weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das deutsche Fernsehen

Das deutsche Fernsehen

21.10.2008 um 10:48
was erwartet ihr denn für ein gratisprogramm von rtl und co?solange es kaputte gibt die ich den mist anschauen,solange wird es auch diesen schund bei den privaten geben..

holt euch premiere wenn ihr gute filme sehen wollt,aber nee,lieber nicht,das kostet ja wieder,oder auch nicht ;)


melden
Anzeige

Das deutsche Fernsehen

21.10.2008 um 10:49
die sich den mist anschauen soll es heissen :)


melden

Das deutsche Fernsehen

21.10.2008 um 10:54
Marktforschungs-Panels bilden in der Tat einen repräsentativen Bevölkerungsquerschnitt ab, sonst wären sie als Entscheidungshilfe für Marketing-Aktivitäten nutzlos.
Das lernt der Werbetreibende am ersten Tag in der Agentur.

Heisst letztlich nichts anderes, als das:

Das, was aus der Glotze quillt, ist so doof wie das, was davor sitzt. Gilt sinngemäss übrigens für alle Medien.

Aber, liebe Mitmenschen, was regt Ihr Euch auf - es gibt auch noch einen AUS-Knopf. Darüber hinaus wird niemand gezwungen, sich einen Fernseher in der Wohnung zu halten.


melden

Das deutsche Fernsehen

21.10.2008 um 10:55
Die Filme von Premiere laufen sämtlich später auch im freien Programm, halt eben nur was später.


melden

Das deutsche Fernsehen

21.10.2008 um 12:00
Schade das Gottschalk so unehrlich argumentiert hat. Am Anfang des Gesprächs distanziert er sich noch Sinngemäß : "Viele Leute weiten ihre Kritik an den Preisträgern zur Generalkritik am Fernsehen aus" um dann gegen Ende der Sendung selbst zur absoluten Verblüffung von Rainicki sinngemäß zu Fragen : "Warum denn das arme "Fernsehen" alles abkriegt, der Buchmarkt dennoch nicht."

Und daran sah man doch sehr gut, wie unehrlich und verschroben die Disskusion war, wie stark Gottschalk als Marionette der Intendanten versucht hat das Gespräch seinem Vorstellungen enstprechend zu manipulieren, ohne dabei tatsächlich etwas am Kern der Sache zu rühren.

Ziel der Sendung war es MRR als kauzigen Alten darzustellen, der die Welt nicht mehr begreift, und auch ihn mit gewisser Hähme zu Überziehen,das Wörtchen "Arroganz" ist in dem Zusammenhang gefallen, aber auch Vergleiche zu seiner Mutter von vor 30 Jahren..Und Mütter vor 30 Jahren hatten nun wirklich keinen Durchblick.

So muss man sagen war das Gespräch absolut gequirlte Scheisse..


melden

Das deutsche Fernsehen

21.10.2008 um 13:29
Was erwartet man von einem Gespräch mit einem Selbstvermarkter wie Gottschalk? Wer würde die Hand beissen, die einen mit Haribo füttert?


melden

Das deutsche Fernsehen

21.10.2008 um 20:45
Niurick
Er macht Werbung fuer T-Home: bringt digitales Fernsehen
via Internet ins heimischs Wohnzimmer. Ich finde schon, dass
das ein Widerspruch ist.


melden

Das deutsche Fernsehen

21.10.2008 um 21:53
"Ziel der Sendung war es MRR als kauzigen Alten darzustellen, der die Welt nicht mehr begreift, und auch ihn mit gewisser Hähme zu Überziehen,das Wörtchen "Arroganz" ist in dem Zusammenhang gefallen..."

Was fuer diesen Mann auch zutreffend ist.
Er ist ein Heuchler oder auch einfach nur Schizophren.
Es handelte sich nur um eine abgekaterte PR Aktion.
Denn mittlerweile macht er auch fuer die von ihm kritisierten Sender, allen voran die Privaten, heftige Werbung - hat einige Vertraege abkassiert etc.
Entweder ist er ein Heuchler, er leidet an Schizophrenie oder es war ein genialer "PR"-Streich.


melden

Das deutsche Fernsehen

21.10.2008 um 21:57
Heut kam (als ich mal keine Musik und mein Untermieter die Kopfhörer nich auf hatte) mal wieder eine Reportage über das Schärfste Essen der Welt.

Ich habs schon vermisst, eine Reportage über das Schärfste Essen der Welt kam doch erst letzte Woche. Ich finde aber, sie könnten die alte Folge mal wiederholen, denn man sieht sowas ja sowas von selten!


melden

Das deutsche Fernsehen

21.10.2008 um 23:10
Die Sendung werden einfach BILLIG gemacht und die Zuschauer Zahl stimmt auch.
Warum sollte ich was gutes TEURES machen wenn es auch billig geht ...


melden
alex_jones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

21.10.2008 um 23:17
Unnötig wird geld ausgegeben um "Menschen" zu unterhalten.. Wir leben in einer kranken Welt wo Luxus mehr wert hat als ein Menschenleben. Und die Hilfsorganisationen beschleunigen die ausrottung der Rassen nur.


melden

Das deutsche Fernsehen

22.10.2008 um 14:39
Natürlich geht es Medienjunkies sowohl vom Schlage eines Reich-Ranicki wie auch eines Gottschalk, Bohlen nicht zu vergessen, in erster Linie um Eigen-PR. Für mich wirkt es so, als würden sich Dealer und Fixer über die mehr oder weniger schlechte H-Qualität aufregen.


melden
corn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

22.10.2008 um 18:23
Es gibt eine ganz bestimmte Produktionsfirma, die man definitiv für die mangelnde Qualität der aktuellen Fernsehlandschaft verantwortlich machen kann!

Wer etwas zu bemängeln hat sollte sich unbedingt an diese Firma hier wenden:

Janus TV GmbH
Münchener Straße 101
85737 Ismaning
Tel.: +49 (0)89 - 9601-6610
Fax: +49 (0)89 - 9601-6603
e-mail: info@janus-tv.de
web: www.janus-tv.de

Aus diesem Haus stammt nahezu die gesamt Flut an billigstem Doku-Müll !!!

Hier die Produktionen:

Abenteuer Alltag - jetzt bauen wir!
Abenteuer Alltag - so leben wir Deutschen
Abenteuer Leben - täglich Wissen
Abenteuer Auto
Der Auswanderer-Coach
Deine Chance
Disney Filmparade
Gemeinsam stark
K1 - Magazin
K1 Repotrage
Killergrippe 2008
Die Kochprofis - Einsatz am Herd
Lebe Deinen Traum! Jetzt wird alles anders
Mein neues Leben
Mein neues Leben XXL
SAM - Das Liebesnest
Schlüsselreiz
U 20 - Deutschland, Deine Teenies
We are family
Wir sind viele!

sowie:

4 Flügel Küche Bad
AVENZIO - Schöner Leben
Deutschland macht Urlaub
Ein Coach für Tiere
Galileo Spezial
Gemeinsam stark
GQ - Gentlemen's World
GQ TV - Das Magazin
Die Hausbaupromis...
K1 Journal
K1 Weekend
planet Pro7 Reportage
Ramsch & Reibach
Die Selberbauer
Die Supergärtner S.O.S.
taff spezial
Teeniemütter
Terraluna
Troubleshooter - Die Problemlöser
Unsere Straße

etc., etc., etc.

Des weiteren diverse Shows und Fernsehfilme.

Wer also etwas zu sagen hat sollte sich unbedingt an die Janus TV GmbH wenden!


melden
corn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

22.10.2008 um 19:26
Was Janus TV in Sachen Doku-Soap ist, das ist Brainpool TV in Sachen Comedy!

Wer sich am Humor in der deutschen Fernsehlandschaft stört, ist hier richtig:

BRAINPOOL TV GmbH
Postfach 80 10 69
51010 Köln
Schanzenstrasse 22
51063 Köln
Deutschland
Telefon +49(0)221-6509-0
Telefax +49(0)221-6509-3005
www.brainpool.de


Einfacher Humor für einfache Gemüter am Fliessband hergestellt!

Hier die Produktionen:

TV total
Schlag den Raab
TV total Events
Ladykracher
Elton vs. Simon - Die Show
Der deutsche Comedy Preis
Fröhliche Weihnachten
NightWash
Nightwash Special
Mein neuer Freund
Sketch News
Mario Barth präsentiert: Die besten Comedians Deutschlands
Mario sucht das Paradies
Rent a Pocher
Kuttner.
Pochers WM-Countdown
Schmitz komm raus!
Der Bachelor
Anke Late Night
Charlotte Roche trifft....
Keine Ahnung?
Alles Pocher,... oder was?
Knop`s Spätshow
Die Ingo Appelt Show
Die Wochenshow
Sketch-MIX
Danke Anke!
Mircomania
Danke Anke! - Die Sat.1 Muttertagsshow
Die Pannenshow
FreiSpruch
Witzig ist witzig - Die Comedy-Doku
elton.tv
RTL Promi-Boxen
Alt & Durchgeknallt
Mensch Markus
Voll witzig!
Die Sketch Show
Die 10...
Pastewka
Hilfe! Hochzeit!
Dr. Psycho
Stromberg
Ladyland
Kinder, Kinder
Liebesleben
Der Doc - Schönheit ist machbar
Anke - die Comedyserie
Axel will’s wissen


Wer also etwas zu sagen hat sollte sich unbedingt an Brainpool TV wenden!


melden

Das deutsche Fernsehen

22.10.2008 um 19:27
Man sollte sich fragen ob Thomas G. überhaupt der Richtige gespräch Partner für M. R. R. war !


melden
corn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

22.10.2008 um 19:38
Und in Sachen Show kommt der meiste und größte Müll aus diesem Hause:

MMC MAGIC MEDIA COMPANY
TV-Produktionsgesellschaft mbh
Hans-Böckler-Straße 163
50354 Hürth
Kontakt: mail@mmc.de
Fon 02233 | 51 03
Fax: 02233 | 51 74 21
Web: www.mmc.de


Hier die Produktionen:

Big Brother (5. bis 8. Staffel)
center.tv
Clever! – Die Show, die Wissen schafft
Dancing on Ice
Das weiß doch jedes Kind!
Deal or No Deal
Deutscher Fernsehpreis
Deutscher Comedypreis
Deutschland sucht den Superstar
Die 100.000 Euro Show
Extreme Activity
Frei Schnauze
Freitag Nacht News
Genial Daneben
Germany’s Next Topmodel
Guinness Show der Rekorde
Gameshow Marathon
Let’s Dance
Karnevalissimo
Nachgetreten
Die Oliver Geissen Show
Promi Ärgere dich nicht
Promiboxen
Red Nose Day
RTL Shop (bis Ende 2006)
Schillerstraße
Starduell
Nur die Liebe zählt
Staatsanwalt Posch ermittelt
Das Strafgericht
Top of the Pops
Um Antwort wird gebeten
Was denkt Deutschland
Wir testen die Besten

Serien:

Alles Atze
Alles was zählt
Nikola
Ritas Welt
Unter Uns
Verbotene Liebe
Verschollen


Wer also etwas zu sagen hat sollte sich unbedingt an die MMC wenden!


melden
corn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das deutsche Fernsehen

22.10.2008 um 20:12
Last but not least: Das Urgestein, daß bereits zu den Pionierzeiten des Privatfernsehens für RTL tätig war!

Die mittlerweile zur UFA-Gruppe gehörende
GRUNDY Light Entertainment GmbH
Siegburger Straße 215
50679 Köln, Deutschland
E-Mail: webmaster@grundy-le.de
www.grundytv.de
Telefon: +49 221 9955-0
Telefax: +49 221 9955-2999


Hier die Produktionen:


Gute Zeiten, schlechte Zeiten
Unter Uns
Verbotene Liebe
Alle zusammen – Jeder für sich
Hinter Gittern – Der Frauenknast
Mallorca – Suche nach dem Paradies
Großstadtträume
Bianca – Wege zum Glück
Verliebt in Berlin
Sophie – Braut wider Willen
Tessa – Leben für die Liebe,
Alles was zählt


sowie


Das Supertalent
Gameshow Marathon
Gott sei dank, dass Sie da sind!
Deutschland sucht den Superstar
You Can Dance
BayernQuiz
Die Besten im Südwesten
5 gegen 5
Das Quiz mit Jörg Pilawa
Deutschland Deine Namen
Sag die Wahrheit
Promi ärgere Dich nicht!
Der große Partnerschaftstest
Die Cleversten – Der große Drei-Länder-Check
Der große Drei-Länder-Check – Die Revanche
Der Persönlichkeitstest
Alles in Ordnung // Mit dem Wahnsinn auf Streife
Herzblatt
Super Toy Club
Geht's noch?
TOGGO soundclub
Big Boss
Star Search
The Swan – Endlich schön
Geh aufs Ganze
Der Preis ist heiß
Ruck Zuck
Hopp oder Top
familien duell
Die Quiz Show
Dingsda
Was bin ich?
Q-Boot: Das Quiz
Besserwisser – Die große Show des unnützen Wissens
Das iTeam – Die Jungs an der Maus
Volltreffer! Schiffe versenken XXL


Wer also etwas zu sagen hat sollte sich unbedingt an Grundy TV wenden!


melden

Das deutsche Fernsehen

22.10.2008 um 20:53
andreasko schrieb:holt euch premiere wenn ihr gute filme sehen wollt,aber nee,lieber nicht,das kostet ja wieder,oder auch nich
Die Zeiten der gecrackten Reciever und D-Boxen sind seit Anfang des Monats vorbei. Premiere hat die neuen Schlüsselkarten verteilt, das System ist seit über zwei Jahren ungeknackt....


melden

Das deutsche Fernsehen

23.10.2008 um 10:19
StUffz schrieb:Die Zeiten der gecrackten Reciever und D-Boxen sind seit Anfang des Monats vorbei. Premiere hat die neuen Schlüsselkarten verteilt, das System ist seit über zwei Jahren ungeknackt....
I beg to differ. :D


melden
Anzeige

Das deutsche Fernsehen

23.10.2008 um 11:21
Jo he he, türlich geht das. Sogar einfacher als früher, wo noch die Karten kopiert wurden.


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unabhängige Medien63 Beiträge
Anzeigen ausblenden