Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ahmadinedschad vs. Deutschland

285 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Krieg, Islam, Iran, Muslime, Moslem, Ahmadinedschad, Deutsche Botschaft

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 18:37
Wenn ich sage was ich so toll an ihm finde werder ich hier gesperrt,trotz der "meinungsfreiheit" in der Brd.


melden
Anzeige
LotusOmega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 19:31
stasiu schrieb:Flieg oder fahr in die Türkei wohne dort und beantrage den Bau einer Katholischen Kirche im ausmaß wie die Moschee in Köln auf Steuerzahler kosten .... die werden dich angucken als würdest auf dem Mars wohnen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Sämtliche Moscheen werden in Deutschland mit Hilfe von Spenden gebaut. Somit kannst du dein scheiß Steuergeld in dein Hintern schieben. In der Türkei steht die älteste Kirche des Christentums. Saniert mit Hilfe vom türkischen Staat.


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 19:37
In der Türkei steht die älteste Kirche des Christentums. Saniert mit Hilfe vom türkischen Staat.
----------

Naja, Halbwahrheiten die du versuchst in schönes Geschenkpapier zu verkleiden.
Jeder weiß das Christen nicht gerade angesehen sind in einem Moslemischen Land.


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 20:13
@gee-mecc

Also wenn Du Angst hast hier Deine Meinung kundzutun was Du so toll findest an dem Herren Irren , dann sagt es doch nur aus, das Du zu einer gewissen Klientel gehoerst, auf deren Meinung man auch verzichten kannst ...

Aber immer toll diesen Satz zu lesen, was fuer Intelligenzbolzen sich unter uns befinden, immer bewundernswert .....

Schwurbel , schwurbel hin und her , schon weiss jeder allmy meine Meinung :D

Ja ja ganz nach dem Motto :D


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 23:14
Toleranz


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 23:18
Ist eine sehr wichtige Eigenschaft um Frieden zu wahren !


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 23:34
Vor dem Hintergrund der Folgen der letzten Wahl im Iran sollte Mahmoud Ahmadinedschad GANZ still sein, lieber seine Pillen schlucken und seine Hab-mich-lieb-Jacke anziehen.

Eine unbekannte Zahl Toter, zahlreiche Schwerverletzte und zu Unrecht Inhaftierte mit einem einzelnen Unglücksfall zu vergleichen ist eine maßlose Frechheit.


Wofür ich allerdings durchaus bin, um solche Unglücksfälle wie den Mord an der Frau im Gerichtssaal zu verhindern:

Generelle Untersuchung aller Beteiligten am Fall in Strafsachen auf Waffen oder gefährliche Gegenstände!


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 23:40
Ist eine sehr wichtige Eigenschaft um Frieden zu wahren !

------------------

Toleranz ist ein Gute Eigenschaft jedoch sollte man auch seine Augen und Ohren offen halten, es gibt viele die das nicht kennen und dich sonst fressen mit Haut und Harren ;-)


melden
mr.dragon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

15.07.2009 um 00:48
@pumpelskie
pumpelskie schrieb:Jeder weiß das Christen nicht gerade angesehen sind in einem Moslemischen Land.
Die Türkei ist in der Hinsicht ziemlich tolerant. Da gibt es sogar Viertel nur für Homosexuelle.
Aber falls du meinen solltest, dass eine habe nichts mit dem anderen zu tun.. dann würde ich behaupten, dass Muslime in westlichen Ländern genausowenig gern angesehen sind.. nur auf verschleierter heuchlerischer Weise.


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

15.07.2009 um 01:01
@mr.dragon
mr.dragon schrieb:Da gibt es sogar Viertel nur für Homosexuelle.
So positiv wie du es vielleicht gemeint hast, hört es sich aber nicht an und stellt es sich in der Realität auch nicht dar.

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/europaheute/792635/


melden
mr.dragon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

15.07.2009 um 01:16
@Larry08

danke für die Info. Bin nicht so gut vertraut mit der Situation von schwulen Türken.


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

15.07.2009 um 01:23
Da gibt es sogar Viertel nur für Homosexuelle.

