Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anti-Islamisierungskongress in Köln

835 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Rechts, Islamismus, Moschee, Rechtsradikal, Großmoschee, Pro-köln, Moscheebau
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:15
Dass so viele Pfarrer sich für die Muslime einsetzen hat auch damit zu tun, dass so mancher unter ihnen insgeheim den Islam bewundert - Geistliche können aufgrund iher theogischen Kenntnisse in der Regel besser zwischen Tagespolitik, Tradition und religiösen Quellen unterscheiden ;)


melden
Anzeige
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:16
@freestyler
Zu der islamischen Zeitung mal folgender Artikel:
Zwei verschiedene Gesichter
Mit Polemik, Kritik und reflexiven Texten mischt sich in Berlin die «Islamische Zeitung» in die öffentliche Diskussion ein. Das Blatt signalisiert Dialogbereitschaft. Doch Kritiker finden, dass die Offenheit nur Fassade sei für ein ideologisch «einzigartiges Konglomerat», das die Zeitung auch für Extremisten attraktiv machen soll.

(Quelle: http://www.nzz.ch/2005/05/20/em/articleCNARV.html)

Und das der Artikel der islamischen Zeitung auf "Junge Welt" veröffentlicht wird, überrascht mich nicht sonderlich, wird doch die "Junge Welt" selbst vom Verfassungsschutz beobachtet da sie in den extremistischen Bereich hinein geht


melden

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:21
@JohnnyX
Johnny_X schrieb:...ohne das Gesetz Gottes ernst zu nehmen.
Und "wessen Gott seine Gesetze" dann die "richtigen" sind, das bestimmt jeweils derjenige der von sich glaubt den richtigen erwählt zu haben, gelle?
Und weil die jeweiligen Anhänger der diversen Götter und ihrer Gesetze darüber unterschiedlicher Meinung sind, wessen "Gottes-Gesetze" nun die richtigen sind, gibt es Streit - und Mord und Totschlag und das seit vielen Tausend Jahren.

Das neuerdings auch die weitverbreitete Meinung derjenigen es gäbe gar keinen Gott zu diesem disonanten Konzert beiträgt stiftete auch keinen Frieden.


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:21
@al-chidr
al-chidr schrieb:Dass so viele Pfarrer sich für die Muslime einsetzen hat auch damit zu tun, dass so mancher unter ihnen insgeheim den Islam bewundert
Da muss ich doch ein wenig mit dem Kopf schütteln! Ich bin eher der Meinung dass es um das Bemühen einer friedlichen Koexistenz geht


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:22
Against@

Das ist jetzt wirkilich der Gipfel der Lächerlichkeit
Es gibt kaum eine Zeitung, die mehr um Ausgleich bemüht ist

"Fassade" ... jaja der Muselman führt Böses im Schilde ...

Wahrscheinlich ist es schon ein Verbrechen, dass sie über alternative Wirtschafts- und Gesellschaftsmodelle debattieren. Wer das tut, ist hier ja laut FAZ und CO schon ein potentieller Extremist.

Das darf ja wiohl nicht wahr sein!


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:22
Against@

Auch natürlich


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:23
@against_nwo

Betrachte den Artikel doch mal unabhängig der Quelle. Oder willst du Hasstiraden leugnen und dich selbst als heimlicher PI-Verehrer aus der Affäre ziehen? ;)


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:24
@al-chidr
al-chidr schrieb:Dass so viele Pfarrer sich für die Muslime einsetzen hat auch damit zu tun, dass so mancher unter ihnen insgeheim den Islam bewundert - Geistliche können aufgrund iher theogischen Kenntnisse in der Regel besser zwischen Tagespolitik, Tradition und religiösen Quellen unterscheiden
Da muss ich al-chidr bestätigen. Er als Dialogbeauftrager weiß sicherlich sehr wohl wovon er redet ;)


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:25
also ich selbst bewundere keine Religion, die menschen haben ihre eigene Religionen erschaffen und haben den Namen des HERRN für ihre Ziele missbraucht.


melden

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:29
Johnny_X schrieb:ohne das Gesetz Gottes ernst zu nehmen.
Will ich auch hoffen, ich hab keinen Bock auf ne Theokratie.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:34
@Johnny_X
"ich weiss es nicht, aber diese Gesetzesgeber schaffen ihre eigene Gesetze, ohne das Gesetz Gottes ernst zu nehmen."

Mir faellt es immer schwer Leute ernst zu nehmen die mir da Gesetz Gottes erklaehren wollen...


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:34
Freestyler@

Dialogbeauftragter bin ich zwar nicht, das würdee ich auch nie machen wollen ...


melden

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:36
Ich finde es im Übrigen schon etwas grotesk wenn sich Leute, die die "Nation" zu ihrem neuen Götzen erwählt haben sich anmassen das christliche Abendland zu verteidigen.


melden

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:39
@Phys
JPhys schrieb:Mir faellt es immer schwer Leute ernst zu nehmen die mir da Gesetz Gottes erklaehren wollen...
In diesen Zusammenhang möchte ich auch meinen Beitrag von 18.21 gestellt wissen.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:44
@jafrael
jafrael schrieb:Ich finde es im Übrigen schon etwas grotesk wenn sich Leute, die die "Nation" zu ihrem neuen Götzen erwählt haben sich anmassen das christliche Abendland zu verteidigen.
Und dazu auch noch jüdische Werte verteidigen. Solche Heuchler!


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:48
Mir faellt es immer schwer Leute ernst zu nehmen die mir da Gesetz Gottes erklaehren wollen.

nun das ist dein Problem, nicht meins, und übrigens, mein vorheriger Beitrag war nicht an dich gerichtet.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:50
@freestyler
"Dem Islam werde pauschal patriarchale Unterdrückung von Frauen, Diskriminierung der Homosexualität, Antisemitismus und Fundamentalismus nachgesagt."

Ich dachte immer in den Bereichen Unterdrueckung der Frau , Diskrimierung von homosexuellen, Antsisemitismus und Fundamentalismus waeren die Natzis fuehrend.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:52
@JPhys
JPhys schrieb:Ich dachte immer in den Bereichen Unterdrueckung der Frau , Diskrimierung von homosexuellen, Antsisemitismus und Fundamentalismus waeren die Natzis fuehrend.
Ich weiß nicht. Vielleicht solltest du dich bei solchen Fragen an führende Persönlichkeiten der Nazis wenden, die sich vielleicht auch an der einen oder anderen Diskussion hier im Forum beteiligen ;)


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:56
unterdrückung der Frauen? der mann habe seine Frau zu liebe wie esein eigener Leib.

Homosexualtät? ist gemäs Mose 3 eine Sünde

Antisemitismus? Gott sprach zu Abraham folgendes; wer dich segnet den werde ich auch segnen, wer dich verflucht den werde ich auch verfluchen.

gemäss der biblische Lehren.


melden
Anzeige

Anti-Islamisierungskongress in Köln

12.12.2008 um 18:58
JPhys schrieb:Ich dachte immer in den Bereichen Unterdrueckung der Frau , Diskrimierung von homosexuellen, Antsisemitismus und Fundamentalismus waeren die Natzis fuehrend.
Aber die Nazis und Faschistoiden, die derartige Pauschalisierungen verbreiten sind ja auch nicht SO dumm, das sie das auf sich selbst beziehen;)


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden