weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geht da in Indien vor sich?

1.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Terror, Vergewaltigung, Indien, Pakistan, Vergewaltiger, Mumbai

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:49
Hatte ich nicht schon mal irgendwo geschrieben, dass "Islamisten" in Wirklichkeit alles Juden sind, weil das hier schon mal jemand so schlüssig darstellte? Das walte der finstere Dunkelmann. Ja, liebe Muslime, könnt ihr denn garnix allein und ohne Juden und/oder Amis? Seid ihr nicht vielleicht überhaupt nur Marionetten finsterer Dunkelmänner aus Washington, Tel Aviv oder Berlin?
Und ich hielt den Islam früher immer für eine Erfindung von Peter Scholl-Latour.


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:51
Doors@

Nein aber e8in Großteil aller extremistischen Vereinigungen ist von diesen Dunkelmächten beeinflusst und unterwandert. Ist ja sogar in Deutschland so ...


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:54
Okay, damit hat sich die westdeutsche Guerilla hinterher auch rausgeredet: "Wir waren ja alle nur Marionetten von BKA/BND/Stasi."

Diese Geraune von "Dunkelmächten2 klingt für mich allerdings immer mehr nach Dämonen-Aberglauben als nach politischer Analyse. Beim Barte des Dschinn!


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 17:56
"Nein aber e8in Großteil aller extremistischen Vereinigungen ist von diesen Dunkelmächten beeinflusst und unterwandert. Ist ja sogar in Deutschland so ..."

Hast Du dafür auch einen Beleg? Was kann ich mir als naiver Mensch unter diesen Dunkelmächten vorstellen?


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:00
Das Schema ist ganz einfach. Es gibt einen realen Konflikt - bsp. Kasschmir. Der indische Geheimdienst, der wiederum nicht als völlig losgelöst vom CIA oder Mossad betrachtet werden kann, schleust V- Männer in Moscheen und Vereinigungen ein, um sie besser kontrollieren zu können, sie zieht es aber vlt auch in Betracht, diese Gruppierungen im Zweifelsfall auch mal für seine eigenen Zwecke einzuspannen, z.b im Ringen mit Oppositionsparteien, mit dem Nachbarland Pakistan usw. Mafias sind aber auch nicht dumm und machen sich das Ganze zunutze, indem sie diese und jene Vereinigung für sich arbeiten lassen, dasselbe gilt für radikale Parteien. Auch der pakistanische Geheimdienst versucht die Puppen für sich tanzen zu lassen. Und so nimmt das Unheil seinen Lauf ...


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:01
meine meinung ist,
dass der islam auf ganzer linie versagt hat,
menschlich, sozial, wirtschaftlich, technologisch.
die einzige chance, noch ein bein auf die erde zu bekommen sehen die islamischen drahtzieher darin,
den besser gestellten teil der welt auf ihr niveau durch terror hinunter zu ziehen.

auferstanden aus ruinen...

buddel


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:06
@buddel

Das unterschreibe ich dir !

Gruß

Cruiser


melden
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:06
Das Schema ist ganz einfach. Es gibt einen realen Konflikt - bsp. Kasschmir. Der indische Geheimdienst, der wiederum nicht als völlig losgelöst vom CIA oder Mossad betrachtet werden kann, schleust V- Männer in Moscheen und Vereinigungen ein, um sie besser kontrollieren zu können, sie zieht es aber vlt auch in Betracht, diese Gruppierungen im Zweifelsfall auch mal für seine eigenen Zwecke einzuspannen, z.b im Ringen mit Oppositionsparteien, mit dem Nachbarland Pakistan usw. Mafias sind aber auch nicht dumm und machen sich das Ganze zunutze, indem sie diese und jene Vereinigung für sich arbeiten lassen, dasselbe gilt für radikale Parteien. Auch der pakistanische Geheimdienst versucht die Puppen für sich tanzen zu lassen. Und so nimmt das Unheil seinen Lauf ...
------------------------

Deine Meinung ist ja sowas von rührend ... NEIN, klar es kann nicht so sein, das islamische Kräfte dahinter stehen, der Islam verbietet Ausländer zu töten ;-)
Die Schuld liegt beim CIA ;-))))
Die Terroristen haben gezielt nach Amerikaner gesucht .. Juden wurden auch gerne abgeschossen.. und nun kommt AL - chird und will hier erzählen, das die CIA dahinter steckt .... witzig


melden
Aineas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:32
Wunjo: Es hat grausame Taten unter dem Zeichen des Kreuzes gegeben (Hexenverbrennung, Kriege im Heiligen Land, die Inquisition usw.) und das obwohl die christliche Religion eigentlich in keinem Wort dazu aufruft und stattdessen selbstloses tugendhaftes Handeln fordert. Nach deiner Logik dürfte so etwas gar nicht geschehen sein, da in deinen Augen ein religiöser Kodex einer Barriere gleicht, die sämtliche Zuwiderhandlungen und Sittenbrüche unmöglich gestalten würde. Das ist aber nicht der Fall und kann unzählige Male anhand der menschlichen Geschichte (die Rolle der Kirche im Mittelalter stellt ein Exempel dar) bewiesen werden. Im Rahmen der Debatte mit einer solchen Argumentation eine derartige Option, das verbrecherische Handeln entgegen offizieller moralischer Grundsätze, gar nicht erst zu erwägen, zeugt von vorschneller und ungenauer Vorgehensweise. Die CIA hat Regime gestürzt und Militärdiktaturen erschaffen, warum soll sie nicht jetzt auch problemlos Landsleute ermorden lassen, um ihre Pläne zu realisieren? Wir vermögen das nicht zu beweisen, aber sofort ausschließen sollten wir es ebenfalls nicht.


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:36
Ich befürchte, die Hexengriller etc. dachten damals tatsächlich, dass sie im Sinne des Christentums handelten.


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:37
"Es hat grausame Taten unter dem Zeichen des Kreuzes gegeben"

Dazu empfehle ich Deschners mehrteiliges Werk "Die Kriminalgeschichte des Christentums"


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:38
@yoyo:

So wie mancher Sprengstoffgürtel-Märtyrer auch glaubt, im Sinne seines Gottes zu handeln.
Das Volk ist doof und willig.


melden
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:42
@Aineas

Wo habe ich geschrieben, das die Christen besser gewesen sind ???
du schreibst von der Gegenwart, es gibt keine Christen mehr die versuchen deinen Kopf zu trennen weil du gegen Ihre Sitten verstoßen tust.

Die Christen haben gelernt und sich entwickelt .... der Islam steckt noch in seinen Kinderschuhe und versucht verzweifelt zu retten was im Grunde schon verloren ist.

Man kann den Menschen ihre Freiheit nicht nehmen. Früher oder später werden diese sich dagegen wehren...


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:46
"es gibt keine Christen mehr die versuchen deinen Kopf zu trennen weil du gegen Ihre Sitten verstoßen tust."

Hm und was macht Bush, der sich ja auch aufs Christentum beruft?

Apropos: Exorzisten gibt es auch heute noch und sie quälen immernoch psychisch gestörte Kinder. Deine Meinung dazu?


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:48
"Mahatma Gandhi und sein Gewaltfreier Widerstand haben gezeigt das auch ohne geht."

Mahatma Ghandi war auch nicht Anhänger einer Religion die ja augenscheinlich nur funktioniert wenn sie von allen anderen Einflüssen und Andersgläubigen isoliert ist.
Und wie sie dann funktioniert wollen die anderen besser garnicht wissen...


melden
trainman1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:49
@all


Es ist sehr bedauerlich, dass man hier immer noch die unwissende Mehrheit lesen muss, die seit Nero, Hitler, Stalin, dem kalten Krieg und seit neuestem durch die sogenannten Terroranschläge seit 9/11 immernoch nicht weiß was sogenannte False Flag Operations sind.

Sicher die Mehrheit der Anschläge im Irak oder Afghanistan sind sicherlich ein Produkt der Verzweiflung und des Fanatismuses. Man kann ja dort sehr leicht Menschen manipulieren. Und ich möchte gerne wissen wieviele Menschen dort wirklich den Koran in arabisch lesen können! Sicherlich nur wenige!Auf deutsch - bekommen die meisten dort ihre Religion nicht durch Schriftstücke vermittelt.
Man sollte nichtüberall Agenten sehen die Prediger unterwandern. Aber wie gesagt Geld öffnet so einige Türen bei vielen "Predigern", die nichtmal wissen müssen für wen sie das eigentlich tun.
Andere Prediger müssen dann ja gar nicht mehr angestiftet werden, dass entwickelt sich ja dann von selber. Hat man ja zur Zeit der Hexenverfolgung ja auch schön gesehen. Man wollte die Templer los werden.
Auch das ist eines der schönsten Beispiele einer perfiden False Flag operation!

Aber die dreckigen psychologischen Spiele der Geheimdienste für die eigene Sache bzw. sogar für die eigene Kaste des Kapitals (in Indien sind das ja die höchsten Kasten die das verwalten) muss man nicht erörtern. Seit Gladio sollte das jedem klar sein: aber man sieht ja hier bei allmy das
Diskussion: Operation Gladio
ein solcher thread nur wenig hergibt. Denn da geht es ja schließlich um echten Background von sogenannten Anschlägen und nicht um Hetze!

Und es sind sicherlich nicht ausschließlich Juden oder Freimauerer die da im Hintergrund die Fäden ziehen. Nein es sind Menschen jeden Glaubens, die daraus ihren Kapital schlagen. Die Welt ist nicht so einfach wie sich das einige so vorstellen. Die bösen Islamisten und wir der gute Westen.
Egal ob CIA, Mossad, NSA, BND! Jeder dieser Dienste hat seinen Dreck am Stecken und hat oft für Konzerneliten sein Dienste verkauft.

Private Geheimdienste sind übrigens der ganz neue Trend. Alles im allen, ist die Welt komplizierter als sich so manche das denken!
Und die bösen Terroristen hier in Indien sind ein paradebeispiel einer Operation unter falscher Flagge!
Dadurch kann die indische Regierung endlich durchgreifen gegen die islamische Minderheit, die 1,1 Milliarden Menschen in Indien werden nun viel einfacher einen Überwachungsstaat dulden und natürlich verdient an dessen Ausbau die weltweiter Konzernelite richtig mit. Kameras ala London sei dank!
Und als Bonus können nun die Amerikaner in Pakistan Luftschläge durchführen, da ja die pakistanische Regierung auch wieder mal unter Zugzwang steht.

Das beste kommt ja noch: Die Terroristen sollen sogar Engländer sein bzw. dort auf die Welt gekommen sein!
das ist doch wiedermal interessant!

Grüße übrigens an die wenigen hier die mit offenem Auge langsam erkennen was für ein Spiel hier gespielt wird!


melden
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:51
Was Bush macht ... ;-) fangen wir nun an alle aufzuzählen ... da gibt es auch jede Menge im Islam ... ;-)
Ist eben ein Vorteil in einem freien Land zu Leben ...aber das kennst du ja... du solltest mal wieder in deinem Land fahren und sehen was da so Los ist ...


melden

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:53
500.000 Tote im Irakkrieg, über ein Viertel davon Zivilisten. Wenn du also schon die "Es hängt doch lediglich alle an der Religion"-Schiene fährst, dann zähl das den Christen zu.

Und hey thnx aber ich flieg im Februar erst wieder, meinem Land geht es bestens, danke der Sorge.


melden
trainman1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:55
lol

und weiter geht die Propaganda:

"Indien gilt bei Islamisten als Handlanger des Satans"

http://www.welt.de/politik/article2799333/Indien-gilt-bei-Islamisten-als-Handlanger-des-Satans.html


ich frage mich wirklich wieviele Menschen noch diesen Blödsinn der Konzernmedien von Murdoch unter USA inc. noch wirklich glauben??


melden
Anzeige
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht da in Indien vor sich?

28.11.2008 um 18:58
Ich habe keine SORGE um dich ... wie kommst du darauf ;-)
Ich wünsche dir einen schönen Urlaub. ;-)

Deine Antwort ist Müll, sollten die Christen so eine Einstellung besitzen wie du hier versuchst zu schildern, dann gebe es dich und dein Volk nicht mehr ....
Ihr habe nichts um euch zu wehren...

Sehe es bitte nicht zu eng ... es entspricht eben der Wahrheit.


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden