Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist die Grenze der Toleranz?

134 Beiträge, Schlüsselwörter: Toleranz, Grenzen, Intoleranz
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 13:59
"Diese jungen Leute von heute sind immer so kompliziert. In meiner Jugend hat man erst zugehauen und hinterher die Brieftasche gecheckt."


Ein südländischer Typ der Türkkisch gesprochen hat....moment mal.....man könnte da natürlich auf nen Türken schließen...aber nicht zwangsläufig.......LOL


melden
Anzeige

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:00
Doors schrieb:In meiner Jugend hat man erst zugehauen und hinterher die Brieftasche gecheckt
wie wärs mal mit gar nicht zuhauen


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:01
"wie wärs mal mit gar nicht zuhauen"

ok....was hättest du gemacht? Dich vermöbeln lassen ? Der Typ war betrunken......


melden

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:02
@ SMarquis
no_BODY schrieb:wie wärs mal mit gar nicht zuhauen
SO denken "wir Sportler" eben! ;)
Die, die es nicht nötig haben, kommen eben anders aus "solchen Situationen".


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:02
Ich meine ich bin ja der Letzte der zu schlägt, aber deshalb habe ich trotzdem das Recht ich zu wehren....


melden
vonschwartz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:03
`nen Chinese bleibt `nen Chinese, `nen Australier ist `nen Australier,
`nen Deutscher ist `nen Deutscher und ein Türke ist nunmal ein Türke.
Verstehe das Problem nicht.


melden

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:03
Eigentlich ging ich davon aus, dass ein Gutteil der Partygäste Leben und Gesundheit ruiniert hat, um dem Gastgeber für Hungerlöhne die Bude zu renovieren, nachdem dieser mit seinen Welteroberungsplänen gescheitert war.
Aber ach, das war ja nur selbsterlebte Geschichte.
Das interessiert die Party-People von heute nicht mehr.
Heute sind eben ALLE Gäste, egal, ob aus Dänemark, Polen, Russland, Rumänien, Türkei, Schweiz oder Ghana einfach nur penetrante Dauerrandalierer, die die deutsche Kultur ruinieren.


melden

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:03
ne aber muss ich ihm eine reinballern? ich glaub ich kann denn auch so wegdrücken oder "schlaglos" machen.

War aber merh zu Doors aussage gemeint. Es kam mir vor als ob das so richtig NORMAL wäre mit den raufereien.


melden

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:04
@ ralf1986
ralf1986 schrieb:ok....was hättest du gemacht? Dich vermöbeln lassen ? Der Typ war betrunken......
Ein Grund mehr, nichts zu tun.
Oder will man das ausnutzen, wenn einer schon daher turkelt?

Einfach weiter zu gehen ist keine Alternative?


melden

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:05
Und was ist, wenn ich die chinesische Staatsbürgerschaft erwerbe. Bin ich dann Deutscher oder Chinese? Ist das hier geborene Enkelkind türkischstämmiger Immigranten mit deutschem Pass Türke oder Deutscher?

Ach, wenn das Leben doch nur so einfach wäre, dass unser beschränkter Verstand es erfassen könnte.


melden

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:06
@SM:
In meiner Jugend schon, vor 40 Jahren. Das nennt man die gute alte Zeit. Und die brave Jugend.


melden
vonschwartz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:06
Schön daß das Thema in so kurzer so viele Beiträge gesammelt hat.
Scheint ja doch zu bewegen.
Egal in welche Richtung auch immer. Verschiedene Meinungen machen Allmystery aus.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:07
Wo liegt eigentlich euer Problem?
Haben die Leute, die euch als Nazi/Faschisten beschimpfen etwa Recht?
Oder warum regt ihr euch hier so auf?

Wenn ihr wisst, dass ihr weder Neo-Nazi noch Faschist seid, nehmt euch doch von den hohlen Sprücheklopfern nichts an!

Ich bin ebenso, wie ihr, gegen Straftaten und Beleidigungen und wenn ich meine Meinung dazu äußere und mich jemand dafür beschimpft überhöre ich dies dezent und denke mir nur wie erbärmlich derjenige ist! Über Dummheit sollte man sich nicht aufregen, denn dann wird man nie zum Ende kommen!


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:07
"Einfach weiter zu gehen ist keine Alternative?"

Der Typ hat mich gegen einen Zigarettenautomat gedrückt und mich festgehalten und angeschrien.....und er war drauf und drann mir eine rein zu hauen....seine Faust war schon geballt........LOL...


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:09
"ne aber muss ich ihm eine reinballern? ich glaub ich kann denn auch so wegdrücken oder "schlaglos" machen."

jaja...dann mach ma jemanden in so einem Zustand schlaglos...der würde sich wehren und dann dir recht eine reinhauen....


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:09
ralf1986 schrieb:Naja...was sollte ich machen....er hatte mich gegen den Zigaretten-Automat gedrückt (wo ich Zigaretten holen wollte) und hat mich voll geschrien. mich nen paar ma dagegen gehaun und er war so aggressiv dass ich mir nicht anderst zu helfen wusste. zu Wort kam man da ja nicht....
Hauptsache ist das du wenigstens gehandelt hast und dich verteidigt hast :)

Aber viele in diesem Land trauen sich das halt nicht zu oder fürchten sich vor einer
Auseinandersetzung, warum zum Teufel schaut diese Gesellschaft nur zu ich verstehe das nicht !

Ein Beispiel:
Wenn sich ein paar Ausländische Jugendliche in der U Bahn unbequem Aufführen, da müssten doch einige Erwachsene dabei sein unter dieser Bevölkerung die Mal den Mut
haben den Mund aufzumachen Ihr baut euch nur Frust Auf und das ist Ungesund Ihr dürft keine Angst haben !


melden

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:10
Wollen wir uns jetzt über Strassenhauereien unterhalten, über "Faschismusinflation", über erhaltenswerte deutsche Kultur, über zweifelhafte Toleranzwerte - oder was.
Entscheidet Euch mal.


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:11
"Wollen wir uns jetzt über Strassenhauereien unterhalten, über "Faschismusinflation", über erhaltenswerte deutsche Kultur, über zweifelhafte Toleranzwerte - oder was.
Entscheidet Euch mal."

Das alles steht in einem ZUsammenhang....du verstehst das bloß nicht. =)


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:12
@ralf
ralf1986 schrieb:"Einfach weiter zu gehen ist keine Alternative?"

Der Typ hat mich gegen einen Zigarettenautomat gedrückt und mich festgehalten und angeschrien.....und er war drauf und drann mir eine rein zu hauen....seine Faust war schon geballt........LOL...
Der einfachste Weg ist zwar immer der bequemste, aber bei weitem nicht der Beste! Du hättest anstatt ihn zu schlagen, deine Kraft sinnvoller nutzen können, indem du ihn weggedrückt hättest um dich zu befreien und dich dann auf und davon gemacht hättest! Ist zwar umständlicher, aber auf jeden Fall klüger, denn der klügere gibt ja bekanntlich nach... und ich habe kein Problem damit, wenn man vor einer gewaltätigen Konfrontation davon läuft und mit Feigheit hat das absolut nichts zu tun. Beziehe mich jetzt auf die Leute, die so ein Verhalten als feige bezeichnen nur weil man einer offenen Konfrontation aus dem Weg geht!


melden
Anzeige
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Grenze der Toleranz?

18.02.2008 um 14:13
eyecatcher schrieb:denn der klügere gibt ja bekanntlich nach...
Deswegen fühlt sich der Dumme ja auch ständig im Recht und regeirt die Welt


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt