Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

5.249 Beiträge, Schlüsselwörter: Atom, AKW, Atomkraftwerk, Atomenergie, Energieproduktion

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 14:27
Sicher? - "So was the TITANIC" ...


melden
Anzeige

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 14:27
es ist ja letztens erst ein kleiner Unfall ins Brunsbüttel ( ? ) oder wo vorgefallen, den haben sie auch unter Kontrolle halten könne. Weiss nichtmehr genau was das war, ein Brand ? glaub ich.

Ich denke mal in der Zeit von Tschernobyl wäre das vielleicht ein bisschen schlimmer ausgegangen. Nehm ich mal an, die Technik und Sicherheit bleibt ja sicher nicht auf dem alten Stand stehen..


melden
darkmind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 14:30
Deutschland hat mit die sicherste Technik was AKW's angeht. Davon abgesehn was bringt es uns diese saubere sichere unerschöpfliche Energie abzuschaffen und die Tschechen bauen an unserer Grenze nen neues hin. Ganz tolle Sache.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 14:33
@darkmind

ganz genau was ich meine, bei uns werden die nach den höchsten sicherheitsstandards gebaut und das "gau" wird ganz groß mit einbezogen bei der planung, wenn an der grenze, halb zusammengezimmerte akw's stehen, die nachts grün leuchten, dann würdich auch dagegen sein...


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 14:35
@jafrael, da warn die menschen weitaus naiver, trotzdem bauen wir weiterhin luxusliner, und die aida oder die queen mary 2 haben mehr plätze zum retten der menschen als an bord sind...


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 14:37
Wenn wir mal überlegen wie lange das mit der Titanik her ist ! ;)
Die Schiffe von damals kann man mit heute nicht vergleichen !

Ok, damals dachten die Menschen auch "es ist unsinkbar". Und damals sagten die Leute von Tschernobyl auch sicher das selbe über's KKW.

Und heute sagen wir es sowieso... wie gesagt, soetwas schließe ich ja nicht aus..


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 14:55
Die Nuklearforschung seit Mitte der Fünfziger Jahre wurde von Steuerzahlern subventioniert, der Bau und die Sicherung von Atomanlagen wurde von Steuerzahlern subventioniert, und die jahrtausende lange "sichere" Lagerung des Mülls muss von Steuerzahlern subventioniert werden.
Kein Wunder, dass der Strom so billig ist. Fast geschenkt, oder?


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 15:01
NUKULAR, das Wort heisst NUKULAR ;)


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 15:02
Nicht Ukulele?


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 15:05
intruder schrieb:NUKULAR, das Wort heisst NUKULAR
the simpsons ;)

:D die stelle ist super :D:D

und was ich davon halte? naja, solang da nichts ausläuft...ist immernoch ein entscheidender Energiespender...umstellung auf andere Sachen dauert eben seine Zeit...


melden
xxmysteryxx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 15:17
@zidane
Ich kenne die Stelle auch!!!!!!!!! ;)


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 15:18
<<saubere sichere unerschöpfliche Energie abzuschaffen<<<

sauber?

unerschöpflich??????? auf welcher Welt leben diese Leute den?

Ach, ich habs. Dem mit der Aufschrift "Powered by RWE"


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 15:19
hier galuben wirklich ein paar Leute ernsthaft diie Atomkraft wäre "unerschöpflich>"

oder noch besser "heimische Energie" wie es so schön in den Hochglazlügenprospekten der Energieversorger heisst.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 15:21
am besten oist es immer noch wenn es heisst man braucht die AKWs um von der abhängigkeit russischer Gaslieferungen weg zu kommen.

Als ob man mit AKWs Häuser heizen würde und vor allem. Als ob das Uran nicht ebenfalls aus Russland kommen würde.

Aber mit Lügen ist es wie mit Wasser. Steter Tropfen höhlt den Stein.


melden
schirikistao
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 15:22
"Papi, was ist ein kleines Restrisiko?"

"Das Risiko, das uns den Rest gibt."


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 15:23
oder das "billig". Atomkraftwerke sind weder bi9llig noch eine Möglichkeit um das CO2 Problem in den Griff zu kriegen. Aber um das zu durchschauen muss man sich halt mit der Materie befassen und nicht einfach die Lobbyistenlügen abnicken.


melden
darkmind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 15:54
@UffTaTa
>>Der Hauptbeitrag zum Treibhauseffekt wird den weltweiten CO2(Kohlendioxid)-Emissionen zugeschrieben, die auch bei der Verbrennung fossiler Brennstoffe durch Verkehr, Industrie sowie der Strom- und Wärmeerzeugung entstehen. Jährlich werden dabei weltweit rund 8 Milliarden Tonnen CO2 allein durch die Stromerzeugung freigesetzt, eine weitere Zunahme aufgrund des ansteigenden globalen Energiebedarfs ist zu erwarten. Andere Verbrauchssektoren wie Verkehr, Haushalte und Industrie emittieren ebenfalls erhebliche Mengen CO2 – mit steigender Tendenz.
Kernkraftwerke stoßen beim Betrieb im Unterschied zu fossil befeuerten Kraftwerken kein CO2 oder andere klimarelevanten Gase aus. Weltweit ersparen die Kernkraftwerke der Atmosphäre so jährlich rund 2,5 Milliarden Tonnen CO2, hätte man seinerzeit konventionelle grundlastfähige Kraftwerke gebaut. Allein in Deutschland werden durch die Nutzung der Kernenergie jährlich rund 150 Millionen Tonnen vermieden, vergleichbar der Menge, die in einem Jahr durch den gesamten Straßenverkehr freigesetzt wird.
Deutschland hat sich im Kyoto-Protokoll international verpflichtet, den Ausstoß von klimaschädlichen Gasen bis zum Jahr 2012 im Vergleich zu 1990 um 21 Prozent zu reduzieren. Darüber hinaus strebt die Bundesregierung sogar eine Reduktion von 40 Prozent bis 2020 an. Dies sind ehrgeizige Ziele und Absichten, die in Deutschland nur erreicht werden können, wenn die Kernenergie, die neben der Wasserkraft als einzige grundlastfähige Energieerzeugungsform im großtechnischen Maßstab CO2-frei Strom erzeugt, weiterhin als tragende Säule im nachhaltigen Energiemix zum Einsatz kommt. <<
Quelle:http://www.kernenergie.de/r2/de/Gut_zu_wissen/KE_und_Umwelt/?navanchor=1210052

>>Deutschland verfügt immer noch über mittelgroße Uranreserven, aufgrund politischer Entscheidungen, trotz des inzwischen wieder hohen Uranpreises, werden diese jedoch nicht gefördert.
Die Weltproduktion von Uran betrug im Jahr 2003 41.429 Tonnen, wovon 25 % in Kanada gewonnen wurde. Weitere große Förderländer sind Australien, Russland, Niger, Namibia, Kasachstan, Usbekistan, Südafrika, und die USA.<<
Quelle: Wikipedia


So wer beschäftigt sich hier bitte nicht mit der Materie. Ich tue es, du anscheinnd nicht, also mal schön ruhig sein wenn man keine Ahnung hat!


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 15:56
UffTaTa schrieb:<<saubere sichere unerschöpfliche Energie abzuschaffen<<<

sauber?

unerschöpflich??????? auf welcher Welt leben diese Leute den?

Ach, ich habs. Dem mit der Aufschrift "Powered by RWE"
ich weiß ja nicht wer das mit der sauberen und unerschöpflichen energie gepostet hat...aber dir ufftata möchte ich dennoch nen tipp geben...

kauf dir ein wörterbuch und schlag mal ironie nach...


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 18:15
@intruder super simpsons-episode *lach

okay werd mich heut noch einwenig mit akw's auseinandersetzen, aber muss es denn unbedingt uran sein? ich dachte sämtliche elemente jenseits der ordnungszahl 80 sind radioaktiv, bzw. müsste man aus anderen elementen auch durch kernspaltung energie erzeugen können, oder liegt es daran das z.t. die anderen elemente nicht so häufig vorkommen bzw. künstlich sind? korrigiert mich bitte

alternative dann wohl wirklich fusion, funzt ja mit H und He und davon gibts nu wahrlich genug

und warum schießt man nicht einfach den atommüll ins all?? wo ist das risiko? das die rakete in der atmosphäre explodiert? dann muss man halt alles doppelt und dreifach sichern, aber der müll is dann halt weg

gruß toom


melden
g8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

26.10.2007 um 18:15
Saubere , preiswerte Energie für alle . Anfallenden Abfall einlagern und gleichzeities Forschen nach eventl. Nutzungsmöglichkeiten von radioaktiven Abfallprodukten.


melden
Anzeige

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

27.10.2007 um 00:12
Atomstrom?
Nach wie vor: Nein Danke

Wie viele Störfälle bedarf es denn noch - und in welchem Ausmaß - bis auch der letzte mitbekommen hat , das AKW's nicht die Zukunft für Energieerzeugung sein können?!
Die Naivität einiger User haut mich echt um...


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt