Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

739 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hitler, Mein Kampf ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

18.05.2012 um 02:07
@saba_key
hast schon recht. die brautleute bekamen es geschenkt. aber das amt war gezwungen dies zu kaufen ;)


@SerCo
vielleicht hilft das ein wenig.
Beitrag von Outsider (Seite 21)


melden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

01.08.2015 um 14:28
ab den 01.01.2016 kommt mein kampf in die buchläden.

http://www.wdr5.de/sendungen/scala/mein-kampf-tabu-bruch-100.html (Archiv-Version vom 01.08.2015)

die urheber rechte des freistaat bayern verfallen, bisher haben die sich mit händen und füssen dagegen gewehrt, selbst eine kommentierte ausgaben haben sie nicht zugelassen.

phoenix hatte heute dazu eine sendung.

https://www.phoenix.de/content/phoenix/tv_programm/countdown_zu_einem_tabubruch/967338

ich habe da einen zwiespalt wegen der veröffentlichung, auf der einen seite, sehen wir den braunen mob dann mit dem buch durch die straßen laufen, auf der anderen seite würde mich eine kommentierte ausgabe schon interessieren.

ich denke es geht vielen so.


1x zitiertmelden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

01.08.2015 um 15:22
Zitat von dasewigedasewige schrieb:ich habe da einen zwiespalt wegen der veröffentlichung, auf der einen seite, sehen wir den braunen mob dann mit dem buch durch die straßen laufen, auf der anderen seite würde mich eine kommentierte ausgabe schon interessieren.

ich denke es geht vielen so.
Das Buch, auch unkommentiert, kann man innerhalb von Sekunden im Internet finden und runterladen.


melden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

01.08.2015 um 15:59
Man sollte die kommentierte Version kostenlos ins Netz stellen und in mehreren Sprachen erhältlich machen.


melden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

01.08.2015 um 15:59
eben, @insideman
ich hab es mal überflogen, fand es so interessant dann aber auch nicht...


melden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

01.08.2015 um 16:05
Das liest sowieso kein Schwein. Warum da überhaupt noch jemand ein Urheberrecht dran hat, erschließt sich mir auch nicht.


melden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

01.08.2015 um 16:37
@insideman

bin da ein wenig altmodisch, ein buch ist ein buch.


1x zitiertmelden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

01.08.2015 um 16:37
“Ein besseres Mittel gegen eine Renaissance Hitlerischer Vorstellungen als ,Mein Kampf’”, so meinte Heuss, könne es kaum geben.
Das kann ich mir gut vorstellen.
Für "Neue Rechte" ist der Schinken sowieso irrelevant.


melden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

01.08.2015 um 16:45
Ich weiß gar nicht, was Bayern dagegen hat, das kaufen sich sowieso nur diejenigen, die eh nicht integrierbar sind und alten Vorstellungen nachhängen ...


1x zitiertmelden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

01.08.2015 um 16:53
Zitat von IssomadIssomad schrieb:Ich weiß gar nicht, was Bayern dagegen hat
Vielleicht soll verhindert werden, dass sich dieses oder jenes CSU-Mitglied zu viel vom Führer-Slang anliest.
Sprache kann verräterisch sein.


melden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

01.08.2015 um 17:35
Die Gefahr besteht natürlich ... die heutige Jugend liest solche schlecht geschriebenen Schinken jedenfalls eher nicht ...


melden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

01.08.2015 um 17:37
Es gibt da auch so eine kommentierte Ausgabe, wo die ganzen pseudowissenschaftlichen Behauptungen und Glaubenssätze wirklich ernsthaft und sauber wissenschaftlich aufgearbeitet und widerlegt werden. So eine fände ich sehr nützlich.


melden
Vltor ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

01.08.2015 um 18:15
@dasewige
Zitat von dasewigedasewige schrieb:bin da ein wenig altmodisch, ein buch ist ein buch.
Kannst die unkommentierte Version auch ohne Probleme beim Antiquar oder Privatpersonen erwerben.
Aber egal ob kommentiert oder unkommentiert, es alleine schon wegen des Stils eine Qual das Ding zu lesen.


1x zitiertmelden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

02.08.2015 um 12:31
Zitat von VltorVltor schrieb: es alleine schon wegen des Stils eine Qual das Ding zu lesen.
Hat ja auch ein geistesgestörter Knasti geschrieben ;)
Ich hatte noch nie das Bedürfnis darin zu lesen... ich les ja auch nicht die Bücher von Justin Bieber. ;)


melden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

02.08.2015 um 14:08
In schweren Zeiten schaltet der Mensch sein Gehirn ab, deswegen konnte Hitler seine Gedanken so weitgreifend einpflanzen. Das Buch ist so ausgelegt einen verängstigten Menschen zu vereinnahmen. Der Hintergrund ist auch einfach zu verstehen: Hitler's eigener Aufstieg an die Macht. Da ging es nicht um Kulurstiftung oder um andere Kulturen die Hitler nicht mochte, es ging schlicht und einfach „nur“ darum, das er seine individuelle Position behält und möglichst auf diesem Planeten „noch mehr“ aufsteigt und da es genug willensschwache Menschen gibt, halte ich es für keine gute Idee, das Buch in jedem Buchladen zu verkaufen. Das es jeder bekommt der es lesen will, dürfte klar sein, aber ab sofort in jedem Buchladen??? Ich bin dagegen.


melden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

02.08.2015 um 14:14
Warum sollte man so einen Mist lesen....
Bin dagegen,schlimm genug das so ein Monster existiert hat.....


melden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

02.08.2015 um 14:24
@KAALAEL

Jeder Vollpfosten-Nazi wird da nicht mal die erste Seite schaffen. Meiner Ansicht nach wird 'die Gefahr' des Werkes völlig überbewertet. Abgesehen davon, und das wurde hier schon angemerkt, kann man sich dieses Meisterwerk der Dummheit auch jederzeit im Netz ziehen.


1x zitiertmelden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

02.08.2015 um 14:27
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Jeder Vollpfosten-Nazi wird da nicht mal die erste Seite schaffen.
Vorausgesetzt die können Lesen und Schreiben,geschweige denn Denken...
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Meiner Ansicht nach wird 'die Gefahr' des Werkes völlig überbewertet
Was erwartet man von einem "Werk" das aus der Feder eines Schwachsinnigen stammt ;)


melden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

02.08.2015 um 14:30
Das buch ist ja wie gesagt darauf ausgelegt, sein gegenüber zu vereinnahmen... und nicht jeder Mensch schaltet sein Gehirn an, wenn er im Buchladen durch die Regale schlendert... das wäre doch eigentlich Grund genug?


melden

Soll "Mein Kampf" freigegeben werden?

02.08.2015 um 15:36
@erazor0
Er schaltet Hirn in schweren Zeiten ab,et schaltet es ab wenn er depressiv ist,er schaltet es ab wenn er verliebt ist,ist es zu warm dann streikt der Bergen, spielt Schalke spielt Hirn sowieso keine Rolle,da bei der Arbeit fast nur Routine abläuft kann das Hirn auch anderswo verweilen,wenn alle prosperiert und schwelgen macht das Hirn auch hin und wieder Rast,beim Sex ist Denken ohnehin schädlich
Wann wird denn mal gedacht...und vor allem was???


melden