weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geht da in Indien vor sich?

1.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Terror, Vergewaltigung, Indien, Pakistan, Vergewaltiger, Mumbai
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:02
Lieber wunjo,

Deine Liebe zum Islam, zu Toleranz, zu sachgemäßer Analyse und zur Rechtschreibung der deutschen Sprache werden Dich noch innerlich auffressen, wenn Du so weiter machst.....:)

Es ging ja vor allem darum, die Untersuchungen einmal abzuwarten, bevor Du hier als unbedarfter und überhaupt nicht informierter user wagst, Schuldzuweisungen an den Islam vorzunehmen, in einer diffamierenden und durch überhaupt nichts zu rechtfertigenden Weise, ohne irgendwelche Belege haben zu können.....

In dem konkreten Zusammenhang (ohne irgendwelche Belege haben zu können !) wirkt das wie reine Hetze.

Du kannst ja mal lesen, was inzwischen zu dem Thema berichtet wurde...


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:12
also gehen wir erst mal davon aus,
dass es terror um des terrors willen ist ?

nein,
die vorgänge in mumbai haben die selben ursachen
wie die kairo,
der islam folgt seiner neuesten doktrin

buddel


melden
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:13
lieber Koriander ;-)
In dem konkreten Zusammenhang (ohne irgendwelche Belege haben zu können !) wirkt das wie reine Hetze.
--------------------------------------------
Du hast Belege ??? du hast keine eigene Meinung, du wartest ab auf was ....
deine Fürsorge für meine deutsche Rechtsschreibung und meiner Einstellung gehen mir im Grunde am Ar... vorbei.
Eine Untersuchung abwarten ??? du wirst die schuldigen weis Gott wo suchen aber nur nicht da wo sie im Grunde liegt und deswegen sollten all die Terrors-Banden entsorgt werden...

-----------Noch ist unklar, welche Organisation und welche Hintermänner die Terrorattacken in der indischen Metropole Mumbai zu verantworten haben. Aber eines ist gewiss: Es geht den Terroristen nicht nur darum, die Unfähigkeit der indischen Sicherheitsbehörden zu demonstrieren, das Land zu destabilisieren und den Tourismus zu schädigen. Sie wollen auch eine Botschaft nach Außen schicken und stellvertretend Rache nehmen: Sie rächen sich an den Juden Mumbais für die israelische Politik, in Hotels greifbare Amerikaner müssen für die Außenpolitik Washingtons büßen.--------

Aber klar Koriander, du wirst jetzt sagen,schreiben da stecken doch bestimmt die Amis dahinter ;-))))
Waran kannst du einen guten friedlichen Moslem von einen radikalen unterscheiden ...
Ich hoffe du verstehst meine Rechtsschreibung und kannst mir Aufschluss darüber geben ;-)))


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:20
Nicht zu glauben, mit welcher Brutalität hier versucht wird die verwirrten Gedanken einer " Terrorgruppe " zu manifestieren.
Das Wort " Islamisten " lasse ich hier absichtlich mal weg, da diese Taten rein gar nichts mehr mit dem Islam als Religion zu tun haben.


melden
myth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:22
al-chidr schrieb:Welcher Terroranschlag wird heute bei fehlender Klärung NICHT Islamisten "zugeschrieben" - mal von den Tigers in Sri Lanka abgesehen?
Es sind halt immer die Islamisten.
Ich weiß auch nicht was die Religion an sich hat das so viele fanatisch werden.
Oder wer die Menschen dazu bringt so fanatisch zu werden.


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:28
Ich weiß auch nicht, was die Terroristen überhaupt wollen. Wenn sie wollen, dass die ganze Welt moslemisch wird, werden sie eine herbe Enttäuschung erleben, ob heute, in 50 oder in 500 Jahren. Je mehr sie die Welt nerven, umso größer wird die Ablehnung gegenüber der kompletten Religion, die sie angeblich so gut finden und verbreiten wollen. Seltsame Logik.


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:29
"Es sind halt immer die Islamisten."

Definiere doch "immer" mal eben. Wieviele wirklich nachgewiesen islamistische Anschläge hast du denn in letzter Zeit so mitbekommen?


melden
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:29
Es sind halt immer die Islamisten.
Ich weiß auch nicht was die Religion an sich hat das so viele fanatisch werden.
Oder wer die Menschen dazu bringt so fanatisch zu werden.

----------------------

Kann ich nur zustimmen, es kann nicht unsere Aufgabe sein den Islam in ein besseres Licht zustellen.
Die Aufgabe liegt bei euch selber und immer NUR zuschreiben, ach wie friedlich und tolerant dieser Glaube ist ... nicht zum aushalten.....
Zeigt mal wie tolerant ihr seit !!! wird schwer werden...


melden
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:32
Definiere doch "immer" mal eben. Wieviele wirklich nachgewiesen islamistische Anschläge hast du denn in letzter Zeit so mitbekommen?
------------

;-) NEIN es gibt keine,,,, an allen Anschlägen sind die Amis schuld ... ich wünsche dir nicht, das deine Familie bei so einem Anschlag ums Leben kommt oder den Kopf verlieren nur weil sie eine andere Auffassung haben.


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:33
@wunjo

Dann doch bitte du: Wieviele waren es denn in den letzten Jahren wirklich?


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:34
Diesen Leuten sollte klar sein das ihr Handeln nichts mit Religion zu tun hat.
Der Glaube wird hier zur Nebensache. Im besten Fall zum vorgeschobenen Grund. Letztlich ist es nur noch der Hass. In der Hauptsache Hass auf die USA und deren Verbündete. Hass auf andere Bevölkerungsgruppen, die im System besser stehen.

Hier werden politische Ziele mit brutaler Gewalt verfolgt. Am Beispiel der RAF kann man sehen das dieser Weg niemals zum Erfolg führen wird.

Mahatma Gandhi und sein Gewaltfreier Widerstand haben gezeigt das auch ohne geht.


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:39
Bringen sich, wie im Irak oder Afghanistan im Laufe eines Jahres tausende von Muslimen mit viel Spass an der Freud gegenseitig um, so ist das nicht mal mehr eine Meldung unter "Vermischtes" wert. Es sei denn, es kommt ein europäischer oder nordamerikanischer Herrenmensch zu Schaden.

Hätte die Kommando-Aktion in Mumbai lediglich indische Opfer gefordert, so hätte kein europäischer Hahn danach gekräht und das ganze wäre unter Folklore, indische, abgehakt worden.
Aber ach, es kamen auch Deutsche zu Schaden. Schlimm, schlimm! Schon überschlägt sich der Boulevard und mit ihm auch Allmy.


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:41
"Hätte die Kommando-Aktion in Mumbai lediglich indische Opfer gefordert, so hätte kein europäischer Hahn danach gekräht und das ganze wäre unter Folklore, indische, abgehakt worden."

Genau das gleiche habe ich gestern auch gesagt als mal wieder Meldungen reinkamen im Radio. Wäre dabei kein Deutscher zu Schaden gekommen, hätte man es am Rande der Zeitungen als nebensächlich gelesen. Ich habe auch noch nie in einem deutschen Blatt etwas über die neusten Todeszahlen in den laufenden Bürgerkriegen rund um den Globus gelesen - wiesoooo nuuuur ... hm denken wir mal drüber nach ...


melden
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:41
@Pantheratigris

es wird kein Sinn machen, DIR zu versuchen aufzuzeigen wie viele Anschläge es waren.
Warum ???
Du suchst die Schuldigen woanders .. und versuchst alle Anschläge in lächerliche zu ziehen ..
Schreib erst mal du, was oder wie deine Einstellung dazu ist.


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:42
@Doors
Doors schrieb:Bringen sich, wie im Irak oder Afghanistan im Laufe eines Jahres tausende von Muslimen mit viel Spass an der Freud gegenseitig um, so ist das nicht mal mehr eine Meldung unter "Vermischtes" wert. Es sei denn, es kommt ein europäischer oder nordamerikanischer Herrenmensch zu Schaden.
In der Indischen, Irakischen oder Afghanischen Presse wirst du bestimmt auch nichts über Terror in "XXX Land " lesen. Es sei denn es sind Landsleute betroffen.


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:43
"Aber ach, es kamen auch Deutsche zu Schaden. Schlimm, schlimm! Schon überschlägt sich der Boulevard und mit ihm auch Allmy."

Das ist wohl ein weltweites Phänomen. Ist hier ganz genauso, hier kommt schon fast in den Nachrichten, wenn ein Portugiese im Ausland erfolgreich aufs Klo geht ^^


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:43
Meiner Meinung gibt es ein Netz von "Dunkelmächten" (Geheimdienste, Mafia), das überhaupt nicht mehr durchschaut werden kann

Es mag durchaus sein, dass es Terrorgruppen- oder Zellen im Namen des Islam gibt, es kann auch sein, dass der CIA oder Mossad ihre "Operationen" nicht immer (mit)bestimmen

Aber woher sie kommen, woher sie ihr Geld bekommen usw. ist überhaupt nicht mehr durchschaubar

Die Mudschaheddin wurden bsp. vom CIA angeworben, nach Tschetschenien gebracht usw. Egal was CIA, Mossad und Co heute heute mit ihnen vorhaben oder auch nicht vorhaben - Schon die "Hassprediger" selbst sind ein Produkt dieser Dunkelmächte - ob sie es selbst immer wissen oder nicht, ist eine andere Frage

Der Glaube, dass dies Entwicklungen sind, die aus der Mitte des Islam heraus stattfinden, ist wirklich naiv


melden
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:48
Meiner Meinung gibt es ein Netz von "Dunkelmächten" (Geheimdienste, Mafia), das überhaupt nicht mehr durchschaut werden kann

Es mag durchaus sein, dass es Terrorgruppen- oder Zellen im Namen des Islam gibt, es kann auch sein, dass der CIA oder Mossad ihre "Operationen" nicht immer (mit)bestimmen

Aber woher sie kommen, woher sie ihr Geld bekommen usw. ist überhaupt nicht mehr durchschaubar

Die Mudschaheddin wurden bsp. vom CIA angeworben, nach Tschetschenien gebracht usw. Egal was CIA, Mossad und Co heute heute mit ihnen vorhaben oder auch nicht vorhaben - Schon die "Hassprediger" selbst sind ein Produkt dieser Dunkelmächte - ob sie es selbst immer wissen oder nicht, ist eine andere Frage

Der Glaube, dass dies Entwicklungen sind, die aus der Mitte des Islam heraus stattfinden, ist wirklich naiv
------------------------------------

CIA... klar und der Mossad lol
In der Schuldfrage gegen Amis und Juden, bist du sehr schnell.... aber klar es kann SEIN das es islamische Zellen ;-) gibt ... aber die sind ja nicht so schlimm gelle ;-)


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:49
"und versuchst alle Anschläge in lächerliche zu ziehen .."

Wo genau habe ich das denn getan? Ich möchte einfach nur von dir wissen, wieviele Anschläge du zählst in letzter Zeit, wenn es grundsätzlich "Das sind IMMER die Islamisten" heißt. Religiöse Motive können diese Anschläge schlichtweg nicht haben weil der Islam es verbietet Zivilisten zu töten, genauso wie sich selbst.

Wenn überhaupt dann stecken dahinter Gruppierungen die Leichtgläubigen teils Ungebildeten einreden, dies wäre nun einmal der Islam. Wer sich mit seiner Religion nicht befasst, könnte sich daher eventuell dazu hinreißen lassen sich einer solchen Gruppe anzuschließen. Genauso kann es durchaus sein, dass die Anschläge in Indien tatsächlich von einer Organisation herrühren, die denkt sie handele im Interesse des Islams. Jeder Muslim, der sich schonmal länger als 10 Minuten ohne das Zureden anderer mit seiner Religion befasst hat, wird über den Gedankengang man könne ein guter Muslim sein weil man Menschen umbringt und verletzt, den Kopf schütteln.

Aber um noch einmal auf das Thema Anschläge zu kommen: Wieviele waren es denn nun wirklich in Zeiten der Panikmache? Man erinnere sich an "Verdächtige an Flughafen festgenommen" "Stellte sich heraus, Verdächtige hatten nur ähnliche Namen" ect.


melden
Anzeige

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:49
@hallatyab

Ich glaube du würdest meinen Sarkasmus noch nicht mal erkennen wenn er dich in den Ar...... beisst !

Aber, Nein es waren keine radikalen Islamisten, sondern Indische Reisbauern, die sich nur massiv über den Preisverfall auf den Märkten beschweren wollen.

Die haben dann alle zusammengelegt und sich 30 Kalischnikovs, Sprengbombnen, Handgranaten, Sprengstoff und 50000 Schuß Munition besorgt um es den Machthabern in Indien mal so richtig zu zeigen.

Und als Vorbild haben Sie, die in Indien beliebten Bollywoodfilme genommen, da lehnen sich die einfachen Menschen ständig gegen irgendwelche korrupten Machthaber auf und erobern am Ende auch noch die Frau Ihrer Träume.

Ich zerfließe vor Rührung !!!

pr47831,1227890976,1259883


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden