weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Terrorserie in Russland

199 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, Terror, Medien
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

23.08.2009 um 20:15
@KIRSTEN_SUX

Ja, dann gehe doch zurück in deine Heimat, wenn es da besser ist :D Warum bist du überhaupt hier ?! Stimmt, weil Deutschland ja so scheiße ist... Du bist doch immer mit Feuer und Flamme dabei, wenn es um Russland geht und verteidgist blind dessen Fehler...der Narr bist du mein Kleiner ;)

Mit dem "russischen System" verweigere ich jedwege "Annäherung", ist nichts persönliches gegenüber "einen Russen" !

@rottenplanet

Und du hast es noch immer nicht kapiert, dass mich dein Geschwafel nicht tangiert...


melden
Anzeige

Terrorserie in Russland

23.08.2009 um 21:04
@Chris0815

Muss es auch nicht. Ich sage nur meine Meinung, ob du sie nun hören/lesen willst oder nicht. Kannst dich also entspannen und weiter den Hass eines unbeirrbaren Demagogen weiterverbreiten.

Es ist übrigens immer wieder schön jemanden zu sehen, dem offensichtlich die Argumente ausgehen und er stattdessen auf pure Dogmatik und lächerlichen Sarkasmus umsteigt. :)


melden
guevara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

23.08.2009 um 22:59
@Chris0815
Ach wie süß wen man nicht weiter weis das sagt man einfach verpiss dich zurück in deine Heimat. Dein Name passt zu dir du bist ein nullachtfünfzehner.


melden
guevara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

23.08.2009 um 23:11
@Chris0815
@al-mekka
Es gibt immer zwei seiten der Geschichte und die Ethnischesäuberung der russischen Minderheit durch die Tschetschenen ist eine davon. Es gibt auch Geschichten von Massengräbern in Grosny und Sklaverei. Das Vergewaltigen, Kastrieren und Köpfen der Gefangenen 18järigen Soldaten durch die Rebellen ist auch eine. Und an @al-mekka Wen die Kaukasischen Völker immer gegen die Russen waren warum waren in der Leibgarde des Zaren nur Kaukasische Völker und ganz besonders der Sohn von Imam Schamil.


melden

Terrorserie in Russland

24.08.2009 um 00:48
Chris0815 schrieb:Ja, dann gehe doch zurück in deine Heimat, wenn es da besser ist
Hat doch niemand geschrieben. Es geht mir überhaupt nicht um Bevorzugung des einen oder des anderen Landes, sondern um Gleichstellung bzw. Gleichbehandlung.
Außerdem ists typisches Nazi-Gelaber, dieses "gehe doch zurück in deine Heimat". Bist du ein Nazi?!
Chris0815 schrieb:Warum bist du überhaupt hier ?! Stimmt, weil Deutschland ja so scheiße ist... Du bist doch immer mit Feuer und Flamme dabei, wenn es um Russland geht und verteidgist blind dessen Fehler...der Narr bist du mein Kleiner
Und genau so vehement verteidige ich auch Deutschland, wenn es denn auch von Vollidioten zu Unrecht "angegriffen" wird.


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

24.08.2009 um 01:28
@guevara

Menschen koennen sich aendern. Die meisten Menschen sind kaeuflich. Menschen koennen auch gezwungen werden, mitzuspielen.


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

24.08.2009 um 09:07
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:Muss es auch nicht. Ich sage nur meine Meinung, ob du sie nun hören/lesen willst oder nicht. Kannst dich also entspannen und weiter den Hass eines unbeirrbaren Demagogen weiterverbreiten.
Den Hass verbreitet nur ihr ! Hinzu kommt die Unfähigkeit, Zusammenhänge zu verstehen und einen verbrecherichen Staat auf Teufel komm raus zu verteidigen, das ist Bildzeitungsniveau und davon hast du eine ganze Menge ;)
rottenplanet schrieb:Es ist übrigens immer wieder schön jemanden zu sehen, dem offensichtlich die Argumente ausgehen und er stattdessen auf pure Dogmatik und lächerlichen Sarkasmus umsteigt
Deine "Argumente" bestehen aus dummen Phrasen und das zusammenschmeißen sämtlicher terroristischer Aktivitäten auf diesen Planeten, da wird der tschetschenische Rebell auf einmal zum Taliban und man solle doch einen Fanclub gründen, dümmer gehts nicht ! Obwohl, geht doch, du bist das perfekt Beispiel ^^


@guevara
guevara schrieb:Ach wie süß wen man nicht weiter weis das sagt man einfach verpiss dich zurück in deine Heimat. Dein Name passt zu dir du bist ein nullachtfünfzehner.
Hast du alles gelesen, was ich gepostet habe ?! Nein ?! Dachte ich es mir, keine Ahnung und wenn man denn Informationen bekommt, werden diese verweigert ! Passt zu euch Hardlinern, arm !!! Und wenn die Dummheit obsiegt, wird auf dem Nick herumgetreten :D
guevara schrieb:Es gibt immer zwei seiten der Geschichte und die Ethnischesäuberung der russischen Minderheit durch die Tschetschenen ist eine davon. Es gibt auch Geschichten von Massengräbern in Grosny und Sklaverei. Das Vergewaltigen, Kastrieren und Köpfen der Gefangenen 18järigen Soldaten durch die Rebellen ist auch eine.
Siehst du, da hast du deine Legitimation fürs töten ! SO denkt der gemeine Phrasenschwinger, "die anderen aber auch"...das ist weder sachlich, noch objektiv, dass ist einfach nur geistlos und verrät, dass du und dein Denken nicht zu grossen Sprüngen fähig sind !



@KIRSTEN_SUX

Du hast mal was geschrieben, was nicht tragbar ist und mir (und anderen) zeigte, wie dein Hirn wirklich tickt, Stichwort Georgien...das ist NAZI denken, nur 3000km weiter...

Ja sicher bin ein Nazi, wie alle meine Freunde aus einer grossen Volkspartei in Deutschland ! Alleine unsere Farben rot und weiß entlarven uns als rechte Spinner :D


melden
guevara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

24.08.2009 um 11:08
@Chris0815
Chris0815 schrieb:Den Hass verbreitet nur ihr ! Hinzu kommt die Unfähigkeit, Zusammenhänge zu verstehen und einen verbrecherichen Staat auf Teufel komm raus zu verteidigen, das ist Bildzeitungsniveau und davon hast du eine ganze Menge
Das Problem ist das wir gerade sagen das es zwei seiten der Geschichte gibt und der Genozid an der russischen Minderheit in Tschetschenien und an anderen Volksgruppen die nicht Tschetschenisch waren ist eine Seite davon. Aber gerade darüber wollen viele nicht reden und wollen das auch nicht hören. Und das ist das tatsächliche Bildzeitungsniveau.
Chris0815 schrieb:Deine "Argumente" bestehen aus dummen Phrasen und das zusammenschmeißen sämtlicher terroristischer Aktivitäten auf diesen Planeten, da wird der tschetschenische Rebell auf einmal zum Taliban und man solle doch einen Fanclub gründen, dümmer gehts nicht ! Obwohl, geht doch, du bist das perfekt Beispiel ^^
In der de-facto Unabhängigkeit von Tschetschenien haben die “Rebellen” ein Talibanänliches Regime errichtet nicht Moslime wurden für Vogelfrei erklärt und zu Sklaven, wer gegen die Gesetze des Islams verstosen hatte wurde mit solchen nettichkeiten wie Amputation der Gliedmaßen bestraft.
Chris0815 schrieb:Hast du alles gelesen, was ich gepostet habe ?! Nein ?! Dachte ich es mir, keine Ahnung und wenn man denn Informationen bekommt, werden diese verweigert ! Passt zu euch Hardlinern, arm !!! Und wenn die Dummheit obsiegt, wird auf dem Nick herumgetreten
Ich bin kein Hardliner ich befürworte eine Unabhängigkeit aber eine vernünftige, das bedeutet ein Regime welches nicht auf Terror und Faschismus oder Islamismus basiert. Warum musste man den alle anderen Volksgruppen in der de-facto Unabhängigkeit vertreiben oder töten?
Chris0815 schrieb:Siehst du, da hast du deine Legitimation fürs töten ! SO denkt der gemeine Phrasenschwinger, "die anderen aber auch"...das ist weder sachlich, noch objektiv, dass ist einfach nur geistlos und verrät, dass du und dein Denken nicht zu grossen Sprüngen fähig sind !
Also ist deine Meinung man hätte sich das ganze gefallen lassen sollen? Die Morde, die Vertreibung, die Versklavung? Wo leben wir den das ein Staat seine Minderheiten komplett ausrotten darf? Das ist Faschismus! In Tschetschenien gab es vor dem Krieg 47% (611.000) Tschetschenen, 10% (135.000) Inguschen und 43% (531.000) andere Volksgruppen (Russen, Ukrainer, Kalmücken, Kaukasische Juden und Nogaier) es lebten insgesamt 1.277.000 Menschen dort. Heute leben in Tschetschenien 95% Tschetschenen und nur 5% andere Volksgruppen bei einer Bevölkerungszahl von 1.200.000 Menschen.


melden

Terrorserie in Russland

24.08.2009 um 17:40
@Chris0815
Chris0815 schrieb:Den Hass verbreitet nur ihr !
Bitte um ein Zitat, wo ich den Hass verbreitet habe. DU stattdessen unterstützt offen Terrorismus in Form von Selbstmordanschlägen. (Radikaler Islamismus)
Chris0815 schrieb:Hinzu kommt die Unfähigkeit, Zusammenhänge zu verstehen und einen verbrecherichen Staat auf Teufel komm raus zu verteidigen, das ist Bildzeitungsniveau und davon hast du eine ganze Menge
Ich habe die Russische Regierung des ersten Tschetschenienkrieges nicht verteidigt. Da ist dir wohl deine eigene Propaganda etwas zu Kopf gestiegen. - Du behauptest, dass die besagten Selbstmordattentäter für die "Freiheit" kämpfen würden, dabei vergisst du allerdings, dass sie nicht für ein "frieis Tschetschenien" an sich, sondern für ein Islamistisches Gottesstaat Tschetschenien (welcher nur ein Anfang für den Islamistischen Eroberungszug im Kaukasus darstellen soll) kämpfen. Auch vergisst du, dass eben dieses Verhalten der Auslöser für den zweiten Tschetschenienkrieg war. Bildzeitungniveau und Unfähigkeit Zusammenhänge zu verstehen?? Tut mir Leid, aber das ist rein deine Masche.
Chris0815 schrieb:Deine "Argumente" bestehen aus dummen Phrasen und das zusammenschmeißen sämtlicher terroristischer Aktivitäten auf diesen Planeten, da wird der tschetschenische Rebell auf einmal zum Taliban und man solle doch einen Fanclub gründen, dümmer gehts nicht ! Obwohl, geht doch, du bist das perfekt Beispiel ^^
Natürlich - der Schwachsinn, den du hier verbreitest verdient auch nichts anderes als "dumme Phrasen".

Du hast nicht mal die kleinste Ahnung von der Ideologie derer, die du unterstützen willst - und offenbar bist du auch noch so unreif, dass es dir absolut egal ist. Du raffst nicht mal meine Anspielung auf die Taliban, weil dir offenbar jedliche Grundlagen zu diesem Thema fehlen.. Und nicht nur das.. du bist dazu auch nicht mal in der Lage deine Meinung logisch zu erklären und zu begründen.

Ein unbeirrbarer Demagoge eben, der einem persönlich erschaffenen Feindbild nachgeht.


melden

Terrorserie in Russland

24.08.2009 um 19:24
Chris0815 schrieb:Du hast mal was geschrieben, was nicht tragbar ist und mir (und anderen) zeigte, wie dein Hirn wirklich tickt, Stichwort Georgien...das ist NAZI denken, nur 3000km weiter...
Ohne Witz. Ich weiß ja noch nicht einmal wovon du sprichst ^^ Ich glaube, dass du hier was verwechselst; ganz ehrlich.
Chris0815 schrieb:Ja sicher bin ein Nazi, wie alle meine Freunde aus einer grossen Volkspartei in Deutschland ! Alleine unsere Farben rot und weiß entlarven uns als rechte Spinner
Billige Apologetik, mein Lieber.


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

25.08.2009 um 18:36
@guevara

Der eine Sohn Schamils wurde als Geisel genommen von der russischen Armee. Der andere hingegen ging ins osmanische Reich nach Istanbul, wo er eine osmanische Militärakademie besuchte. Mir ist nicht bewusst, dass Schamils Söhne freiwillig dem Zaren gedient haben. Es war vor allem damals üblich, dass Menschen GEZWUNGEN wurden, dem absoluten Herrscher, der in diesem Fall der Zar ist, zu dienen.

Der Sohn, der nach Istanbul ging, hieß Mehmed.


melden

Terrorserie in Russland

25.08.2009 um 19:33
@al-mekka

Der Sohn (Dschamal oder so ähnlich hieß der gute) wurde nicht einfach von der Russischen Armee als Geisel übernommen - sondern wurde als solche übergeben. Seit seinem 8ten Lebensjahr wuchs er mit allen Privilegien eines russischen Adeligen auf. (Zum Zeitpunkt, als er zurück zu seinem Vater geschickt wurde, war er bereits Offizier und stand kurz vor der Heirat.)

Übrigens war er nicht so glücklich wie man meinen sollte bei seinem Vater. (Auf der einen Seite - Kunst, Wissenschaft, Frau die er liebte - auf der anderen Verbote über Verbote und eine arrangierte Ehe). Er verstarb ziemlich jung und hinterließ keine Kinder.


melden
al-mekka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

25.08.2009 um 20:02
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:Du behauptest, dass die besagten Selbstmordattentäter für die "Freiheit" kämpfen würden, dabei vergisst du allerdings, dass sie nicht für ein "frieis Tschetschenien" an sich, sondern für ein Islamistisches Gottesstaat Tschetschenien (welcher nur ein Anfang für den Islamistischen Eroberungszug im Kaukasus darstellen soll) kämpfen.
Die Tschetschenen haben niemals in ihrer Geschichte islamistische Feldzüge gegen andere Länder geführt. Nach so vielen Jahren werden sie es auch nicht tun. Die Tschetschenen sind ehrlich gesagt immer in ihren "eigenen vier Wänden" geblieben. Das Ziel der tschetschenischen Freiheitsbewegung war und ist es nur das eigene Land ihrer Vorfahren zu bekommen, in ihrem rechtmäßigen Land zu leben und ihn selber zu verwalten.
Vielleicht solltest du auch mal mit deiner islamophobischen Propaganda aufhören.

Anscheinend ist es Mode, "islamistischen Terror" als Rechtfertigung für seine brutalen Kriege zu nutzen. Russland und die USA machen das erhlich gesagt hervorragend.


melden

Terrorserie in Russland

25.08.2009 um 20:33
@al-mekka ,

war das nicht Bassajew, der so lange kämpfen wollte, bis über Jerusalem islamische Fahnen wehen? Von wegen sie haben keine islamistische Feldzüge gegen andere Länder geführt. Alleine der von dir benannte Shamil (ein extremer Islamist) hat zig Feldzüge z.B. gegen Georgien geführt. In der aktuelleren Geschichte gab es da noch den Überfall auf Dagestan + diverse Terroranschläge.
al-mekka schrieb:Das Ziel der tschetschenischen Freiheitsbewegung war und ist es nur das eigene Land ihrer Vorfahren zu bekommen, in ihrem rechtmäßigen Land zu leben und ihn selber zu verwalten.
Mag sein - allerdings ist die tatsächlich tschetschenische Freiheitsbewegung (als nationale Freiheitsbewegung) nach dem 1 Tschetschenienkrieg stark dezimiert worden - und zwar nicht durch Russische Kugeln, denn eine Ideologie lässt sich von diesen nur schwer treffen - sondern von den islamistischen Radikalen, die diese Bewegung für ihre eigenen Zwecke missbrauchten und immer noch missbrauchen.
al-mekka schrieb:Vielleicht solltest du auch mal mit deiner islamophobischen Propaganda aufhören.
Immer vorsichtig mit den Unterstellungen. Ich bin nicht islamophob, allerdings werde ich deswegen ganz sicher nicht damit anfangen die Augen auf den radikalen Islamismus zu verschließen. Übrigens, zitiere doch mal meine sogenannte "islamophobische Propaganda" - damit ich auch weiß, auf was du dich beziehst. Und wenn du schon dabei bist, kannst du diese "Propaganda" ja auch mal zu entkräften versuchen.
al-mekka schrieb:Anscheinend ist es Mode, "islamistischen Terror" als Rechtfertigung für seine brutalen Kriege zu nutzen.
Anscheinend ist es noch mehr Mode pauschal alles zu rechtfertigen was unter der Fahne des Islams geschiet.

Die Türken wollen kein freies Kurdistan, die Spanier kein freies Baskenland, die Engländer bestehen auf Nordirrland, die Georgier wollen Abchasien und Süd-Ossetien, so wie die Serben Kosovo zurückwollen. Das ist Politik.


melden
guevara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

25.08.2009 um 20:37
@al-mekka
al-mekka schrieb:Die Tschetschenen haben niemals in ihrer Geschichte islamistische Feldzüge gegen andere Länder geführt. Nach so vielen Jahren werden sie es auch nicht tun. Die Tschetschenen sind ehrlich gesagt immer in ihren "eigenen vier Wänden" geblieben. Das Ziel der tschetschenischen Freiheitsbewegung war und ist es nur das eigene Land ihrer Vorfahren zu bekommen, in ihrem rechtmäßigen Land zu leben und ihn selber zu verwalten.
Vielleicht solltest du auch mal mit deiner islamophobischen Propaganda aufhören.

Anscheinend ist es Mode, "islamistischen Terror" als Rechtfertigung für seine brutalen Kriege zu nutzen. Russland und die USA machen das erhlich gesagt hervorragend.
Interessant. interessant ist aber auch folgendes:

Im Oktober 2007 proklamierte Umarow das Kaukasische Emirat und erklärte sich selbst zu dessen Emir. Im Gegensatz zur Tschetschenischen Republik Itschkerien umfasst das Emirat alle kaukasischen Republiken Russlands außer Adygeja, sowie Teile der Region Stawropol.

Im Einzelnen umfasst das Emirate folgende „Vilayets“:[2]

* Vilayat Noxçiyçö (Tschetschenien)
* Vilayat Ġalġayçö (Inguschetien)
* Vilayat Dagestan
* Vilayat Iriston (Ossetien) (inklusive das völkerrechtlich zu Georgien gehörende Südossetien)
* Das vereinigte Vilayet von Kabarda und Balkar (Kabardino-Balkarien) sowie Karachay (größerer Teil von Karatschai-Tscherkessien)
* Vilayat Nogay steppe (die Gebiete innerhalb der Region Stawropol, die von Nogaiern bewohnt sind)
pr56037,1251225458,Caucasian Emirate2.PNG
pr56037,1251225458,Flag of the Caucasian Emirate2

Quelle: Wikipedia.de


melden
guevara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

25.08.2009 um 20:43
guevara schrieb:Vilayat Iriston (Ossetien)
Ich frage mich wie er darauf kommt das die Christlichen Osseten in das Emirat wollen? Naja die braucht man ja nicht fragen man kann die ja einfach vertreiben wie die Tschetschenischen “Freiheitskämpfer” es mit den Minderheiten in Tschetschenien gemacht hatten.


melden
kazamaza
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

05.10.2009 um 04:20
Ja, dann gehe doch zurück in deine Heimat, wenn es da besser ist Warum bist du überhaupt hier ?! Stimmt, weil Deutschland ja so scheiße ist... Du bist doch immer mit Feuer und Flamme dabei, wenn es um Russland geht und verteidgist blind dessen Fehler...der Narr bist du mein Kleiner
Köstlich! XD
Wenn man sowas zu lesen bekommt, dann ist das ein ganz klares Zeichen für: "Verdammt mir fällt nichts mehr ein"! :)

Kompliment an @guevara ;)


melden
kazamaza
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

05.10.2009 um 04:22
Ups, ich meinte @rottenplanet
:) Naja, ist schon ziemlich spät.


melden

Terrorserie in Russland

05.10.2009 um 14:49
Es werden Politische Stimmen in "Westen" laut ,wonach der RF die Rechte auf die Rohstoffe in Sibirien aberkannt werden sollten.
Im Kaukasus versucht man die reiche Region um das Kaspische Meer mithilfe von Terroristen unter Einfluss zu bringen.
Wer zahlt die Terroristen(Söldner) denn ?
Der Präsident einer der Unabhängigen Republiken hat in einem öffentlichen Interview berichtet dass einer der getöteten Terroristen einen US-Amerikanischen Pass+ US-Führerschein bei sich getragen haben soll.

Was sagt man dazu, ein Präsident eines Europäischen Landes beschuldigt offen den US-Geheimdienst : CIA , die Terroristen in Kaukasus gezielt gegen Russland zu finanzieren/trainieren. So verwunderlich ? Nein. Was "alle" schon längst sich hinter die Ohren schreiben wird endlich von einem Regierungsvertreter ausgesprochen.
Auf N24 kahm der Bericht vor kurzem , und wurde: auch nicht verwunderlich, ins lächerliche gezogen! Der Sender 24 spiegelt die "Eigene Meinung" anstatt sachliche und unparteiische Berichterstattung rüberzubringen.

Hätte man die Rollen vertauschen können, würden der USA die Anschuldigungen genügen eine Kriegserklärung gegen Russland zu rechtfertigen.
Aber so ist die " Freie Welt " ,gewillt die "Tatsache" von Anfang an zu ignorieren, ist ja schliesslich der alte Erzfeind : Russland.


melden
Anzeige
guevara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

28.11.2009 um 14:20
Weiterer Terroranschlag in Russland
Bis jetzt 25 Tote und 95 Verletzte
EIL - Teile eines Sprengsatzes an Unglücksstelle von „Newa-Express“ gefunden

MOSKAU, 28. November (RIA Novosti). An der Unglücksstelle des „Newa-Express“ sind am Samtstag Fragmente eines Sprengsatzes entdeckt worden.

Das teilte Wladimir Markin, offizieller Vertreter des Ermittlungskomitees bei der russischen Staatsanwaltschaft, mit.

Näheres sagte er nicht.

Nach einer Mitteilung der Russischen Eisenbahn wurde der Verkehr auf dem Abschnitt der Oktjabrski-Eisenbahn (Strecke Moskau-Sankt Petersburg), wo der „Newa-Express“ verunglückt war, auf Anweisung des Inlandsgeheimdienstes FSB wegen eines bisher ungeklärten Knalls wieder abgesperrt, der einer kleineren Explosion glich.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden