Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polizeigewalt in Deutschland

6.823 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Willkür, Bürgerpflicht, Machtmissbrauch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:40
@escobarpablo
nur so ne Frage: wo gefällts dir besser?


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:41
Lest mal den Qikiquote von mir.

Scheint jar wirklich aufzugehen in Venezuela, ich lese von hohen Mordraten und Polizei, die Leute unter druck setzt :)


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:42
@shionoro

In Venezuela gibt es viertel da schafft es die Polizei nicht einmal 20 Meter ohne dabei ins Gras zu beißen!


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:43
@Agent_Elrond

Meine Eltern Leben hier ich ziehe Venezuela aus diversen gründen vor


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:44
@escobarpablo

Und wie gesagt, man sieht wozu es führt.

Unglaublich hohe Mordraten.


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:44
@escobarpablo
..das liegt aber offenbar doch nur an dem Zustand, dass fast jeder dort ab 12 bewaffnet ist und ein lustiges Zielschießen auf jeden veranstaltet, welchen er irgendwie nicht leiden kann.


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:46
@Agent_Elrond

In Venezuela kommt niemand auf Idee dich wegen Kleinkram Anzuscheißen wie hier wenn du die richtigen Leute kennst kannst du alles machen ist nicht jedermanns Sache dort zu Leben


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:47
@escobarpablo
Deine Eltern haben völlig recht, denn HIER lebt man etwas länger. Was nützen DIR die Freiheiten, wenn Dir jeder einfach so locker ne Kugel verpassen kann...die anderen haben dann auch diese Freiheiten.


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:48
Sicherheitshinweise

Kriminalität

Eine deutliche Gefährdung sowohl für Individual- als auch für Gruppenreisende stellt die hohe Kriminalitätsrate in Venezuela dar. Entführungen zur Erpressung von Geldzahlungen und Überfälle mit Waffengewalt haben zugenommen. Auch Deutsche sind davon betroffen gewesen. Die Straßenkriminalität in venezolanischen Großstädten, besonders in Caracas, ist unvermindert hoch. Jedoch auch außerhalb der Städte ist mit Gewaltkriminalität zu rechnen.

In letzter Zeit berichten Reisende vermehrt von Vorfällen, bei denen sie von Personen in Uniform beraubt oder zu Geldzahlungen genötigt worden sind.

Auf der Ferieninsel Margarita besteht die Gefahr bewaffneter Raubüberfälle, auch in Hotelanlagen und bei begleiteten und organisierten Gruppenexkursionen. Als besonders gefährlich gelten das Zentrum von Porlamar und der Küstenort El Yaque.

In den Gebieten entlang der kolumbianischen Grenze in den venezolanischen Teilstaaten Amazonas, Apure, Barinas, Táchira und Zulia besteht als Folge des kolumbianischen Binnenkonflikts eine erhöhte Gefahr von Entführungen und anderen Gewaltverbrechen.

Die Grenzregion zu Kolumbien sollte nicht bereist werden. Abgeraten wird auch von der Ausreise nach Kolumbien über den Landweg.

Es wird dringend geraten:

* Fahrten bei Dunkelheit aus Sicherheitsgründen möglichst zu vermeiden.
* Kein Camping und keine Reisen per Anhalter durchzuführen.
* Sich vor Ausflügen ohne einheimische Reiseleiter genauestens zu erkundigen, welche Orte unbedingt zu meiden sind.
* Sich schon bei der Ankunft auf dem Flughafen Caracas umsichtig zu verhalten; es häufen sich Überfälle unter Beteiligung von Uniformträgern und Taxifahrern. Insbesondere sollte man nicht in der Ankunftshalle des Flughafens auf Transportangebote von vorgeblichen Taxifahrern oder autorisiert wirkenden Personen eingehen, sondern ausschließlich die offiziellen Flughafen-Taxis (schwarze Geländewagen der Marke Ford Explorer mit gelben Kennzeichen) benutzen, die unmittelbar --vor-- der Ankunftshalle warten.
* Besonders während der Dunkelheit ist es auf der Autobahn zwischen dem Flughafen und Caracas mehrfach zu Überfällen gekommen. Die Botschaft rät deshalb generell davon ab, nachts diese Strecke zu benutzen.

_________

So, das war jetzt aber auch genug offtopic.

Denke man sollte zurück zum Thema :P


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:49
@shionoro
Und wie gesagt, man sieht wozu es führt.

Unglaublich hohe Mordraten./I]

Das ist richtig dort bekommt man Respekt nicht einfach wegen einer wichtigen Uniform



melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:50
@Berndel

Wie ich schon gesagt habe es ist nicht jedermanns dort zu Leben wer sich hinter Uniformen verstecken muss hat dort keine Chance das ist richtig.


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:50
Escobar@

Bzw. sie steht mit den Verbrechern und furchtlosen Selbstjustizlern unter einer Decke, für genugend Pesos (keine Ahnung welche Währung die haben) lässt sich sogar ein Mord vertuschen, nicht wahr?

Das ist in ganz Lateinamerika so, aber ich glaube nicht, dass du aus Caracas kommst. Dazu erfüllst du zu sehr das Profil eines bekannten Users. Aber ich mag mich täuschen ... ;)


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:52
@shionoro
Es wird dringend geraten:

* Fahrten bei Dunkelheit aus Sicherheitsgründen möglichst zu vermeiden.
* Kein Camping und keine Reisen per Anhalter durchzuführen.
* Sich vor Ausflügen ohne einheimische Reiseleiter genauestens zu erkundigen, welche Orte unbedingt zu meiden sind.
* Sich schon bei der Ankunft auf dem Flughafen Caracas umsichtig zu verhalten; es häufen sich Überfälle unter Beteiligung von Uniformträgern und Taxifahrern. Insbesondere sollte man nicht in der Ankunftshalle des Flughafens auf Transportangebote von vorgeblichen Taxifahrern oder autorisiert wirkenden Personen eingehen, sondern ausschließlich die offiziellen Flughafen-Taxis (schwarze Geländewagen der Marke Ford Explorer mit gelben Kennzeichen) benutzen, die unmittelbar --vor-- der Ankunftshalle warten.
* Besonders während der Dunkelheit ist es auf der Autobahn zwischen dem Flughafen und Caracas mehrfach zu Überfällen gekommen. Die Botschaft rät deshalb generell davon ab, nachts diese Strecke zu benutzen.


Das ist alles richtig


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:54
@escobarpablo

Und das findest du gut, im gegensatz zu Deutschland, wo ich an sich alles machen kann was ich will ohne angst vor verbrechern haben zu müssen?

Morde haben btw nichts mit respekt zu tun.


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 00:56
shionoro@

Immer noch besser als diesen Lakaien in den *** zu kriechen!


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 01:00
Jetzt mal ehrlich, werte Shionoro: Ich finde es lebenswerter, in einer Millionenstadt zu leben, in der es jährlich tausende Morde gibt, aber in der ich diesen Lakeien, die dich hinter ihrer Unifom verstecken, eins überbraten kann, als in einem Land, in dem ich in relativer Sicherheit leben kann, aber vor diesen Lakeien einen Knicks machen muss!

;)


melden
q1 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 01:11
@imislamdaham

Ich war zwar noch nie in Venezuela aber ich war 2002 einmal in Mexiko und fakt ist das dort die Polizei genauso Kriminell ist wie die Kartelle.


melden

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 01:18
q1@

Wie sollte es anders sein, wenn die Polizei (bzw. ihr Befehlshaber, der Staat) das Ruder nicht in ihrer Hand hält?

Wild- West- Recht hört sich romantisch an, ist aber in der Realität meist eine Katastrophe

Es muss staatlich oder gewohnheitsrechtlich legitimierte Rechtsautoritäten geben, sonst übernehmen das zwielichtige Mafias, Clanführer, Unternehmer oder Grundbesitzer ...


melden
q1 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 01:23
@imislamdaham

wild west recht ist im prinzip das recht des stärkeren und hat wie du schon sagst mit romantik natürlich nichts zutun. aber eines muss man schon sagen hier in deutschland spielt sich die polizei teilweise auch schon ganz schön auf.


melden
q1 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Polizeigewalt in Deutschland

22.04.2009 um 01:25
@imislamdaham
arschkriechen ist vieleicht etwas übertrieben gesagt aber die meisten leute hier in deutschland lassen sich schon wirklich viel von der polizei gefallen.


1x zitiertmelden