In Deutschland gabs auch mal Viertel nur für Juden....sowas nennt man Ghetto oder Parallelgesellschaft und das Separieren von Volksgruppen ist in keinster Weise etwas Erstrebenswertes sondern repräsentiert eine unterschiedliche Wertung von verschiedenen Lebensstilen oder Volksgruppen bzw. spricht für eine Isolation einer starken Minderheit entweder auf eigene Initiative oder durch staatliche Doktrin oder aus Angst vor Repressalien (Bildung einer starken Gemeinschaft).


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

15.07.2009 um 05:47
danke für die Info. Bin nicht so gut vertraut mit der Situation von schwulen Türken.
------------

Na dann bin ich aber froh ... dachte schon ;-)


melden
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

15.07.2009 um 12:32
Was haben denn "schwule Türken" mit dem Präsidenten Irans zu tun, dessen westlich-offizielles Medienbild vermutlich verleumderisch entstellt wurde (wer kann schon die Echtheit von Bildern und Nachrichten überprüfen?!), weil er offen gegen das Unrecht auf der Welt eintritt, die Schuldigen benennt, und das sogar während einer UN-Konferenz:
Der Sicherheitsrat half dabei, das Besatzungsregime zu stabilisieren , unterstützte es in den vergangenen 60 Jahren und gab ihm freie Hand, jegliche Art von Grausamkeiten zu begehen.

Umso bedauerlicher ist es, dass eine Anzahl westlicher Regierungen und die Vereinigten Staaten sich voll dafür einsetzten, diese rassistischen Völkermörder zu verteidigen, während die freigeistigen Völker der Welt mit erwachtem Gewissen Aggression, brutale Taten und die Bombardierung von Zivilisten in Gaza verurteilen. Die Unterstützer Israels haben entweder die Verbrechen unterstützt oder haben dazu geschwiegen.

Liebe Freunde, geschätzte Delegierte, Damen und Herren. Was sind die grundlegenden Ursachen der US-Angriffe gegen Irak oder der Invasion in Afghanistan?

War das Motiv hinter der Invasion des Irak irgend etwas anderes als die Arroganz der damaligen US-Administration und der steigende Druck seitens der Inhaber von Reichtum und Macht, ihren Einflussbereich auszudehnen, indem sie die Interessen gigantischer Waffenhersteller-Firmen verfolgten und eine edle Kultur angriffen mit jahrtausendealtem historischen Hintergrund, während sie die potentiellen und praktischen Drohungen der muslimischen Länder gegen das zionistische Regime eliminierten, oder um die Energieressourcen des irakischen Volkes zu kontrollieren und auszuplündern?

Warum eigentlich wurden fast eine Million Menschen getötet und verletzt, und einige weitere Millionen vertrieben? Warum eigentlich hat das irakische Volk enorme Verluste erlitten bis zu Hunderten von Billionen von Dollars? Und warum wurden dem amerikanischen Volk Billionen von Dollar (Kosten) auferlegt, als Resultat dieser militärischen Operationen?

Wurde die militärische Aktion gegen Irak nicht von den Zionisten und deren Verbündeten in der damaligen US-Administration geplant, in Komplizenschaft mit den Waffen-produzierenden Ländern und den Inhabern von Reichtum? Hat die Invasion in Afghanistan Frieden, Sicherheit und wirtschaftlichen Wohlstand im Lande gebracht?

Den Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten sind nicht nur dabei gescheitert, die Drogenproduktion in Afghanistan einzudämmen, sondern der Anbau von Rauschmitteln hat sich im Laufe ihrer Präsenz vervielfacht. Die grundlegende Frage ist, worin die Verantwortlichkeit und die Aufgabe der damaligen US-Administration und ihrer Verbündeten bestand?

Haben sie die Länder der Welt vertreten? Sind sie von ihnen beauftragt worden? Wurden sie von den Völkern der Welt dazu autorisiert, sich in alle Teile des Globus einzumischen, natürlich hauptsächlich in unserer Region Mittlerer Osten)?

Sind diese Maßnahmen nicht ein klares Beispiel von Egozentrismus, Rassismus, Diskriminierung und Verletzung von Würde und Unabhängigkeit der Nationen?

Damen und Herren, wer ist für die gegenwärtige globale Wirtschaftskrise verantwortlich? Von wo aus nahm sie ihren Anfang? Von Afrika, Asien oder an erster Stelle von den Vereinigten Staaten und breitete sich dann über Europa und ihre Verbündeten aus?

Für eine lange Zeit erlegten sie kraft ihrer politischen Macht der internationalen Wirtschaft unvergleichliche wirtschaftliche Bestimmungen auf. Sie stülpten den Nationen und Regierungen, die in Unterdrückungstendenzen oder –politik keinerlei Rolle spielten, ein Finanz- und Währungssystem ohne vernünftige internationale Aufsichtsmechanismen über. Sie haben selbst ihrem eigenen Volk nicht gestattet, ihre Finanzpolitik zu übersehen und zu überwachen. Sie führten alle Gesetze und Reglements unter Missachtung aller moralischen Werte ein, nur um die Interessen der Inhaber von Reichtum und Macht zu wahren.

Sie präsentieren weiterhin eine Definition für Marktwirtschaft und Wettbewerb, die viele wirtschaftliche Möglichkeiten verweigerte, die anderen Ländern der Welt zugänglich sein könnten. Sie übertrugen sogar ihre Probleme auf andere, während die Wogen der Krise zurückpeitschten und ihre Wirtschaft mit Tausenden Billionen von Dollar Haushaltsdefizit plagten.

Und heute pumpen sie Hunderte Billionen von Dollar Bargeld aus den Taschen ihres eigenen Volkes und anderer Nationen in die bankrotten Banken, Firmen und Finanzinstitute und verkomplizieren damit die Situation für ihre Wirtschaft und ihr Volk mehr und mehr. Sie denken einfach nur an Machterhalt und Reichtum. Sie könnten sich nicht weniger um die Völker der Welt und sogar um ihr eigenes Volk sorgen.

Herr Präsident, Damen und Herren, Rassismus wurzelt im Mangel an Wissen über die Grundlage menschlicher Existenz als auserwähltes Geschöpf Gottes. Er (der Rassismus) ist außerdem ein Ergebnis seiner (des Menschen) Abweichung des wahren Pfades des menschlichen Lebens und den Verpflichtungen der Menschheit in der Welt der Schöpfung, im Fehlen drin, Gott bewusst zu dienen, in der Unfähigkeit, über die Philosophie des Lebens nachzudenken oder den Weg zu Vervollkommnung, die die Hauptbestandteile göttlicher und menschlicher Werte sind und die den Horizont der menschlichen Anschauung, vergängliche und beschränkte Interessen zum Maßstab seiner Handlungen zu machen, eingeschränkt haben. Aus diesem Grunde nahm die Macht des Bösen Form an und dehnte ihren Machtbereich aus, wobei sie andere gleichwertiger und gerechter Entwicklungsmöglichkeiten beraubte.

Das hatte die Herstellung eines ungezügelten Rassismus als Resultat, der die ernsthaftesten Bedrohungen gegen internationalen Frieden darstellt und den Weg versperrt hat, eine friedliche Koexistenz in der gesamten Welt zu bilden. Zweifellos ist Rassismus das Symbol der Unwissenheit, die in der Geschichte tiefe Wurzeln hat und ist in der Tat das Zeichen von Frustration in der Entwicklung der menschlichen Gesellschaft.

Deswegen ist es von entscheidender Bedeutung, die Erscheinungsformen von Rassismus in Situationen oder in Gesellschaften ausfindig zu machen, in denen Unwissenheit oder zu wenig Wissen dominieren. Dieses wachsende allgemeine Bewusstsein und Verständnis gegenüber der Philosophie der menschlichen Existenz ist der prinzipielle Kampf gegen solche Erscheinungsformen und offenbart die Wahrheit, dass die Menschheit auf die Schöpfung des Universums zurückgeht, und der Schlüssel zur Lösung des Problems des Rassismus besteht in einer Rückkehr zu spirituellen und moralischen Werten und letztendlich in der Hinwendung zur Anbetung Gottes, des Allmächtigen.

Die internationale Gemeinschaft muss kollektive Maßnahmen ergreifen, um das Bewusstsein in den befallenen Gesellschaften zu heben, in denen die Unwissenheit des Rassismus noch dominiert, um diesen bösartigen Erscheinungsformen Einhalt zu gebieten.

Liebe Freunde, heute erlebt die menschliche Gemeinschaft eine Art des Rassismus, der das Bild der Menschheit im Anfang des dritten Jahrtausends befleckt hat. Der Weltzionismus verkörpert einen Rassismus, der fälschlicherweise auf Religionen zurückgreift und religiöse Gefühle missbraucht, um seinen Hass und sein hässliches Gesicht zu verbergen. Jedoch ist es von großer Bedeutung, die politischen Ziele einiger Weltmächte in den Mittelpunkt zu rücken sowie derer, die riesige wirtschaftliche Ressourcen und Interessen in der Welt kontrollieren. Sie mobilisieren alle Ressourcen einschließlich ihres wirtschaftlichen und politischen Einflusses und der Weltmedien, um dem zionistischen Regime vergeblich Unterstützung zu gewähren und die Unwürdigkeit und die Schande dieses Regimes herunterzuspielen.

Das ist nicht nur einfach eine Frage von Unwissenheit, und man kann diese hässlichen Phänomene nicht durch konsularische Kampagnen beenden. Es müssen Anstrengungen unternommen werden, dem Missbrauch durch Zionisten und ihrer politischen und internationalen Unterstützer ein Ende zu setzen, in Respekt gegenüber dem Willen und der Hoffnungen der Nationen. Die Regierungen müssen ermutigt und in ihrem Kampf unterstützt worden, diesen barbarischen Rassismus auszuradieren und sich in Richtung Reform zu bewegen in gegenwärtigen internationalen Mechanismen.

Es gibt keinen Zweifel, dass Sie alle sich über die Verschwörungen einiger Mächte und zionistischer Kreise gegen die Ziele und Bestrebungen dieser Konferenz im Klaren sind. Unglücklicherweise hat es Literatur und Erklärungen zur Unterstützung der Zionisten und ihrer Verbrechen gegeben. Und es ist die Verantwortung der ehrenwerten Vertreter der Nationen, diese Kampagnen offenzulegen, die humanitären Werten und Prinzipien zuwiderlaufen.

Man sollte verstehen, dass die Boykottierung so einer Sitzung als eine hervorragende internationale Kapazität ein wahrhaftiger Hinweis auf Unterstützung des unverhohlenen Rassismus darstellt. Bei der Verteidigung der Menschenrechte ist es primär wichtig, die Rechte aller Nationen auf gleichberechtigte Teilnahme an allen wichtigen internationalen entscheidenden Abläufen zu verteidigen, ohne Einflussnahme gewisser Weltmächte.

Und zweitens ist es notwendig, die existierenden internationalen Organisationen und ihre entsprechenden Einrichtungen umzustrukturieren. Daher ist diese Konferenz ein Testgelände, und die öffentliche Weltmeinung wird unsere Entscheidungen und unsere Handlungen heute und morgen beurteilen.

Herr Präsident, Damen und Herren, die Welt ist dabei, rasche grundlegende Änderungen zu erfahren. Machtbeziehungen sind schwach und fragil geworden. Man kann das Krachen in den Stützpfeilern der Weltsysteme jetzt hören. Die politischen und wirtschaftlichen Hauptstrukturen befinden sich am Rande des Zusammenbruchs. Politische und sicherheitsrelevante Krisen sind auf dem Vormarsch. Die sich verschlechternde Krise in der Weltwirtschaft, für die keine lichten Aussichten erkennbar sind, zeigt die ansteigende Flut weitreichender globaler Veränderungen auf. Ich habe wiedeholt die Notwendigkeit des Wechsels der falschen Richtung betont, in die die Welt heute gelenkt wird, und ich habe auch vor den schlimmen Konsequenzen jeglicher Verzögerung in dieser entscheidenden Verantwortung gewarnt.

Nun bei diesem wertvollen Ereignis, möchte ich allen Führern, Denkern und allen Nationen der Welt, die an diesem Treffen teilnehmen und jenen, die nach Frieden und wirtschaftlichem Wohlstand hungern erklären, dass das ungerechte Wirtschaftsmanagement der Welt nun am Ende des Weges angekommen ist. Dieser Stillstand war unvermeidlich, da die Logik dieses aufgezwungenen Managements unterdrückerisch war.

Die Logik des kollektiven Managements der Belange der Welt basiert auf edlen Bestrebungen, die sich auf menschliche Geschöpfe und die Überlegenheit des Allmächtigen Gottes konzentrieren. Deswegen lehnt sie jegliche Politik oder Plan ab, der dem Einfluss der Nationen entgegensteht. Der Sieg der Wahrheit über das Falsche und die Etablierung einer gerechten Weltordnung wurde vom Allmächtigen Gott und Seinen Gesandten verheißen, und das ist im Laufe der Geschichte immer ein gemeinsames Ziel aller menschlichen Geschöpfe aus unterschiedlichen Gemeinschaften und Generationen gewesen.

Die Realisierung solch einer Zukunft hängt vom Wissen über die Schöpfung und der Überzeugung der Gläubigen ab.

Die Errichtung einer globalen Gesellschaft ist in der Tat das Erreichen eines edlen Ziels, das in der Errichtung eines gemeinsamen globalen Systems besteht, das mit der Teilnahme aller Nationen der Welt an allen wichtigen entscheidenden Abläufen geführt wird, und die feste Wurzel dieses erhabenen Ziels.
[/B]


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

15.07.2009 um 12:46
So, jetzt legt er gleich nochmal nach....:

Quelle: www.n24.de
Nach Ansicht der iranischen Regierung ist die Ägypterin Marwa El-Sherbini im Auftrag der Bundesregierung ermordet worden. Der Beweis sei, dass der Mörder ein Messer in den Gerichtsaal bringen konnte.


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

15.07.2009 um 12:54
In keinem Fall will ich die Opfer verunglimpfen, aber wir wissen was das zur Folge haben wird:

Quelle: www.netzeitung.de
Iranisches Flugzeug abgestürzt

Im Norden des Irans ist eine Passagiermaschine mit 168 Menschen an Bord abgestürzt. Nach Informationen des staatlichen Fernsehens kamen vermutlich alle Insassen ums Leben.


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

15.07.2009 um 13:06
@Burnistoun
Burnistoun schrieb: Nach Ansicht der iranischen Regierung ist die Ägypterin Marwa El-Sherbini im Auftrag der Bundesregierung ermordet worden. Der Beweis sei, dass der Mörder ein Messer in den Gerichtsaal bringen konnte.
Gut zu wissen das so eine Regierung wie im Iran die Möglichkeit hat Atombomben zu bauen. :P
Burnistoun schrieb:In keinem Fall will ich die Opfer verunglimpfen, aber wir wissen was das zur Folge haben wird
Mir erschließt es sich gerade nicht was du meinst?


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

15.07.2009 um 13:14
@Larry08

Ich meinte, dass bestimmt binnen weniger Stunden von iranischer Seite aus behauptet werden wird, dass hinter dem Absturz westlich Mächte stehen.


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

15.07.2009 um 13:16
@Burnistoun
Burnistoun schrieb:Ich meinte, dass bestimmt binnen weniger Stunden von iranischer Seite aus behauptet werden wird, dass hinter dem Absturz westlich Mächte stehen.
Ach so ja, bei den Spinnern die da an der Regierung sind muss man mit allem rechnen, egal wie bescheuert es auch sein mag.


melden
Anzeige
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

15.07.2009 um 13:33
Oh je, so ein Irrer, wenn der so weitermacht wird der Israelische Geheimdienst
persönlich darum kümmern , das ihm seine eigenen Atomanlagen um die Ohren fliegen.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sprachlos27 Beiträge