weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

132 € reichen zum Leben?

820 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Hartz IV, Arbeitslosengeld, Lebensunterhalt, 132€

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 21:07
@niurick
Ich sagte bereits, sowas ist UNMÖGLICH. xD" Leider....



Bleibe aber immernoch dabei.
Irgendwie fehlen dann die Gegensätze....wenn fast jeder gleich verdient, ist es doch langweilig.


melden
Anzeige
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 21:11
Da ich ja wieder mal ausgesperrt wurde (aus nichtigen Gründen) und mir gesagt wurde, die Mods dürfen sperren wen und wann die wollen werde ich diesmal nicht meine Meinung sagen.



Doch, Doch, 132€ reichen zum Leben, die bekommen doch zu viel. Wenns nach mir geht dürften die nix bekommen.


(so, jetzt mache ich einen auf Eurofighter oder Against NWO da kann mir keiner was...)


melden

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 21:13
Death_Doll,

es soll doch gar nicht jeder das Gleiche verdienen.
Mir geht es hierbei um den elenden Neidgedanken - oder die Annahme anderen Menschen etwas "zuteilen" zu können.


melden

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 21:22
@niurick
Aber viele würden dann soviel verdienen, wie beispielsweise jemand "qualifizierteres".
Mit 2000 Netto ist man noch nicht reich, aber wenn sowas später eine Putzfrau verdient, geb ich mirn Kopfschuss.
xD"
Wo soll das Geld eigentlich herkommen?


melden

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 21:23
Halte ich wie gesagt trotzdem für zuviel. Wer nur im Aldi vor der Kasse sitzt braucht keinen keinen Verdienst von 2000 Euro im Monat.

Ich möchte nicht bei ALDI an der Kasse sitzen.
Abgesehen davon wird die Kassiererin nicht vom Staat bezahlt,sondern von ALDI.


melden
Obrien
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 21:25
Milliardengewinne,death_doll;)

Warum ist Geld eigentlich ein Problem?Wir prodzuieren dank unserer Hightech-Landwirtschaft für 11 Milliarden Menschen Nahrung, allerdings verhungern LEute in Afrika weil sie kein Geld haben...


melden

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 21:31
@martialis
Hier geht es doch gerade um den Mindestlohn?
*großes fragezeichen im gesicht*
xD


@Obrien
Das liegt wahrscheinlich daran, weil ich manche Sachen in die Tonne schmeisse.
*schäm*

Naja...wir spenden schon Kleidung an die. Für den Rest sind Hilforganisationen zuständig....


melden

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 21:36
Hast bestimmt wohlhabende Eltern Death_Doll was?
Aber das Glück hat nicht jeder,dann danke Gott .Ausserdem glaube ich kaum ,dass man sich als Schulbesucher ein Urteil über Menschen im Arbeitsleben und ihre Entlohnung erlauben kann^^


melden

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 21:39
Ne,Mittelding. Aber ich arbeite für mich dran.XDDD
Unsere Nachbarn haben sogar einen Pool... D:
*auch will*
Die Welt ist so ungerecht....


melden

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 21:41
martialis schrieb:Ausserdem glaube ich kaum ,dass man sich als Schulbesucher ein Urteil über Menschen im Arbeitsleben und ihre Entlohnung erlauben kann^^
Meine Mutter meint zu mir immer "Lern fleissig, sonst kannst du später als komische Putze jeden Cent 10x umdrehen D:""
Eine sehr weise Frau....


melden

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 21:55

Wer in der Einöde lebt, kann sicher gut einen Mord vertuschen.


Wer in der Einoede lebt, bekommt auhc ungebetenen Besuch von Wildschweinen, Bobcats, Kojoten, Klapperschlangen, Krokodilen, Baeren, Woelfen, usw. und moechte ungern seine kleinen Kinder als Futter hergeben. An manchen Orten ist es recht hilfreich, wenn man erlaubt ist, eine Waffe zu tragen, ohne dafuer erst mal 2 Jahre lang auf einen Waffenschein warten zu muessen. Selbst hier in Oklahoma gibt es Landstriche (z.B. um Seminole oder Tuttle herum) die so rural sind, dass du jeden Meter damit rechnen musst, dass ein Keiler um die Ecke kommt und dich fruehstuecken will.

Unsere Nachbarn haben sogar einen Pool... D:
*auch will*
Die Welt ist so ungerecht....


Stell dir vor, in Indien leben 12 Familien auf 30 Quadratmeter - die wissen nicht mal, was ein Pool ist. Aber hast schon recht, du brauchst natuerlich auch einen Pool, der Gerechtigkeit wegen. Ueberhaupt sollten wir alle einen Pool haben. Wer braucht schon Essen, man kann ja Chlorwasser trinken, das macht nach einer Weile sicher auch satt.^^


melden

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 22:20
@ Death_Doll -- wir wollen dir deine jugend nicht zum nachteil anrechnen.
Wenn dir 15o euro , viel erscheinen, kann es sein dass du Taschengeld mit lebensnotwendigen aufwendungen , verwechselst.


melden
Obrien
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 22:26
Unsere Nachbarn haben sogar einen Pool... D:
*auch will*
Die Welt ist so ungerecht....


Ich hoffe, das du das nur ironisch meinst, denn solch eine Aussage unterbietet wirklich alles bisher dagewesene in diesem Thread.


melden

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 22:31
Eine gewisse Naivität ist nicht zu leugnen. Warum wird sich über ein utopisches Gehalt einer Kassiererin von 2000€ aufgeregt? Theoretisch könnte die sogar noch mehr verdienen, am Geld würde es nicht scheitern.


melden

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 22:32
Was sagt denn ein Mann vom Fach zu dem Ganzen, Herr Kapitaen?


melden

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 22:39
Och meine Meinung ist da recht simpel und dennoch recht uninteressant. Meiner Meinung nach ist der "Hartz IV" Regelsatz auf einem akzeptablen Niveau, jegliche Kürzung wäre inakzeptabel.

Behaupten wie:"132 Euro reichen zum Leben?" sollte man einfach ignorieren so wie ich es mache, denn eine Sekunde des Nachdenkens würde solch eine Aussage als "Dumm" entlarven.
Geistige Ergüsse des Genossen Sarazlilili oder der zwei TU Chemnitz Hengste sollte man mal durchlesen und dann mit dem Stempel versehen:"Gesehen,gelesen und gelacht"


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 22:49
Ich würde da lieber nicht allzu laut darüber lachen.Es würde mich nicht wundern wenn auch dieser Staat den USA nacheifert und wir Verhältnisse bekommen,wie sie in den Bronx üblich sind.
Natürlich sind 132 Euro quatsch,aber diejenigen die sich diesen Mist ausdenken,müssen davon ja auch nicht leben.


melden

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 22:51
Soweit wird es nicht kommen, davon kann man ausgehen!


melden

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 22:54
... auch dieser Staat den USA nacheifert und wir Verhältnisse bekommen,wie sie in den Bronx üblich sind.

Die Arbeitslosen hier koennen Food Stamps beantragen, die ueberall als Zahlungmittel (ausgenommen sind Chips und Candy) akzeptiert werden. Da hocken sie dann bei Lachs und Steak und ich ess gruene Bohnen aus der Dose, Kartoffelbrei aus Instantpulver und braune Sauce.


melden
Anzeige

132 € reichen zum Leben?

01.10.2008 um 22:54
* Und ich arbeite fuer mein Geld!


melden
145 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden