Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bosnische Serben vor Abspaltung?

555 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, Russland ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bosnische Serben vor Abspaltung?

23.02.2008 um 21:17
europa zieht seine politischen grenzen, staaten wie serbien, können sich nur noch anpassen, oder untergehen, die kraft ist zu gewaltig, als das sie etwas zu entgegensetzen vermögen!


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

23.02.2008 um 21:43
@fuzzy

Genau, das sehe ich auch so.
Nur will sich Serbien nicht anpassen sondern verlangen das sich alle Serbien anpassen.
Dazu ein zwar augenzwinkende Reklam im serbsichen TV aber das trifft doch genau das was sich die Serben denken:

Wir wollen icht das Serbien ein Teil der EU wird, wird wollen das die EU ein Teil Serbien wird. (Ist eine Bierwerbung)

Und genauso denkt diese Nation, bweusst gesteuert von ihren Medien. Und die Regierung in Belgrad schürt Konflikte, jetzt ist eben Bosnien wieder dran....

Und ihr, die alles andere nur das nicht seht: in einigen Jahren wird es wieder heissen: warum wurde da nicht rechtzeitig eingegriffen ? Was konnte man tun ? Der Westen, Europa, die USA, alle sind sie schuld, riesengroße Verschwörung und es wird wieder 2 Lager geben die Pro und Contra sind. Immer die gleiche Leier anstatt endlich den wahren Charakter und den Sinn des ganzen zu erkennen. Serbien lebt in einer anderen Welt wo Gott ´persöhnlich das Recht und die Macht ihnen zugesprochen haben und unantastbar sind!

Beispiel: Kroatien liefert seine Kriegsverbrecher aus, Bosnien seine. Wo sind die größten Schlächter des Balkans Mladic und Karadzic ? Verstecken sich hinter dem hilfsbereiten Volk. Volk, nicht einzelpersonen oder im Exil wohlgemerkt.....


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 03:31
Ja, ich würde sagen, gleiches Recht für ALLE! Galt das nicht irgendwann schon mal als Rechts-Grundsatz??

Der Westen wird eine Abspaltung der fast ausschliesslich von Serben bewohnten "Republika Srpska" von dem muslimisch dominierten Teil Bosniens sicherlich befürworten.

Meine Empfehlung an die bosnischen Serben ist daher, so rasch wie möglich ihre Unabhängigkeit zu verkünden und sich von den "Kämpfern für Recht und Gesetz", also den USA und EU, gleich in einem "Aufwisch" mit dem Kosovo anerkennen zu lassen.

Ein weiterer Kleinstaat auf dem Balkan würde so entstehen, gemeinsame Feierlichkeiten könnten stattfinden, die politischen Verantwortungsträger des "Westens" würden vereint daran teilnehmen, Hände schütteln und Beifall klatschen über eine weitere Errungenschaft von "Human Rights und Democracy".

Ja, die Menschheit hat sich unter kraftstrotzender US-amerikanischer Führung und willfähriger "EU-Nachäffung" wahrlich weiterentwickelt, wir können sehr stolz darauf sein.


1x zitiertmelden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 04:08
Zitat von BlickNixMastaBlickNixMasta schrieb:Wie mann sieht: die Serben bohren und graben weiter....
Bosnien ist EIN Staat der 3 Nationen beherbergt und dies schon immer tat (nicht wie Kosovo grade mal 300 Jahre wenn man ALLES zusammenzählt).
Auch hier gilt für Dich: Lerne die Geschichte bevor Du Dich so wichtig machen willst.


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 07:54
also ich glaube bald gibt es gar kein serbien mehr.
(is meine meinung)


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 12:56
Zitat von FidelFidel schrieb:Der Westen wird eine Abspaltung der fast ausschliesslich von Serben bewohnten "Republika Srpska" von dem muslimisch dominierten Teil Bosniens sicherlich befürworten.
Wenn der Westen eine Unabhängigkeit der Republika Srbska befürwortet, befürwortet er auch Massenmord, ethnische Säuberung, Vertreibung, Völkermord, denn auf Nichts anderem ist die "Mehrheit" der Serben auf diesem Gebiet zu erklären. Die Republika Srbska ist auf eben diesem aufgebaut.

Ausserdem, 49% Land für 34% der Gesamtbevölkerung?

Ich glaube du kannst dir ausmalen was eine Befürwortung auslösen würde.


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 13:30
@doncovalli


Ich glaube du kannst dir ausmalen was eine Befürwortung auslösen würde.

Gott sei dank ist die SFOR da, denn ansonsten würde das wieder Krieg bedeuten wenn die damit ernst machen würden.

@Fidel
Nein, nicht den Menscheit könnte 'stolz' darauf sein. Diese sind ja nicht so 'kriegsgeil' und schüren das. Die Republika Srbska, übrigens eine Marionetten-Pseudoregierung Belgrads (da Bosnien eben ein Land ist und die Serben diese Republik künstlich abgetrennt haben) könnte stolz darauf sein. Übrigens würde es nicht eine 'Kleinsaaterei' geben da dieser Teil Bosniens an Serbien Anchluss sucht und daher NICHT Unabhängig sein will.
Wie auch immer, wäre mir 'wurscht' wenn Belgrad dann endlich ruhe geben würde. Die Bosnier würden das aber sicherlich anders sehen.....
Ich hoffe das es nur 'Inat' ist was die RS grade betreibt auf geheiss Belgrads.

@russia

So langsam wirst du eintönig mit dem 'lerne Geschichte'. Ich komme vom Balkan, da werde ich doch wohl meine Geschichte ein wenig besser kennen als das was du vom hören-sagen der Serben kennst.
Tito hat es übrigens richtig gemacht: weg von Russland und dessen Kommunismus hin zum Titoismus. Schade das die Nationalisten das zerstört haben.....



1x zitiertmelden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 13:32
Tito hat alle zusammen gehalten....auch wenn sich alle gehasst haben ! Tito hat sie alles zusammen gehalten .... Solch einen braucht ihr da unten wieder


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 13:36
Zitat von BlickNixMastaBlickNixMasta schrieb:So langsam wirst du eintönig mit dem 'lerne Geschichte'. Ich komme vom Balkan, da werde ich doch wohl meine Geschichte ein wenig besser kennen als das was du vom hören-sagen der Serben kennst.
Nein, kennst Du nicht, sonst hättest Du nicht so ein Schwachsinn behauptet wie
(nicht wie Kosovo grade mal 300 Jahre wenn man ALLES zusammenzählt).
Tito hat es übrigens richtig gemacht: weg von Russland und dessen Kommunismus hin zum Titoismus. Schade das die Nationalisten das zerstört haben.....

Ja die Serben müssen jetzt auch die Scheisse für Tito auslöfeln, denn der war derjenige der den Albanern Kosovo gewährte!



melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 14:21
@russia

DARÜBER diskutiere ich nicht -> Wiki wid dich 'aufklären'. Danach komme zurück um in einer GEPFLEGETEN Diskussion weiter zu machen.

Wisst ihr Russen eigentlich auch die Geschichte Togos, Honolulus und überhaupt ? Ich meine WENN ihr die Geschichte meines Landes und der Umgebung besser kennt als ich selber dann seid ihr schon der 'Überflieger' und das muss Respektiert werden....


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 15:49
"auch wenn sich alle gehasst haben"


An den zahlreichen Mischehen zwischen allen Volksgruppen schließe ich, dass sie sich keineswegs "alle gehasst" haben

Wie im Irak - wo auch Sunniten, Schiiten, Kurden, Araber, Turkmenen miteinander geheiratet haben bis zu den amerikanischen Angriffskriegen.


Der Hass wird durch die hinterhältige Psychologie von nationalistischen Demagogen geschürt


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 19:26
Die Albaner im Kosovo suchen offiziell ja auch keinen Anschluss an ihr "Mutterland" Albanien (wird fürher oder später aber vermutlich kommen, mit einem Teil Mazedoniens).

Die "Republika Srpska" wiederum hat keinen direkten Anschluss an das serbische "Mutterland", es müsste ein Korridor errrichtet werden, soweit ich da informiert bin.

Vielleicht kann man sich da mit den muslimischen Bosniaken arrangieren?

Ich denke, die "Republika Srpska" sollte jetzt so rasch wie möglich handeln und ihre Unabhängigkeit von Bosnien-Herzegowina einseitig ausrufen, Russland, China, Argentinien, Zypern würden sie sofort anerkennen, zudem auch Serbien, vielleicht sogar auch Griechenland.

So könnte auch innerhalb der EU allmählich eine Diskussion in Gang gesetzt werden, um im Sinne der Menschenrechte gleiches Recht für alle herzustellen. Die "Republika Srpska" basiert schliesslich auf der selben Grundlage wie der Staat der Kosovo-Albaner. Die ethnische Mehrheit bekommt das Land, nach dem Rechtsverständnis von EU/USA, dann zugesprochen.


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 19:37
Fidel@

Es besteht aber insofern ein Unterschied, als die bosnischen Serben in der Regierung und im Parlament angemessen vertreten sind (ob es entsprechend der Bevölkerung über 30% sind weiß ich nicht) und dass ihre Gebiete selbst verwaltet werden, ohne dass der Staat Bosnien in den Gebieten mit serbischer Mehrheit z.b. systematisch Muslime oder Kroaten ansiedeln würde.

Anders gesagt - Bosnien ist ein Mehrvölkerstaat mit drei starken Bevölkerungsgruppen (Muslime ca. 50%, Serben ca. 35 %, Kroaten ca. 15% - um den Daumen gepeilt) ohne offiziell propagierte Leitkultur


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 19:55
http://www.europa-digital.de/laender/bih/staat/

Ein Drittel der Parlamentarier müssen Angehörige der serbischen Republik sein - was in etwa den Bevölkerungsanteil widerspiegelt

Ich bin aber kein Anhänger von Ethnizismus in der Verfassung - meiner Meinung nach müsste man den Volks- und Religionsgruppen weitreichende Autonomien einräumen, aber sollte nicht von vorne herein genau festlegen, wieviele Vertreter für welche Ämter die einzelnen Volksgruppen/Religionsgruppen vorgesehen sind.

Auf jedem Fall scheinen die Kroaten - die kleinste Gruppe - zahlenmäßig etwas bevorzugt und die Muslime - als größte Gruppe - zahlenmäßig ein bisschen benachteiligt zu sein. Dies wird vermutlich mit der Stabilität erklärt.

Die Serben sind jedenfalls entsprechend der Bevölkerungszahl in den verschiedenen politischen Ämtern vertreten

Hätten die Kosovoalbaner ebenfalls eine Garantie auf weitreichende Autonomie + angemessene Vertretung in Belgrad (ca. 20 bis 25 % der Repräsentanten in Parlament und Ämtern) ?

Leider habe ich von keinem verbissenen Kritiker der Unabhängigkeit des Kosovo diesbezüglich Aussagen gehört - Coelus, Jalla wie sieht ihr das zum Beispiel ?


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 20:42
Ich kann es absolut verstehen, dass den Serben der Kragen platz.

Während ganz Europa zusammenwächst und größer wird, soll das ehemaligen Jugoslawien darin dein Glück finden, das alles scheibchenweise auseinander geschnitten und zerstückelt wird.

Was würden wir als Deutsche denken, wenn aus der Bundesrepublik nun sieben oder acht Staaten werden würden?

Wie lange wird es dauern, bis der Kosovo nach deutlicher Erhöhung von EU-Fördergeldern und Entwicklungshilfe rufen wird?

Vorteil für Deutschland: Wir können ne Menge Kosovo-Asylanten abschieben.


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 20:46
DerDUL@

Zustimmung ein geeintes föderatives Jugoslawien wäre vlt besser - nicht nur als Fussballgroßmacht ;)

Aber du weißt auch dass die Serben es nicht akzeptiert hätten (heute vlt schon) wenn sie weiterhin nur eine Volksgruppe unter Vielen in einem gemeinsamen Staat Jugoslawien geblieben werden - sie WOLLTEN die Hegemonie - kann man da ernsthaft widersprechen?


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 20:50
@derDULoriginal

Jugoslawien war ein Völkerverband, eher zu vergleichen mit der EU. Serbien hat, außer dem Kosovo, nichts an Territorien abgeben müssen, da es ausser Serbien eben noch 4 andere Nationen gab. Das sie den Kosovo verloren haben, ist ihre Schuld, denn sie sind als Aggressor in einen Krieg getreten und haben ihn verloren. Dass man danach noch weniger hat als zuvor, ist so alt wie die Menschheit selbst. Gerade die Deutschen können ein Lied davon singen.


1x zitiertmelden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 20:56
Es wird sogar befürchtet, dass sich die WGAP (westgilbische Arbeiterpartei) von der DVROG (Demokratische Volksrepublik Ostgilbanien) ablöst.....damit wären schwerwiegende Kämpfe im Alptraumgebirge vorprogrammiert.


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 21:03
"Es wird sogar befürchtet, dass sich die WGAP (westgilbische Arbeiterpartei) von der DVROG (Demokratische Volksrepublik Ostgilbanien) ablöst.....damit wären schwerwiegende Kämpfe im Alptraumgebirge vorprogrammiert."

:D


melden

Bosnische Serben vor Abspaltung?

24.02.2008 um 21:04
Zitat von HomerSimpsonHomerSimpson schrieb:Das sie den Kosovo verloren haben, ist ihre Schuld, denn sie sind als Aggressor in einen Krieg getreten und haben ihn verloren.
Heisst es neuerdings Aggression, wenn man sein Land verteidigt? Fehlt Dir auch das Wissen sowie diesem Kroaten? Kosovo war seit mehr als Tausend Jahren serbisch, nur weil den Albanern dort gewährt wurde zu bleiben, und zu leben, und sie dort geduldet waren heisst es immer noch nicht, dass es jetzt albanisch ist?!


melden