Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ahmadinedschad vs. Deutschland

285 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Krieg, Islam, Iran, Muslime, Moslem, Ahmadinedschad, Deutsche Botschaft

Ahmadinedschad vs. Deutschland

13.07.2009 um 19:31
Bitte keinen Krieg !


melden
Anzeige

Ahmadinedschad vs. Deutschland

13.07.2009 um 19:33
. . . Nie wieder ! Bitte !


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

13.07.2009 um 19:36
asmodee schrieb:Und dazu dieser schoene Befehlston der sich darunter mischt, da bekommt man doch glatt die Lust sich auf einen Marsch sich zu begeben ....
Welchen Befehlston meinst du?


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

13.07.2009 um 21:00
@Pallas

Och den von dem Du zitiert hast ;) Also nicht Deinen Ton


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

13.07.2009 um 22:05
Wir müssen die Xenophobie in Deutschland und Österreich (dort nach meinem Empfinden noch schlimmer), wobei die Zugehörigkeit zum Islam sowie ein südländisches Aussehen noch verstärkende Wirkung haben - strukturell und historisch begreifen.

Einzelne Bluttaten erinnern uns daran in besonders schmerzlicher Weise und alltäglicher Rassismus schafft eine Kultur eines gewissen Misstrauens ...

Aber das Problem liegt tiefer. Europa weiß nicht - und Deutschland ganz im Besonderen - wer sie ist. Wir sind uns unserer Geschichte nicht bewusst, ein Teil davon wird uns auch mehr oder weniger vorenthalten. Sie glaubt und lässt andere glauben, dass sie tief geläutert ist, von der Dunkelheit der finsteren Kirchenherrschaft zum Licht gelangt ist (auf Englisch heißt die Aufklärung ja sogar "enlightment") ... aber die Feindschaft gegenüber dem islam hat sich nie grundlegend geändert.

Der Islam bzw. die islamische Kultur ist nunmehr zum dritten Mal der große Feind des jedesmal ein bisschen anders definierten "Abendlands":
1) Kreuzzüge
2) Osmanenherrschaft und Expansion in Osteuropa
3) Muslimische Arbeitsmigration + weltweit "erwachtes" islamisches Bewusstsein (arabisch: nahda)

Die Orientalisten begannen, den Islam nicht mehr im christlich- abergläubischen Weltbild zu verfluchen (Mahomet als Antichrist etc), sondern ihn "wissenschaftlich" zu zerlegen, im Sinne der christlichen und aufklärerischen Mission. Das wird uns als "objektive Auseinandersetzung mit dem Islam" verkauft. Ja es geht sogar so weit, dass das heftige Interesse einiger Literaten wie Johann Wolfgang von Goethe am Islam kaum bekannt ist, kein Thema in den Lehrplänen der Schulen ist und erst in den letzten beiden Jahrzehnten durch das Engagement einer Goethe- und Orientkennerin einer kleinen Bevölkerungsschicht bekannt wurde.

Die seit dem 11.9. unerträglich gewordenen Medienkampagnen gegen den Islam und die Muslime arbeiten mit allen Mitteln, mit Aberglauben, klassischen Horrorstories und pseudo- wissenschaftlichem Islambashing.

Natürlich kommen konkrete Interessen einflussreicher zionistischer, christlicher (nicht nur evangelikaler) und allgemein westlich- strategischer (Ablösung des Kommunismus als Weltfeind Nr. 1) Kreise hinzu - aber das ist nur ein Teil des Ganzen ...

Ich weiß nicht, wie ich es in wenigen Zeilen präziser darstellen kann ... das Problem liegt jedenfalls sehr tief, es ist tief im kollektiven Bewusstsein der Menschen verankert.

Selbst so mancher Konvertit - ich möglicherweise auch zum Teil, aber ich kann meine damalige Gefühlslage nicht mehr so gut erinnern (wie Helmut Schmidt sagen würde ;)) - entdeckte für sich den Islam in Auseinandersetzung mit dieser tief in der europäischen Seele verwurzelten Abneigung und Angst vor dem Lebenssystem "Islam".

Umgekehrt war das bisher nicht sehr tief verankert - aber leider schlägt das kollektive Misstrauen gegen den Westen auch im nahen Osten seine Wurzeln. Das ist aber nicht das maßgebliche Problem für Deutsche und Muslime mit Lebensmittelpunkt Deutschland ...


melden
stasiu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 09:28
@asmodee
Guten Morgen gnädige Frau=)

wie ich lese bist du wieder Herzhaft am Kritisieren. mal eine Frage hast du den nichts besseres zu tuhn als in Foren herumzu lungern und Menschen zu Kritisieren? Mich zum Bsp. ... das habe ich dir schon mal gesagt. Wie währe es den wenn du mal zur abwechslung was zum Thema sagst?

lg


melden
stasiu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 09:31
@asmodee
Übrigens gegen Juden habe ich nicht da ich diese menschen nicht kenne u. nicht kennen lernen werde. Grund: Keine in meiner Umgebung und nach ihnen suchen werde ich auch nicht.

Zu deiner Aussage sie zwängen uns ihre Religion auf ... habe ich nicht geschrieben...es war auf Muslimische Religion bezogen.


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 11:20
asmodee schrieb:Also nicht Deinen Ton
Hätte ich auch nicht gedacht ;)
stasiu schrieb:Zu deiner Aussage sie zwängen uns ihre Religion auf ... habe ich nicht geschrieben...es war auf Muslimische Religion bezogen.
Wie zwingen sie uns ihre Religion auf? Oder fühlst du dich gezwungen aus irgendeinem Grund plötzlich ein Kopftuch zu tragen, auf Schweinefleisch und Alkohol zu verzichten und dich fünf Mal am Tag Richtung Mekka zu beugen? Oder wie darf ich die Aussage verstehen, die ja auf die muslimische Religion bezogen ist?


melden
stasiu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 11:26
@Pallas
Damit ist gemeint, dass sie es für selbstverständlich halten hier Moscheen bauen. Flieg oder fahr in die Türkei wohne dort und beantrage den Bau einer Katholischen Kirche im ausmaß wie die Moschee in Köln auf Steuerzahler kosten .... die werden dich angucken als würdest auf dem Mars wohnen.

Wenn jedoch hier keine Moschee gebaut wird heist es direkt Moslemfeindlich...immer die selbe leier.


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 11:37
Unwahrscheinlich, dass ich in die Türkei flieg oder fahr und dort den Bau einer katholischen Kirche beantrage ... :D

Nein, Christentum und Islam ist für mich im Prinzip das Gleiche. Eine von Menschen erfundene Religion, um ihre "Schäfchen" zusammen zu halten. Die Unterschiede sind für mich unbedeutend, da ich weder an das eine noch das andere glauben. Also, wäre es mir egal, wenn in meiner Nachbarschaft eine Moschee statt einer Kirche stehen würde.

Hättest du allerdings geschrieben, flieg nach Afghanistan und beantrage den Bau einer katholischen Kirche, ja dann hätte ich schreiben können: "In Afghanistan bräuchten die Leute viel eher Krankenhäuser und Schulen."

Aber naja, die Türkei liegt näher zu Deutschland ...


melden
helfahrt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 11:40
In einigen Punkten hat der Herr Ahmadinedschad total Recht. Deutschland handelt nur noch im Interesse der USA und das muss aufhören. Unsere Systemmedien behaupten alle, dass der Herr bei den Wahlen bescheißt usw und die westlichen Länder bringen Zwiespalt in den Iran, hetzen ihr Volk gegen ihre Chefies auf.
Das heißt noch lange nicht, dass der Islam hier was verloren hat.


melden
stasiu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 12:02
@helfahrt
Na also Religion ist mir ebenfalls egal bin genauso weder das eine noch das andere. Nur stört mich das eben...warum? Keine Achnung! Es nervt mich einfach.

@helfahrt
Alle hören auf Papa Amerika/USA weil es sich keiner mit der wichtigsten/Bedeutsamsten (Krieg) Weltmacht verschertzen will auser Iran ... der macht sowieso was er will.


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 12:28
So da bin ich wieder, konnte gestern Abend nicht mehr Online gehen, war zu lange im Krankenhaus.


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 13:08
@stasiu

Und hier bitte einen Link ueber Dein Zitat indem du Moslems und Juden genannt hast

Diskussion: Ahmadinedschad vs. Deutschland

Sorry , besser nachdenken was man in seiner froehlichen Art schreibt, ist besser...

Ich bin ganz lieb und probiere Dir noch einmal zu erklaeren was eine Diskussion bedeutet

Alsoooo ... Ohren auf .... und

Diskussion bedeutet das man miteinander debattiert und nicht das ich Deine Meinung als meine Meinung aneignen muss , somit ist innerhalb einer Diskussion oder auch meinetwegen Debatte immer eine gewisse Dualitaet vorhanden, ein Konsens was beinhaltet das ein Plus und Minuspol aufeinander treffen...

Begriffen oder zu abgehoben

Und stasiu sorry ich kritisiere Deine Meinung, wozu bist Du dann in einem forum ?? Sehe es doch so : es waere sterbenslangweilig wenn man sich nur gegenseitig auf die Schultern klopft und sagt : Ey boah genau ....


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 13:13
@asmodee
Ey boah genau...


melden

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 13:20
Ich Ahmadinedschad toll,er sagt das was sich keiner traut


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 13:24
@stasiu

Und nun moechte ich doch gerne das Du auf meine Kritikpunkte mir eine Antwort gibst, ohne das Du es auf eine persoenliche Schiene faehrst und anfaengst mit jammern und wehklagen ....

Aeh Kritikpunkte ??? Ich meinte natuerlich meine Gegenargumentationskette ... ;)


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 13:25
@gee-mecc

Geht es genauer ??? Oder bleibt es mal wieder nur bei einem Statement ?? Was findest du so toll an dem ?? Was sagt denn der was sich niemand getraut zu sagen ??


melden
stasiu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 13:31
@asmodee
Um nochmal zu den juden zu kommen sie sind mir Herzlich egal=) ob ich sie mag oder nciht ist mir egal kenne keinen=)

So und nun zu deinem Plus und minus pol .... hast vollkommen recht ... die einen vertretten eine Meinung die anderen eine andere...=)

Dich stört jedesmal das ich was gegen Moslems habe ... das hatten wir doch bereits in einem anderen Forum=) haben wir auch ausdiskutiert oder etwa nicht? =)

Von mir aus können wir so weiter machen finde es übrigens sehr amüsant!

Finde trotzdem das deine Aussagen sind sehr abgehoben ;)


melden
Anzeige
stasiu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ahmadinedschad vs. Deutschland

14.07.2009 um 13:34
Das der westen der Böse teufel ist!


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt