weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

508 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Alien, NWO, Illuminati

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 14:55
Ganz genau Acta....
Wir sind ja auch alle total blöd und glauben nur das was uns der Vorgesetzte sagt....
Ohne Worte.
Woher willst du überhaupt wissen woher ich meine Infos beziehe?
Ist ja geil...
Jetzt komm mirnicht mit so einem Blödsinn wie Infokrieg.de oder wie der Quatsch heisst,
die wissen noch nicht mal wovon die berichten...


melden
Anzeige

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 14:57
StUffz schrieb:Jetzt komm mirnicht mit so einem Blödsinn wie Infokrieg.de oder wie der Quatsch heisst, die wissen noch nicht mal wovon die berichten...
Nichts gegen dich stuffz, aber das erinnert mich ein wenig an Saddam H. der das amerikanische Gericht nicht anerkannte. :D

Man erkennt einfach die Quellen nicht als solche an und schon brauch' man sich keiner Diskussion stellen.


melden

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 14:57
Nein Kiki hast du definitiv nicht, sonder schon wieder falsch verstanden oder absichtlich
falsch interpreitiert. Ich hab aber keine Lust mich weiter mit deinem Diskussionstil (wenn
man das so nennen kann) zu befassen.
Du weißt ja was das heißt


melden

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 15:00
Willst du mir jetzt ernsthaft diese Seite als Info präsentierenß
Die schmeissen mit soviel Unsinn um sich, das merkt nun wirklich jeder Idiot.
Ich hab da mal ein paar Artikel quer gelesen und kannte mich ganz zufällig aus
beruflichen Gründen etwas besser in der Materie aus als diese Verfasser.
Und dort wird wirklich jeder Unfug zur Propaganda genutzt.


melden

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 15:02
StUffz schrieb:Willst du mir jetzt ernsthaft diese Seite als Info präsentierenß
Die schmeissen mit soviel Unsinn um sich, das merkt nun wirklich jeder Idiot.
Nein nein, wollte das nur mal in die Diskussion werfen. ;)


melden
ActaNonVerba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 15:13
Ich stell mir das gemütlich vor stuffz. Einsatzbefehl kommt, stuffz: "Nö ich kann nicht, muss erst Internetrecherche betreiben und ein paar Zeitungen lesen".


melden
ActaNonVerba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 15:15
Beim ersten Mal macht dir so eine Befehlsverweigerung viell keine Befehle, aber beim 3., 4. Mal ...


melden

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 15:17
Nein,
ich bekomme mit dem Befehl auch die Grundlage genannt.
z.B, ist eine nicht genehmigte Demonstration. So ein befehl ist dann auch schriftlich,
folglich kann ich dann zumindest im Nachhinein klagen.
ALlerdings wird sich das wohl vorher schon im Radio verbreiten ob nicht oder doch
genehmigt....
Sollte es da Fehlinformationen gegeben haben, dann kann man sowas nachvollziehen
und zumindest im Nachhinein klagen.
Auch wenn man dann selber missbraucht wurde.
Ich geh aber definitiv nicht davon aus, daß so ein Befehl jemals erteilt wird.


melden
ActaNonVerba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 15:17
Wenn du bis zur Rente Karriere machst bei der BW, erinner dich bitte an uns, wenn du den ersten Feuerbefehl auf Deutsche im Inland gibst oder ausführst :)


melden
ActaNonVerba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 15:18
Wow, dann wüsstest du jetzt z.B. nicht, dass Demos nicht genehmigungspflichtig sind / sein sollten, sondern lediglich der Anzeigepflicht unterliegen, und würdest fröhlich drauflos dreschen.


melden

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 15:21
Das ist immer die Frage ob die Verweigerung rechtmässig war oder nicht.
Das hat nichts mit der Anzahl der Verweigrungen zu tun


melden
ActaNonVerba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 15:22
ups, -Befehle + Probleme ^^


melden
ActaNonVerba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 15:23
Rein formell gesehen viell nicht, aber informell bist du damit unten durch.


melden

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 15:24
StUffz schrieb:z.B, ist eine nicht genehmigte Demonstration.
Nochmal zurück zu Waldi nach Russland was er davon hält.


melden

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 15:37
Ich habe nicht gesagt, das ich munter drauflosdreschen würde, aber du legst es dir
scheinbar gerne so wie du es hättest oder wie darf ich das verstehen.
Ich habe gesagt, das dieser Befehl eine legetime Grundlage haben muss, die auch ein
normalsterblicher Nachvollziehen kann.
Mit Sicherheit wird die BW nicht eingesetzt um wahllos Demos aufzumischen.
Im Übrigen werde ich dort nicht bis zu meiner Rente verweilen, ich bin in spätestens
zwei Jahren raus.

Komisch, soweit ich weiß kann man aber auch demontsrationen verbieten, wie z.B. diese
NPD Demos... als ich noch in Bremen gewohnt habe, wurde die mal verboten, was weiß
ich wie...


melden

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 15:42
stuffz und genau um solche "gewissenskonflikte" bei soldaten zu umgehen möchen einige leute dies nicht im grundgesetz haben

sieh es also auch in deinem interesse (als soldat), wenn wir uns gegen dies einsetzen


melden

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 15:51
Ich denke, was in meinem Interesse ist, kann ich noch ganz gut selber erkennen.
wie gesagt, gehe ich davon aus, daß die BW in naher Zukunft nicht zu solchen Ideen, wie
der Demobekämpfung in der Lage sein wird.
Die BW kann andere Aufgaben übernehmen, die aber anscheinend hier unter
Katastrophenhilfe fallen.
Ich halte nur allgemein nichts davon in allem und jedem das schlimmste zu sehen...
wenn ich mir das so durchlese was ihr schreibt, dann nehmt ihr bestimmt jeden morgen
einen anderen Weg zur Arbeit, telefoniert nicht übers Handy guckt auch beim Einkaufen
immer um ob iohr nicht auch beobachtet werdet.
dann zahlt ihr hoffentlich überall bar und habt das Geld auch nur einmal im Monat ab
und auch ja jede Möglichkeit des Nachvollziehens zu unterbinden...

Im Übrigen wird meine Einheit für so einen Unsinn sowieso nie eingesetzt, gar nicht
möglich....


melden

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 16:06
hm - stimmt wir achten schon gut darauf - hat nichts mit verfolgungswahn zu tun -

technische errungenschaften sind nicht mehr nur eine erleichterung, sondern dienen der kontrolle - was sich in den letzten wenigen jahrzehnten entwickelt hat, mit einer intensivität dass einem der atem wegbleibt ist schon schockierend

hinzu kommt die passende gesetzgebung - vorratsdatenspeicherung - fingerabdrücke im pass (für jeden nicht nur für jene, die gefährlich sein könnten . . . ) ja ich weiss schon: gleichbehandlungsgrundsatz . . .


melden

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 16:07
Was anderes ! Die Bundeswehr darf noch nicht ins Inland, die Verfassungsänderungsweltmeister (kurz CDU/SPD) hat das zwar erklärt zu machen aber haben Sie die Mehrheit ?

Grüne, Die Linke und die FDP sind sich ja einig NEIN dazu !


melden
Anzeige

Bundeswehr im Inland, gegen Bürgerrechte!?

10.10.2008 um 16:10
Tja, KIKI dann überleg mal ob nicht auch überwacht wird, was du so für einen Unsinn im
Internet verbreitest....
Vielleiht isses schon viel zu spät und du wirst bald abgeholt...
Im übrigen kann jeder Arsch seine bekannten überwachen... einfach das Entsprechende
auf seinem Rechner installieren und fertig ist....


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden