weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Terrorserie in Russland

199 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, Terror, Medien

Terrorserie in Russland

04.03.2010 um 19:48
Ist doch wurscht wieviel "Radius" so ne "geschpickte" RPG-Granate hat.
Jeder sagt da was anderes( gerade bei Wikipedia nachgeschaut), es sind anscheinend nicht annähernd 100 meter.

...

In Russland (Süden) kann man heutzutage iwo hinter der ecke eine RPG-Granate kaufen, was ich damit andeuten will, es ist zu leicht für irgend welche Geheimdienste den Süden Russlands zu destabilisieren.


melden
Anzeige
guevara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

04.03.2010 um 20:41
@ex..S0wjet
Es nist im Kaukasus nicht nur leicht RPG´s zu kaufen sondern alles andere auch. Letztes Jahr hat ein Einwohner Tschetscheniens an die Polizei mehrere Kg Sprengstoff übergeben und als Belohnung dafür 3,5 Millionen Rubel erhalten.


melden

Terrorserie in Russland

29.03.2010 um 09:29
Wie zu befürchten war folgte auf die vorherigen Terroraktionen der letzten Wochen und Monate jetzt doch ein Höhepunkt:
35 Tote – Spur des Terrors führt in den Kaukasus

Bei zwei Selbstmordanschlägen sind in der Moskauer Metro am Montagmorgen mindestens 35 Menschen getötet worden. Die Attentäter sprengten sich mitten im Berufsverkehr nacheinander an zwei Stationen im Zentrum in die Luft. Zuletzt hatten kaukasische Rebellen mit Überfällen auf russische Städte gedroht.
http://www.welt.de/politik/ausland/article6968038/35-Tote-Spur-des-Terrors-fuehrt-in-den-Kaukasus.html


melden
DerPate.II
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

29.03.2010 um 09:30
Gibt es schon Reaktionen aus der islamischen Welt???


melden
DerPate.II
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

29.03.2010 um 12:57
Blutiger Terror trägt Handschrift der Islamisten

http://www.bild.de/BILD/news/2010/03/29/moskau-terror-bomben-anschlaege-explosion/handschrift-islamisten.html

Das war ja eigentlich von Anfang an klar, dass Tschetschenische und arabische Terroristen dahinter stecken.


melden
DerPate.II
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

29.03.2010 um 13:09
Der Geheimdienst geht davon aus, dass zwei Selbstmordattentäterinnen für die Explosionen verantwortlich sind.
Diese Terroristinnen werden auch "schwarze Witwen" oder "Die Bräute Allahs" genannt.


melden
DerPate.II
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

29.03.2010 um 13:44
Putin: „Terroristen werden vernichtet“

Nach den Selbstmordanschlägen in der Moskauer U-Bahn hat Regierungschef Wladimir Putin den mutmaßlichen Hintermännern mit dem Tod gedroht. Die „Terroristen“ würden „gefangen und vernichtet“, sagte Putin am Montag laut russischen Nachrichtenagenturen. Bei den Anschlägen wurden nach neuen Angaben mindestens 37 Menschen getötet. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reagierte nach den Worten eines Regierungssprechers „mit Bestürzung und Abscheu“ auf die Anschläge. Merkel habe ein Beileidstelegramm an den russischen Präsidenten Dmitri Medwedew übersandt.


Vielleicht überdenkt Putin nun nochmal das iranische Atomprogramm. ;)


melden

Terrorserie in Russland

29.03.2010 um 14:54
Vielleicht sollte man erst einmal abwarten was passiert.
Es ist genau wie das Erdbeben auf Haiti, alle waren sie euphorisch und schauten nicht genauer hin.
Oh was für ein schlimmes Erdbeben, oder der Anschlag damals auf die U-bahn in England. Oh die bösen Terroristen, wir sollten lieber hinter die fassaden schauen.
Für mich sieht es wie eine Wahnung aus.
Lasst das Atomprogramm oder wir werden euch zeigen was passiert wenn Ihr nicht hört.
Ich kann mich irren aber auch mit Haiti hatte ich recht, genau wie mit dem Anschlag in England

Wenn jemand in Russland wirklich einen Terroranschlag geplant hat, wären viel mehr Menschen ums Leben gekommen.


melden

Terrorserie in Russland

30.03.2010 um 11:04
"Für mich sieht es wie eine Wahnung aus."


Wahn und Wirklichkeit?
Was hat das Erdbeben in Haiti bitteschön mit dem iranischen Atomprogramm zu tun?


melden
yakamozzz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

30.03.2010 um 11:18
Erst einmal mein Beileid an alle Hinterblieben.

Ob diejenigend,die den ANschlag verübt haben Terroristen oder Freiheitskämpfer sind,sei mal dahingestellt,........aber warum erwähnen hier manche User ausdrücklich das WOrt "Islamisten" in den Vordergrund??? Was tut das zur Sache???


melden
taha19
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

30.03.2010 um 13:29
jojo das wird jetzt wieder die Legitimation für weiteres Blutvergießen....
wir drehen uns im Kreis.


melden
DerPate.II
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

30.03.2010 um 16:05
yakamozzz schrieb:Ob diejenigend,die den ANschlag verübt haben Terroristen oder Freiheitskämpfer sind,sei mal dahingestellt,........aber warum erwähnen hier manche User ausdrücklich das WOrt "Islamisten" in den Vordergrund??? Was tut das zur Sache???
@yakamozzz

Natürlich haben die Morde im Namen Allahs nichts mit dem Islam zu tun, oder vielleicht doch?


melden
DerPate.II
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

30.03.2010 um 16:06
Was sind das für Frauen, die keine Skrupel haben, Unschuldige in den Tod zu reißen?

Sie sollen so genannte „Schwarze Witwen“ gewesen sein, die im Auftrag radikaler Islamisten aus der Konfliktregion Nordkaukasus handelten. Diese kämpfen dort für ein unabhängiges Emirat.

Die Frauen, die sich in die Dienste der Islamisten stellen, glauben, nichts zu verlieren zu haben – außer ihr Leben. Ihre Männer, ihre Söhne haben sie bereits in dem seit Jahren dauernden Konflikten mit Russland verloren.

Ihre Verzweiflung wird zur Rachsucht – und sie werden zu „Schachiden“, Gotteskämpferinnen...

http://www.bild.de/BILD/news/2010/03/30/moskau-anschlaege-selbstmord-attentaeterinnen/schwarze-witwen-islamistinnen-nord...


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

30.03.2010 um 16:24
@DerPate.II
Ich denke mal es gibt genauso viele Weibliche Vertreter wie Männliche in diesen Terroristischen Organisationen. Bisher haben bloß nur die Männlichen mitstreiter die Attentate begangen weil sie zum beispiel stärker sein mussten.


melden

Terrorserie in Russland

30.03.2010 um 17:45
@DerPate.II

Ich würde seriösere Quellen zu Rat ziehen, wie "Russia Today" or "RIA Novosti" oder Tageszeitungen, aber das Sensationsblatt "BILD" als Quelle, kann man nur belächeln.
Vorallem die Fotos von den Überresten der Attentäter finde ich mal wieder typisch Bild und geschmacklos.


melden
yakamozzz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

30.03.2010 um 17:54
@DerPate.II
DerPate.II schrieb:Natürlich haben die Morde im Namen Allahs nichts mit dem Islam zu tun, oder vielleicht doch?
der Basiskonflikt zwischen Russland und den Tschechtschenen ist doch nicht der Islam!Es ist das typische Besatzer/Unabhängikeitskämpferptoblem,vergleichbar mit Armenien/Aserbaidschan usw....Die ,die im Namen "ALLAHS" morden,benutzen/missbrauchen die friedfertige REligion nur um an ihre Ziele zu kommen,sprich das ist Propaganda,sowie die Pussy Osama Bin Laden.Der ist in meinen Augen doch kein Moslem!!

Und ausserdem-....
Deine allgemein teils rassischtische,volksverhetzende Postings in Themen generell mit AUsländern, zieht vlt die naiven Mitbürger,User hier auf deine Seite.aber Gottseidank sind die intellektuellen hier in Allmystery in der Überzahl und gehen auf deine Äusserungen fast nicht ein.


melden
Serg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

30.03.2010 um 19:20
Auf die Verantwortlichen von solchen Anschlägen gibt es einen allgemeinen Begriff der gut passt, nämlich Verbrecher.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrorserie in Russland

30.03.2010 um 20:21
Russland wird die passende Antwort finden


melden

Terrorserie in Russland

30.03.2010 um 22:39
@yakamozzz
yakamozzz schrieb:der Basiskonflikt zwischen Russland und den Tschechtschenen ist doch nicht der Islam!Es ist das typische Besatzer/Unabhängikeitskämpferptoblem
Der Basiskonflikt basiert nicht auf dem typischen "Besatzer/Unabhängikeitskämpferptoblem", sondern eben auf dem radikalen Islam. (Und das schon seit Jahrhunderten - siehe z.B. Imam Schamil) Es geht eben darum, dass die radikalen Islamisten einen Stützpunkt für ihren "Kaukasischen-Emirat" aufzubauen versuchen und keineswegs "einfach nur" die Unabhängikeit wollen.

Sie bezeichnen sich ja selbst als "Mudschahed/Gotteskrieger" und ihre Gegner als "Kuffar" oder "Murtad".


melden
Anzeige

Terrorserie in Russland

30.03.2010 um 22:41
DerPate.II schrieb:Vielleicht überdenkt Putin nun nochmal das iranische Atomprogramm.
Du vertauscht Ursache und Wirkung. Islamische Länder, so Iran, wurden geduldet und von Russland unterstützt eben damit diese Staaten keine Terroristen unterstützen, die in Russland anschließend Anschläge verüben könnten.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden