x zitiertmelden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 11:54
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nebenbei das Georgien in die Nato kommt ist wohl erstmal in weite Ferne gerückt.
Und das ist auch gut so!


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 11:57
ich blicke bei diesem ganzen Konflikt noch nicht so ganz durch:
kämpft nun Südossetien gegen Georgien und Russland oder Südossetien mit Russland gegen Georgien?

In jedem Fall kann Russland nicht seine gesamte militärische Stärke zeigen, denn dann wäre der Atomkrieg ausgebrochen.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 11:59
Allgemein ist das ganze Massenaufrüsten der Nato nicht gut. Busch rückt da mit seinen Plänen zu weit nach Osten rein. Er kapiert einfach nicht, dass das ganze für Russland eine
direkte Bedrohung darstellt. Die Usa hat schon einmal ein Land wegen der Bodenschätze angegriffen, und es ist auch sehr wahrschreinlich dass sie es nochmal tun.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 12:05
Oh Bush versteht sehr wohl, dass der Raketenschild in Polen und Tschechien für Russland bedrohlich wäre, bzw. den USA endgültig die militärische Hegemonie sichern könnte. Ungünstigerweise ist Moskau anscheinend nicht in der Lage, ein Gegengewicht zu etablieren wie es in den frühen 60ern auf Kuba geschah.


1x zitiertmelden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 12:47
Zitat von AineasAineas schrieb:Oh Bush versteht sehr wohl, dass der Raketenschild in Polen und Tschechien für Russland bedrohlich wäre, bzw. den USA endgültig die militärische Hegemonie sichern könnte. Ungünstigerweise ist Moskau anscheinend nicht in der Lage, ein Gegengewicht zu etablieren wie es in den frühen 60ern auf Kuba geschah.
Bush versteht sogar noch viel mehr...du glaubst doch nicht ersnthaft das dieser Raketenschild vor Raketen aus Iran und Nordkorea schützen soll ?

Diesen Raketenschild wird es niemals geben, eher wird vor der Fertigstellung ein Atomkrieg ausbrechen.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 12:51
Aineas
Dafür sind die Russen wiederum auf See sehr stark(SS-N-22 Sunburn, SS-N-26 Yakhont, VA-111 Shkval,...). Jede Armee hat halt so seine Stärken und Schwächen


1x zitiertmelden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 12:54
@against_nwo
Zitat von against_nwoagainst_nwo schrieb:Dafür sind die Russen wiederum auf See sehr stark(SS-N-22 Sunburn, SS-N-26 Yakhont, VA-111 Shkval,...).
Diese Gefahr ist aber auch nicht mehr so groß wie sie früher einmal war, als die Sunburn noch der "Schrecken der Meere" war.

Da gibts inzwischen auch wirksame Gegenmaßnahmen.


1x zitiertmelden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 13:00
Zitat von Larry08Larry08 schrieb:Da gibts inzwischen auch wirksame Gegenmaßnahmen.
Ich würde eher wirksamere aber nicht wirksame sagen. Es ist schon eine wirklich gefürchtete Waffe


1x zitiertmelden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 13:09
@against_nwo
Zitat von against_nwoagainst_nwo schrieb:Ich würde eher wirksamere aber nicht wirksame sagen. Es ist schon eine wirklich gefürchtete Waffe
Also die ESSM (RIM-162 Evolved Sea Sparrow Missile) würde ich schon als wirksame Maßnahme gegen die Sunburn bezeichnen, da sie ja extra als Gegenmaßnahme für Waffen wie die Sunbunr entwickelt wurde.

Die ESSM fliegt über Mach 4, schafft Flugmanöver bis 50g und verfügt über "home on jam", womit sie in jeder Hinsicht gegen die Sunburn ankommt.


melden

Russisch-Georgischer Konflikt geht weiter!

10.08.2008 um 13:21
wer blickt da schon durch, man muß sich nur fest einreden, daß es keine Eroberungskriege mehr gibt. Amerika hat Einfluß gewonnen und das duldet Rußland nicht. Es geht wie immer um Resourcen.
Bleibt ein kleiner Exkurs in die Vergangenheit, die besagt,, daß Tschetschenien unter Präsident Dschochat Dudajew 1991 ohne Blutvergießen seine Unabhängigkeit erkämpfte,übrigens die einzige Region , die den Mut besaß, Gamsachurdian Asyl zu gewähren, auf seiner Flucht vor den Putschisten 1992.
Gamsachurdia stand innerhalb seiner Exilregierung in gewaltlosem Widerstand gegen das Regime des Schewardnadse in seiner Heimat.
Die Franfurter Rundschau veröffentlichte am 27.9.1993 Folgendes:
Gamsachurdian ist nach Westgeorgien zurückgekehrt um, wie er sagt, Georgien zu retten, um der Bevölkerung den Frieden zurückzubringen, um den Bürgerkrieg zu beenden und wieder eine legitime Regierung zu bilden." Seither ist viel Zeit vergangen, aber mir liegt ein Gedicht von Gamsachurdian vor, der umstritten war und oft evtl. sogar absichtlich mißverstanden wurde, welches hier einstelle.

Zueignung


Die Morgenröte der jenseitigen Welt
Umzingelte die unbeweinte Versammlung von Gestalten
Wie die Schatten des Herbstes dem schweigenden Berg,
Naht sich dem Altar der Seele eine andere Stimmung.

In der Ferne erscheint der Gralsturm mit gespaltener Spitze;
Pallas Athene, die unbetrübt Weilende auf dem Feld er Weisheit,
Die Bleiche, einen schwarzen Raben auf dem Haupt,
Ist umzingelt von einer Schar unzüchtiger Dämonen.

Als ernster Zeuge kommenden Leides
Verfolge ich unbeirrt die Spur der Sonnenlanze.
Du mit zerrauftem Haar, mit Asche auf dem Haupt,
Segnest mich und versprichst mir
Die zauberhafte Wärme der Falte Deines Gewandes.
Ich bin der Taum, Du bist die ruhige Seherin der Träume;
Ich bin der Leichnam, Du die Seide des Leichentuches.


melden