Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neues Zentralbankmodell

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 14:45
Wer schweigt stimmt zu!
Wie wahr!


melden
Anzeige
rapisback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 14:53
@DonFungi



schönes Zitat


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 15:02
@DonFungi
Das gilt aber doch nur für den Kaufmann.


melden
rapisback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 15:05
@md.teach



nee, dass gilt für alle

die Schuldgefühle, die unsere Großeltern ihr leben lang geplagt haben gibts dann gratis für uns dazu.

In der Juniortüte


melden

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 15:06
@md.teach
das gilt nicht nur dem betreffenden beruf .. .

denn letztlich entscheiden doch wir - was wir mit geld machen - setzen wir es um in waren und werte dann sollte die frage im vordergrund stehen: was passiert jetzt damit . .


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 15:10
@kiki1962
Ich glaube nicht das das sich einfach so ändern wird. Verantwortung ist ein sehr sehr großes Wort!


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 15:12
Moral genauso. Solche Begriff sind für viele Banker und Versicher Fremd.


melden

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 15:17
@md.teach
md.teach schrieb:Moral genauso. Solche Begriff sind für viele Banker und Versicher Fremd.
Die "wissen" gar nicht was sie tun...
James Dean


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 15:21
@AUMNGH44
Haha, das ich nicht lache. Betrug wird denen schon in der Ausbildung beigebracht, nur hei$t es bei denen, Profit od. gewinn maximierung und so weiter. Blabla


melden

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 15:23
@AUMNGH44
aber genau sie sollten wissen was sie anrichten - ihr tun ist schließlich die basis für alles was wir seit jahrzehnten haben

und glaube mir - sie wussten was sie tun . . und sie kannten/kennen die folgen - -


melden

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 15:44
Man geht immer an die Grenze des Möglichen und manchmal auch darüber hinaus.
Es gibt und gab immer nur die eine Konsequenz! Alle für das Eine und nicht das Eine für Alle.

Jeder ist seines Glückes Schmied! Doch wer keine Esse hat wird`s schwer haben damit.


melden

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 16:42
Ich habe jahrelang Küchen verkauft-mit Finanzierungen-ich weiß wovon ich rede!
Die meisten Kreditgeschäfte werden nicht von Personen beträut, die wissen was sie tun...


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 16:54
@AUMNGH44
Mein BWL lehrer hatte Azubi Ausgebildet in der Bank, später wurde er gekündigt, weil er die Moral an der Bank kritisierte und die Azubis schlicht die Wahrheit über die auswirkungen usw. sagte. Er hatt denen ins Gewissen geredet. Dafür wurde er gekündigt.


melden

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 17:05
@md.teach
siehste...gutes Beispiel ...nochmal:
Denn sie wissen nicht was sie tun!
Und leider, wollen die meisten die tatsächlichen Zusammenhänge nicht sehn-und sind auch nicht in der Lage dazu, weil 1.Die Leute von 1930 tot sind und
2. die Wahrheit so ungeheuerlich ist, daß es weh tut...

Hab mich hier auch schon mit nem BWL unterhalten-der hatte keine Ahnung (mag sein daß das jetzt überheblich klingt)


melden

Neues Zentralbankmodell

15.08.2009 um 21:11
@kiki1962
kiki1962 schrieb:und glaube mir - sie wussten was sie tun . . und sie kannten/kennen die folgen - -
Ich will jetzt nicht zu sehr Haare spalten-weil ich ja weiß, was du meinst...
Aber diejenigen, die die Masse der privaten Finanzierungen abschließen (als Finanzgeber) haben keine Wahl.(zBMöblkauf/Bau)
Die großen Finanzierungen, die das globale Dillemma verursachen, sind allerdings ne ganz andere Baustelle-sie dienen dazu, daß Geld entsteht. (making Money)
Unser Geld-deines im deinem Geldbeutel ist eigentlich kein Geld(im sinn von verbrieftem Wert)-es ist ein Schuldschein der BRD an dich!
Leider machen sich die Wenigsten die Mühe, sich in die verschiedenen "Arten" von Geld reinzudenken
Und glaub mir-dessen ist sich nicht einmal dein Bankberater richtig bewußt-falls er es weiß(Ausnahmefall)-"muß" er es verdrängen um seinen Job zu behalten.(s.o.)
Das internationale Bankwesen ist zur Zeit nahezu diktatorisch/monopolistisch auf den $ aufgebaut-eine Katastrophe hinsichtlich der FED-Politik-deshalb mit absehbarem Ende...
Leider auf dem Rücken Deutschlands-wenn nicht schnell möglichst viele Leute aufwachen...
Hab neulich erkannt, daß China noch beschissener dran ist-irgendwie beruhigend...
(zynisch grins;)


melden

Neues Zentralbankmodell

16.08.2009 um 10:57
@AUMNGH44
kann schlecht einschätzen ob china besser oder schlechter ist . . .

als ich mir dieses eine video angesehen habe, war ich geschockt - geld gibt es so viel, wie es schulden gibt . . ..

alles klar: ich trage einen schuldschein mit mir rum - und den mache ich dann zu brot . .. ich habe etwas , was eigentlich wertlos ist - und trotzdem kann ich mir damit etwas kaufen, das mich leben lässt . .



es ist verrückt . .. .


melden

Neues Zentralbankmodell

19.08.2009 um 00:33
@kiki1962
kiki1962 schrieb:kann schlecht einschätzen ob china besser oder schlechter ist . . .
Abgesehen davon, daß da einfach ganze Dörfer fürnen Staudamm wegenteignet werden, hab ich Leute getroffen auf meinen reisen, die in "gesperrte" Dörfer geraten sind.
Diese sind komplett von der Außenwelt abgeschnitten-haben noch nie Radio oder fernsehn gesehn-wissen nicht mal daß es das gibt-mein Bekannter wurde wie ein Außerirdischer bestaunt, weil sie nicht wußten, daß es Menschen anderen Aussehens gibt-und als er anfing nen Blues auf der Gitarre zu zupfen hatten die Leute erst mal Angst (obwohl ers kann) sie hatten das noch nie gehört. Noch am ersten Tag seines Eintreffens in dem Dorf, kam die Militz...
Saß 2Wochen fest, bevor er weiterreisen durfte...


melden

Neues Zentralbankmodell

19.08.2009 um 03:42
@kiki1962
kiki1962 schrieb:als ich mir dieses eine video angesehen habe, war ich geschockt - geld gibt es so viel, wie es schulden gibt . . ..
Geld würde es ohne Schulden gar nicht geben(unser heutiges Geld)und Geldschöpfung ist nur über "weitere!" Kreditnehmer möglich(im heutigen System)
!im übrigen freu ich mich sehr!-Bitte trag dein neues Wissen weiter-erklär es-versuch dir vorher deine Statements kurz und sachlich zurechtzulegen-und wart den richtigen Moment ab-bevor du konfrontierst-sie werden dir sonst nicht zuhören-denn dies ist das wirklich einzige, was ich wichtig find... endlich die Augen aufzumachen!
Denk darüber nach-die Konsequenzen! Das Geld wird in unserem Geldbeutel zerfließen wie Schokolade!
Und nicht nur das - dies ist das "reale" Geld!!! Sichtgeld(Wiki)
Und nicht das "Giralgeld" oder "Buchgeld"(Wiki)
Unsere Arbeitskraft-ist Wirtschaftsleistung-BIP-real!
Je mehr wir im Bekanntenkreis das Interesse für die Zusammenhänge wecken können(is nicht einfach-weil trockenes Thema) desto mehr helle Köpfe werden sich mit einer Alternativlösung beschäftigen...so ist die Menschheit...


melden

Neues Zentralbankmodell

20.08.2009 um 11:46
Untersuchungsausschuss
Steinbrück rechtfertigt die HRE-Rettungsaktion
Steinbrueck Testifies Before Hypo Real Estate Bundestag Commission (5)

Finanzminister Steinbrück pocht darauf, dass die Rettungsaktion von Staat und Banken bei der Hypo Real Estate eine Katastrophe verhindert hat. Er sieht keine größeren Fehler. Das Geldinstitut wird mit Finanzhilfe in Höhe von 87 Milliarden Euro gestützt.
Kurz vor Beginn entrollten vier Aktivisten der globalisierungskritischen Organisation Attac Transparente mit den Slogans „Banken zur Kasse“ und „HRE-Akten öffnen“. Sie wurden von Ordnern von der Besuchertribüne abgeführt.
http://www.welt.de/wirtschaft/article4360341/Steinbrueck-rechtfertigt-die-HRE-Rettungsaktion.html

durch den sumpf will keiner kommen -- wetten - scheinfriede und weitere gewinne für andere - und das quasi aus dem nichts und mit unterstützung des staates - --


melden
Anzeige

Neues Zentralbankmodell

20.08.2009 um 11:57
beispiel das zweite . . . es erweckt den eindruck, als seien alle jene, die mit banken, kursen, börsen zu tun haben - ausschließlich auf diesen "tripp" sich das in die eigene taschen zu kippen :D
früheren Bäckermeister, der sich selbst "Deutschlands Stimme des Geldes" nannte, wird millionenschwere Börsenmanipulation vorgeworfen. Er soll Aktien wertloser Firmen hochgejubelt und vor dem Kurseinbruch verkauft haben.
Bereits vor einem Jahr hatte die Staatsanwaltschaft 80 Mio. Euro bei Frick sichergestellt. Dies wird in der Regel gemacht, um zu verhindern, dass Beschuldigte Vermögen beiseite schaffen. Zuvor hatte das Landgericht Heidelberg Frick auch schon zur Zahlung einer fünfstelligen Summe an einen Abonnenten seiner Email-Hotline verurteilt, der mit seinen Tipps einen erheblichen Kursverlust erlitten hatte.
http://www.welt.de/finanzen/article4357029/Deutscher-Boersenguru-kommt-vor-Gericht.html


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden